Störung bei RTL

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Soccerman
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 24.01.2008, 13:57

Störung bei RTL

Beitrag von Soccerman » 09.03.2008, 11:23

Seit heute Morgen habe ich Probleme mit dem Empfang von RTL. Auf dem Kanal habe ich die klassische Klötzchenbildung. Alle anderen Kanäle sind Ok.
Kann das Problem noch jemand bestätigen oder liegt der Fehler speziell bei mir?
Anglizismen sind bullshit!

Odious1978
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 27.01.2008, 12:10
Wohnort: 44628 Herne
Kontaktdaten:

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Odious1978 » 09.03.2008, 11:28

Habe ich schon seit gestern Abend bei RTL. Scheint wohl ein Sendungsproblem bei RTL zu sein.
UM = unfähiger Misthaufen
Steige nächstes Jahr um auf SAT!

stralleralle
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2008, 08:44

Re: Störung bei RTL

Beitrag von stralleralle » 09.03.2008, 11:37

Hallo!

Hier bei mir, Postleitzahlenbereich 44532 Lünen, hat auch nur RTL das Problem.
Mir ist es erst vor 2 Stunden aufgefallen.

Grüße
Ralf

Benutzeravatar
Soccerman
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 24.01.2008, 13:57

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Soccerman » 09.03.2008, 11:38

Bis Gestern ca. 24 Uhr hatte ich noch keine Probleme. RTL ist wohl der Präzedenzfall für gestörten Empfang. Vor ein paar Wochen gab es dort auch schon das Ton-Problem. :gsicht:

(PLZ: 47178 - Duisburg)
Anglizismen sind bullshit!

sathopper
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 01.02.2008, 16:00
Wohnort: Landeshauptstadt Düsseldorf

Re: Störung bei RTL

Beitrag von sathopper » 09.03.2008, 20:23

Also in Köln hat RTL auch Probleme... kein Ton und das schon seit dem Mittag... naja... erst da ist es mir aufgefallen.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Mustimax » 09.03.2008, 21:48

im Kreis RE is alles in butter ;)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Dinniz » 09.03.2008, 22:00

Rischtisch .. Herten (im Kreis RE) läuft alles tadellos
technician with over 15 years experience

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Störung bei RTL

Beitrag von mischobo » 10.03.2008, 00:09

Dinniz hat geschrieben:Rischtisch .. Herten (im Kreis RE) läuft alles tadellos
... ob Störungen oder nicht hängt vom verwendeten Receiver ab. Mit meinem Humax PR Fox C habe ich derzeit keinerlei Probleme. Mein Topfield versucht vergebens Bild und Ton zu synchronisieren was sich in starker Klötzchenbildung bemerkbar macht.

Aber spätestens wenn um 18 Uhr das Telewest-Fenster startet, ist das Problem weg, zumindest vorübergehend ...

stralleralle
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2008, 08:44

Re: Störung bei RTL

Beitrag von stralleralle » 10.03.2008, 08:42

mischobo hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Rischtisch .. Herten (im Kreis RE) läuft alles tadellos
... ob Störungen oder nicht hängt vom verwendeten Receiver ab. Mit meinem Humax PR Fox C habe ich derzeit keinerlei Probleme. Mein Topfield versucht vergebens Bild und Ton zu synchronisieren was sich in starker Klötzchenbildung bemerkbar macht.

Aber spätestens wenn um 18 Uhr das Telewest-Fenster startet, ist das Problem weg, zumindest vorübergehend ...
Und weißt Du, warum es der Humax hinkriegt und der Topfield nicht?
Ich habe auch einen Topfield, aber nur mit RTL das Problem, obwohl Signalquali- und stärke so gut wie auf allen anderen Sendern ist. Und bei den
anderen Sendern auf 113 Mhz habe ich überhaupt keine Probleme.

Grüße
Ralf

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Störung bei RTL

Beitrag von mischobo » 10.03.2008, 09:50

... spätestens um Punkt 18 Uhr wird das Problem erstmal wieder beseitigt sein.
Offenbar laufen Bild und Ton mit der Zeit auseinander, was vom Receiver in bestimmten Maße korrigiert werden kann. Der Humax PR-Fox C hat da offensichtlich einen größeren Spielraum, als der Topfiled.
Das Problem besteht auch nicht nur beim Topfield sondern auch bei diversen anderen Receivern, zu denen auch Humax-PVR-Modelle zählen. Das Problem besteht auch nur in NRW. In Hessen besteht das Problem nicht, da hier eine andere Regionalversion von RTL verbreitet wird (dafür haben die Hessen zuführungsbedingt kein Dolby Digital auf Sat.1). Das Problem ist auf jeden Fall einspeise- oder zuführungsbedingt.

Der Ton kommt wohl vor dem Bild und der Topfield "bremst" die Bildwiedergabe, damit der Ton wieder "passt", leider vergebens. Das gleiche Problem gibt es auch kurzzeitig, wenn du z.B. von Boomerang (D) auf Boomerang (E) umschaltest. Offensichtlich reagiert der Topfield etwas empfindlich darauf, wenn der Ton nicht 100%ig synchron zum Bild läuft ...

BTW: habe gestern mal RTL eine Mail geschiockt. Mal sehen, ob die darauf reagieren ...

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Störung bei RTL

Beitrag von mischobo » 10.03.2008, 16:14

... RTL läuft inzwischen auch wieder auf meinem Topf ohne Probleme ...

stralleralle
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 03.03.2008, 08:44

Re: Störung bei RTL

Beitrag von stralleralle » 10.03.2008, 19:08

...bei mir glücklicherweise auch wieder :D

Rheya
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2008, 10:14

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Rheya » 14.03.2008, 10:26

Es gibt auch in Hessen Störungen:
Ich wollte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Wiederholung von "Alarm für Cobra 11" auf RTL aufnehmen und habe heute früh festgestellt, dass ich nur ein Standbild aufgenommen habe.
Das ist nicht das erste Mal passiert und nervt langsam.

Außerdem lies sich der Receiver (wurde kostenlos mitgeliefert, drauf steht: Unity Digital TV TT-micro C 254) mal wieder nicht ausschalten. Da hilft nur Stecker ziehen und hinterher die Uhrzeit vom Videorekorder neu programmieren, auch nicht so toll.

Hat jemand ähnlich Probleme und gibt es dafür eine (andere) Lösung?

Als wir mal eine Videoaufnahme nur mit Bild und ohne Ton hatten, lag es daran, dass der Scart-Stecker sich gelockert hat; aber bei den obigen Problemen bin ich mir keines Bedienfehlers bewusst.

Bernie47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 09.09.2007, 15:28
Wohnort: Lohmar

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Bernie47 » 22.03.2008, 16:47

Hi,
hier in Lohmar auch seit Wochen schlechte Qualität von Bild und Ton bei RTL.


Gruß Bernie
TV: Panasonic TX-P42G15E
Audio:Panasonic BTX 70 EG9-K
Interner DVB-C Tuner Alphacrypt Classic Modul
UM-Digital Basic


Gruß Bernie
1. FC Köln

Rheya
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 14.03.2008, 10:14

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Rheya » 19.05.2008, 10:46

Wir haben wegen der Probleme (Standbild, Receiver lässt sich nicht ausschalten, wenn er über Nacht an war) bei Unitymedia angerufen und sie haben uns den Tipp gegeben, dass sich wohl die Sofware "aufgehängt" hat und wir alles auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann neu einrichten sollen.
Das haben wir gemacht und jetzt haben wir keine Probleme mehr.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung bei RTL

Beitrag von Dinniz » 19.05.2008, 17:01

Standardprozedere - hat aber nichts mit dem Fehler hier zu tun
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast