wann wird Analog komplett eingestellt ?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von tonino85 » 05.12.2014, 19:54

Wenn der Platz benötigt wird.
Bild

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 342
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von tokon » 05.12.2014, 20:18

Anton0211 hat geschrieben:Wird Analog eines Tages denn ganz eingestellt ???? Unitymedia sendet
es ja Analog zurück.
Bei SAT war die Analogabschaltung bereits im April 2012, natürlich wird es auch irgendwann das Kabelfernsehen betreffen.
Aber was macht UM? Wo sendet UM was hin?
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von HariBo » 05.12.2014, 20:25

ich glaube, er meint reanalogisieren

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von conscience » 05.12.2014, 20:41

tonino85 hat geschrieben:Wenn der Platz benötigt wird.
Eher führt UM QAM 1024 oder QAM 4096 ein :naughty:

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von tonino85 » 05.12.2014, 21:22

conscience hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:Wenn der Platz benötigt wird.
Eher führt UM QAM 1024 oder QAM 4096 ein :naughty:
Eher nicht. Das schaffen die meisten Hausanlagen nicht.
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von conscience » 05.12.2014, 21:50

Doch das kommt wetten

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von Visitor » 05.12.2014, 21:53

Mittlerweile glaube ich an alle Schandtaten, dann aber mit 4 Jahren MVLZ. :naughty:

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von conscience » 05.12.2014, 21:54

Visitor hat geschrieben:Mittlerweile glaube ich an alle Schandtaten, dann aber mit 4 Jahren MVLZ. :naughty:
Genau :kafffee:

*prost*

Anton0211

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von Anton0211 » 06.12.2014, 18:11

conscience hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:Wenn der Platz benötigt wird.
Eher führt UM QAM 1024 oder QAM 4096 ein :naughty:
sorry was heißt Quam 1024 , ich bin im 13. Rentner Jahr

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von conscience » 06.12.2014, 20:05

QAM = Quadraturamplitudenmodulation
http://de.wikipedia.org/wiki/Quadratura ... modulation

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: wann wird Analog komplett eingestellt ?

Beitrag von Dinniz » 07.12.2014, 18:28

Kurz gesagt: JE höher die QAM desto mehr Daten passen rein aber das Signal wird auch "empfindlicher"
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast