E-Mail Abruf Probleme

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Supermarkus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Supermarkus » 11.04.2014, 07:59

PAPA hat geschrieben:Leider kann ich das nicht bestätigen.
Kann nach wie vor keine e-mails über pop3 auf dem Mobil empfangen...
Ahh, hab noch eine Zusatzinfo. Ich muss, damit es funzelt, in Outlook eine Secure Authentication machen....... :streber:
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !

Heimoko
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.10.2010, 10:33

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Heimoko » 11.04.2014, 08:21

Hallo auch ich habe das problem in verbindung mit incredimail.
Habe noch eine ISH Adresse.
Seit ein paar Tagen konnte ich weder empfangen noch senden.
Habe ich keine Mails im "Versendeordner" kann ich wenigstens empfang.
Sobald ich aber senden möchte, geht beides nicht mehr.
Also gehe ich mal davon aus, das es an dem Ausgangsserver liegt.
Bin zar kein IT-Spezialist aber vieleicht ist das mal ne hilfe für die "Unitymediabanane" ;-)

andy1964
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2014, 08:54

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von andy1964 » 11.04.2014, 09:01

Hallo zusammen,
ich habe den Tip von supermarkus eben ausprobiert...und es klappt. Ich konnte meine Emails mit Thunderbird abrufen. Und senden ging jetzt auch. Meine Einstellungen:
Posteingang: Pop3 Port 110 unverschlüsselt keine Sicherheit
Postausgang: smtp Port 465 verschlüsselt SSL/TLS

vielleicht hilft es ja einem.

Gruß, Andy

Digital_Fan
Kabelexperte
Beiträge: 121
Registriert: 22.05.2007, 18:02

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Digital_Fan » 11.04.2014, 09:44

Es liegt nicht an den Email Client Einstellungen!
Zur Zeit funktioniert nur der Webmail Client.
https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... eam_ref=10

Unity0815
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 09:48

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Unity0815 » 11.04.2014, 09:59

andy1964 hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe den Tip von supermarkus eben ausprobiert...und es klappt. Ich konnte meine Emails mit Thunderbird abrufen. Und senden ging jetzt auch. Meine Einstellungen:
Posteingang: Pop3 Port 110 unverschlüsselt keine Sicherheit
Postausgang: smtp Port 465 verschlüsselt SSL/TLS

vielleicht hilft es ja einem.

Gruß, Andy
Hallo,

genau so funktioniert es bei mir - machmal kleine Störungen - auf dem iMac und iPad.

Die Informationspolitik von Unitymedia ist so was von schlecht.
Die Hotline hat leider keine Ahnung - sind null informiert.

Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....

Grüße - mein Benutzername sagt alles :zwinker:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von koax » 11.04.2014, 10:22

Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....
http://app.unitymedia.de/service/index. ... e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index. ... s%5D=email

Heiko A.
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 26.08.2010, 17:49

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Heiko A. » 11.04.2014, 11:00

Digital_Fan hat geschrieben:Es liegt nicht an den Email Client Einstellungen!
Zur Zeit funktioniert nur der Webmail Client.
https://www.facebook.com/UnitymediaHilf ... eam_ref=10
Es ist traurig, dass man nur über die Facebook-Hinweise über die Art der E-Mail-Störung
informiert wird.
Ist man kein Fan dieser Netzwerke wie Facebook und Twitter, lebt man weiter im Tal der Ahnungslosen.
Die Hotline erklärt lakonisch nach 5 Abfragen per Tastendruck und 8 Minuten Wartezeit,
der E-Mail-Server ist ausgefallen.
Wir bitten um Geduld.
Bei Betätigen der Taste 2 für Störmeldungen hätte schon eine Ansage kommen können.
Das würde die Warteschlangen erheblich verkürzen.
Auf der Webseite wird für jeden Mist geworben, aber unter Aktuelles eine Information
über den Server-Ausfall zu bringen oder im Kundendienstbereich, ist wohl unmöglich.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von koax » 11.04.2014, 11:07

Heiko A. hat geschrieben:Es ist traurig, dass man nur über die Facebook-Hinweise über die Art der E-Mail-Störung
informiert wird.
Es geht noch schlimmer. Netcologne z.B. hat einfach das Forum geschlossen mit dem Hinweis, dass künftig Support über Facebook erfolgen würde.
http://netcologneforum.de/viewtopic.php?f=5&t=6571

Unity0815
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 09:48

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Unity0815 » 11.04.2014, 11:59

koax hat geschrieben:
Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....
http://app.unitymedia.de/service/index. ... e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index. ... s%5D=email
Das ist nicht zeitgemäß.
Auf der einen Internetseite ist ja alles vertreten - kreuz und quer - und der Inhalt ist lückenhaft.

Das kann man besser strukturieren - eine Baumstruktur - und alle gängigen Mailprogramme sollten vertreten sein.
Apple ist auf der Seite dünn vertreten.

Bei 1&1 bekam man bezüglich SSL Umstellung "vorab eine Mail" (ein Traum).
Und in dieser Mail war für alle gängigen Mailprogramme (Outlook, Apple etc.) beschrieben wie die Parameter
auszusehen haben. Jedes Fenster war abgebildet - damit auch Laien dies machen konnten. :zerstör:

So stelle ich mir Service vor. :zwinker:

Supermarkus
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 09.06.2008, 16:53

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Supermarkus » 11.04.2014, 12:11

Unity0815 hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....
http://app.unitymedia.de/service/index. ... e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index. ... s%5D=email
Das ist nicht zeitgemäß.
Auf der einen Internetseite ist ja alles vertreten - kreuz und quer - und der Inhalt ist lückenhaft.

Das kann man besser strukturieren - eine Baumstruktur - und alle gängigen Mailprogramme sollten vertreten sein.
Apple ist auf der Seite dünn vertreten.

Bei 1&1 bekam man bezüglich SSL Umstellung "vorab eine Mail" (ein Traum).
Und in dieser Mail war für alle gängigen Mailprogramme (Outlook, Apple etc.) beschrieben wie die Parameter
auszusehen haben. Jedes Fenster war abgebildet - damit auch Laien dies machen konnten. :zerstör:

So stelle ich mir Service vor. :zwinker:

Hallo ihr Lieben,
ja, es wäre so schön, wir wären im Moment bei einem anderen Provider.....viele von uns kleben aber an UNITYMEDIA.
Eventuell kann mein Post von heute Morgen ja helfen, ein wenig die Schmerzen zu lindern.
Hat Jemand mal eine Info von UNITYMEDIA bekommen, wann die Probleme behoben sein könnten ? :zwinker:
Bin nicht Goethe und nicht Schiller, schreib nur hin,
dass ich begeistertes Mitglied hier im Forum bin !

jmogi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 13:38

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von jmogi » 11.04.2014, 14:02

Hi, an alle.
Ich habe auch die faxen dicke mit Unitymedia.
Laufend Probleme mit Mail, Frankfurt/M
Hotline hat keine Ahnung, ich kenne mich, würde ich sagen gut-sehr gut aus, die halten einen immer für blöd

Nun meine Lösung, die funktioniert:

Ich bin z.B. auch bei 1und1 (geht auch mit anderen Anbietern)deshalb habe ich mir eine (zwei) E-Mail Konten eingerichtet
mit den Sinn, hier meine E-Mails von Unitymedia (ist eh lachhaft 100MB) direkt zu 1und1 umleiten zu lassen.
Und das ganze funktioniert 1A!

Einfach Webmailer einloggen, dann auf Regeln gehen und die entsprechende E-Mail Adresse, an die weitergeleitet werden soll, eingeben.
Dann gibts noch paar Einstellungen, die jeder für sich entscheiden kann.
Ich habe keine Problem mehr u. werde den Unitymedia E-Mail Account langsam auslaufen lassen. 100MB.......(:-

Mein Vertrag läuft leider noch bis Okt.2015, aber dann, und tschüß.

jmogi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 13:38

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von jmogi » 11.04.2014, 14:04

Wollte noch anmerken,

benutze Mac, iphone, ipad mit Mailprogrammen
und es geht 1A

Unity0815
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 09:48

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Unity0815 » 11.04.2014, 15:42

jmogi hat geschrieben:Wollte noch anmerken,

benutze Mac, iphone, ipad mit Mailprogrammen
und es geht 1A
Hallo jmogi,

wie lauten die Einstellungen bei Deiner Apple-Hardware.

Besten Dank

Grüße Unity0815

Ralph735
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2008, 11:32
Wohnort: 63486

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Ralph735 » 11.04.2014, 15:49

Wird immer besser :hammer: jetzt bekomme ich das Webmail auch nicht mehr auf :heul: :heul:

Und gleich Wochenende, Feierabend und die UM Techniker packen ihre Brotdosen ein und fahren nach Hause........ :D

Wie heißt es hier in Hessen so schön:

"Genuch nix geschafft" - Feierobend :D

Laura
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.03.2008, 21:10

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Laura » 11.04.2014, 16:02

Heute hat der Mailabruf einmal kurz funktioniert.

Das mit den Mailproblemen war die ganze Weihnachtszeit auch. Konnte nicht versenden und nicht empfangen. Habe dann die Hotline angerufen und die junge Dame sagte mir sie würde mein Passwort zurücksetzen, schickte mir ein neues Passwort, was ich wiederum auf ein neues eigenes Pw umstellen sollte. Alles gemacht aber nichts hatte geholfen. Ich verstand nicht, was das mit der Passwortänderung überhaupt sollte.
Natürlich habe ich noch andere Mail-Accounts, aber vor einigen Tagen habe ich meine ganzen Shops Einstellungen geändert, damit die Mails zu Unitybox gesendet werden. Jetzt hatte ich einen Onlinekauf gemacht und sollte per Mail die Nachricht bekommen, wann das Paket zugestellt wird.

Ich benutze Thunderbird 24.4.0.
Auf der Hilfeseite gibt es ihn nicht, nur ältere Versionen, wie Thunderbird 1.0, 2.0, 3.0 und 6.0.
Die Konfigurationen Konten-Einstellungen sind veraltet und müssten mal aktualisiert werden.

Kunde9
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 22.05.2012, 02:09

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Kunde9 » 11.04.2014, 16:06

koax hat geschrieben:
Unity0815 hat geschrieben:Bei 1&1 bekommt man per Mail eine Anleitung zu allen gängigen Mailprogrammen (Outlook, Apple etc.)

Das sollte man sich abschauen .....
http://app.unitymedia.de/service/index. ... e7e67a8132
http://app.unitymedia.de/service/index. ... s%5D=email

Was soll ich mit den Hinweisen? Soll man Einstellungen vornehmen, die man bereits seit langem drin hat?

Es funktioniert einfach nicht. Wenn es mal funktioniert ist es eine Sternschnuppe am Nachthimmel. Absolut zufällig. Habe heute das erste mal seit drei Tagen auf einer meiner vier Mailadressen E-Mails abrufen können. Seitdem ist wieder alles tot. :wut:

Ach ja...der Webmail-Service ist mitlerweile auch tot! Hilft nur eins: Kündigung schreiben! :motz:

hondanc27
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 11.04.2010, 12:10

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von hondanc27 » 11.04.2014, 16:45

Seit dem 08.04.14 funktioniert im Raum Friedberg / Hessen der Mailabruf mit dem Mailporgramm Thunderbird nicht mehr, habe den Fehler bei mir gesucht und gedacht hast vielleicht irgendwelche Einstellungen zerschossen oder einen Hinweis von Unity verpasst, daß nur noch verschlüsselte Abfragen möglich sind, man hört ja soviel! Pustekuchen!
Alle Einstellungen durch probiert, Antivirenscanner, Spamhilator und Firewall deaktiviert und auf verschiedenen Rechner risikoreich getestet, funzt trotzdem nicht! Nur Webmail geht! :heul:

Ist mir aber zu umständlich, habe im Webmail auf Weiterleitung auf mein altes Arcor-Mail umgestellt und im Thunderbird das Arcor-Konto aktiviert. Jetzt bekomme ich zumindest wieder die Mails die bei Unity einlaufen. Dafür, das Unity eine Schweinegeld verlangt haben die einen Sch...service und null Ahnung, kämpfe seit Januar mit Verbindungsabbrücchem im I-Net und Telefon. Und bekomme nur in Hinhaltemeldungen, aber zumindest haben die mir ein Sonderkündigungsrecht angeboten, wenns mir nicht mehr bei Unity gefällt! :bäh:

Ralph735
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2008, 11:32
Wohnort: 63486

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Ralph735 » 11.04.2014, 16:48

Kündigung schreiben - wenn das so einfach wäre, wenn man 3Play hat........ :confused:
Ich weiß ja, andere Anbieter haben ja auch hin und wieder ihre Probleme........

Was mich einfach ärgert ist, wie man bei UM mit seinen Kunden umgeht und allein auf Facebook oder Twitter schreibt, "es tut uns Leid" und "wir arbeiten mit Hochdruck daran".
Der Kundensupport ist nicht oder nur teilweise informiert und erzählt einem komische Dinge am Telefon. Anscheinend weiß dort der eine nicht, was der andere tut.

Aber so einen tagelangen Ausfall habe ich noch nie erlebt. Habe mir eine web.de Adresse angelegt und leite die UM Adressen auf web.de um. Damit klappt der Abruf
mit Outlook und dem Handy.

Schönes Wochenende

Ralph :kratz:

Benutzeravatar
quicksilver733
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 08.04.2012, 12:31
Wohnort: Dortmund

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von quicksilver733 » 11.04.2014, 16:52

Mir reicht es jetzt auch. :wut:

Seit Weihnachten regelmäßig dieses Affentheater mit Unitymedia Webmail.
Wieder zwei Tage lang kein Zugriff über Apple Mail möglich. Heute Nachmittag ging es kurz, da kamen dann 19 Mails auf einmal. Kurzn darauf schon wieder "keine Verbindung zum Server möglich". Momentan geht es wieder, aber wer weiß wie lange?

Da das so nicht weitergehen kann, bin ich dabei, meine gesamten Kunden- und Nutzerkonten auf eine mail.de Adresse umzustellen. Kostet als "Pro"-Account 2.99 € im Monat und ist noch nie ausgefallen. Damit zahle ich allerdings ein zweites Mal für einen Dienst, den Unitymedia eigentlich anbietet, aber nicht zuverlässig liefert. :motz:
3Play100, 2 x Allstars HD
Sky komplett HD, Zweitkarte (auf UM 02)
Samsung UE55F6510 TV/UM-Modul, Samsung BD-H8900/Alphacrypt-Modul

TandP77
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 28.05.2010, 17:46

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von TandP77 » 11.04.2014, 16:59

andy1964 hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe den Tip von supermarkus eben ausprobiert...und es klappt. Ich konnte meine Emails mit Thunderbird abrufen. Und senden ging jetzt auch. Meine Einstellungen:
Posteingang: Pop3 Port 110 unverschlüsselt keine Sicherheit
Postausgang: smtp Port 465 verschlüsselt SSL/TLS

vielleicht hilft es ja einem.

Gruß, Andy
Was das Ganze noch verwirrende macht es, dass es mal funktioniert mal nicht. Seit Mittwoch keine Verbindung mehr über IMAP, weder über Outlook noch TBird noch zwei verschiedene Smartphones - habe unter Outlook das Konto komplett gelöscht, dann siehe da nach dem 3. Anlauf heute Mittag ist die Neukonfiguration auf einmal gelungen, und April April, auf einmal funzt es mit den anderen Verbindungen und jetzt oopla siehe mal da, seit 10 Minuten wieder alles weg.

Ralph735
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 17.12.2008, 11:32
Wohnort: 63486

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von Ralph735 » 11.04.2014, 17:29

Ist doch ganz einfach:

Da sitzt in einem kleinen Räumchen ein UM Techniker, zieht mal das Kabel aus dem Server raus, raucht eine, und steckt es dann wieder rein :D :D :D

Ich muss mir das Ganze "schön schreiben", damit ich mich nicht noch mehr aufrege.............

:besoffen:

LG
Ralph

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von magentis » 11.04.2014, 18:00

Code: Alles auswählen

Sehr geehrte Kunden,

wir haben auf aktive Nachfrage unsererseits vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Information erhalten, dass auch einige unserer Kunden vom Identitätsdiebstahl, der bereits durch die Presse bekannt geworden ist, betroffen sind.

Es handelt sich hierbei um vergleichsweise wenige Kunden.
Die betroffenen Kunden werden von uns heute vorab per E-Mail informiert.
Selbstverständlich enthält diese auch entsprechende Hilfestellungen des BSI zum Schließen der Sicherheitslücken.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.bsi.bund.de.

Beste Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe Team
Vor 'ner knappen Stunde auf Facebook erschienen.


:D :brüll:
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

jmogi
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.04.2014, 13:38

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von jmogi » 11.04.2014, 18:55

Hi, was meinst du mit Apple Einstellungen?
Gibt keine unterschiede zu Windoof
imap u. smtp, E-Mail Adresse, Passwort, SSL aktivieren Port 993 das war´s.
Helfe gerne weiter

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von xysvenxy » 11.04.2014, 20:58

quicksilver733 hat geschrieben: Da das so nicht weitergehen kann, bin ich dabei, meine gesamten Kunden- und Nutzerkonten auf eine mail.de Adresse umzustellen. Kostet als "Pro"-Account 2.99 € im Monat und ist noch nie ausgefallen. Damit zahle ich allerdings ein zweites Mal für einen Dienst, den Unitymedia eigentlich anbietet, aber nicht zuverlässig liefert. :motz:
Für 2,99€/Monat bekommst du schon ein kleines Webspacepaket mit .de Domain und eigener Mailadresse :p

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: E-Mail Abruf Probleme

Beitrag von xysvenxy » 11.04.2014, 20:59

magentis hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Sehr geehrte Kunden,

wir haben auf aktive Nachfrage unsererseits vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Information erhalten, dass auch einige unserer Kunden vom Identitätsdiebstahl, der bereits durch die Presse bekannt geworden ist, betroffen sind.

Es handelt sich hierbei um vergleichsweise wenige Kunden.
Die betroffenen Kunden werden von uns heute vorab per E-Mail informiert.
Selbstverständlich enthält diese auch entsprechende Hilfestellungen des BSI zum Schließen der Sicherheitslücken.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.bsi.bund.de.

Beste Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe Team
Vor 'ner knappen Stunde auf Facebook erschienen.


:D :brüll:
Bemerkt jemand die Situationskomik? Sie wollen per Mail informieren...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast