Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 13.06.2013, 11:38

Hallo zusammen,

meine Umgebung:
100/5- Leitung Unitymedia NRW
Root-Server - 100Mbit

Ich habe folgendes Verhalten beim Download per ftp. Im Client sind 5 gleichzeitige Übertragungen eingestellt.
Ich lade nun von einem Root-Server runter.
Die ersten 5 Dateien lade ich mit Fullspeed, soll heißen ungefährt 12MB/sek.
Jetzt startet die nächste Übertragung von Dateien. Ein paar Dateien laden weiterhin mit Fullspeed, soll heißen die Leitung ist zu 100% belegt. Einige Dateien laden jedoch jetzt schon nur noch mit 100-150kb/sek.
Das geht soweit, dass nachcher alle Dateien nur noch mit 100-150kb/sek laden.
Gehe ich jetzt hin und stoppe alle Übertragungen und starte sie unmittelbar wieder, bekomme ich bei einigen wieder Fullspeed bei anderen nicht.
Sobald eine Übertragung begonnen hat, hält sich der Speed. Entweder Fullspeed oder 100-150kb/sek bis zum Ende des jeweiligen File-Downloads.

Am Root-Server liegt es definitiv nicht, ich habe mit einer anderen Leitung getestet und habe diese Probleme nicht. Ebenfalls liegt es nicht an Firewall usw, auch direkt hinter dem Modem gleiches Problem.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

Der Speedtest von UM ist meiner Meinung nach wenig Aussagekräftig da hier auf jeden Fall QOS betrieben wird und dieser immer mit Full-Speed läuft.

Zum Support bei UM brauch ich wohl nichts zu sagen, oder? Ich möchte nicht wieder eine Stunde in der Leitung hängen um mir dann sagen zu lassen "Sie haben einen Funker in der Nähe".

Ich vermute eine Art Drosselung oder fieses Traffic-Shaping...

Gruß
Zuletzt geändert von rodpott am 13.06.2013, 12:07, insgesamt 2-mal geändert.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Speedproblem ftp-Download

Beitrag von Nachtwesen » 13.06.2013, 11:41

Das klingt mir nicht nach einem Problem mit der Leitung. Hast Du einfach mal einen anderen FTP ausprobiert? gibt doch da sicher auch viel freeware? Linux? OpenOffice?... da gibt es auch FTP Mirrors, wenn ich mich recht erinnere. Tritt das Problem da auch auf??

Und ganz simpel: Anderer FTP Client??
Bild Bild

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download

Beitrag von rodpott » 13.06.2013, 11:47

Gleicher PC, gleicher Client, andere Leitung --> Fullspeed.
Gleicher PC, anderer Client, gleiche Leitung --> Probleme.
Anderer PC, gleiche Leitung --> Probleme.

Das Problem kann ich auch mit anderen Protokollen reproduzieren. (HTTP, HTTPS, SFTP)

Achso und andere FTP- Mirrors werden auch begrenzt.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Nachtwesen » 13.06.2013, 13:47

Das ist ärgerlich. Allerdings muss ich sagen das der begriff "Traffic shaping" nahezu inflationär genutzt wird in den letzten Wochen hier im Forum. Nicht alles was keinen FullSpeed bringt oder schwankt ist mit Traffic Shaping begründet. So wie Du das beschriebst klingt es nämlich gar nicht danach. mal Router weggelassen wenn möglich? Modem neugestartet (ja dumme Standardantwort, aber ist einfach gemacht und hilft dann doch in 1% der Fälle).
Bild Bild

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 13.06.2013, 14:15

Alles bereits probiert.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Edding » 13.06.2013, 15:20

Kenne das gleiche problem 1 file fullspeed das andere wie capped auf 200kb. abbruch neustart wieder fullsped.

hatte das problem bei server von OVH, seit heute haben sie direktes peering mit OVH problem verschwunden.


Wird am schlechten oder überlastete routing zwischen UPC und dem Transit anbieter liegen über den die daten reinkommen ( evtl springt ein QoS ein je nach auslastung für die momentane verbindung )
Zuletzt geändert von Edding am 13.06.2013, 15:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 13.06.2013, 15:31

Danke Edding für den Hinweis. Hast du irgendetwas unternommen um das Peering voranzubringen, oder hat die Zeit die Wunden geheilt? Wie lange musstest du mit dem Umstand leben?

Mein Provider ist server4you. Das Problem ist seit ca. 3 Wochen existent. Ich betreue 8 Root-Server und muss für ein paar Kunden Backups ziehen. Deshalb denke ich im Moment über einen Providerwechsel nach.

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Edding » 13.06.2013, 15:37

rodpott hat geschrieben:Danke Edding für den Hinweis. Hast du irgendetwas unternommen um das Peering voranzubringen, oder hat die Zeit die Wunden geheilt? Wie lange musstest du mit dem Umstand leben?

Mein Provider ist server4you. Das Problem ist seit ca. 3 Wochen existent. Ich betreue 8 Root-Server und muss für ein paar Kunden Backups ziehen. Deshalb denke ich im Moment über einen Providerwechsel nach.

OVH hat seit 6 Monaten+ versucht ein peering zu bekommen wegen den problemen und erst heute konnte es endlich realisiert werden.

hir kannste dir die odyssee mal durchlesen ;) http://forum.ovh.de/showthread.php?t=11748 gibt dort auch noch threads von UPC kunden aus der Schweiz und Österreich.

sehe da nur ne chance dich mit server4you in verbindung zu setzen das sie evtl das routing mal umstellen oder selbst versuchen ein peering einzurichten

wünsch dir viel glück :super:
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Creep89 » 13.06.2013, 16:36

Ich würde mal darauf tippen, dass du unterschiedlich geroutet wirst, jedenfalls kenne ich das Verhalten.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Benutzeravatar
josen
Ehrenmitglied
Beiträge: 293
Registriert: 20.11.2008, 12:54

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von josen » 14.06.2013, 00:21

Hallo,

habe das selbe Problem (!) mit einem Hetzner-Rootserver. Zusätzlich laufen nur maximal 5Mb/sec pro Verbindung über die Leitung wenn es dann mal gut läuft. Getestet genauso wie der Vor-Poster. Ist sogar ne Gigabit-Kiste, zu der ich von meiner Uni aus das versprochene an Durchsatz bekomme.

Grüße

thecutter
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2008, 11:39

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von thecutter » 16.06.2013, 14:00

Hey,

habe das Problem auch schon seit einigen Tagen, wenn nicht sogar Wochen beobachtet... Vorher war es nie ein Problem!
Erste FTP Download mit Fullspeed und danach nur noch ca 50kb/s.

Habe gerade mal einen FTP Speedtest Server probiert: http://www.speedtest.qsc.de/
Dort das gleiche Ergebnis!

Wenn es am Routing liegt, an welcher Stelle happert es dann? Kann Unitymedia da überhaupt was unternehmen?

Gruß

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Nachtwesen » 16.06.2013, 14:35

thecutter hat geschrieben:Wenn es am Routing liegt, an welcher Stelle happert es dann? Kann Unitymedia da überhaupt was unternehmen?
Klar können sie, aber den Traffic zwanghaft über Partnernetze zu leiten ist billiger, auch wenn die voll sind. (Stichwort: Aorta.net)
Bild Bild

thecutter
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2008, 11:39

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von thecutter » 16.06.2013, 14:52

Nachtwesen hat geschrieben:
thecutter hat geschrieben:Wenn es am Routing liegt, an welcher Stelle happert es dann? Kann Unitymedia da überhaupt was unternehmen?
Klar können sie, aber den Traffic zwanghaft über Partnernetze zu leiten ist billiger, auch wenn die voll sind. (Stichwort: Aorta.net)
Hmm ok, Aorta taucht bei meinen tracerts auch auf...

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Nachtwesen » 16.06.2013, 15:10

Ist bei allem so. hier mein aktueller Thread zu dem Thema: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 77&t=23961
Bild Bild

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 17.06.2013, 15:28

Unverändertes Fehlerbild bei mir. Überlege ob ich die Leitung kündigen soll oder ob es noch Hoffnung gibt.

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 17.06.2013, 17:10

Hier mal mein MTR:

Code: Alles auswählen

HOST: xps                                          Loss%   Snt Drop  Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- NETZ                                        0.0%   900    0   0.4   0.4   0.3   6.5   0.3
  2.|-- ???                                          100.0   900  900   0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  3.|-- 13NOC-MX960-01-ae10-1010.krp.unity-media.net  0.0%   900    0   8.3   8.6   6.4  57.6   5.3
  4.|-- 7111A-MX960-01-ae8.fra.unity-media.net        0.0%   900    0  10.9  12.2  10.2  68.2   5.3
  5.|-- 84-116-131-149.aorta.net                     49.6%   900  446  11.2  12.8  10.3  76.9   7.2
  6.|-- de-fra01a-ri2-xe-5-1-1.aorta.net              0.1%   900    1  12.4  12.0  10.8  27.1   1.4
  7.|-- 84.116.132.186                                0.1%   900    1  12.7  12.6  10.6  71.2   5.4
  8.|-- tge-5-1-0-353a.cr2.fra.routeserver.net        0.2%   900    2  12.0  15.8  11.2 114.0  11.0
  9.|-- 217.118.16.130                                2.4%   900   22  13.1  16.0  11.5  79.1   8.8
 10.|-- 217.118.16.26                                 1.3%   900   12  16.7  18.0  14.6  52.1   4.7
 11.|-- static-ip-217-118-23-132.inaddr.ip-pool.com   0.0%   900    0  17.9  18.0  15.5  45.6   2.3
 12.|-- server1.server4you.de                        0.0%   900    0  16.1  16.5  14.8  45.7   1.7

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 17.06.2013, 17:25

Hier die Rückmeldung des Supports meiner Root-Server:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich habe mir soeben Ihren MTR angeschaut und
festgestellt das wir hier ein asyncrones routing haben. Das bedeutet das der
Traffic zum Server einen anderen Weg geht als zurück und das kann zu problemen
wie SIe es haben führen.
Da in der Regel das Routing über die DTAG sehr stabil ist und mir da auch
keine Engpässe vorliegen sollten Sie bzgl aorta.net bei unitymedia nachfragen
ob dort Probleme bekannt sind. Wir könnten da an dieser Stelle nichts tun. Die
Latenzen im gesamt MTR (beide) sehn soweit in Ordnung aus.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Nachtwesen » 17.06.2013, 17:33

Versuch Dein Glück, desto mehr es melden desto besser. Mein Ticket hat man einfach wortlos geschlossen. Dabei habe ich mir echt Mühe gegeben, das Problem genau zu beschrieben und freundlich gebeten das mal an die Fachabteilung weiterzugeben. Ich hatte keine Chance :(
Bild Bild

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 17.06.2013, 17:50

Tjo, sonst halt kündigen...

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 537
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von Edding » 19.06.2013, 00:31

interessant, bei OVH war es auch ein asynchrones routing zuvor.

bei hetzner weis ich es gerade nicht, hat hir wer nen hetzner root und könnte mal ein traceroute zu UM zurück posten ?
rodpott hat geschrieben:Hier die Rückmeldung des Supports meiner Root-Server:

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ich habe mir soeben Ihren MTR angeschaut und
festgestellt das wir hier ein asyncrones routing haben. Das bedeutet das der
Traffic zum Server einen anderen Weg geht als zurück und das kann zu problemen
wie SIe es haben führen.
Da in der Regel das Routing über die DTAG sehr stabil ist und mir da auch
keine Engpässe vorliegen sollten Sie bzgl aorta.net bei unitymedia nachfragen
ob dort Probleme bekannt sind. Wir könnten da an dieser Stelle nichts tun. Die
Latenzen im gesamt MTR (beide) sehn soweit in Ordnung aus.
Tja und schon wären wir in der sackgasse, den dort wird man natürlich von keinem problem wissen :hammer:

schade das sich server4you nicht bereit erklärt hat das routing mal auf das gleiche wie aorta zu ändern.
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse :0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

timosu
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2013, 13:17

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von timosu » 20.06.2013, 13:38

Hi Leute

habe das gleiche Problem mit 150mbit triple von Unity. Egal von welchem Server in welchem Land. Nach paar files habe ich die 50kb/s

Ich tippe einfach auf nicht syncrones routing seitens Unitymedia (UPC).

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von piotr » 20.06.2013, 14:53

Den Begriff asynchrones Routing gibt es nicht.

Was hier eher gemeint ist, ist asymmetrisches Routing was in groesseren Netzen eher normal als die Ausnahme ist.

rodpott
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2013, 11:37

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von rodpott » 22.06.2013, 15:01

Gemeint ist: Unitymedia routet über überlastete Netze.

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 226
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Speedproblem ftp-Download (Traffic Shaping)

Beitrag von JanR » 22.06.2013, 19:47

Ich ziehe täglich von ca. 12 verschiedenen FTPs, verteilt von Japan über Russland, Ostküste USA, Westküste USA, Deutschland, Österreich, England usw. Ich habe bei keinem einzigen FTP die hier beschriebenen Probleme. Und ja, ich denke ich bin definitiv Poweruser falls Unitymedia da Einstufungen machen sollte, dann würden sie mich "shapen".

Ich sage das nicht wegen rodpott der ja schon Details bekanntgegeben hat sondern in die Richtung timosu.

Wenn mir der ftp Download wichtig wäre, würde ich den Root kündigen und woanders mein Glück versuchen. Wenn das Problem allerdings "alle server" betrifft, dann liegt es vermutlich doch eher woanders.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste