Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 04.04.2015, 17:34

Bild

Update,

nach Telefonat scheint es ja wieder zu klappen...

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 538
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Edding » 06.04.2015, 20:46

Teste das mal bitte so ab 20Uhr+ , wäre mal interessant zu wissen obs immernoch passt :)
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

wish3d
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2015, 14:28

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von wish3d » 14.04.2015, 21:28

Jetzt geht der ganze Mist von vorne los!
Nicht zu fassen was mit den Kunden veranstaltet wird.
Die € 20.- Nachlass für März sind in Hinblick dieser bescheidenen Umstände gerade zu lächerlich.
Ich werde nun meinen Rechtsbeistand einschalten und klären inwieweit und welcher Höhe ich meine Rechnung noch bezahlen muss.
Je mehr sich dem anschliessen um so schneller wird das Unternehmen reagieren . . . was leider leider immer so ist.
UM hat den Bogen mittlerweile überspannt. Dazu kommt ein inkompetenter Telefonsupport der seines Gleichen sucht.

Vielleicht sollten sich auch mal Verbraucherschützer und Medien sich deisem leidigen Thema widmen, denn die Anzahl der leidtragenden Kunden ist ja mittlerweile emens.

Seit Tagen wieder dieses exemplarische Ergebnis für eine 50mbit Leitung.

Bild

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 18.04.2015, 21:42

3 Wochen später fängt alles wieder von vorne an. Seit Mittwochabend und heute wieder Internetabrüche.

Nicnac
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.10.2013, 20:48

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Nicnac » 23.04.2015, 20:40

Hab heute nach langer Zeit mal wieder versucht battlefield zu spielen, 40% packetloss und das geht bei anderen spielen nicht anders. Ich frage mich wirklich wieso ich jedesmal wenn ich was spielen will einen techniker brauch. aber das ist wohl zermürungstaktik, irgendwann hat man keine lust mehr da anzurufen.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 25.04.2015, 18:03

Bei mir qar mittlerweile zum 2. mal ein Techniker. Wie immer, ohne Erfolg. Misst ja auch zu Zeiten wo es läuft.
Seit gestern 17 Uhr wieder Probleme, heutenachmittag extrem schlimm. HorizonGo geht garnicht.
Zuletzt geändert von Düssel am 25.04.2015, 21:10, insgesamt 1-mal geändert.

Raphae.L
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 24.04.2015, 17:28

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Raphae.L » 25.04.2015, 19:46

Nicnac hat geschrieben:Hab heute nach langer Zeit mal wieder versucht battlefield zu spielen, 40% packetloss und das geht bei anderen spielen nicht anders. Ich frage mich wirklich wieso ich jedesmal wenn ich was spielen will einen techniker brauch. aber das ist wohl zermürungstaktik, irgendwann hat man keine lust mehr da anzurufen.

Moin.
Ich hab genau das gleiche Problem .. seit ca, einer Woche - immer zu "Stoßzeiten" zwischen 17 und 23 Uhr.
Darf ich fragen wo genau Sie herkommen?

LG

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 25.04.2015, 21:03

Um 18 Uhr nochmal die Hotline angerufen, diesmal wurde ich direkt eine Stufe weiter/höher verbunden.
Die Frau meinte jetzt zu mir, man kennt die Probleme und die Techniker würden dran arbeiten, es gibt zuviele Nutzer. Das war jetzt die 1. Person von der Hotline die das Problem ausgesprochen hat.
Aber ich müsste mich gedulden, man weiß nicht wielange das noch dauert. ich erwiderte das ich bereits seit 4 Wochen warte, interessierte die nicht.
Ich habe dann nochmal angerufen, mich aber dann mit der Vetragsabteilung verbinden lassen bezüglich Sonderkündigung wegen nicht erbrachter Leistung. Das muss ich aber schriftlich machen, was ich direkt am Montag machen werde.

Raphae.L
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 24.04.2015, 17:28

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Raphae.L » 26.04.2015, 00:38

Ich habe mich auch per Fax beschwert - und habe gestern 60 Euro überwiesen bekommen.

Hast du denn auch zu den "Stoßzeiten" nen hohen Packetloss? Also ist das das Problem, von der die Frau geredet hatte?
Weil ich hab nämlich an der Hotline auch immer das Problem, dass keiner von irgendwas weiß .. was ja eigentlich garnicht sein kann.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 27.04.2015, 17:52

Meine Ping ist eigentlich immer gut, trotzdem habe ich wohl Packetloss. Die müssen ihre Übergabestationen ausbauen, die haben mittlerweile zuviele Kunden.
Eine Gutschrift habe ich noch nie bekommen, angeblich ist die Hotline dafür nicht zuständig.
Ich habe heute meine Sonderkündigung wegen nicht erbrachter Leistung abgeschickt. Anbei habe ich schriftlich meine Probleme und Technikerbesuche geschildert.
Mal gucken was jetzt passiert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: robbe und 4 Gäste