Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von blaxxz » 08.03.2015, 11:02

Dann schließe ich mich hier nochmal an.
Hatte dies auch schon gepostet.

Jetzt gerade habe ich nochmal gemessen:
Ca. Zeitangaben in Millisek.: Minimum = 15ms, Maximum = 21ms, Mittelwert = 16ms

Dann ist es wohl wirklich nur Abends.

Die Leitung ist allerdings voll da un funktioniert ohne Probleme.
Es ist nur der Ping der Probleme verursacht.

Auf Facebook habe ich da leider auch noch keine Auskunft erhalten.
Bild

d0nutT
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2015, 22:17

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von d0nutT » 08.03.2015, 22:47

Ich leide unter dem gleichen Problem. Morgens und mittags habe ich grundsätzlich einen normalen Ping (9-15ms) und alles läuft supi; abends um ca 17:30 geht der Ping schlagartig auf 100ms+ hoch. Komme auch aus Wuppertal.
Zuletzt geändert von d0nutT am 09.03.2015, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von blaxxz » 08.03.2015, 23:40

Hatte auch jetzt den ganzen Abend einen Ping von über 100.

Jetzt ist er wieder normal.
Langsam kann man die Uhr danach stellen :(
Bild

Nicnac
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2013, 20:48

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Nicnac » 09.03.2015, 04:21

Jo, ändert sich nix. Abend sind einige seiten nicht aufrufbar und online games sind mit dem ping auch recht bescheiden. Was sagt denn Mare dazu. Nicht genug Daten?

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 09.03.2015, 09:24

Mal ehrlich Leute... UM scheint es einen sch**** zu kümmern, so lange die Kunden weiter fleißig zahlen. Ich stehe seit einer Woche mit UM via Twitter im Kontakt und schicke denen am laufenden Band Speedtest, sogar vom Test Ihrer eigenen Seite, der widerlegt, das nicht annähernd die Leistung geboten wird für die bezahlt wurde.

Wenn man hier in den anderen Threads sich mal ein bisschen einliest, kann das natürlich mehrere Vermutungen/Gründe haben. Die einen behaupten das es an der IPv6 Umstellung liegt andere am Routing. Meine Vermutung ist, dass die Netzstruktur mittlerweile zu den Stoßzeiten zu ausgelastet ist. Aber das sind alles nur Vermutungen und die Wahrheit kennt nur UM.

Schade das niemand von einem renommierten Magazin hier aktiv zu sein scheint und das Thema mal an die große Glocke hängt. Bin gerade mehr als am Überlegen, meinen Vertrag bei UM aufzulösen und zur Konkurrenz zu gehen und das seit mind. 15 Jahren Mitgliedschaft. Ich habe die ein oder andere Störung schon erlebt, aber in den 15 Jahren, ist mir sowas noch nie untergekommen.


Gruß

marc_cgn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2015, 21:54

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von marc_cgn » 09.03.2015, 09:46

Habe den Thread hier leider gerade erst gefunden. Scheine das gleiche oder ein ähnliches Problem zu haben.
Neben zeitweise hohen Latenzzeiten habe ich sogar vollständige Timeouts beim anpingen von google.de.
http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=30658

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von schkaip » 09.03.2015, 10:16

Ich habs auch aufgegeben, bin dabei die Mappe fürn Rechtsschutz fertig zu machen, dann soll der sich drum kümmern.
Evtl erwirkt er mir ne Möglichkeit zur Sonderkündigung oder zumindest ne Preissenkung für diesen und die kommenden Monate.
Habe einfach keine Lust mehr mich mit der inkompetenten Hotline abzugeben. Laut telekom soll hier Mai vdsl 100 stehn, solang muss ich halt noch
mit dem [zensiert] rumgurken.

War auch viele Jahre Happy mit UM, aber nun reichts.

Viel Spass euch noch

netape
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 10.09.2008, 21:32

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von netape » 09.03.2015, 10:32

Ich hoffe ja immer noch das sich Maren hier mal wieder einschaltet und irgendetwas bewirken kann.

Maren, bitte melde dich :-)

netape
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 10.09.2008, 21:32

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von netape » 09.03.2015, 13:39

Vieleicht könnte aber auch ein anderer UM Nutzer ( marcus-peter ) sich hier mal äussern ?

Es muss doch möglich sein diesen HOP in Frankfurt überprüfen zu lassen ??

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 09.03.2015, 14:35

netape hat geschrieben:Vieleicht könnte aber auch ein anderer UM Nutzer ( marcus-peter ) sich hier mal äussern ?

Es muss doch möglich sein diesen HOP in Frankfurt überprüfen zu lassen ??
Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Problem absolut bekannt ist. Da müssen die auch nichts überprüfen, das sehen die sofort und ständig, gibt ja Fachleute, die den ganzen Tag nichts anders machen als diese Netze auf Verfügbarkeit, Auslastung usw. zu überwachen. Die wissen, wie [zensiert] das Routing über diese Aorta Netze ist, machen das aber ganz einfach absichtlich so, um den maximalen Gewinn rauszuholen. Ist ja soweit auch legitim, auch da werden die genau drauf achten, wie viele Kunden überhaupt wissen, was ein Ping ist und wo da die Toleranzgrenzen liegen.
Die besten Unitymedia Kunden holen ja eh das 200mbit Paket mit 50 HD Sendern um mit nem Smartphone auf Facebook zu surfen, das sind die Traumkunden für solche Unternehmen.
Ein paar Onlinegamer oder Downloader, die Premiumpreise zahlen und dann sogar Premiumleistungen, ganztags abrufbare Bandbreiten oder niedrige Latenzzeiten erwarten sind für UM einfach nur lästig und ein kostenintensiver Störfaktor.

An IPv6 liegt es jedenfalls bestimmt nicht, das habe ich nämlich noch garnicht.

raiseanybet
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2015, 16:54

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von raiseanybet » 09.03.2015, 16:59

Hab das gleiche Problem. Wohne in Solingen. Jeden Tag von ~17:30 Uhr bis ~23 Uhr.

Per E-Mail wird nicht geantwortet und per Telefon können keine Probleme festgestellt werden.

Wenn das nicht innerhalb diesen Monats behoben wird geht die Kündigung raus.

david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 09.03.2015, 17:17

mir haben sie heute auf meine email geantwortet... hatte sogar screenshots beigefügt...

In der mail stand dann dass sie wohl persönlich mit mir reden müssten und oft soll es auch helfen wenn ich das modem mal vom stromnetz trenne :D


aber toi toi toi, bis jetzt hab ich noch keine störungen... das erste mal seit fast 2 wochen

david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 09.03.2015, 17:27

ich wiederrufe,... es geht schon wieder los :wand:

d0nutT
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2015, 22:17

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von d0nutT » 09.03.2015, 17:32

david k. hat geschrieben:ich wiederrufe,... es geht schon wieder los :wand:
Na wenn's bei dir schon losgeht, dann wird's bei mir nicht mehr lang dauern...

EDIT: Treffer! Speedtest um ca. 14 Uhr --> Bild
Speedtest um ca 18 Uhr --> Bild
Zuletzt geändert von d0nutT am 09.03.2015, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von schkaip » 09.03.2015, 17:42

keine sorge, spätestens 18 uhr hat wieder jeder seine 100ms+ ! :brüll:

d0nutT
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2015, 22:17

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von d0nutT » 09.03.2015, 17:49

schkaip hat geschrieben:keine sorge, spätestens 18 uhr hat wieder jeder seine 100ms+ ! :brüll:
Ich kann auch gar nicht beschreiben wie dolle mir das auf den Sack geht. Und die tun dabei auch noch so als wenn sie nichts wüssten! :wut:

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von schkaip » 09.03.2015, 17:54

hatte gestern bei den speedtests die über aorta gehn (quasi 90%) teilweise mehr up als down.
bei dem köln server kamen noch unglaublich 1,2 mbit durch, mittags hatte ich bei jenem 10ms und 107mbit ...

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 09.03.2015, 18:05

Bei mir geht es jetzt auch grundsätzlich um 17:30 los und vor 23:00 normalisiert es sich auch nie.

Ich habe aber keine Probleme mit der Bandbreite, da kann ich mich echt nicht beschweren. Klar es kommen Abends keine vollen 100mbit aber liegt das jetzt an Unitymedia oder an den einfach viel stärker beanspruchten Gegenstellen (Websites, One Click Hoster aber auch Speedtest Seiten usw.) Da will ich mal nicht jammern.

Wer Abends garkeine Bandbreite und den schlechten Ping hat der hat wohl 2 Probleme, die nicht unbedingt zusammenhängen müssen.

Vermutlich Überlasteter Cluster (Wohngebiet) und das überlastete Routing mit dem wir ja alle zu kämpfen haben...

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von schkaip » 09.03.2015, 18:40

am Cluster liegts nicht, um speedtest hatja immer volle 100mbit und 5-10 ms :brüll:

edit: aber bringt eh nichts mehr hier etwas zu schreiben, problem isja eh bekannt und um juckts nicht.
ich selber bin mit dem thema ja auch durch, hoffe ich komm schnell aus dem vertrag raus.

Headi83
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.03.2015, 18:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Headi83 » 09.03.2015, 19:04

Man sollte sich mal zusammen tun, und diesem Verein ne Sammelklage zukommen lassen!
Die haben anscheinend nur noch ihre Kohle im Kopf! Da ist es Ihnen egal, ob nen paar Hundert Leute Probleme haben!
Dann sollen die hundert halt gehen, kommen ja hundert neue!

Das Problem ist, dass sämtliche Leute Probleme haben, es aber nicht merken, weil es beim Surfen nicht besonders auffällt!
Sobald man aber von einen guten Ping abhängig ist, war es das!

Harpenerkkk
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2015, 18:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Harpenerkkk » 09.03.2015, 19:43

Headi83 hat geschrieben:Man sollte sich mal zusammen tun, und diesem Verein ne Sammelklage zukommen lassen!
Die haben anscheinend nur noch ihre Kohle im Kopf! Da ist es Ihnen egal, ob nen paar Hundert Leute Probleme haben!
Dann sollen die hundert halt gehen, kommen ja hundert neue!

Das Problem ist, dass sämtliche Leute Probleme haben, es aber nicht merken, weil es beim Surfen nicht besonders auffällt!
Sobald man aber von einen guten Ping abhängig ist, war es das!

Ich hab das selbst nicht gemerkt, mir ist das erst aufgefallen als ich Counter Strike mit freunden gespielt hab und dann hatte ich auf einmal 100+ms ping, da das Spiel sehr Ping ab­hän­gig ist, kann man das Spielen quasi vergessen :wut: :wut: . Ich habe danach erstmal ein Speedtest gemacht und von 50k kriege ich 5k und ein Ping von 127ms :heul: :heul: ... Das kann doch nicht sein und es gibt auch keine Rückmeldung/Statements echt eine Frechheit sowas, ich gehe morgen zum Unitymedia Store und die sollen mir mal persönlich erklären was da los ist oder eventuell ein Techniker schicken vielleicht ist hier irgendwas passiert in Umgebung.

Nicnac
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2013, 20:48

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Nicnac » 09.03.2015, 21:40

Ich twitter denen auch schon länger, antworten auch ab und zu aber ändern tut sich nix. Twitch ist wie fast jeden abend zur primetime unerreichbar und andere netze schlecht.
Ich wechsel dann wohl auch sobald es geht. So einen bescheidenen service kann ich überall haben.

PS:Und mittlerweile will UM jedesmal meine handynummer, damit sie zurückrufen können. Angeblich nicht mehr möglich aufs Festnetz...gibts da Provision für?

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 10.03.2015, 08:14

Schau mir das ganze noch bis Ende März an... so viel Zeit lasse ich dem Verein. Ich denke das ist mehr als ausreichend um eine Störung zu beseitigen. Danach schau ich mich nach etwas neuem um. Zahle sowieso einen viel zu hohen Betrag für einen veralteten Tarif (3Play 32000), der so schon gar nicht mehr angeboten wird.

netape
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 10.09.2008, 21:32

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von netape » 10.03.2015, 10:39

Nachdem ich heute dann nochmal bei UM angerufen hatte, wurde mir gesagt das meine am 03.03 gemeldete Störung mal so einfach am 06.03 geschlossen wurde. Alles was ich zwischenzeitlich also mit UM besprochen habe ( auch über Facebook ) wurde scheinbar gar nicht an das Ticket gehangen.

Da die Störung nach wie vor vorhandne ist müsste ich nun wieder bei (0) anfangen und eine neue Störung melden.

Liebes UM Team das hier im Forum arbeit leistet, der TIp Twitter oder Facebook bringt leider scheinbar auch nichts. Ich kann einfach nicht verstehen warum sich

A) Niemand mal von euch HIER im Thread meldet und sich mal für die Probleme einsetzt
B) Von euch mal eine Überprüfung des hier nun mehrfach genannten Fehlers an den Second Level schreibt.

Ich jedenfalls werde ab heute die Rechnung März kürzen, eine Einschreiben mit Fristsetzung 2 Wochen zur Fehlerbehebung senden. Und danach
entweder die Rechnung weiter kürzen oder vom Sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

Trotz allem haben alle die hier im Thread diese gleichen Probleme haben eine Nachricht von euch verdient. Schade das sich bisher noch niemand getraut hat von euch etwas hier zu diesem Problem zu schreiben.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 10.03.2015, 11:18

netape hat geschrieben:A) Niemand mal von euch HIER im Thread meldet und sich mal für die Probleme einsetzt
B) Von euch mal eine Überprüfung des hier nun mehrfach genannten Fehlers an den Second Level schreibt.
Weil der Support nur für Probleme a la Modem vom Strom trennen, defekte Hardware austauschen, Leitung durchmessen oder schlechte Modemwerte feststellen da ist. Die einzige Eskalationsstufe ist doch: Techniker rausschicken.

Da das Problem hier ganz klar am Geiz ist Geil Routing von Unitymedia bzw. der darüberliegenden Firma Liberty Global sowie der aggressiven Expansionspolitik ohne im selben Umfang die Netze auszubauen liegt wird man vom Support überhaupt nichts hören, schon garkeine Bestätigung der Probleme.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast