Sonderkündigung wegen T3 Time-outs?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
bamboo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 09.02.2014, 10:05

Sonderkündigung wegen T3 Time-outs?

Beitrag von bamboo » 02.08.2014, 10:42

Moin!

Ich bin seit ca. 2 Wochen Kunde bei UM und hab dort eine 50.000er Leitung in Verbindung mit dem TC7200. In unregelmäßigen Abständen geht mir täglich die Internetverbindung verloren. Im Log sind dann immer T3 Time-outs zu sehen. Manchmal gehts nach einigen Minuten wieder, manchmal dauert es Stunden. Ich habe zwischendurch alles probiert. Reset-Knopf, Strom ganz ziehen, Kabel rein/raus. Das nützt alles überhaupt nichts.

Nach ein paar Minuten Internetrecherche habe ich eine Horrorgeschichte nach der anderen gelesen.

Der Zustand ist absolut inakzeptabel für mich. Sind in meinem Fall die Voraussetzungen für eine Sonderkündigung erfüllt? Muss ich denen nachweisen, dass bei mir ständig alles wegbricht?

Oder gibt es inzwischen eine Lösung für das T3-Problem und ich soll mich auf den Tech-Support verlassen? Störung ist selbstverständlich gemeldet und wurde an den Tech-Support weitergeleitet. Ich hab allerdings nichts von denen gehört.

Wobei es mir ehrlich gesagt am liebsten wäre, wenn ich aus der Geschichte komplett rauskomme. Auf dieses wochenlange hin und her mit Technikern und Hotline möchte ich lieber verzichten. Ich bin vorbelastet in solchen Angelegenheiten. :traurig:

elg
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 06.01.2014, 16:52

Re: Sonderkündigung wegen T3 Time-outs?

Beitrag von elg » 02.08.2014, 11:44

Du solltest es auf jedem Fall versuchen.

Ich habe dieses Problem und noch welche dazu und werde auch kündigen.

E.L.G.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Sonderkündigung wegen T3 Time-outs?

Beitrag von Dinniz » 04.08.2014, 21:45

Gesetzlich vorgeschriebene Fristen zur Entstörung setzen etc pp.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast