Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
maangada
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2014, 05:38

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von maangada » 03.09.2014, 22:45

Ja, hier war auch wieder eine Störung ab 19:40, mittlerweile ist es wieder ganz gut benutzbar, aber es gehen immernoch Pakete verloren.

SebM
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 04.09.2014, 18:09
Wohnort: Darmstadt

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von SebM » 04.09.2014, 18:30

Dann melde ich mich auch mal als Betroffener...wohnhaft in der Heimstättensiedlung.

Habe das Problem auch ungefähr aus der Zeit, der Erstellung dieses Threads.

Heute Mittag war übrigens der dritte Techniker schon bei mir, mittlerweile vom Verstärker bis zum Modem alles getauscht.

Bin froh, dass die Paketverluste seit ein paar Tagen spurbar weniger oder sogar komplett "verschwunden" sind. Leider habe ich seit der Störung keine volle Downloadgeschwindigkeit mehr (100 MBit/s) und bin froh wenn ich 50 MBit/s erreiche...

Rich
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2014, 09:54

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von Rich » 05.09.2014, 12:34

Mich verwundert ja, dass hier vereinzelt Techniker zu Kunden geschickt werden, wenn doch offensichtlich ist, dass es ein großräumiges Problem ist.

Gestern Abend, war auch wieder für eine Weile das Internet weg. Ich habe gestern zum ersten mal auch eine SMS vom Technik Service erhalten, dass eine Großraumstörung vorläge.

maangada
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2014, 05:38

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von maangada » 05.09.2014, 19:38

Naja, bei mir war ja zusätzlich zur Großraumstörung auch noch der Verstärker defekt, bis Unitymedia das eingesehen hat, hat es ja auch 2 1/2 WOchen gedauert.
Leider war das Internet gestern wieder den ganzen Tag gestört. Surfen geht dann zwar noch halbwegs gut, aber per Terminal-Server arbeiten oder VOIP-Telefonate führen kann man vergessen.

Mich wundert, dass Unitymedia das Problem seit Monaten nicht in den Griff kriegt. Diese immer mal wieder auftretenden kleinen Aussetzer habe ich schon vor Monaten gemerkt. Befürchten die nicht, dass sie auf Dauer dadurch einige Kunden verlieren? Ich selbst habe leider keine Alternative (über DSL gibt es hier nur 3000kbit, und das mitten in Darmstadt!), aber wenn ich eine hätte, wäre ich selbst schon lange nicht mehr bei Unitymedia.

dguse
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2014, 19:12

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dguse » 07.09.2014, 14:32

ich kann die Berichte hier nur bestätigen, habe ebenfalls seit mehr als einem Monat erhebliche Probleme mit meiner Internetverbindung; diese äußern sich durch Package Loss bis hin zu längeren Verbindungsabbrüchen. Auch mehrmalige Meldungen an UM blieben bisher ohne ein klares Ergebnis. Man vermutet pauschal "Einstrahlungsprobleme" , Ich hingegen vermute Lastprobleme durch falsches Routing. Hier mal ein Auszug vom Ping Plotter, anhand dessen, kann man eigentlich ganz gut den problematischen Server ausmachen de-fra04a-rc1-ae7.fra.unity-media.net .

Bild

dguse
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2014, 19:12

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dguse » 07.09.2014, 14:34

hier gerade noch aktuell vom 07.09.2014 ... 14:34

es geht wieder los mit dem oben genannten Server beim 6.ten Hop 50% Package Loss

Bild

dk1313
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2008, 14:06

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dk1313 » 08.09.2014, 09:08

Hallo alle,

habe auch seit 3-4 Wochen ähnliche Internet-Störungen. Gelegentlich rauschen VOIP-Telefonate bzw. sind "zerhackt". Das Internet ist häufiger extrem lahm (manchmal packet loss, manchmal auch nur sehr lange Latenz). Ich bin aber nicht die ganze Zeit zu Hause und ich streame bzw. zocke auch nicht online, deshalb fällt es wohl nicht so häufig auf wie bei Anderen.

Wenn es aber auftritt und ich es merke, dann ist es heftig. Normal sind dann 5-10 Minuten gar nichts oder Daten gibt's nur tröpfchenweise. RDP-Verbindungen, die ich regelmäßig benutze, gehen so natürlich überhaupt nicht.

Ort: DA-Johannesviertel

Ich hoffe, UM tut mal was.

dk1313
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2008, 14:06

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dk1313 » 08.09.2014, 09:28

Jetzt gerade (seit ca. 08:50) häufen sich wieder die Ausfälle und Verbindungsabbrüche.

riedwetter
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2010, 16:21

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von riedwetter » 08.09.2014, 15:35

Hi,

das Problem besteht nicht nur in Darmstadt sondern auch etwas südlicher, in meinem Fall Bickenbach an der Bergstraße. Montag bis Freitag ist ab 16 Uhr nicht mehr viel von 100Mbit übrig. Meist tröpfeln die Daten mit 50-100kb/s, meist auch deutlich weniger.

Heute mittag dann auch völlige Verbindungsabbrüche.

Wird Zeit das langsam etwas passiert...

Sven

dk1313
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 01.11.2008, 14:06

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dk1313 » 08.09.2014, 18:06

Seit ca. 10.00 bis 13.00 Uhr hatte meine Leitung immer mal wieder Aussetzer (extremer packet loss). Nach 13.00 Uhr ging es durchgehend, seit 15.30 wieder ab und zu Aussetzer. Seit ca. 17.30 wieder das Bild von heute morgen: Mehrere Aussetzer, jeder ca. 5-10 Minuten lang. Während der Aussetzer geht internetmäßig nichts.

dguse
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.09.2014, 19:12

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von dguse » 18.09.2014, 23:39

von mir ein kurzes Update :
es ist nun zweimal ein Techniker vor Ort gewesen, das Problem ist seit heute behoben. Es war eine sogenannte Strecken-Störung , bzw. Leitungsstörung, die durch Bauarbeiten entstanden sein soll. Heute nach dem zweiten Techniker Besuch wurde unsere Hausanlage neu "eingepegelt" - das sollte es gewesen sein.

maangada
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 25.08.2014, 05:38

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von maangada » 20.09.2014, 19:58

Im Laufe der vergangenen Woche hatte ich mal morgens einmal einen Aussetzer, da ging dann für ca. eine Stunde nichts, danach war die Leitung aber komplett störungsfrei.
Aber seit heute 15:30 geht gar nichts mehr. Leitung komplett tot, es geht kein Paket drüber und seit einem Neustart kriegt auch das Modem gar keine Verbindung mehr.
Ist davon noch jemand betroffen?

Rich
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2014, 09:54

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von Rich » 22.09.2014, 12:53

Ja, ich. Von der letzten Woche kann ich nichts sagen, aber ab Samstag Nachmittag wieder Totalausfall kann ich bestätigen. Seit heute morgen auch wieder alles tot.

Und ich hatte schon gehofft, es sei ausgestanden, nachdem ich jetzt schon ein paar Wochen keine Totalausfälle oder Sekundenaussetzer hatte...

moser.den
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2014, 12:46

Re: Lange anhaltende Internetstörungen in Darmstadt!

Beitrag von moser.den » 22.09.2014, 12:56

Raum Darmstadt 64665, seit zwei wochen sehr gerringe geschwindigkeit - nur 1mbps statt 32 mbps und ab heute leuft nichts mehr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast