seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 22.01.2015, 17:35

Hallo

Ich bin mehr als genervt von UM !
Ich habe einen 3play 150/5 Anschluss mit Horizon und Fritzbox.
PC per LAN Kabel direkt an der FritzBox.

Seit vier Wochen lahmt mein Internet extrem,teilweise nur Werte von 50mbit oder auch nur 20 !
Downloads brechen ab,YouTube Videos hängen,brechen ab oder starten gar nicht erst. An online gaming gar nicht zu denken. :wand:

Habe jetzt ca. 10 mal ne Störung gemeldet.Wie immer das übliche > Fritzbox vom Strom,Werksreset usw. brachte alles nichts.
Immer wieder angerufen und Störung gemeldet,aber jedes mal ne andere Aussage bekommen !
1. Leitung i.o ,keine Störung
2. oh die Fritzbox hat extrem schlechte Werte
3. ja Techniker meldet sich für Termin > nie was gekommen !
4. dann sollte es wohl an meiner Hardware liegen,also neue Netzwerkkarte.Kabel usw.
5. oh ja die Werte sind schlecht
und zu letzt > ja Stör Einstrahlung oder so

Ich fühle mich mehr als verarscht !
ein Jahr lief alles super,aber ca. seit dem 24.12.2014 einfach nur Mist !
und es passiert nichts !
und bis heute noch kein Techniker da gewesen !

Ich bin nicht bereit weiter meine volle Rechnung zu bezahlen.
Telefon und Horizon sind ohne Probleme,aber warum soll ich den vollen Preis zahlen wenn die DSL Geschwindigkeit weit unter den
mindest zu liefernden 112 mbit liegt !

wie kann man Vorgehen ? was für Möglichkeiten habe ich ?
Noch jemand aus meinem Gebier mit gleichen Problemen ?

ich habe sowas von nen Hals auf UM !!!
:wand: :wand:

ach ja das unten hatte ich mal an Geschwindigkeit ! Im Moment nur ein Traum ! :wand:
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Diddlik
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.11.2009, 15:27

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Diddlik » 22.01.2015, 19:26

Ich habe seit Montag die gleiche Geschichte. Die Seiten sind kaum zu öffnen. Ständige Abbrüche, Ausfälle.
Hotline sagt nur, dass man Modem vom Strom trennen soll und neue starten und dass der Techniker sich meldet und das passiert natürlich nicht.
PLZ: 59063. Bei meinem Vater in Herringen ist genau die selbe Situation.

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 22.01.2015, 19:46

hi Diddlik

erst mal danke für Deine Antwort,dachte schon fast ich bin allein hier in 59063 mit dem Problem.
habe aber auf der Arbeit vier Kolegen die bei UM sind mit dem gleichen Problem.(davon sind drei aus Hamm)
also es kann ganz klar nicht bei mir/Dir oder wo auch immer zu Hause liegen ! ganz klar ein Problem bei UM.
Leitung,Knotenpunkt,Kopfstelle oder wie auch immer,aber das ist ja nicht Unser Problem als Kunde.
Wir zahlen aber bekommen Mist.
Ganz klar erfüllt UM sein Vertrag nicht ! somit steht die Kündigung ins Haus.

Ich werde da gleich noch mal anrufen.
Ich habe meinen Fall schon zum Anwalt gebracht.
Das gute ist ich habe alle Speedtest von UM per Screenshot mit Datum und Uhrzeit dokumentiert und mache das so lange bis es läuft.
Da kommt selbst UM nich raus und der Anwalt freut sich :-)

mal abwwarten was noch kommt,werde Dich/Euch auf dem laufenden halten.

P.S
falls Du auf Facebook sein solltest,geh mal auf Unitymedia-Hilfe.Da hab ich auch schon geschrieben,je mehr da schreiben bringt es vielleicht was und die Jungs bei UM werden mal wach.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 22.01.2015, 20:16

so gerade wieder mal die Störungs Nr. von UM angerufen.

"ja Ihre Meldung ist noch offen "
"ja es wird dran gearbeitet"
"ja Stör Einstrahlung"

auf die Frage wie lange es noch dauert bis das Problem behoben ist > "kann ich Ihnen nicht sagen ".

jo so sieht es aus.

Klasse UM !!!

Gruß Thomas

so sieht es seit vier Wochen aus !
Test gerade gemacht ! und das sind GUTE Werte ! > lol,an nem 150 ´er Anschluss !!!

Download > 46,32
Up > 4,91
Ping 12ms

auf dem Unitymedia Speedtest durchheführt !
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Diddlik
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.11.2009, 15:27

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Diddlik » 22.01.2015, 21:48

Habe jetzt eben mit UM telefoniert:

-Netzteil raus, wieder rein, abwarten und muss alles funktionieren.
Habe noch dazu gesagt, dass die Leute sich in Foren schon mal beschweren. Dadrauf kam die Antwort, dass man es gar nicht lesen soll, denn da reden nur diejenigen, die keine Ahnung haben.

Man fühlt sich irgendwie veräppelt.

p.s. ich habe auf FB keinen Beitrag gefunden :(

Viele Grüße,
Diddlik

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 22.01.2015, 23:16

hallo

voll lustig
Ich betreue in der Firma die Autos von UM.

hab mal einen von den Jungs auf mein Problem angesprochen.
Der sagte mir,die an der Hotline haben null Ahnung und rattern Ihre Liste runter.
Es kann nur ein Techniker vor Ort klären wo das Problem liegt !

Klar das UM von den Foren nix hören und wissen will.Weil da oft mehr Kompetenz ist wie an der Hotline.
Den da sitzen ganz klar nur Deppen !

Ich bin selbst Diagnosetechniker für Netzwerke und die wollen mir einen erzählen ? ich lach micht tot :-)

ja das mit dem FB Beitrag ist die nächste komische Sache.
es hatten schon zich Leute drauf reagiert und geschrieben und auf einaml war der Beitarg weg !!!!

was soll man da noch zu sagen ? mir fehlen selbst die Worte zu der Nr. !!!

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Diddlik
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.11.2009, 15:27

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Diddlik » 23.01.2015, 06:10

Jetzt kommt ein wenig Statistik:

Bild

Code: Alles auswählen

22.01.2015 22:14:36	Log Start
=======================================
Failure Start      	Length
22.01.2015 22:15:20	0:00:12
22.01.2015 22:19:19	0:00:13
22.01.2015 22:19:39	0:00:13
22.01.2015 22:19:59	0:00:13
22.01.2015 22:21:17	0:00:15
22.01.2015 22:21:39	0:00:13
22.01.2015 22:21:59	0:00:13
22.01.2015 22:23:17	0:00:15
22.01.2015 22:23:39	0:00:13
22.01.2015 22:23:59	0:00:13
22.01.2015 22:25:18	0:00:14
22.01.2015 22:26:01	0:00:11
22.01.2015 22:27:18	0:00:14
22.01.2015 22:27:39	0:00:13
22.01.2015 22:27:59	0:00:13
22.01.2015 22:29:13	0:00:14
22.01.2015 22:29:40	0:00:12
22.01.2015 22:29:59	0:00:13
22.01.2015 22:31:25	0:00:12
22.01.2015 22:31:51	0:00:12
22.01.2015 22:32:10	0:00:12
22.01.2015 22:33:14	0:00:14
22.01.2015 22:33:46	0:00:16
22.01.2015 22:34:20	0:00:12
Ich habe gestern noch mal mit der Hotline telefoniert, da komm noch einen Witz dazu: "Es kann nicht sein, dass es Internet mal gibt, mal nicht. Entweder funktioniert es gar nicht, oder funktioniert 100%" Wenn die Log Datei anschaue, dann funktioniert es gar nicht :D :motz:

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 23.01.2015, 06:36

Ich sag ja an der Hotline sitzen nur Deppen und völlig ungeschulte Leute :motz:

Das sind worklich keine tollen Werte.

oh Mist ich hör mich schon an wie die Hotline :D

tja also abwarten oder eben Anwalt,nur der kann die Leitung auch nicht reparieren.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Diddlik
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 03.11.2009, 15:27

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Diddlik » 25.01.2015, 21:30

So, bei mir ist es noch interessanter geworden.

Ich nutze BTSync zum synchronisieren zwischen den Rechner und Bekannten. Soweit so gut!
Der Rechner von mir und meinem Vater befinden sich in einem SubNetz. Solange beide Rechner Online sind und auf den beiden BTSync läuft - gibt es Lags und Abbrüche.
Macht man BTsync aus oder einer der Rechner -> läuft wieder alles.
Btsync mit allen anderen Nutzer (nicht in meinem Subnezt) macht keine Probleme.

Bin jetzt total verwirrt :(

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 27.01.2015, 18:32

hallo

ok BT is natürlich ne andere Sache. und könnte runter ziehen,oder ? hab sowas nicht und kenne mich nicht mit aus.
Aber ob das wirklich das Problem bei Dir ist glaube ich nicht.

Bei mir gibt es auch was neues.
Der Tip von meinem Arbeitskolegen auf FB mich an Unitymedia-Hilfe zu wenden hat schon ein Stück was gebracht.
Die haben sich tatsächlich per PN gemeldet > erst mal ne dicke Entschuldigung,dann ja Großraum Störung in Sachen Einstrahlung.
Das ganze erklärt und es wird dran gearbeit,ich muß mich leider noch gedulden.
Und deshalb ne Gutschrift von 50 Euro.

o.k schon mal nicht schlecht,nur hoffe das das Prob langsam behoben wird,da es leider immer noch besteht bei mir.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 30.01.2015, 21:11

update

heute wieder die Störungs Hotline angerufen.
weil wenn man nicht dran belibt passiert nix !
und das Prob ist immer noch !

Die Dame " oh ja ich seh schon "
Ich " oh ja ,toll nicht wahr ?!"
Dame "Ja die Großraum Störung sei heute behoben worden.
Ich neheme das jetzt noch mal neu auf,den jetzt kann man sich im Sie direkt kümmern."
Ich " ja aber es hat sich bei mir nix geändert,immer noch das gleiche Problem !"

Ja ich leite es weiter

o.k also wieder mal nur abwarten.

aber werde die Nr. dann jetzt durch den Anwalt regel lassen.

hoffe bei Euch allen läuft es besser.

@ all > nice WE

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 05.02.2015, 18:41

so neuer Stand.

Einstrahlung sei behoben und Großraum Störung auch.

nur es ist immer noch der gleiche Mist bei mir,also wieder Störung gemeldet.

am Samstag kommt endlich ein Techniker zu mir :-)
na ich bin mehr als gespannt !

werde hier weiter berichten.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von CptVimes » 09.02.2015, 14:21

gIbt es neue Erkenntnisse?
Denn auch im Hammer Osten ist UM zwischendurch eher nicht das Gelbe vom Ei, um es mal durch die Blume zu sagen.
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 09.02.2015, 16:53

hallo

also Samstag war der Techniker da.
als erstes Messung an der Antennen Dose,darauf hat er sie gleich erneuert.
wieder Messung.
dann gings in den Keller,wo er direkt an der Hauptverteilung/Übergabepunkt gemessen hat.

Aussage des Technikers " sehr schlechte Werte ! Die Störung liegt nicht hier im Haus,es muß ein Problem ausserhalb sein,Leitung,Verteiler Stützpunkt oder,oder"
das muß UM am selbst machen,das machen nicht Wir.
Er leite es an UM weiter,
ne Stunde nach dem er weg war,kam auch schon ne sms von UM > Störung ist weiter in Bearbeitung,bitten um Geduld usw. blabla

also > weiter ab warten :sauer: :wand:
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 12.02.2015, 19:39

so neuer Stand
vor ner Stunde wieder bei UM angerufen ob es schon was neues giebt.

Und ja tatsächlich ! Ja es wurde ein Problem an der Leitung ausserhalb vom Haus gefunden,dafür muß aber der Bürgersteig auf gemacht werden.
Also das Prob liegt am Kabel in der Erde ! für morgen steht ein Termin drin,aber was genau gemacht wird konnte mir der Gute Mann am Tele nicht sagen.
Es müssen für sowas auch erst Genehmigungen eingeholt werden usw.,da ja nicht einfach die Strasse oder so auf gemacht werden darf.
Tiefbauamt usw. aber er sagte mir auch das die Sache mit der obersten Priorität drin steht und der Techniker der bei mir war gute Arbeit geleistet hat weil er es so weiter gegeben hat das das am Kabel in der Straße liegt. würden wohl nicht viele Techniker machen so eine Aussage ,meinte der Herr am Tele.

naja o.k es wurde was gefunden,wie lange die Nr. sich noch hin ziehen wird ,kann keiner sagen :heul:

ich werde Euch auf dem Laufenden halten hier.

P.S meiner Meinung nach liegen viele Probleme,auch bei anderen Anbietern einfach daran das die schei.... Telekom über all alles auf buddelt um Ihr Galskabel in die Erde zu bekommen.
Ein Freund von mir der ca. 5 km entfernt wohnt,aber andere Anbieter hat seit Tagen kein Internet und Telefon,weill die Firma die für die Telekom buddelt wohl nen Kabel gekillt hat.Hatten auch schon vor Wochen hier in Hamm nen ganzen Ortsteil tot gemacht.

danke > Tele doof ! < Der Verein zu dem ich nie gehen würde !

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 01.03.2015, 19:15

Zwischen Bericht

zweiter Techniker war da > Messungen usw. > hier alles i.o > da Störung auserhalb behoben wurde !
Techniker sagt > ipv4 Tunnel überlastet > zu viel liegen drauf !

ganz klar Prob bei UM in Sachen Leitungs Auslastung !

hab gestern Upgade auf 200 gemacht,mit neuer Fb
das wird das Prob wohl nicht ändern,aber mal ab warten.

so viel zum jetzigen Zeit Punkt dazu Leutz

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Charly83
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund
Kontaktdaten:

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Charly83 » 05.03.2015, 00:17

Hallo Thomas :zwinker: ,
dafür hatten wir gestern im benachbarten 59069 eine Großstörung über 8 Stunden, es ging gar nicht mehr, kein I-Net, kein Telefon, kein Fernsehen. Aber UM hat die Störung pünktlich zum Beginn des Abends behoben. Aber 8 Stunden ohne Alles war schon etwas nervig :wein: .

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 05.03.2015, 18:21

So
heute kam die neue FritzBox fürs 200ér > 6490
UM hat heute morgen um ca. 06.45 die alte deaktiviert und nix ging mehr.
die neue Kiste angeschlossen > ca. 30 min. hat es gedauert und alles paste.
erste Speedtest waren ma richtig super !!!
Seiten Aufbau ganz klar schneller ! alles läuft besser :-)

auch Downloads funtzen wieder :-)
zwischen Test über den Tag schwankten sehr :-(
aber zum Abend hin wieder besser,lol :-)

also die Umstellung hat TOP gefuntzt ! ganz klar Daumen hoch an UM !!

was die Leitung auf Dauer macht wird sich zeigen müssen.
Ich berichte hier dann weiter.

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Charly83
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 26.09.2010, 23:54
Wohnort: Großraum Dortmund
Kontaktdaten:

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von Charly83 » 06.03.2015, 08:04

Und am heutigen 06.03.2015 schon wieder kein Internet/Telefon :wein: ! Vielleicht ab 12h00 wieder... :hammer:

TRXschaf
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 01.01.2014, 22:05

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von TRXschaf » 10.03.2015, 19:18

So ich denke das hier wird dann jetzt mein letzter Beitrag hier in dieser Sache.

Stand der Dinge.
- Die Leitung ist ganz klar stabiler,schneller und auch Downloads brechen nicht mehr ab.
- Die FritzBox 6490 läuft super und ohne Probleme
- zu bestimmten Zeiten > wenn wohl viele im Internet sind schwankt die Leitung sehr stark,aber noch erträglich.

Ich stehe ja schon seit ca. 3 Monaten mit dem UM Hilfe Team auf FB in Kontakt.
Habe auch reichlich Screenshots vom UM Speedtest an die Jungs geschickt.

Gestern dann die Antwort > "vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen.
Diese haben uns schlussendlich geholfen die Ursache für die genannte Beeinträchtigung besser einzugrenzen. Nun müssen wir Dir aber leider mitteilen, dass in Deiner Region eine sogenannte Bandbreitenauslastung vorliegt und auch für die Erweiterung noch kein konkreter Termin bekannt ist.
Da wir Dir die vertraglich vereinbarte Leistung derzeit nicht anbieten können, bleibt uns bedauerlicherweise nur die Möglichkeit, Dir ein Sonderkündigungsrecht einzuräumen. Bitte teile uns mit, wie Du weiter vorgehen möchtest? "

Ich habe dann geantwortet,das ich wie es im Moment ist mit leben kann und ich auch nicht kündigen will.Da ich hier bei mir vor Ort auch keine Alternative in Sachen Internet habe die Sinn macht für mich,mit dem Zusatz um was aus zu handeln :-)
mal abwarten was als Antwort kommt.

Aber somit ist der Fall klar,das was auch der Techniker mir sagte > UM hat mega Probs in Sachen Auslastung/Überlastung.
tja und da kann man nicht viel machen,ausser warten bis ausgebaut wird oder wechseln > nur wo hin wenn keine Alternative da ist ? !
also werde ich erst mal so mit leben :-)

Gruß Thomas
Bild

unten nach Upgrade auf 200/10 Test am 10.03.2015 um 19.30

Bild

Benutzeravatar
CptVimes
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 23.04.2013, 15:43

Re: seit vier Wochen lahmt das Internet in 59063 Hamm

Beitrag von CptVimes » 10.03.2015, 19:35

Schönen Dank für deine ganzen Rückmeldungen.
Dann hoffen wir doch mal auf zeitnahen, weiteren Ausbau.
I've got a trombone - and I'm not afraid to use it!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: robbe und 5 Gäste