Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 04.02.2008, 21:27

Hallo ersteinmal zusammen,
ich habe neuerdings sehr lange Pausen in beim Seiten Aufbau.. Geschwindigkeit wenn es einmal läuft ist Okay....

Kurz die Daten:
Anschluß: 10000
2 Rechner, Wlan anbindung ( beide haben die gleichen Probs. )
Wlan Signal Hervorragend und Gut
Netstumbler Wert: 65dbm

Modem Werte:
Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 37 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 3 dBmV

Channel ID 2
Frequency 53000000 Hz
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 50 dBmV

Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

Total Unerrored Codewords 868816492
Total Correctable Codewords 107139
Total Uncorrectable Codewords 0

Router D-Link 524i neuste Firmware DE
Adressvergabe über DHCP


Kann irgendwer sagen ob diese Werte so in Ordnung sind oder ob das vielleicht damit zusammenhängt?

mfg

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Dinniz » 04.02.2008, 21:32

Die MTA Werte sind jedenfalls Wunderbar
technician with over 15 years experience

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 04.02.2008, 21:51

Habe von einem Mitarbeiter aus Köln von Unity eine Interne Mail mitbekommen... schade dass sowas nicht mal dem kunden gesagt wird:
Aber die kurzen Wartezeiten von jeweils 2 bis 20 Sekunden treiben mich noch in den Wahnsinn!

Hallo zusammen,



wenn es zu Fragen bezüglich des Internets kommt, dass die Netzverfügbarkeit nicht gegeben ist, so liegt es daran, dass momentan die Server umgelagert werden oder besser die Daten, laut Kommunikation soll dieses Problem aber am Anfang nächster Woche behoben sein.

Nur falls HV oder Kunden nachfragen.



Sie versuchen auch ein entsprechendes Flagging zu installieren

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 04.02.2008, 21:55

Dinniz hat geschrieben:Die MTA Werte sind jedenfalls Wunderbar

klingt gut... danke....

hier auch alles okay?
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Bastler » 04.02.2008, 22:07

hier auch alles okay?
Klar.
Kein Wunder, ist ja auch das gleiche :zwinker: ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 04.02.2008, 22:33

So..... also,

hier die Werte vom Router:
255.255.255.0
Gateway 62.143.100.1
Domain Name Server 80.69.98.110, 80.60.100.12

Aber irgendwie versteh ich noch nicht diese warte Zeiten Zeiten dazwischen einfach nicht.....
Mal sind sie da, mal nicht, alle 10 Seiten, oder internen Wechsel tauchen sie auf......

Vielleicht mach ich den Router samt einstellungen mal platt und dang noch mal bei null an....
Die Playstation verbindet sich auch wie 56K Modem....

Aber ich denke doch wenn die Werte alle Stimmen dann kann es doch nur noch am internen Netzwerk liegen oder?

Emotröster
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2007, 11:51
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Emotröster » 04.02.2008, 22:49

Es ist wirklich zum kotzen. Warum wird sowas nicht auf irgendeiner Statusseite von UM veröffentlicht? "NUR falls Kunden nachfragen!" - und die hingen dann wohl wieder für 5 EUR in irgendeiner Warteschleife. Kein Kommentar mehr zu diesem Saftladen! Habe mich auch schon gewundert, warum es heute wieder so träge ist.

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 04.02.2008, 22:57

Download-Geschwindigkeit: [++] 7.116 kbit/s (890 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 499 kbit/s (62 kByte/s)


ein direkter Test im Anschluß

Download-Geschwindigkeit: [-] 2.655 kbit/s (332 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 648 kbit/s (81 kByte/s)

Download-Geschwindigkeit: [-] 2.357 kbit/s (295 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 648 kbit/s (81 kByte/s

Nach einem DHCP Reset
Download-Geschwindigkeit: [-] 3.540 kbit/s (443 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 663 kbit/s (83 kByte/s)

Nach einem Modem Reset:
Download-Geschwindigkeit: [-] 3.169 kbit/s (396 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [+] 485 kbit/s (61 kByte/s)

danach
Download-Geschwindigkeit: [-] 3.245 kbit/s (406 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 677 kbit/s (85 kByte/s)

4.221 kbit/s (528 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 663 kbit/s (83 kByte/s)

morgen geht es weiter... jetzt soll erst mal gut sein....

würde mich freuen wenn einer einen konstruktiven Vorschlag hat...
Ach ja... Wlan Karte-> Atheros 5005 Treiber von August 2007
Alle Updates installiert!

Morgen kommt der Dienstlaptop mal ans testen.... schauen wie es dann ist.. Intel Wlan!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Dinniz » 04.02.2008, 23:00

Ich hab zum Performancetest beim Kunden extra Linux mit Ethernetanschluss :zerstör:
technician with over 15 years experience

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 05.02.2008, 15:54

Also besser ist das nicht:

Dienstag: 5.02.08
Cfos OK

Download-Geschwindigkeit: [++] 5.842 kbit/s (730 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [+] 462 kbit/s (58 kByte/s)

Also dafür das ich ne 10.000er hab....
Die Suche geht also weiter

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 05.02.2008, 15:57

Dem Test ist dann wohl doch nicht so zu trauen....

Download-Geschwindigkeit: [++] 112.271 kbit/s (14.034 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [++] 548 kbit/s (69 kByte/s)

Hab meine IP mal im DMZ eingetragen!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Moses » 05.02.2008, 22:05

marcvons hat geschrieben:Hab meine IP mal im DMZ eingetragen!
Mach doch sowas nicht... und teste nicht bei "wieistmeineip.de". Das der Test im Moment für den Hintern ist haben wir schon ein paar mal im Forum feststellen dürfen. Außerdem auch nicht mit WLAN dazwischen testen.

Und was ist mit der E-Mail von UM? Glaubst du nicht, was da drin steht? Oder betrifft dich das nicht? Warte doch mal ab bis Montag, ob es sich dann nicht von alleine löst, wie in der E-Mail beschrieben.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Grothesk » 05.02.2008, 23:17

So als Stichwort: IPv6

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 17:57

Vielleicht bin ich auch nur ungeduldig... Ipv6, schon gehört, aber was soll mir das im weiteren sagen?
Soll ich es mal abschalten?
Einschalten?
oder danach suchen?

ScOp3
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008, 18:37

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von ScOp3 » 06.02.2008, 19:33

Hallo Allerseits,

bin auch seit ca. 5 Tagen UM Kunde. Bei mir zickt das I-Net auch gerade ein wenig herum. Ich bin aber der Meinung, dass das eigentliche Problem wohl der DNS Server bzw. das Routing zum DNS Server ist. Die Leitung ist also okay nur der DNS Server braucht ewig um eine Adresse aufzulösen. Da aber nur ein DNS Server übergeben wurde sieht es recht mau aus was Namensauflösung angeht und entwickelt sich momentan zum Glücksspiel.

Durch meinen DLINK Router wurde mir in Anlehnung an den UM DHCP Server folgende IP übergeben.

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 80.69.98.110

Ein Ping auf diese Adresse sieht wie folgt aus.

Code: Alles auswählen

C:\ping -t 80.69.98.110

Ping wird ausgeführt für 80.69.98.110 mit 32 Bytes Daten:

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 80.69.98.110: Bytes=32 Zeit=19ms TTL=248
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 80.69.98.110: Bytes=32 Zeit=14ms TTL=248
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 80.69.98.110:
    Pakete: Gesendet = 72, Empfangen = 19, Verloren = 53 (73% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 9ms, Maximum = 48ms, Mittelwert = 19ms
Evt. kann das ja der ein oder andere bestätigen. Die Sauna ruft..

In diesem Sinne...

ScOp3

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 20:36

Ping Test immer mit ca. 19ms :wut:
Aber jetzt komm ich mit der Playstation garnet mehr ins Netz,
DNS Fehler

Mein Dienstlaptop schreit sofort nach Fehler
Und mein eigentlich Rechner geht noch grade so... weiß der Teufel was grade hier passiert!

ninigirl
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2007, 19:28

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von ninigirl » 06.02.2008, 21:08

habe seit heute das 3Play 10000er und internet ist echt mal total mies die speedtest werte sind jedesmal unterschiedlich wenn ich das modem direkt am PC habe und über wlan bekomm ich nur selten ein seitenbaufbau hin. Hatte vorher das 3play 6000 und es lief mit dem router und den einstellungen gut. Nun kamen die Techniker heute und haben am verstärker rumgeschraubt, eine neue dose eingebaut und und und ! Naja dachte schon es liegt an mir das es nicht klappt. Aber anscheinend habt ihr alle das selbe Problem oder ? hab mir heute schon nen neuen wlan-stick gekauft weil ich dachte es liegt daran aber Pustekuchen selbe mist wie mit den anderen :-( ! Hab eine störungsmeldung aufgegeben hoffe die beheben dass.

Aber es liegt sicher nicht an dem router oder so oder ?

LG Nadine

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 21:18

Genau deswegen schreibe ich hier schon alles rein.... an meinem Router schraub ich auch seit dem....

Änderung?
Mal ja mal nein, kaum denke ich das alles gut zack geht es weiter....
Ebenfalls seit der 10000 Umstellung.. also ungefähr, genau kann ich es nicht sagen....

Mittags läuft es fast super... ab 17 ist spätestens Ende...

Hab heute 4 verschiedene Firmwares getestet und und und....
Deine Werte kannst du slebst im Auge behalten....

192.168.100.1
admin
motorola
aber die Armen Techniker können wahrscheinlich schrauben was sie wollen, das Problem muss woanders herkommen!
Blöde Frage:
Kann der Router vielleicht kein 10.000er?
Oder hat das Modem nen Problem damit?

Mir gehn die Ideen aus.....und ich dachte eigentlich immer das mein Wlan System mit Mitlerweile 6 Rechnern super läuft!
Bis diese Woche und letzte Woche....

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 21:22

Moses hat geschrieben:
marcvons hat geschrieben:Hab meine IP mal im DMZ eingetragen!
Mach doch sowas nicht... und teste nicht bei "wieistmeineip.de". Das der Test im Moment für den Hintern ist haben wir schon ein paar mal im Forum feststellen dürfen. Außerdem auch nicht mit WLAN dazwischen testen.

Und was ist mit der E-Mail von UM? Glaubst du nicht, was da drin steht? Oder betrifft dich das nicht? Warte doch mal ab bis Montag, ob es sich dann nicht von alleine löst, wie in der E-Mail beschrieben.

Ehrlich gesagt nicht, dann würden sie es auch direkt den Kunden schreiben, habe denen schon mehrere Mails geschrieben, aber irgendwie sind da "auch Probleme".... :streber:

Meine Playstation ist derzeit zumindest fast witzllos, da ich zu 90% Online zocke, und das ging noch vor 2 Wochen!

Kann das übrigens sein das Emails auch sehr lange brauchen, also wenn man sich selbst welche schickt von einem anderen Anbieter ( Magenta ) brauchen die ewig bis sie ankommen.... Naja, und an "Magenta" liegt es nicht.... da bin ich mir sicher! Vielleicht ist das aber auch nur ein zufall!

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 21:32

Interessant:

Manche Seiten gehen manche nicht, kann das jemand bestätigen?

http://www.test.de Stiftungwarentest geht nicht!
http://www.google.de geht
dieses Forum... ähm, ja, geht!
http://www.playstation.de geht nicht!

Einer eine Idee?

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 06.02.2008, 21:42

Ping http://www.google.com [209.85.135.104] mit 32 Bytes Dat

Antwort von 209.85.135.104: Bytes=32 Zeit=25ms TTL=240
Antwort von 209.85.135.104: Bytes=32 Zeit=24ms TTL=240
Antwort von 209.85.135.104: Bytes=32 Zeit=26ms TTL=240
Antwort von 209.85.135.104: Bytes=32 Zeit=59ms TTL=240

Ping-Statistik für 209.85.135.104:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 24ms, Maximum = 59ms, Mittelwert = 33ms


PING http://www.test.de
Host nicht gefunden

http://www.playstation.de bzw. http://de.playstation.com ohne Funktion!

Und das beste: ÜBER UMTS/ HSDPA
Alles bestens und erreichbar!
Grade getestet!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von Moses » 06.02.2008, 22:05

Ja, die Idee hatte ScOp3 schon: bei euch geht der DNS Server bzw. die Verbindung dahin nicht ordentlich. Wenn google geht, kannst du mal versuchen "irgendwelche" DNS Server im Internet zu finden und die deinem Router einzutippen (falls möglich). Das könnte das Problem beheben, es könnte aber auch einfach nichts bringen, weil das Problem noch woanders liegt.

ScOp3
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2008, 18:37

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von ScOp3 » 06.02.2008, 23:36

Zurück von meinem Saunagang...


Also ich bin nach wie vor der Meinung das die Grundproblematik im Bereich DNS zu suchen ist. Der sekundäre DNS Server ist nun überhaupt nicht mehr zu erreichen und der primäre DNS Server x.y.z.110 kann die von euch beschriebenen Seiten nicht auflösen. Da ich jetzt zu faul bin mir die Netcologne DNS Server rauszusuchen werde ich morgen noch einmal schauen ob sich was getan hat.
Aber wie bereits erwähnt das Problem liegt am DNS und ich denke die Netzwerker von UM wissen darüber bescheid.

EDIT: Habe mir nun einmal die DNS Server von OpenDNS herausgesucht und getestet. Damit habe ich keine Probleme.
Wer also keine Lust hat auf's Christkind zu warten, kann sich mit folgenden Adressen weiterhelfen.


* 208.67.222.222 (resolver1.opendns.com)
* 208.67.220.220 (resolver2.opendns.com)



In diesem Sinne...

ScOp3

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 07.02.2008, 14:42

Klingt gut... dann werde ich mir jetzt mal welche heruas suchen und bei bedarf einsetzen! denke das ist möglich!
Meld mich dann mal wieder ...

zur Zeit geht es halbwegs!

marcvons
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2008, 21:14

Re: Internet Pausen sehr Lang ! Werte in Köln RR

Beitrag von marcvons » 07.02.2008, 16:44

Vielen Dank an alle... benutze jetzt opendns, gefällt mir sehr gut..

kennt einer den Hostnamen für den DI-524?
Oder kann ich die aktualisierung nur über das extra Programm machen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste