Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von SteveUrkel » 18.03.2015, 00:14

Hallo Leute,

ich komme aus Solingen und am heutigen Abend hatte ich keine Probleme. Es lag/liegt die volle Leistung an und der Ping ist auch wieder unter 20ms.

Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben........ Ich habe auch schon Pferde kotzen sehen :D
Ihr wisst was ich meine.

Gruß Daniel
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 18.03.2015, 08:26

Bin ich aktuell der einzige im Raum Wuppertal, bei dem sich zwar die Latenz wieder normalisiert hat, aber der DL noch nicht der Alte ist? Selbst bei der Messung heute morgen habe ich nicht die volle Geschwindigkeit, welche ich jedoch die letzten Tage zumindest in der früh hatte. :confused: :confused: :confused:

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 18.03.2015, 11:08

Gesternabend lief es bei mir in guter Geschwindigkeit durch. Heutemorgen aber wieder permament Abbrüche.

wish3d
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2015, 14:28

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von wish3d » 18.03.2015, 11:10

tobbis hat geschrieben:Bin ich aktuell der einzige im Raum Wuppertal, bei dem sich zwar die Latenz wieder normalisiert hat, aber der DL noch nicht der Alte ist? Selbst bei der Messung heute morgen habe ich nicht die volle Geschwindigkeit, welche ich jedoch die letzten Tage zumindest in der früh hatte. :confused: :confused: :confused:
Nein, bist Du nicht. DL UP 10% - 15% zu wenig. Komme aus Elberfeld. Wenn sich das die kommenden Tage normalisiert will ich gar nicht meckern. Ansonsten heisst es weiterhin "Spaß mit Hotlinern die weder ping noch tracert kennen" :wand:

crivit
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 19:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von crivit » 18.03.2015, 17:13

Um 17 Uhr war ja immer der Knackpunkt als es los ging mit dem Einbruch, bei mir ist seit gestern alles im Lot, habe aktuell auch volle Bandbreite, komme aus Hagen NRW.
Ich werde es aber auf Dauer im Auge behalten.

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 18.03.2015, 18:27

Latenz ist wie erwähnt wieder im Lot, aber DL ist bei ca. 50% der bestellten Geschwindigkeit und diesem sogar mit UM eigenen Speed-Test gemessen. Mal UM wieder auf den Sack gehen.

Captain_M
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2010, 19:42

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Captain_M » 19.03.2015, 06:21

Moin zusammen,

auch gestern Abend war bei mir (in Solingen) wieder alles bestens.
Dienstagabend gebe ich die Störungsmeldung raus und ab Mittwoch funktioniert wieder alles, hätte ich das vorher gewusst :brüll:
Spass beiseite, ich behalte das jetzt erstmal schön im Auge, bevor ich mich ernshaft über eine stabile Leitung freue :zwinker:

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von SveD » 19.03.2015, 10:59

Abwarten wie es am Wochenende wird. Es ist ja jetzt wieder bei vielen im "Norm Bereich" inkl. mir, aber ob es von Dauer ist bleibt abzuwarten, aber immer positiv sehen !


Bild

Ist in Ordnung da mein Laptop von 2008 im Wlan nur dies schaft

Harpenerkkk
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.03.2015, 18:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Harpenerkkk » 19.03.2015, 15:30

Moin,

Bei mir ist seit gestern auch wieder alles in Ordnung sowohl die Downloadrate und der Ping sind im grünem Bereich.
Mal schauen wie sich das bis zum Wochenende entwickelt ich hoffe doch zum positiven. Jeden Tag wenn ich von der Arbeit komme überprüfe ich stets meine Verbindung und Geschwindigkeit.

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 19.03.2015, 17:12

wish3d hat geschrieben:
tobbis hat geschrieben:Bin ich aktuell der einzige im Raum Wuppertal, bei dem sich zwar die Latenz wieder normalisiert hat, aber der DL noch nicht der Alte ist? Selbst bei der Messung heute morgen habe ich nicht die volle Geschwindigkeit, welche ich jedoch die letzten Tage zumindest in der früh hatte. :confused: :confused: :confused:
Nein, bist Du nicht. DL UP 10% - 15% zu wenig. Komme aus Elberfeld. Wenn sich das die kommenden Tage normalisiert will ich gar nicht meckern. Ansonsten heisst es weiterhin "Spaß mit Hotlinern die weder ping noch tracert kennen" :wand:
Hi,

nachdem ich mich noch einmal mit UM in Verbindung gesetzt habe, ist jetzt alles in Ordnung. Angeblich hatte ich eine so genannte "Einstrahlung"

david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 20.03.2015, 16:14

immernoch alles in ordnung :)

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 21.03.2015, 16:49

Habe seit ca. 3 Stunden wieder DL-Einbrüche. Mal sehen was UM sagt. Latenz scheint stabil zu sein

SveD
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 26.07.2010, 18:05

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von SveD » 21.03.2015, 17:58

Ja bei mir ist es ebenso, Ping und Upload nicht betroffen, DL nur 32er Niveau.
Ist zwar noch "Ok", aber dafür zahle ich ja keine 150er Leitung.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 21.03.2015, 22:54

Speedeinbrüche Abends und am Wochenende... da tue ich mich immer schwer... liegt das jetzt an Unitymedia oder an den Servern auf der Gegenseite..

Ich bekam um 20 Uhr auch keine 100mbit hin aber der Ping ist immernoch super, auch kein Packet loss.... da reichen mir auch mal 50mbit für einen Download aus, für mich ist das Thema also erstmal erledigt.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 21.03.2015, 23:08

Bis 18 Uhr heute war es OK, nicht immer problemlos, aber man konnte zocken oder Horizon Go gucken.
Ab 18 Uhr wurde es immer schlimmer und ab 22:30 fast garnix mehr. DL max 10 Mbit und Horizon Go bleibt andauernd stehen.
Also werde ich direkt am Montag anrufen und jetzt Gutschriften verlangen oder Sonderkündigungsrecht.

Pilga
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2015, 14:33
Wohnort: Emmershausen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Pilga » 22.03.2015, 15:02

Ich hab das gefühl das es bei UM eine "GUTE" und eine "SCHLECHTE" IP Range gibt... zumindest was meinen Anschluss betrifft.

Siehe Signatur seit einer Woche wo ich mal wieder ne neue IP bekommen habe ist das INet instabil wie sau.
Ich find es toll das ich von meinen 100Mbit/s seit knapp ner Woche max 15% Leistung bekomm... Zocken und Horizon Go kannste vergessen.

Mal sehen was UM dazu sagt.
BildBild
Bild 1 IP 178.203.XXX.XXX Bild 2 IP 95.222.xxx.xxx zufall das die 178er IP schrott is ?!?!

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von un1que » 22.03.2015, 15:22

Also wenn, dann müsstest du schon zur gleichen Uhrzeit messen. Der 1. Speedtest wurde ja nach 20 Uhr gemacht, der 2. gegen Mittag. Ist also nicht ganz objektiv.

Aber der Ansatz ist interessant. Wenn du da weiter nachforschen kannst, warum nicht?
Wenn du dein Modem ca. 40 Minuten (evtl. auch weniger) vom Strom nimmst, bekommst du eine andere IP zugewiesen.

Pilga
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2015, 14:33
Wohnort: Emmershausen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Pilga » 22.03.2015, 15:33

un1que hat geschrieben:Also wenn, dann müsstest du schon zur gleichen Uhrzeit messen. Der 1. Speedtest wurde ja nach 20 Uhr gemacht, der 2. gegen Mittag. Ist also nicht ganz objektiv.

Aber der Ansatz ist interessant. Wenn du da weiter nachforschen kannst, warum nicht?
Wenn du dein Modem ca. 40 Minuten (evtl. auch weniger) vom Strom nimmst, bekommst du eine andere IP zugewiesen.

Hier noch einer von heute morgen, der UL is ok aber der DL is immer noch müll Bild

Zum Thema Modem, ich hat es die Nacht vom Strom es gab zwar ne andere IP aber in der selben Range... ich hab auch keine lust es immer wieder vom Strom zunehmen und zuhoffen das es besser wird.

Edit: Grad nochmal durchlaufen lassen.
Bild es is grad mal bisschen besser...
BildBild
Bild 1 IP 178.203.XXX.XXX Bild 2 IP 95.222.xxx.xxx zufall das die 178er IP schrott is ?!?!

Pilga
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2015, 14:33
Wohnort: Emmershausen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Pilga » 23.03.2015, 13:43

So heute ne 95.222.xxx.xxx IP bekommen dank dem lieben UM Techniker.

Und es sieht besser aus Bild

Ich werde das mal die Woche beobachten, ob sich meine Theorie bestätigt.
BildBild
Bild 1 IP 178.203.XXX.XXX Bild 2 IP 95.222.xxx.xxx zufall das die 178er IP schrott is ?!?!

slt
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 23.03.2015, 22:53

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von slt » 23.03.2015, 23:05

Hallo zusammen,

auch ich habe seit mehr als einem Monat nun probleme mit dem downstream.

der support am tel. konnte mir da nicht wirklich weiter helfen und meinte schlussendlich, ein techniker würde sich bei mir melden.
das einzige was dann per sms kam, und womit ich dann erstmal abserviert wurde war:

Sehr geehrter Kunde,
derzeit können bei hoher Auslastung Kapazitätsbeschränkungen auftreten, die zu einer reduzierten Bandbreite führen.
Wir werden dies so schnell wie möglich ändern.....


dies die Werte (Datum-down-up-ping), welche ich stichprobenartig protokolliert habe:

02.03.2015 23:00 – 40/2,5/?
03.03.2015 22:44 – 50/2,5/?
04.03.2015 23:02 – 51/2,55/?
06.03.2015 21:32 – 3/2,55/?
08.03.2015 14:01 – 53/2,5/?
08.03.2015 18:51 – 5/2,5/?
08.03.2015 18:54 – 21/2,4/?
09.03.2015 20:47 – 9/2,5/?
11.03.2015 00:21 – 53/2,5/?
11.03.2015 22:58 – 51/2,5/?
12.03.2015 21:42 – 16/2,5/?
13.03.2015 23:05 – 45/2,5/?
15.03.2015 19:56 – 3/2,9/?
16.03.2015 21:22 – 7/2,5/40
19.03.2015 00:48 – 53/2,52/10
20.03.2015 21:35 – 8/2,5/15
22.03.2015 02:35 – 53/2,5/5
23.03.2015 22:23 – 10/2,5/14

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von un1que » 24.03.2015, 00:35

Pilga hat geschrieben:So heute ne 95.222.xxx.xxx IP bekommen dank dem lieben UM Techniker.
Wie meinst du das?

War das bisher so, dass du bei einer 178.*.*.* IP permanent Probleme mit der Geschwindigkeit hattest und es sich jetzt mit der IP Änderung tatsächlich gebessert hat?

Pilga
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2015, 14:33
Wohnort: Emmershausen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Pilga » 24.03.2015, 10:02

un1que hat geschrieben:War das bisher so, dass du bei einer 178.*.*.* IP permanent Probleme mit der Geschwindigkeit hattest und es sich jetzt mit der IP Änderung tatsächlich gebessert hat?
Ja die 178er IP war bis jetzt immer schlechter wie ne 95er IP. Woran das liegen könnte wollte oder durfte mir der Techniker nicht sagen, aber er kannte das Problem.

Ich werde die Woche noch paar Test laufen lassen.
BildBild
Bild 1 IP 178.203.XXX.XXX Bild 2 IP 95.222.xxx.xxx zufall das die 178er IP schrott is ?!?!

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 24.03.2015, 13:31

Bin auf 178.202.x.x und hab *toi toi toi* absolut keine Probleme im Moment...

Pilga
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2015, 14:33
Wohnort: Emmershausen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Pilga » 25.03.2015, 18:54

So gestern abend um 21:00 sah der Speedtest genauso aus wie dieser hier Bild kann bis jetzt also nicht klagen :)
BildBild
Bild 1 IP 178.203.XXX.XXX Bild 2 IP 95.222.xxx.xxx zufall das die 178er IP schrott is ?!?!

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 31.03.2015, 00:22

Mal ein kleines Update. Bis heute funktioniert alles einwandfrei. Anscheinend hat UM es wieder in den Griff bekommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast