Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
mimoltke
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2008, 21:21

Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von mimoltke » 12.01.2008, 21:37

In den letzten Tagen wird der Internetausfall bei unitimedia wohl zur Regel (Köln Innenstadt + Köln Weiden). Auffällig ist, dass dies vermehrt an Wochenenden stattfindet und keine "Hotline" ist erreichbar! Selbst der "Service" auf deren Homepage " http://www.unitymedia.de/service/kunden ... ldung.html" verabschiedet sich mit "Service Temporarily Unavailable". Toller Service - für 24/7 kassieren aber am Wochenende den Dienst einstellen!
Oder kennt jemand eine Rufnummer für die Störungsannahme, die nicht Wochenende hat???

hanni23
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2008, 13:11

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von hanni23 » 12.01.2008, 21:45

In Poll habe ich das gleiche Problem. Zum Glück funktioniert der Internet-Zugang über ARCOR meines Nachbarn sehr zuverlässig, sonst könnte man seinem Ärger nicht mal Luft machen.

Der Störung-Annahme-Server von "Ish" oder "Unitymedia" oder wie die jetzt mal wieder heißen funktioniert im Übrigen wieder.

runnershigh
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2008, 17:32

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von runnershigh » 12.01.2008, 22:02

Das ist jetzt langsam nicht mehr hinnehmbar. Schon wieder eine Störung seit 20 Uhr. Konnte mich mal wenigstens wireless woanders einloggen. So eine Frechheit. Immer am Wochenende. Man kann nur vor Unitymedia warnen! Jetzt werde ich auch mal im Ip-phone-forum posten!

Devil
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 00:46

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Devil » 13.01.2008, 00:18

oh ein wunder - gerade gehts mal wieder - fragt sich nur für wie lange.
Mich würde mal eine stellungnahme seitens UM dazu interresieren. ist inzwischen der 5te oder 6te ausfall innerhalb von 2 monaten - dass kanns nicht sein!
teilweise geht nur noch die Inet seite von UM - damit man sich auch schön die günstigen tarife für neukunden angucken kann.
Zahle momentan für die 16M 40€ im monat - und darf mir anschauen dass 10M für 30€ verfügbar sind und 16M für neukunden 35€ - aber dass ist ja ne andere geschichte mit den preisen fürs erste jahr ...

zur erreichbarkeit der hotline kann ich nur sagen dass UM damit sogar gegen ihre eigenen AGBs verstoßen.
so steht unter Punkt 9 :

"9 Störungsmeldung/Wartungs- und Installationsarbeiten
9.1 Telefonische Störungsmeldungen werden 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr entgegengenommen.
9.2 Der Kabelnetzbetreiber wird Störungen seiner technischen Einrichtungen im Rahmen seiner be -
stehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten zügig beseitigen. Die technischen Einrichtungen
des Kabelnetzbetreibers erstrecken sich in der Regel bis zum Übergabepunkt. Soweit nicht anders
vereinbart, ist der Kabelnetzbetreiber zu etwaigen Störungsbeseitigungen an ihm nicht gehörenden
Einrichtungen, insbesondere der Innenhausverkabelung, nicht berechtigt und auch nicht verpfl ichtet.

naja werde mal am montag VERSUCHEN einen bei UM ans TEL zu bekommen - habe inzwichen genügend durchwahlen von irgendwelchen leuten bei UM denen ich auf die eier gehen kann ...
bei der 023489301380 bekommt man entweder gesagt "da kann ich ihnen nicht weiterhelfen" "wenden sie sich bitte an die technik auf 01805660100" "sie sind im Logistikcenter gelandet" ...

Devil
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 00:46

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Devil » 13.01.2008, 01:29

... und dass wars auch schon wieder weg ... die unendliche geschichte.

wenn das inet bei euch gestört ist - wie weit kommt ihr dann noch ? geht unitymedia.de noch?
bei tracert komme ich immer bis zu 172.16.178.193
musste gerade auch feststellen dass zum ersten mal auch das telefon gestört ist

naja bin jetzt mal gespannt wie lange es jetzt läuft. in diesem sinne gute nacht und für die freunde des gepflegten sarkasmusses "Was kann ich für Sie möglich machen ..."

Emotröster
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2007, 11:51
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Emotröster » 13.01.2008, 01:35

Geht mir genauso. So langsam habe ich von diesem Laden die Schnauze gestrichen voll! Ich dachte erst, der Service der Telekom (wo ich vorher war) war schon schlecht, aber Unitymedia belehrt einen da schmerzhaft eines besseren. Nach meiner Mindestvertragslaufzeit werde ich kündigen.

Emotröster
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2007, 11:51
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Emotröster » 13.01.2008, 01:38

Devil hat geschrieben:wenn das inet bei euch gestört ist - wie weit kommt ihr dann noch ? geht unitymedia.de noch?
bei tracert komme ich immer bis zu 172.16.178.193
musste gerade auch feststellen dass zum ersten mal auch das telefon gestört ist
Ja, ich komme dann auch nur noch auf unitymedia.de und ish.de. Der gesamte Rest des Internets ist nicht erreichbar, auch war vorhin das Telefon bei mir stundenlang tot. Sehr witzig, wie soll man dann noch die Störungshotline anrufen? Dieser Laden kotzt mich an!

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von nick99cgn » 13.01.2008, 12:21

Die Technische Hotline unter 01805/660100 wo Du auch Störungen melden kannst ist definitiv 24 Std an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Manchmal kommt es halt zu wartezeiten wenn es beispielsweise eine Großstörung gibt. Musst dann nur Geduld haben.
Devil hat geschrieben:
zur erreichbarkeit der hotline kann ich nur sagen dass UM damit sogar gegen ihre eigenen AGBs verstoßen.
so steht unter Punkt 9 :

"9 Störungsmeldung/Wartungs- und Installationsarbeiten
9.1 Telefonische Störungsmeldungen werden 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr entgegengenommen.
9.2 Der Kabelnetzbetreiber wird Störungen seiner technischen Einrichtungen im Rahmen seiner be -
stehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten zügig beseitigen. Die technischen Einrichtungen
des Kabelnetzbetreibers erstrecken sich in der Regel bis zum Übergabepunkt. Soweit nicht anders
vereinbart, ist der Kabelnetzbetreiber zu etwaigen Störungsbeseitigungen an ihm nicht gehörenden
Einrichtungen, insbesondere der Innenhausverkabelung, nicht berechtigt und auch nicht verpfl ichtet.

naja werde mal am montag VERSUCHEN einen bei UM ans TEL zu bekommen - habe inzwichen genügend durchwahlen von irgendwelchen leuten bei UM denen ich auf die eier gehen kann ...
bei der 023489301380 bekommt man entweder gesagt "da kann ich ihnen nicht weiterhelfen" "wenden sie sich bitte an die technik auf 01805660100" "sie sind im Logistikcenter gelandet" ...
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

RolloTomasi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2008, 12:44

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von RolloTomasi » 13.01.2008, 12:48

Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Störungshotline (01805/663100) definitiv NICHT 24/7 erreichbar ist.
Da gestern mal wieder für 13 Stunden das Internet weg war (12.01.08 18.50Uhr - 13.01.2008 11.35Uhr in Köln Sülz) habe ich vergeblich versucht die Hotline anzurufen. Eine nette Stimme vom Band sagte mir, ich würde ausserhalb der Geschäftszeiten anrufen. Diese seien Mo.-Sa. 8.00 bis 20.00.

Benutzeravatar
schnaffte
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 05.07.2007, 12:26
Wohnort: Bochum

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von schnaffte » 13.01.2008, 13:00

Die Nummer der Störungshotline ist 01805/660100, nicht 01805/663100 !

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von orman » 13.01.2008, 13:03

@RolloTomasi
Das ist auch die falsche Nummer!!!
Die Störungs-Hotline erreichst Du unter 01805 / 660 100

Edit: Zu spät, aber bei der aktuellen Geschwindigkeit......
2play100, Technicolor TC 7200U

Devil
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 00:46

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Devil » 13.01.2008, 13:38

Die Technische Hotline unter 01805/660100 wo Du auch Störungen melden kannst ist definitiv 24 Std an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Manchmal kommt es halt zu wartezeiten wenn es beispielsweise eine Großstörung gibt. Musst dann nur Geduld haben.

ja so ungefähr 10 minuten wo man dann schon 1,40€ zahlen darf und man immer noch mit niemanden gesprochen hat ...

Bob
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2008, 13:58

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Bob » 13.01.2008, 14:10

auch in bonn ging das ganze we lang nichts!

Mikado
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2007, 22:26

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Mikado » 13.01.2008, 14:32

nick99cgn hat geschrieben:Die Technische Hotline unter 01805/660100 wo Du auch Störungen melden kannst ist definitiv 24 Std an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Manchmal kommt es halt zu wartezeiten wenn es beispielsweise eine Großstörung gibt. Musst dann nur Geduld haben.
Das ist definitiv falsch. Ich habe schon mehrmals unter der Nummer 01805 660100 die Ansage bekommen: "Sie rufen außerhalb unserer Öffnungszeiten an".

Gruss, Jan

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von PMCologne » 13.01.2008, 15:47

Hier in Esch ist auch das Inet weg, von vorgestern bis gestern abend war auch das Telefon fast komplett tot.
Ich bin erst 3 tage geschaltet und bin echt begeistert -.- naja, wenns dann mal läuft kommts wenigstens auf seine 4MByte
pro sekunde ^^

Uwe
Bild

hanni23
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2008, 13:11

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von hanni23 » 13.01.2008, 15:56

Mal eine blöde Frage:

gibt es irgendwo eine I-Net Seite auf der UM ganz offiziell Erläuterungen zu den spontanen Ausfällen oder geplanten Service-Arbeiten anbietet?

Bei anderen Providern meine ich soetwas schon gesehen zu haben.

Benutzeravatar
Baba
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 25.12.2007, 15:49
Wohnort: Hürth - Efferen
Kontaktdaten:

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Baba » 13.01.2008, 16:13

Offizielle Erläuterungen zu den spontanen Ausfällen oder geplanten Service-Arbeiten habe ich bei UM noch nie gelesen! Von anderen Providern kenne ich das sie mind. ne Rundmail senden.
Und die Hotline 01805/660100 mag zwar 24/7 besetzt sein, aber es geht keiner dran. Ich war z.B. am 27.12. über eine Stunde in der Warteschlange!!! Und das einzige was da lief war das Album von Mark Medlock.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Moses » 13.01.2008, 16:47

Mikado hat geschrieben:
nick99cgn hat geschrieben:Die Technische Hotline unter 01805/660100 wo Du auch Störungen melden kannst ist definitiv 24 Std an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Manchmal kommt es halt zu wartezeiten wenn es beispielsweise eine Großstörung gibt. Musst dann nur Geduld haben.
Das ist definitiv falsch. Ich habe schon mehrmals unter der Nummer 01805 660100 die Ansage bekommen: "Sie rufen außerhalb unserer Öffnungszeiten an".

Gruss, Jan
Also die Ansage hab ich da noch nie gehört... das mit der Musik, ist ja was anderes... ;)
Einfach mal sicher gehen, dass du auch die richtige Hotline anrufst (und insbesondere nicht irgendeine Festnetznummern-"Alternative")... wie schon vorher gesagt: Es gib zwei Nummern, die 01805 660 100 ist die Störungsannahme, die soll rund um die Uhr besetzt sein und war es bis jetzt auch immer, als ich angerufen hab (meistens mitten in der Nacht). Die 01805 663 100 ist die Kundenhotline für Vertragsfragen und ähnliches, und die hat Geschfätszeiten (irgendwas bis 18 Uhr in der Woche oder so).

Mikado
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 14.08.2007, 22:26

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Mikado » 13.01.2008, 17:43

Moses hat geschrieben:Also die Ansage hab ich da noch nie gehört... das mit der Musik, ist ja was anderes... ;)
Einfach mal sicher gehen, dass du auch die richtige Hotline anrufst (und insbesondere nicht irgendeine Festnetznummern-"Alternative")... wie schon vorher gesagt: Es gib zwei Nummern, die 01805 660 100 ist die Störungsannahme, die soll rund um die Uhr besetzt sein und war es bis jetzt auch immer, als ich angerufen hab (meistens mitten in der Nacht). Die 01805 663 100 ist die Kundenhotline für Vertragsfragen und ähnliches, und die hat Geschfätszeiten (irgendwas bis 18 Uhr in der Woche oder so).

Die normale Hotline 01805 663100 hatte ich zuerst angerufen, da kam dann der Hinweis, dass die Hotline für Störungen die 01805 660100 sei. Die hatte ich dann angerufen und die entsprechenden Menüpunkte gewählt (Internet+Telefon - Störungen), dann kam die Ansage, dass ich außerhalb der Öffnungszeiten anrufe.
Das ging auch nicht nur mir so, mindestens ein weiterer User (in Köln) kann das bestätigen.

Gruss, Jan

Emotröster
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 07.12.2007, 11:51
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Emotröster » 13.01.2008, 18:10

nick99cgn hat geschrieben:Die Technische Hotline unter 01805/660100 wo Du auch Störungen melden kannst ist definitiv 24 Std an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Manchmal kommt es halt zu wartezeiten wenn es beispielsweise eine Großstörung gibt. Musst dann nur Geduld haben.
Und eben das sehe ich bei einer 01805-Nummer nicht ein! Ich habe da schon zig € in der Warteschleife verbraten, teilweise hing ich 20min lang drin.

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von PMCologne » 14.01.2008, 11:45

ich habe gestern abend um ca. 18 uhr da angerufen, ging auch 3Min !!! einer dran, der hat mir dann gesagt das
seit er da arbeitet keine we störungen bekannt wären, und er meinte das irgendwas mit meinen modemwerten nicht stimmt.
melden die sich echt innerhalb 48 stunden? kann mir da jemand berichten? bin erst 6 tage da
Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Moses » 14.01.2008, 19:37

Das kommt auf den Subunternehmer an. Meistens stimmt das mit den 48h. Liegt aber nicht mehr wirklich im Einflussbereich von UM.

Devil
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 00:46

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von Devil » 14.01.2008, 19:53

einer dran, der hat mir dann gesagt das
seit er da arbeitet keine we störungen bekannt wären
hast du ihn denn mal gefragt wie lange er dort arbeitet ? villeicht war ja sein erster arbeitstag =)

NC Rulez :D

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von PMCologne » 14.01.2008, 20:23

NC Rulez wirklich ^^ ich arbeite da, aber die konnten mir hier kein MK
anbieten, also musste ich leider wechseln, auch wenn ich als Mitarbeiter
rabatt bekommen hätte bei NC ^^
Bild

hanni23
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 06.01.2008, 13:11

Re: Internet Ausfall in Köln wird zur Regel

Beitrag von hanni23 » 15.01.2008, 20:28

Ist das nicht großartig, am 13.1. Störung per Inet gemeldet und schon heute reagiert der Herr Noreply Computnix von UM mit einer nichtssagenden eMail-Antwort mit Hinweis auf telefonische bzw. Internet-Kontaktaufnahme (vergisst aber eine Telefonnummer anzugeben).

Was passiert wohl, wenn mal nicht, wie in diesem Fall, ganz NRW und Teilen von Hessen UM-mäßig platt sind. Ich mags mir nicht vorstellen. Da wird man ganz wider Willen zum margenta fan.

Zu schön, dass es dieses Forum gibt und man sich nicht alleine verarscht vorkommt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast