Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 16.03.2015, 18:58

Bei mir in Düsseldorf Süd ging ab 16:30 Internet so gut wie nix mehr. Wenn ich mal auf die Seite vom Test draufkam wurde mir 5 MBit DL angezeigt.
Kundenservice direkt angerufen, jetzt soll ein Techniker rauskommen.
Zwischen 18:00-18:45 ging Internet und Telefon nicht mehr.

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 19:02

oimel hat geschrieben: au ja,wir wechseln jetzt alle mit wehenden Fahnen zur Telekom,
lassen uns überwachen, und träumen von Dir und der Vorratsdatenspeicherung,
weil: wer sich nicht speichern lässt, ist blöd :D
Wäre echt gut wenn ihr alle wechseln würdet das wäre ja auch ne Lösung für das Problem, weniger Leute bessere Leitung für mich :D

mic1982
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2015, 19:37

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von mic1982 » 16.03.2015, 19:48

Hallo,

wohne auch in Solingen und habe seit etwas über einer Woche Probleme mit der Latenz. Ich habe einen Businessanschluss von Unitymedia. Habe jetzt auch mal eine Störung gemeldet. Angeblich muss der Pegel am Verstärker geändert werden da die Fritzbox im oberen Bereich Probleme hat.

Ich halte das für ziemlichen Hokus Pokus (bin auch vom Fach -> Fachinformatiker und sehe das Problem eher an den Routern von Unitymedia). Heute Mittag war auch noch alles wieder ok (PING um die 20 ms). Auf das Argument ging der aber nicht ein. Jetzt soll erstmal die Fa. HECKING aus Mönchengladbach herkommen. Hier mal ein MTR Auszug von heise.de:

Code: Alles auswählen

michael@latitude:~$ mtr heise.de -w
Start: Mon Mar 16 19:47:08 2015
HOST: latitude                                     Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- fritz.box                                     0.0%    10   27.0  16.3   3.3  27.0   5.8
  2.|-- ???                                          100.0    10    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  3.|-- de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net  0.0%    10   28.4  37.3  13.1  88.7  25.3
  4.|-- de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net        0.0%    10   30.2  29.7  14.2  66.2  13.9
  5.|-- 1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net        0.0%    10   27.3  25.2  13.4  32.0   5.7
  6.|-- de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net        0.0%    10   25.1  28.8  25.0  44.3   6.2
  7.|-- 1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net   0.0%    10   28.1  36.7  18.2  74.5  20.2
  8.|-- us-was02a-ri1-ge-4-1-0.aorta.net              0.0%    10  118.7 123.3 106.7 160.5  13.9
  9.|-- te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net              0.0%    10  126.3 124.2 113.8 140.8   9.8
 10.|-- 82.98.102.5                                   0.0%    10  118.3 129.7 111.7 154.9  12.9
 11.|-- 212.19.61.13                                  0.0%    10  119.9 118.3 103.5 132.8   9.2
 12.|-- redirector.heise.de                          10.0%    10  184.4 129.3 108.1 184.4  23.6
Wegen mir sollen die halt jetzt herkommen. Ich halte das aber für sinnlos.

david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 16.03.2015, 20:34

jo diese aorta.net adresse gehört zu http://www.upc.at . wie gesagt, denen hab ich jetzt auch mal geschrieben und warte auf antwort...

Da es das gleiche firmenlogo wie unitymedia ist, können die da vllt was zu sagen :P

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Frankie72IEC » 16.03.2015, 20:34

JanKo84 hat geschrieben:@ Frankie, bin auch durch die Preiserhöhung gewechselt. Schon irgendwie komisch. Denke, das mit der Rechnung zurückhalten ist nen guter Punkt. Werde das mal mit meiner Frau durchsprechen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit die Daten aus dem UM-speed test zu extrahieren? Das manuell per Hand eingeben ist immer so umständlich
Ich habe ja noch nicht gewechselt, sondern zahle im Moment meinen bisherigen Tarif incl. Preiserhöhung. ;)
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

failwalka07
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 20:31

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von failwalka07 » 16.03.2015, 20:41

Hey Leute,

ich komme wie einige hir aus Solingen und habe seit ca 2 Wochen Probleme mit meinem Internet 100ms+ zu langsames Internet wie ihr alle denke ich mal :zwinker:
Techniker war da hat das Problem nach Unitymedia weitergeleitet und das war alles na klar für'n Ars..
Ich hatte mir jetzt Überlegt meinen Pc vlt abzubauen und ihn im Hofgarten aufzubauen da ja Saturn free WIFI hat Yeahh.. :glück:
Wird deutlich schneller sein als unsere Leitung denke ich mal...

Sschraube
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.11.2014, 20:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Sschraube » 16.03.2015, 20:45

Ich mach mal einfach kopfschüttel. Heftig wieviele davon betroffen sind und bei jedem kommt ein Techniker raus. :D
Kann aber auch nicht sagen, wie sehr das hier ausgelastet ist, das Segment. Wohne in 32361 Preußisch Oldendorf...
Aber wie gesagt, hatte das auch mal mit den laggs, mit dem Technicolor 7200


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild


failwalka07 hat geschrieben:Hey Leute,

ich komme wie einige hir aus Solingen und habe seit ca 2 Wochen Probleme mit meinem Internet 100ms+ zu langsames Internet wie ihr alle denke ich mal :zwinker:
Techniker war da hat das Problem nach Unitymedia weitergeleitet und das war alles na klar für'n Ars..
Ich hatte mir jetzt Überlegt meinen Pc vlt abzubauen und ihn im Hofgarten aufzubauen da ja Saturn free WIFI hat Yeahh.. :glück:
Wird deutlich schneller sein als unsere Leitung denke ich mal...
Brauchste nicht abbauen, sondern einfach das aufstellen:

Bild

Das reicht locker um 80m zu überbrücken. Haben damals durchs Nachbarhaus durchgefunkt zum anderen Haus, das am ende der straße war :D
2Play Premium 200
HD Digital TV Allstars
Fritzbox 6490
Samsung UE46D5000


Bild

Bild

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 21:36

Keine Ahnung wie viel das bringt weiter Stunk bei UM zu machen, da sie ja anscheinend nicht reagieren.
Würde mich auch Interessieren wie das mit der Bezahlung der Techniker durch UM aussieht, ob die für jeden Auftrag oder pauschal bezahlt werden.
Bei erster Variante immer kräftig Techniker kommen lassen, ist zwar nervig für uns und die Techniker (immer lieb sein zu denen, die können auch nichts dafür) aber wenn es UM kostet wachen die vielleicht mal auf.

Auf einen weiteren Abend der verstopften Leitungen.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 16.03.2015, 22:37

mic1982 hat geschrieben:Hallo,

wohne auch in Solingen und habe seit etwas über einer Woche Probleme mit der Latenz. Jetzt soll erstmal die Fa. HECKING aus Mönchengladbach herkommen.
Genau diese Firma kommt bei mir zwischen 12-16 Uhr, mal gucken was der Techniker sagt. Natürlich war die Androhung dabei, dass ich 45€ für Anfahrt und 15 Euro pro 15 min. bezahlen muss wenn der Fehler bei mir liegt.

Dr.Dreist
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 22:38
Wohnort: Hagen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Dr.Dreist » 16.03.2015, 22:51

So, bei mir war heute ein Techniker da, er fragte gleich nachdem er die Tür rein war wo das Problem liegt.
Als ich dann sagte im moment läuft alles (gegen 16:30Uhr) sagte er von sich aus direkt: "Ach so aber ab 17Uhr warscheinlich nicht und am Wochenende stimmt's?"
Er meinte dann die Dämpfungswerte neu anpassen zu müssen und ich fragte ob das Problem vielleicht an Kapazitätsproblemen seitens Unitymedia liegt. Darauf hin grinste er nur und meinte darüber dürfte er nicht sprechen, auch auf meine Frage hin ob das Problem nicht eventuell im Raum Frankfurt liegen würde grinste er und meinte "Ehhhm ich darf keine Auskunft geben".
Nachdem er die Leitung dann hier eingepegelt hatte fragte ich ob ich dann ab 17 Uhr wieder "Internetsperre" habe, daraufhin bekam ich die Antwort "ja" und ich müsste mich noch ca.4 Wochen gedulden bis das Problem gehoben würde.


Wenigstens ein ehrlicher Techniker, dass es nichts bringt das er hier war wusste ich auch schon vorher. Nun heisst es abwarten und Tee trinken.
Fleißig Speedtests sammeln und mal an die Geschäftsleitung schreiben und auf Teilerstattung bestehen.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 16.03.2015, 23:03

Dr.Dreist hat geschrieben:Nachdem er die Leitung dann hier eingepegelt hatte fragte ich ob ich dann ab 17 Uhr wieder "Internetsperre" habe, daraufhin bekam ich die Antwort "ja" und ich müsste mich noch ca.4 Wochen gedulden bis das Problem gehoben würde..
Interessante Info... Wer für März und anscheinend auch April zahlt muss schön blöd sein, ich werde jedenfalls auf komplette Gutschrift bestehen....

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 23:09

Dieses aorta.net ist zur Zeit das was mich am meisten Fuchst, kann ja anscheinend jeder erkennen (außer UM) das es nicht gerade sinnvoll ist erst mal alles nach Österreich zu leiten.
Da ist ja offensichtlich ne route falsch eingestellt.

Dr.Dreist
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 22:38
Wohnort: Hagen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Dr.Dreist » 16.03.2015, 23:16

skalbert hat geschrieben:Dieses aorta.net ist zur Zeit das was mich am meisten Fuchst, kann ja anscheinend jeder erkennen (außer UM) das es nicht gerade sinnvoll ist erst mal alles nach Österreich zu leiten.
Da ist ja offensichtlich ne route falsch eingestellt.
Ich wäre mir noch nichteinmal sicher ob es wirklich nur am aorta liegt, eventuell wird auch nur darüber geroutet weil sonst gar nichts mehr geht, man kann viel spekulieren.

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 17.03.2015, 00:27

Bild

Mitternacht vorbei...

crivit
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 19:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von crivit » 17.03.2015, 06:33

Bei der von UM nicht erbrachten Leistung werde ich jetzt eine Erstattung der von mir monatlichen gezahlten Kosten verlangen, sollte das nicht fruchten geht es zum Anwalt.

Sschraube
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.11.2014, 20:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Sschraube » 17.03.2015, 10:04

JanR hat geschrieben:Usenet mit 2 Servern, davon einer mit aktivierter SSL Verschlüsselung und 18 Verbindungen.... unmöglich auch nur 50mbit zu erreichen... bei einer 100er Leitung.
Vor nem Jahr hatte ich Abends mit 5 Verbindungen volle 100mbit.

Bild

Das Programm habe ich auch verwendet, selbst mit einer 200er Leitung war das immer bei 4-8 mb\s
Nachdem mir das irgendwann zu doof war, habe ich die gleichzeitige Verbindungen erhöht auf 26 threads gemacht und schon, 24 mb\s gehabt =D
Das Programm nuckelt ansonsten nur vor sich herum :D
oimel hat geschrieben:Bild

Mitternacht vorbei...

Trotzdem an sich zu wenig. Das wären ja 70% von der 200mbit Leitung.
2Play Premium 200
HD Digital TV Allstars
Fritzbox 6490
Samsung UE46D5000


Bild

Bild

Narobo
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2015, 10:17

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Narobo » 17.03.2015, 10:24

Hallo aus dem schönen Gevelsberg (NRW, zwischen Hagen und Wuppertal). Bei uns ist das internet am Abend und am letzten Wochenende eigentlich durchgehend auch beeinträchtigt. Habe normalerweise und jetzt im Augenblick (Vormittags) Down 210 Mbit/s, Up 9,5 Mbit/s bei einem Ping um 16 ms.
Nun bricht es aber zu oben genannter Zeit ständig ein und wir sind runter auf Down 4 Mbit/s, Up 7 Mbit/s bei einem Ping von 110 ms.
Auch ist mir aufgefallen das YouTube immer mal wieder gar nicht zu erreichen ist. Das aber auch dann, wenn die Leitung super funktioniert. Wie jetzt zum Beispiel. Wie geschrieben haben wir gerade Vormittags, alles soweit wieder im Grünen aber Youtube geht nicht - Komme gar nicht erst auf deren Seite. Ich Wette aber in 5 - 10 Minuten wird es wieder gehen.
Auf heute Abend freue ich mich dann schon mal gar nicht ... :-( Wirklich ärgerlich zur Zeit. Und einen Techniker würde ich gar nicht reinlassen. Die erzählen einen Unsinn wenn der Tag lang ist. Wo soll denn hier ein Problem bei mir sein, wenn es Tagsüber in der Woche läuft und so viele davon betroffen sind? Unitymedia, macht was!

EDIT: In der Tat geht YouTube jetzt wieder. Nur so zur Info - Aber nachher wird es dann wieder mal nicht gehen, 100%ig.
Und nochwas: Die Speedtest mache ich alle über den von Unitymedia. Die haben von mir auch die Test-IDs erhalten und alles an eine Firma in Dortmund weitergeleitet (Ihr Auftrag wurde an unseren Service Partner Fa. MDS-KOM GMBHM weitergeleitet).

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 17.03.2015, 11:22

Dr.Dreist hat geschrieben:So, bei mir war heute ein Techniker da, er fragte gleich nachdem er die Tür rein war wo das Problem liegt.
Als ich dann sagte im moment läuft alles (gegen 16:30Uhr) sagte er von sich aus direkt: "Ach so aber ab 17Uhr warscheinlich nicht und am Wochenende stimmt's?"
Er meinte dann die Dämpfungswerte neu anpassen zu müssen und ich fragte ob das Problem vielleicht an Kapazitätsproblemen seitens Unitymedia liegt. Darauf hin grinste er nur und meinte darüber dürfte er nicht sprechen, auch auf meine Frage hin ob das Problem nicht eventuell im Raum Frankfurt liegen würde grinste er und meinte "Ehhhm ich darf keine Auskunft geben".
Nachdem er die Leitung dann hier eingepegelt hatte fragte ich ob ich dann ab 17 Uhr wieder "Internetsperre" habe, daraufhin bekam ich die Antwort "ja" und ich müsste mich noch ca.4 Wochen gedulden bis das Problem gehoben würde.


Wenigstens ein ehrlicher Techniker, dass es nichts bringt das er hier war wusste ich auch schon vorher. Nun heisst es abwarten und Tee trinken.
Fleißig Speedtests sammeln und mal an die Geschäftsleitung schreiben und auf Teilerstattung bestehen.
Schön, genau das werdeich dann meinem Techniker gleich unter die Nase reiben.

mic1982
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2015, 19:37

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von mic1982 » 17.03.2015, 11:25

Dr.Dreist hat geschrieben:
skalbert hat geschrieben:Dieses aorta.net ist zur Zeit das was mich am meisten Fuchst, kann ja anscheinend jeder erkennen (außer UM) das es nicht gerade sinnvoll ist erst mal alles nach Österreich zu leiten.
Da ist ja offensichtlich ne route falsch eingestellt.
Ich wäre mir noch nichteinmal sicher ob es wirklich nur am aorta liegt, eventuell wird auch nur darüber geroutet weil sonst gar nichts mehr geht, man kann viel spekulieren.
Eigentlich klingt Aorta ziemlich danach als sei das ein Behelf wenn nix mehr geht (quasi Überlebensader).
Fakt ist aber, Unitymedia hat offenbar massive Kapitätsprobleme. Da beisst die Maus keinen Faden ab. Ich wette, das liegt an deren Politik, verkaufen verkaufen verkaufen. Um jeden Preis. Und dann plötzlich feststellen, dass die Ressourcen nicht mehr ausreichen um alle Anschlüsse entsprechend bedienen zu können.

Ich werde denen jetzt schreiben, dass ich gern eine Erstattung hätte für meinen Monatsbeitrag da der Fehler im Netz von Unitymedia liegt und nicht binnen 8 h behoben war. Gemäß den AGB's besteht bei Businessanschlüssen dieses Recht - oder halt die Sonderkündigung (was auch eine Möglichkeit wäre, da ich nun VDSL Vectoring mit 100 MBit/s erhalten könnte). Und, das muss ich auch mal sagen, die Telekom ist deutlich besser als ihr Ruf.

Ach ja, im Augenblick PING um 18 - 20 ms... .

Noch ein Satz zur Dämpfung:
In meinen Augen hätte denen das mit der angeblichen Dämpfung auch auffallen können, als die das Modem angeschlossen haben. Letztlich war der Service da ja eh bei mir im Haus um einen Stecker in die Steckdose zu stecken und das Koaxkabel anzuschrauben... .

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 17.03.2015, 14:41

So ich hab mal was interessantes, ich habe heute mal ein tracert mit einem Kollegen in meiner Nähe verglichen der auch UM hat. Einziger Unterschied zwischen ihm und mir, ich habe 3 Play 100 , er einen älteren Vertrag mit 3 Play 10.

Hier mein tracert zu heise.de

Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 6.3.9600]
(c) 2013 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.1.1
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3     6 ms     7 ms    36 ms  de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net [80
.69.102.185]
  4     6 ms     6 ms     7 ms  de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net [80.69.10
7.238]
  5     7 ms     7 ms     7 ms  1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.90]
  6    12 ms     7 ms     9 ms  de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net [80.69.10
7.2]
  7    11 ms    15 ms    11 ms  1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net [80.
69.107.18]
  8    11 ms    11 ms    11 ms  de-fra01a-ri2-xe-4-1-1.aorta.net [84.116.133.118
]
  9    12 ms    13 ms    11 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

 10    12 ms    11 ms    11 ms  82.98.102.5
 11    11 ms    11 ms    11 ms  212.19.61.13
 12    12 ms    11 ms    10 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.
Zum Vergleich sein Ergebnis:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

  1     2 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.1.1
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    10 ms    12 ms     7 ms  de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net [80
.69.102.185]
  4    10 ms     8 ms    10 ms  de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net [80.69.10
7.238]
  5     8 ms     9 ms    13 ms  1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.90]
  6     8 ms    17 ms     8 ms  de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net [80.69.10
7.2]
  7    78 ms    64 ms    62 ms  1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net [80.
69.107.18]
  8    13 ms    14 ms    12 ms  84.116.133.97
  9    15 ms    12 ms    17 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

 10    13 ms    13 ms    12 ms  82.98.102.5
 11    13 ms    13 ms    12 ms  212.19.61.13
 12    14 ms    13 ms    12 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.
Bei ihm fehlt die komplette aorta.net Zeile.

Kann es sein das hier viele Kunden betroffen sind die > 3 Play 100 haben und dadurch anders geroutet werden?

Ich persönlich habe 3 Play 100 erst seit ca. 1 Monat, davor hatte ich 3 Play 50 und niemals Ping Probleme.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 17.03.2015, 14:47

Techniker ist weg, neue Box, auch wenn das nicht die Ursache war/ist. zusätzlich hat er noch unsere Installation im Keller überprüft.
Allerdings habe ich jetzt über W-lan Werte die ich vorher nie erreicht habe. UL 75 Mbs, DL 5 Mbs. vorher kam ich selbst zu guten Zeiten nur auf 40 Mbs
Zu Überlastungen usw. dürfte er nichts sagen ABER im Mai soll ausgebaut werden ;)
Ich warte jetzt heuteabend bzw. das Wochenende ab und dann fordere ich Gutschriften.
Zuletzt geändert von Düssel am 17.03.2015, 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

tobbis
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 01.08.2011, 09:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von tobbis » 17.03.2015, 14:51

April, Mai... sehr schwammige Aussagen. Mal ehrlich... entweder kündigen, oder Gutschriften verlangen und mit einem nicht brauchbaren Internetzugang leben. Was ist wohl das schlimmere Übel? :bäh:

wish3d
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2015, 14:28

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von wish3d » 17.03.2015, 14:55

Ich habe das gleiche Problem - PLZ 24119.

Der Fehler tritt täglich zwischen 19:00h bis ca. 23:30h auf, also zu einer Zeit wo der meiste traffic entsteht.
Nachdem ich ein Ticket in der UM Hotline erstellt hatte, kam ein Technicker vorbei um zu messen.
Ergebnis: Alle Bauteile im Haus (HÜP - Verstärker - Verkabelung - Modem - Router - Clients) sind fehlerfrei.
Der Fehler tritt im Verteiler auf der Straße auf.
Adresse: 13noc-mx960-01-ae2.krp.unity-media.net [80.69.107.73]
oder 7111a-mx960-01-ae8.fra.unity-media.net [80.69.107.25]

Das Ticket wurde einfach geschlossen.
Der Fehler besteht weiter und das seit ca. 2 Wochen.

Ein erneuter Anruf in der UM Hotline war für mich als Kunden sehr grenzwertig.
Der Supporter war für eine zierlgerichtete Fehlerbeschreibung meinerseits nicht zu sensibilisieren.
Er beschränkte sich wieder und wieder darauf, mein Modem zu restarten. das zu einer Zeit, wo der Fehler gar nicht auftritt.
Der im erstellten und bereits geschlossenen Ticket geschilderte Sachverhalt interessierte nicht.

Das bereits erstellte Ticket dahingehend zu vervollständigen, dass der Fehler weiter besteht war dem Mitarbeiter nicht möglich.
Ein neues Ticket zu erstellen lehnte er ab.
Mir die weitere Vorgehensweise seitens UM bei diesem Fehler zu erläutern war ihm nicht möglich.

Ich fasse das mal zusammen:
1. Es besteht ein Problem von dem mehrere Haushalte betroffen sind.
2. Es wird ein Ticket erstellt und geschlossen obwohl der Fehler weiter besteht.
3. Die UM Hotline anschliessend zu bemühen sich der Sache anzunehmen ist nicht möglich.

Dienstleistungsorientierten Kundendienst verstehe ich anders.
Ich habe kein Problem damit, wenn nicht jeder Fehler gleich behoben werden kann,
die Vorgehensweise die ich hier erlebe ist allerdings nicht tragbar.


In der Hoffnung auf rasche Nachbesserung in allen Bereichen

wish3d

crivit
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 19:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von crivit » 17.03.2015, 15:14

skalbert hat geschrieben:So ich hab mal was interessantes, ich habe heute mal ein tracert mit einem Kollegen in meiner Nähe verglichen der auch UM hat. Einziger Unterschied zwischen ihm und mir, ich habe 3 Play 100 , er einen älteren Vertrag mit 3 Play 10.

Hier mein tracert zu heise.de

Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 6.3.9600]
(c) 2013 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

  1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.1.1
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3     6 ms     7 ms    36 ms  de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net [80
.69.102.185]
  4     6 ms     6 ms     7 ms  de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net [80.69.10
7.238]
  5     7 ms     7 ms     7 ms  1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.90]
  6    12 ms     7 ms     9 ms  de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net [80.69.10
7.2]
  7    11 ms    15 ms    11 ms  1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net [80.
69.107.18]
  8    11 ms    11 ms    11 ms  de-fra01a-ri2-xe-4-1-1.aorta.net [84.116.133.118
]
  9    12 ms    13 ms    11 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

 10    12 ms    11 ms    11 ms  82.98.102.5
 11    11 ms    11 ms    11 ms  212.19.61.13
 12    12 ms    11 ms    10 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.
Zum Vergleich sein Ergebnis:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

  1     2 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.1.1
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3    10 ms    12 ms     7 ms  de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net [80
.69.102.185]
  4    10 ms     8 ms    10 ms  de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net [80.69.10
7.238]
  5     8 ms     9 ms    13 ms  1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net [80.69.10
7.90]
  6     8 ms    17 ms     8 ms  de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net [80.69.10
7.2]
  7    78 ms    64 ms    62 ms  1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net [80.
69.107.18]
  8    13 ms    14 ms    12 ms  84.116.133.97
  9    15 ms    12 ms    17 ms  te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]

 10    13 ms    13 ms    12 ms  82.98.102.5
 11    13 ms    13 ms    12 ms  212.19.61.13
 12    14 ms    13 ms    12 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.
Bei ihm fehlt die komplette aorta.net Zeile.

Kann es sein das hier viele Kunden betroffen sind die > 3 Play 100 haben und dadurch anders geroutet werden?

Ich persönlich habe 3 Play 100 erst seit ca. 1 Monat, davor hatte ich 3 Play 50 und niemals Ping Probleme.
Ich denke da hast Du voll ins Schwarze getroffen, weil Freunde von mir haben nicht das Problem, die haben auch andere UM Tarife!
Ich selber habe 3 Play 100!!

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von schkaip » 17.03.2015, 15:19

Nachbar hier hat nen alten 32mbit anschluss mit nem motorola modem und genau selben Probleme/routings wie ich. Kumpel in Darmstadt hat allerdings komplett andere Routings, ebenfalls nichts mit aorta und auch keine Probleme aber nen 3play 100 Anschluss.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast