Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
masto88
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2013, 20:18

Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von masto88 » 08.06.2013, 20:28

Hallo zusammen,

ich habe ein sehr komisches Problem und bin fast am Verzweifeln. Ich würde mich über eure Ratschläge sehr freuen.

Ich bin KabelBW-Kunde im Landkreis Tübingen. Heute habe ich meinen Fernseher (Sony 40" LCD-TV aus dem Jahr 2009, DVB-C-Tuner) angeschaltet und habe einen Sendersuchlauf vorgenommen (nach der Programmumstellung von KabelBW am 04. Juni- der TV war seither noch nicht an).

Die Programme RTL, RTL 2, Sat 1, ProSieben und Vox stören alle. Es kommt teilweise die Meldung "Programm nicht eingestellt" oder es kommen nur Tonfetzen oder Artefakte. Man kann die Sender praktisch nicht anschauen. Ich habe nun schon das Antennenkabel getauscht, den Fernseher auf Werkseinstellung zurückgesetzt, mögliche Störquellen am Antennenkabel entfernt und es wird einfach nicht besser! Seltsamerweise kommen die ganzen öffentlichen Sender wie NDR, WDR, Das Erste HD, ZDF HD, problemlos rein. Auch DMAX und sonstige Programme laufen einwandfrei.

Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?

Ich danke Euch im Voraus!

Gruß Marc

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von tonino85 » 08.06.2013, 23:10

Welche Frequenz zeigt er bei den gestörten Sender an?
Bild

masto88
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2013, 20:18

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von masto88 » 08.06.2013, 23:16

Erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Die Frequenz ist 576 / 25 Hz.

Dasselbe wird auch bei den Sendern angezeigt die funktionieren, z.B. Das Erste HD, ZDF HD, etc.

Gruß Marc

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von tonino85 » 08.06.2013, 23:54

Das ist nicht die Frequenz sondern die Auflösung. ;)
Bild

masto88
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2013, 20:18

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von masto88 » 09.06.2013, 12:23

Okay, wo finde ich die Angabe zur Frequenz? Bzw. welche Frequenz sollte ich für die Sender eintragen, es kann beim Suchlauf nämlich auch manuell eine Frequenz eingestellt werden.

masto88
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2013, 20:18

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von masto88 » 09.06.2013, 12:51

Ich habe im Internet noch folgendes gefunden:

"Das liegt am Bandfilter deiner Antennensteckdose. RTL und Co. sind meistens auf S02 eingespeißt. S02 liegt bei ca.113 MHz. UKW (Hörfunk) geht bis 108 MHz. Es gibt nun Antennensteckdosen die zwischen der UKW Buchse und der TV Buchse Frequenzmäßig einen Gap haben. Dadurch kann es sein, dass die unteren Kanäle nur abgedämft oder garnicht ankommen. Hier hilft nur eine neue Antennensteckdose."

Kann das bei mir das Problem sein? Warum taucht es dann erst jetzt nach der Neuordnung der Programme auf. Vorletzte Woche liefen alle Programme noch einwandfrei?

Wäre super, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, der sich damit auskennt.

Vielen Dank!

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von tonino85 » 09.06.2013, 16:31

Die liegen seit der Umstellung auf 114 und 122 MHz. Manche Fernseher lesen es trotzdem auf 113 und 121 ein und dann gibt es Probleme. Mal einen manuellen Suchlauf testen und die anderen Sender vorher löschen.
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Dinniz » 09.06.2013, 22:03

Die Sender RTL, VOX etc liegen schon laaaaaaange nicht mehr auf dem S2/S3.

S38 442Mhz. Die HD Sender liegen noch weiter hinten.
technician with over 15 years experience

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von tonino85 » 09.06.2013, 22:27

Dinniz hat geschrieben:Die Sender RTL, VOX etc liegen schon laaaaaaange nicht mehr auf dem S2/S3.

S38 442Mhz. Die HD Sender liegen noch weiter hinten.
Es geht um KabelBW ;)
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Dinniz » 09.06.2013, 22:46

Mein Fehler. Ich komm seit der Zusammenlegung im Forum immer durcheinander :winken:
technician with over 15 years experience

MasterYoda
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2013, 00:17

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von MasterYoda » 10.06.2013, 00:32

Das scheint ein generelles Problem zu sein!
Habe auch nur noch die öffentlich rechtlichen, alle anderen digitalen Sender sind seit ner Woche tot. (Kreis BB)
Internert ist zudem extrem langsam (~80KBit/s), habe von mehreren gehört, dass sie das gleiche Problem haben!

Erhan
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2013, 12:32

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Erhan » 11.06.2013, 12:48

Ich habe ein ähnliches Problem und habe eine Vermutung: Mein Philips 5604 zeigt nach dem Sendersuchlauf, daß ungefähr 450 Digitale, knapp 40 Analoge Kanäle und einige hundert Radiosender gefunden hätte. Dabei zeigt er auch an, daß der erste Analoge Sender die Nummer 300 hat. Die Digitalen Sender werden von 1 bis 289 eingereiht. Der Rest ist nicht da! Alles was nach 300 kommen würde, ist abgekappt. Die Sender wie Pro7, RTL, Sat1, u.s.w. sind vermutlich bei der Programmumstellung am 4.Juni 2013 nach hinten verschoben worden. Die Sender sind als Analoge Kanäle ab 300 vorhanden aber mit einer sehr schlechten Empfangsqualität. Ich habe in den Foren nach Lösungen gesucht und habe alles mögliche probiert, wirklich alles mögliche! Ich reg mich nur noch darüber auf wie so etwas möglich sein kann. Vielleicht gibt es jemand da draußen, der uns helfen kann.

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von webman » 11.06.2013, 13:13

Erhan hat geschrieben:Vielleicht gibt es jemand da draußen, der uns helfen kann.
<Ironie an> Sat-Schüssel anschaffen. <Ironie aus>

Sorry, dass musste jetzt sein. :D
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Erhan
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2013, 12:32

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Erhan » 12.06.2013, 00:59

Das geht leider nicht! Ich hätte gerne eine Lösung und keine Alternative. Trotzdem danke! Entweder müssen die Fernsehhersteller etwas an der Firmware machen oder Kabel BW die Senderumstellung nochmal überdenken und die wichtigen Sender unterhalb von 300 oder 200 platzieren. Es gibt viele Sender im Bereich von 1 bis 300 die vermutlich nicht die Mehrheit der "KUNDEN" anspricht. Es lässt sich bestimmt ermitteln, welche Sender für die Kunden wichtiger sind als andere. Also Kabel BW, wie geht es jetzt weiter? Sollen wir alle den Vorschlag von oben ernst nehmen, kündigen und eine Satellitenschüssel anschaffen? Das war nicht ironisch gemeint!

Holzfred
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 28.04.2013, 09:51

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Holzfred » 12.06.2013, 06:51

Werksreset? Sony hatte die Methode, den Fernseher einschalten, danach auf der fb den Pfeil nach oben und währenddem den ein Ausschalter am Fernseher zu drücken. Dann warten und alle Speicher und Einstellungen sind gelöscht.

Würde ich jetzt mal ausprobieren...

FloBen
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.05.2013, 18:19

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von FloBen » 12.06.2013, 22:03

Nabend, Ich habe das selbe Problem RTL Sat.1 und konsorten werden nur mir sehr häufigen Pixelfehlern übertragen. Dieses Problem besteht erst seit der Umstellung heute früh.

Auch hatte ich mit meinem Samsung UE46ES6100 herbe probleme die Programme erst finden zu lassen....

Normale "Voll" Suchen (welche die gesamte Frequenz durchgehen) haben diese Sender garnicht gefunden, erst nachdem ich explizit auf den unteren Ebenen gesucht habe fand er die Sendern. Aber eben nur mit den Fehlern bei RTL RTL2 Sat1.

Die Antennendose ist die welche damals eingebaut wurde (vor ca 2 jahren) muss die unbedingt getauscht werden ? wenn ja muss ich den techniker dafür dann bezahlen oder ist das die sache von KabelBW ?

FloBen
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.05.2013, 18:19

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von FloBen » 16.06.2013, 17:49

kann denn keiner helfen bei dem problem ?

Sendersucher
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.06.2013, 21:07

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Sendersucher » 18.06.2013, 21:48

Hallo zusammen,

obwohl das normalerweise nicht meine Art ist, muß ich jetzt mal Dampf ablassen (habe mich dazu extra neu im Forum angemeldet):

Auch der Fernseher meines Sohnes mit dem Humax-Fox-Kästchen von KableBW hat nach der letzten Umstellung Probleme mit den privaten Sendern (verliert alle Paar Minuten das Signal).

Ich selbst habe das Pech einen relativ neuen Samsung - Fernseher nebst KableBW-CI+Modul zu haben, bei dem das Sender-Zusammenstellen nach einem Suchlauf richtig Zeit und Nerven kostet.

Und der ganze Ärger nur, weil Kabelbw. einige PayTV- /und oder Werbesender hinzugefügt hat. Ich hatte eigentlich geglaubt daß jetzt mehr Sender in HD ausgestrahlt werden, aber weit gefehlt.
Die Frage muß erlaubt sein, warum bei offensichtlich schlechter werdendem Service (Qualität, gleiches Angebot) seit Mai auch noch höhere Gebühren gerechtfertigt sind !!!

Gruß

MasterYoda
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.06.2013, 00:17

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von MasterYoda » 19.06.2013, 13:09

FloBen hat geschrieben:Nabend, Ich habe das selbe Problem RTL Sat.1 und konsorten werden nur mir sehr häufigen Pixelfehlern übertragen. Dieses Problem besteht erst seit der Umstellung heute früh.
Hatte das gleiche Problem, bei mir funktioniert es jetzt wieder. Ich nutze jetzt ein Class A Koaxialkabel mit einem 100dB Schirmungsmaß.
Wenn das nicht weiter hilft weiß ich leider auch nicht weiter...

Dafür ist nach dem TV Problem bei mir seit 4 Tagen das I-net tot :wut: :motz: ... Schlamperladen

Seppele
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.06.2013, 18:26

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von Seppele » 19.06.2013, 21:57

Hallo zusammen,
Habe auch die Probleme mit den sporadischen Störungen. Hatte auch schon im Januar plötzlich solche Probleme, die jedoch vom einen auf den anderen Tag weg waren. Interessant war auch damals, dass die Störungen reproduzierbar waren. So doof es klingen mag: wenn der Nachbar im Bad das Licht einschaltete, hatte ich die Störung. Auch wenn ich im eigenen Haus Lichter oder andere elektrische Verbraucher eingeschaltet habe, kam es zu Störungen. Dieses Verhalten war auf allen Antennendosen, mit unterschiedlichen Receivern, Kabeln etc. reproduzierbar. Nachdem ich einen Termin mit dem Elektriker ausgemacht hatte, dieser aber verschoben wurde, war der Spuk plötzlich vorbei. Die Störungen waren weg und alles war gut... bis zu dem Tag, an dem die Umbelegung der Sender kam. Nun wieder identisches Verhalten...
Ich bin ebenfalls im Raum BB in der Nähe zu TÜ. Hatten die anderen Geplagten auch schon früher Ärger mit den Störungen?

Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Störung von RTL, SAt1 & Co - Erste HD, ZDF HD läuft?!

Beitrag von HNIKAR » 20.06.2013, 01:37

Schon in diesem Thread das Posting von wbsu83 (und meine Antwort darauf) gelesen?

Das dürfte die Erklärung sein... :traurig:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste