Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 16.03.2015, 17:09

man kann einfach nicht mehr nach der arbeit online gehen und einfach mal zocken... das nervt tierisch, vorallem weil ich 8 gameserver am laufen habe :wand: :wut:

jetzt sind´s noch pingschwankungen zwischen 20 und 50 und in ner halben stunde hab ich wieder meine 100ms

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 16.03.2015, 17:31

Genau wie bei mir... grad schon bei 60, vor 30 Minuten waren es noch 11ms...

Alle Gründe, warum man mal zu Unitymedia ist, sind weggefallen.

Billiger als V-DSL? Nicht mehr...

Selbe Leitungsqualität wie V-DSL? War noch nie...

Pings wie V-DSL? Nicht mehr...

Geschwindigkeitsvorteil von 120 oder 200mbit gegenüber den 50 von V-DSL? Nur auf dem Papier... zu Hauptnutzungszeiten kannste inzwischen froh sein, 50mbit zu bekommen.

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 16.03.2015, 17:43

Nachtrag:

erstaunlicherweise ist der Ping hier bei 8-20ms

Der UL ist auch völlig in Ordnung - ca. 10 mbit

nur der DL geht regelmäßig den Bach runter
(und dahingehend kann man die Uhr stellen)

crivit
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 19:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von crivit » 16.03.2015, 17:47

Und es geht pünktlich wieder in den Keller:

UM-Speedtest:
16:40 DS=108,31 US=2,52
17:10 DS=106,30 US=2,50
17:42 DS=17,58 US=2,41

:sauer: :sauer: :sauer:

Captain_M
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2010, 19:42

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Captain_M » 16.03.2015, 17:47

Mir ist das langsam echt zu blöd....heute morgen Ping von 14.....jetzt schon bei 70 und in einer Stunde dann wieder ab 100 aufwärts :kotz:
Mich würde mal interressieren ob schon jemand versucht hat aufgrund der Problematik in diesem Thread ein Sonderkündigungsrecht durchzusetzen und falls ja wie er dabei vorgegangen ist.

Ich kann es ja kaum selbst glauben aber die Telekom steht seit einiger Zeit doch wieder ganz hoch im Kurs bei mir! :zwinker:

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 16.03.2015, 17:56

Mich würde mal interressieren ob schon jemand versucht hat aufgrund der Problematik in diesem Thread ein Sonderkündigungsrecht durchzusetzen
wurde mir angeboten, habe aber verzichtet, da ich langjähriger, bis dato zufriedener Kunde bin
und die momentanen Probleme werden sich sicher auch lösen lassen.

mfg

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 16.03.2015, 18:03

oimel hat geschrieben:wurde mir angeboten, habe aber verzichtet, da ich langjähriger, bis dato zufriedener Kunde bin
und die momentanen Probleme werden sich sicher auch lösen lassen.

mfg
Ich wäre da zuversichtlicher, wenn sie wenigstens mal kommunizieren würden, dass sie im Moment grosse Probleme haben.

Da da aber absolut nichts kommt, vermute ich mal, dass die Probleme noch ne ganze Weile so weitergehen werden.

Die Mitarbeiter von Twitter / Facebook wurden schon mehrfach auf diesen Thread verlinkt, auch die Mitarbeiter hier im Forum haben den bestimmt genauestens verfolgt aber schreiben tut niemand was.

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 16.03.2015, 18:06

Ich kann es ja kaum selbst glauben aber die Telekom steht seit einiger Zeit doch wieder ganz hoch im Kurs bei mir! :zwinker:
au ja,wir wechseln jetzt alle mit wehenden Fahnen zur Telekom,
lassen uns überwachen, und träumen von Dir und der Vorratsdatenspeicherung,
weil: wer sich nicht speichern lässt, ist blöd :D

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 16.03.2015, 18:12

Hier mal paar Traceroutes auf meine eigene IP:

guest@dnstools.ch:~> traceroute 178.202.19x.xxx
1 gw.f.netclusive.de (89.110.131.1) 0.647 ms
2 89.202.113.81 (89.202.113.81) 0.785 ms
3 te2-1-111.bg1.fr2.eu.equinix.net (217.68.155.165) 0.307 ms
4 ffm-b11-link.telia.net (213.248.103.201) 0.359 ms
5 ffm-bb2-link.telia.net (62.115.137.168) 0.389 ms
6 ffm-b2-link.telia.net (62.115.142.195) 0.710 ms
7 de-fra01a-ri2-xe-1-3-0.aorta.net (213.46.179.61) 0.739 ms
8 de-fra01a-rd3-xe-0-2-1.aorta.net (84.116.134.9) 90.530 ms
9 de-hag01a-rd02-xe-0-0-3.hag.unity-media.net (80.69.107.17)4.841 ms
10 de-hag01a-rd01-ae0.hag.unity-media.net (80.69.107.1) 90.020 ms
11 de-wup01a-rd02-ae1.wup.unity-media.net (80.69.107.89) 90.461 ms
12 de-wup01a-cr03-te-3-2-0-2030.wup.unity-media.net (81.210.131.114) 90.504

Oder:

1
ip-10-44-16-65.eu-west-1.co
1 ms
1 ms
1 ms
2
100.65.169.11
1 ms
1 ms
1 ms
3
100.65.169.36
1 ms
0 ms
0 ms
4
ip-10-178-98-5.eu-west-1.co
1 ms
1 ms
1 ms
5
ip-10-178-160-122.eu-west-1
8 ms
1 ms
2 ms
6
100.64.71.229
8 ms
1 ms
7 ms
7
100.64.78.196
1 ms
16 ms
1 ms
8
100.64.21.16
0 ms
0 ms
1 ms
9
ip-10-1-37-56.eu-west-1.com
8 ms
1 ms
1 ms
10
ec2-79-125-0-136.eu-west-1.
0 ms
0 ms
0 ms
11
178.236.1.188
1 ms
1 ms
1 ms
12
178.236.0.209
1 ms
1 ms
1 ms
13
213.46.165.145
1 ms
1 ms
1 ms
14
84.116.137.74
112 ms
112 ms
112 ms

15
uk-lon01a-ri4-ge-4-0-0.aort
111 ms
112 ms
112 ms
16
de-hag01a-rd02-xe-0-0-3.hag
25 ms
25 ms
24 ms
17
de-hag01a-rd01-ae0.hag.unit
111 ms
111 ms
111 ms
18
de-wup01a-rd02-ae1.wup.unit
112 ms
112 ms
112 ms

Oder

1 212.19.45.33 - 0,60 / 0,55 / 0,53 0,56
2 82.98.102.14 te0-0-2-1.c150.f.de.plusline.net 1,44 / 0,77 / 3,00 1,74
3 80.81.193.111 de-fra03a-ri1-ae-1.aorta.net 0,61 / 0,92 / 0,63 0,72
4 84.116.133.98 de-fra01a-ri2-xe-2-0-1.aorta.net 92,39 / 83,17 / 90,98 88,85
5 80.69.107.17 de-hag01a-rd02-xe-0-0-3.hag.unity-media.net 4,58 / 12,65 / 4,70 7,31
6 80.69.107.1 de-hag01a-rd01-ae0.hag.unity-media.net 93,29 / 83,17 / 95,33 90,60
7 80.69.107.89 de-wup01a-rd02-ae1.wup.unity-media.net 141,53 / 84,84 / 94,78 107,05
8 81.210.131.114 de-wup01a-cr03-te-3-2-0-2030.wup.unity-media.net 93,63 / 85,77 / 93,32 90,91

Oder

1 0 0 0 208.101.16.73 208.101.16.73-static.reverse.softlayer.com
2 0 0 0 66.228.118.157 ae11.dar02.sr01.dal01.networklayer.com
3 0 0 0 173.192.18.252 ae14.bbr01.eq01.dal03.networklayer.com
4 0 0 0 66.109.9.221 0.ae10.pr0.dfw10.tbone.rr.com
5 32 32 31 66.109.9.104 bu-ether21.dllstx976iw-bcr00.tbone.rr.com
6 33 31 31 107.14.19.217 bu-ether21.hstqtx0209w-bcr00.tbone.rr.com
7 31 32 31 66.109.6.37 bu-ether12.atlngamq46w-bcr00.tbone.rr.com
8 33 32 31 107.14.19.9 bu-ether21.atlngamq47w-bcr01.tbone.rr.com
9 36 36 35 66.109.6.33 bu-ether12.asbnva1611w-bcr00.tbone.rr.com
10 32 32 32 66.109.6.183 0.ae0.pr0.dca10.tbone.rr.com
11 31 31 31 66.109.10.166
12 140 140 140 84.116.130.173 84-116-130-173.aorta.net
13 138 138 138 84.116.130.65 nl-ams02a-rd1-te0-2-0-2.aorta.net
14 138 138 146 84.116.138.205
15 138 138 138 80.69.107.74 de-wup01a-rd01-ae1.wup.unity-media.net
16 139 139 139 80.69.107.238 de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net
17 138 138 138 81.210.131.114 de-wup01a-cr03-te-3-2-0-2030.wup.unity-media.net


Pings von 90-100ms auf so zentralen Routings sind einfach nur Indiz für völlige, absolute Überlastung und nichts anderes.
oimel hat geschrieben:au ja,wir wechseln jetzt alle mit wehenden Fahnen zur Telekom,
lassen uns überwachen, und träumen von Dir und der Vorratsdatenspeicherung,
weil: wer sich nicht speichern lässt, ist blöd :D
Hat hier eigentlich nichts verloren aber ja, Monatelang die selbe IP zu haben bis man seinen Router vom Strom trennt und gleichzeitig die MAC wechselt ist natürlich anonymer als alle 24h eine neue TCom IP die für ne Woche gespeichert wird....

Seri
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 18:41

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Seri » 16.03.2015, 18:46

Hallo,

bei meinem Gespräch mit dem Kundenservice wurde gesagt, dass im Moment Arbeiten betreffend des Raums Wuppertal gemacht werden, um das Problem zu beheben. Diese sollen bis Anfang nächster Woche erledigt sein... Mal schauen...

lg Dennis

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 16.03.2015, 18:58

Bei mir in Düsseldorf Süd ging ab 16:30 Internet so gut wie nix mehr. Wenn ich mal auf die Seite vom Test draufkam wurde mir 5 MBit DL angezeigt.
Kundenservice direkt angerufen, jetzt soll ein Techniker rauskommen.
Zwischen 18:00-18:45 ging Internet und Telefon nicht mehr.

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 19:02

oimel hat geschrieben: au ja,wir wechseln jetzt alle mit wehenden Fahnen zur Telekom,
lassen uns überwachen, und träumen von Dir und der Vorratsdatenspeicherung,
weil: wer sich nicht speichern lässt, ist blöd :D
Wäre echt gut wenn ihr alle wechseln würdet das wäre ja auch ne Lösung für das Problem, weniger Leute bessere Leitung für mich :D

mic1982
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 16.03.2015, 19:37

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von mic1982 » 16.03.2015, 19:48

Hallo,

wohne auch in Solingen und habe seit etwas über einer Woche Probleme mit der Latenz. Ich habe einen Businessanschluss von Unitymedia. Habe jetzt auch mal eine Störung gemeldet. Angeblich muss der Pegel am Verstärker geändert werden da die Fritzbox im oberen Bereich Probleme hat.

Ich halte das für ziemlichen Hokus Pokus (bin auch vom Fach -> Fachinformatiker und sehe das Problem eher an den Routern von Unitymedia). Heute Mittag war auch noch alles wieder ok (PING um die 20 ms). Auf das Argument ging der aber nicht ein. Jetzt soll erstmal die Fa. HECKING aus Mönchengladbach herkommen. Hier mal ein MTR Auszug von heise.de:

Code: Alles auswählen

michael@latitude:~$ mtr heise.de -w
Start: Mon Mar 16 19:47:08 2015
HOST: latitude                                     Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- fritz.box                                     0.0%    10   27.0  16.3   3.3  27.0   5.8
  2.|-- ???                                          100.0    10    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  3.|-- de-wup01a-rd01-ae10-1050.wup.unity-media.net  0.0%    10   28.4  37.3  13.1  88.7  25.3
  4.|-- de-wup01a-rd02-ae0.wup.unity-media.net        0.0%    10   30.2  29.7  14.2  66.2  13.9
  5.|-- 1211f-mx960-01-ae3.dtm.unity-media.net        0.0%    10   27.3  25.2  13.4  32.0   5.7
  6.|-- de-hag01a-rd02-ae0.hag.unity-media.net        0.0%    10   25.1  28.8  25.0  44.3   6.2
  7.|-- 1211f-mx960-01-xe-3-3-3.dtm.unity-media.net   0.0%    10   28.1  36.7  18.2  74.5  20.2
  8.|-- us-was02a-ri1-ge-4-1-0.aorta.net              0.0%    10  118.7 123.3 106.7 160.5  13.9
  9.|-- te0-0-2-3.c350.f.de.plusline.net              0.0%    10  126.3 124.2 113.8 140.8   9.8
 10.|-- 82.98.102.5                                   0.0%    10  118.3 129.7 111.7 154.9  12.9
 11.|-- 212.19.61.13                                  0.0%    10  119.9 118.3 103.5 132.8   9.2
 12.|-- redirector.heise.de                          10.0%    10  184.4 129.3 108.1 184.4  23.6
Wegen mir sollen die halt jetzt herkommen. Ich halte das aber für sinnlos.

david k.
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 06.03.2015, 19:10

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von david k. » 16.03.2015, 20:34

jo diese aorta.net adresse gehört zu http://www.upc.at . wie gesagt, denen hab ich jetzt auch mal geschrieben und warte auf antwort...

Da es das gleiche firmenlogo wie unitymedia ist, können die da vllt was zu sagen :P

Frankie72IEC
Kabelexperte
Beiträge: 163
Registriert: 11.03.2009, 18:59
Wohnort: Iserlohn

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Frankie72IEC » 16.03.2015, 20:34

JanKo84 hat geschrieben:@ Frankie, bin auch durch die Preiserhöhung gewechselt. Schon irgendwie komisch. Denke, das mit der Rechnung zurückhalten ist nen guter Punkt. Werde das mal mit meiner Frau durchsprechen.

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit die Daten aus dem UM-speed test zu extrahieren? Das manuell per Hand eingeben ist immer so umständlich
Ich habe ja noch nicht gewechselt, sondern zahle im Moment meinen bisherigen Tarif incl. Preiserhöhung. ;)
2play Premium 200
Telefon Komfort-Option mit AVM Fritz!Box 6490 Cable
Horizon TV
DigitalTV Allstars
Sky

failwalka07
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 20:31

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von failwalka07 » 16.03.2015, 20:41

Hey Leute,

ich komme wie einige hir aus Solingen und habe seit ca 2 Wochen Probleme mit meinem Internet 100ms+ zu langsames Internet wie ihr alle denke ich mal :zwinker:
Techniker war da hat das Problem nach Unitymedia weitergeleitet und das war alles na klar für'n Ars..
Ich hatte mir jetzt Überlegt meinen Pc vlt abzubauen und ihn im Hofgarten aufzubauen da ja Saturn free WIFI hat Yeahh.. :glück:
Wird deutlich schneller sein als unsere Leitung denke ich mal...

Sschraube
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 04.11.2014, 20:51

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Sschraube » 16.03.2015, 20:45

Ich mach mal einfach kopfschüttel. Heftig wieviele davon betroffen sind und bei jedem kommt ein Techniker raus. :D
Kann aber auch nicht sagen, wie sehr das hier ausgelastet ist, das Segment. Wohne in 32361 Preußisch Oldendorf...
Aber wie gesagt, hatte das auch mal mit den laggs, mit dem Technicolor 7200


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild


failwalka07 hat geschrieben:Hey Leute,

ich komme wie einige hir aus Solingen und habe seit ca 2 Wochen Probleme mit meinem Internet 100ms+ zu langsames Internet wie ihr alle denke ich mal :zwinker:
Techniker war da hat das Problem nach Unitymedia weitergeleitet und das war alles na klar für'n Ars..
Ich hatte mir jetzt Überlegt meinen Pc vlt abzubauen und ihn im Hofgarten aufzubauen da ja Saturn free WIFI hat Yeahh.. :glück:
Wird deutlich schneller sein als unsere Leitung denke ich mal...
Brauchste nicht abbauen, sondern einfach das aufstellen:

Bild

Das reicht locker um 80m zu überbrücken. Haben damals durchs Nachbarhaus durchgefunkt zum anderen Haus, das am ende der straße war :D
2Play Premium 200
HD Digital TV Allstars
Fritzbox 6490
Samsung UE46D5000


Bild

Bild

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 21:36

Keine Ahnung wie viel das bringt weiter Stunk bei UM zu machen, da sie ja anscheinend nicht reagieren.
Würde mich auch Interessieren wie das mit der Bezahlung der Techniker durch UM aussieht, ob die für jeden Auftrag oder pauschal bezahlt werden.
Bei erster Variante immer kräftig Techniker kommen lassen, ist zwar nervig für uns und die Techniker (immer lieb sein zu denen, die können auch nichts dafür) aber wenn es UM kostet wachen die vielleicht mal auf.

Auf einen weiteren Abend der verstopften Leitungen.

Düssel
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 15.03.2015, 09:58

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Düssel » 16.03.2015, 22:37

mic1982 hat geschrieben:Hallo,

wohne auch in Solingen und habe seit etwas über einer Woche Probleme mit der Latenz. Jetzt soll erstmal die Fa. HECKING aus Mönchengladbach herkommen.
Genau diese Firma kommt bei mir zwischen 12-16 Uhr, mal gucken was der Techniker sagt. Natürlich war die Androhung dabei, dass ich 45€ für Anfahrt und 15 Euro pro 15 min. bezahlen muss wenn der Fehler bei mir liegt.

Dr.Dreist
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 22:38
Wohnort: Hagen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Dr.Dreist » 16.03.2015, 22:51

So, bei mir war heute ein Techniker da, er fragte gleich nachdem er die Tür rein war wo das Problem liegt.
Als ich dann sagte im moment läuft alles (gegen 16:30Uhr) sagte er von sich aus direkt: "Ach so aber ab 17Uhr warscheinlich nicht und am Wochenende stimmt's?"
Er meinte dann die Dämpfungswerte neu anpassen zu müssen und ich fragte ob das Problem vielleicht an Kapazitätsproblemen seitens Unitymedia liegt. Darauf hin grinste er nur und meinte darüber dürfte er nicht sprechen, auch auf meine Frage hin ob das Problem nicht eventuell im Raum Frankfurt liegen würde grinste er und meinte "Ehhhm ich darf keine Auskunft geben".
Nachdem er die Leitung dann hier eingepegelt hatte fragte ich ob ich dann ab 17 Uhr wieder "Internetsperre" habe, daraufhin bekam ich die Antwort "ja" und ich müsste mich noch ca.4 Wochen gedulden bis das Problem gehoben würde.


Wenigstens ein ehrlicher Techniker, dass es nichts bringt das er hier war wusste ich auch schon vorher. Nun heisst es abwarten und Tee trinken.
Fleißig Speedtests sammeln und mal an die Geschäftsleitung schreiben und auf Teilerstattung bestehen.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von JanR » 16.03.2015, 23:03

Dr.Dreist hat geschrieben:Nachdem er die Leitung dann hier eingepegelt hatte fragte ich ob ich dann ab 17 Uhr wieder "Internetsperre" habe, daraufhin bekam ich die Antwort "ja" und ich müsste mich noch ca.4 Wochen gedulden bis das Problem gehoben würde..
Interessante Info... Wer für März und anscheinend auch April zahlt muss schön blöd sein, ich werde jedenfalls auf komplette Gutschrift bestehen....

Benutzeravatar
skalbert
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 15.03.2015, 19:39

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von skalbert » 16.03.2015, 23:09

Dieses aorta.net ist zur Zeit das was mich am meisten Fuchst, kann ja anscheinend jeder erkennen (außer UM) das es nicht gerade sinnvoll ist erst mal alles nach Österreich zu leiten.
Da ist ja offensichtlich ne route falsch eingestellt.

Dr.Dreist
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2015, 22:38
Wohnort: Hagen

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von Dr.Dreist » 16.03.2015, 23:16

skalbert hat geschrieben:Dieses aorta.net ist zur Zeit das was mich am meisten Fuchst, kann ja anscheinend jeder erkennen (außer UM) das es nicht gerade sinnvoll ist erst mal alles nach Österreich zu leiten.
Da ist ja offensichtlich ne route falsch eingestellt.
Ich wäre mir noch nichteinmal sicher ob es wirklich nur am aorta liegt, eventuell wird auch nur darüber geroutet weil sonst gar nichts mehr geht, man kann viel spekulieren.

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von oimel » 17.03.2015, 00:27

Bild

Mitternacht vorbei...

crivit
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 13.03.2015, 19:11

Re: Abends seit einer Woche grundsätzlich 100ms+ Ping

Beitrag von crivit » 17.03.2015, 06:33

Bei der von UM nicht erbrachten Leistung werde ich jetzt eine Erstattung der von mir monatlichen gezahlten Kosten verlangen, sollte das nicht fruchten geht es zum Anwalt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast