Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 14:27

Oi, ich bin bei Aachen, kann also örtlich keinen Zusammenhang erkennen.

Wie ist es denn bei Euch genau?? Habt ihr auch das Phenomen das NUR das reine Internet betroffen ist und zB Sprachdienste gehen?

Achja, ab wann habt ihr das denn? Bei mir ist es seit heute morgen gestört. Genau kann ich nicht sagen. Nach dem Ausstehen war es kaputt.
Bild Bild

Bibabutzemann1848
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2013, 14:19

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Bibabutzemann1848 » 13.02.2013, 14:29

Standort ist 59823 Arnsberg

Selbes Problem seit heute morgen, zwischendurch EINMAL einen kleinen Anhang erfolgreich
-wenn auch gähnend langsam- hochgeladen, danach wieder Schicht im Schacht.
Speedtest der Unitymedia Seite bricht den Uploadtest ohne Ergebnis mit Fehlermeldung ab: "Upload test returned an error while trying to read the upload file."
Downloadtest mit 32 Mbit/s so wie er sein soll.
Ansonsten alles fast normal, nur etwas langsamer als sonst.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 14:32

EXAKT wie bei mir. Habt ihr mal getestet ob TS3, Skype, SIP und Co. geht? Ich tippe auf ein Problem mit dem Port (80?)? FTP (21) ist auch betroffen.
Bild Bild

st4b
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2013, 12:24

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von st4b » 13.02.2013, 14:33

Mein Anschluss ist in Bad Nauheim. Bei mir ist es auch seit heute morgen, in der Nacht war noch alles in Ordnung.

fixi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.02.2013, 14:27

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von fixi » 13.02.2013, 14:35

Anschluss ist in Friedberg und ich habe auch keinen Upload mehr seit heute morgen. Unity will mal wieder einen Techniker rausschicken wobei ich da keinerlei Sinn drin sehe wenn ich das alles lese...

kampi71
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.02.2013, 16:53

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von kampi71 » 13.02.2013, 14:36

Im Bereich Hamm (PLZ 59065) ebenfalls genannte Probleme. Hier gab es seit Wochen große Probleme mit dem Internet. (s. thread hier im Forum) Seit ungefähr einer Stunde habe ich zumindest wieder einen guten Downstream, nur leider fluppt wie bei Euch auch hier der Upstream nicht. Kein Speedtest kann den UP-Test durchführen. Immerhin ist hier in Hamm jetzt Bewegung reingekommen. Abwarten.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 14:38

UM könnte sooo viel Geld sparen wenn die einfach mal kombinieren würden statt IMMER einen Techniker zu schicken. Die schickten mir bei meinem alten Problem satte 11 (NICHT GELOGEN) Techniker ins Haus, obwohl der ERSTE sagte es liegt in der Straße (C-Linie). Egal 11 Leute bei mir am Anschluss am messen.

Wie gesagt, ich bin schonmal beruhigt, dass ich nicht alleine bin. Ich hoffe sie bekommen das hin. Scheint ja irgendwie ein Knoten oder so zu sein.
Bild Bild

Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 21:54

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Siebenstein » 13.02.2013, 14:40

Besitzt ihr alle den "neuen" Cisco-Router/Fritzbox mit diesem DS-Lite-Gefrickel? Eventuelll wurde dort etwas verstellt.

Ich habe hier noch einen alten Anschluss über das CISCO 3208 (ohne G) und die einzigen Upstreamprobleme kommen durch gelegentliche Einstrahlungen (im moment jedoch alles in Ordnung, 44628)
Zuletzt geändert von Siebenstein am 13.02.2013, 15:18, insgesamt 5-mal geändert.

lele
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 14:08

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von lele » 13.02.2013, 14:42

Ich denke nicht das es ein Router Problem ist, haben auf der Arbeit auch eine Fritz 6360 (bzw. 2) und beide Anschlüsse funktionieren problemlos.

Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 21:54

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Siebenstein » 13.02.2013, 14:59

lele hat geschrieben:Ich denke nicht das es ein Router Problem ist, haben auf der Arbeit auch eine Fritz 6360 (bzw. 2) und beide Anschlüsse funktionieren problemlos.
Den Router habe ich auch nicht als Problemquelle gemeint, sondern DS-Lite.

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 93#p235893

Kann sein, dass im Netzwerk etwas verstellt wurde und dadurch Probleme auftreten.

Mit einem Business Anschluss (Den ihr auf der Arbeit vermutlich habt) bekommt man glaube ich noch eine richtige IP.

Ist nur so eine Idee, da das Problem anscheinend Regionsübergreifend auftritt.

lele
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 14:08

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von lele » 13.02.2013, 15:06

Sorry hatte nichts von dem DS Lite mitbekommen deshalb hab ich den Zusammenhang mit dem Router gesehen.

Hab mich gerade kurz eingelesen, ich hab bei mir definitv kein DS Lite aktiv. Meine Firtzbox hat eine eigene IPv4 Adresse welche auf allen Ports (die freigegeben sind) aus dem Internet erreichbar ist.
(Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber bei DS Lite mit IPv6 wäre dies nicht möglich oder?)

Also wird da wahrscheinlich auch nicht das Problem liegen

Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 21:54

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Siebenstein » 13.02.2013, 15:11

lele hat geschrieben:Sorry hatte nichts von dem DS Lite mitbekommen deshalb hab ich den Zusammenhang mit dem Router gesehen.

Hab mich gerade kurz eingelesen, ich hab bei mir definitv kein DS Lite aktiv. Meine Firtzbox hat eine eigene IPv4 Adresse welche auf allen Ports (die freigegeben sind) aus dem Internet erreichbar ist.
(Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber bei DS Lite mit IPv6 wäre dies nicht möglich oder?)

Also wird da wahrscheinlich auch nicht das Problem liegen
Genau darum geht es. Du hast kein DS-Lite - so wie ich - und ebenfalls keine Probleme.

Edit: Ups, Deinen ersten Beitrag nicht gelesen. Sorry.
Zuletzt geändert von Siebenstein am 13.02.2013, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 15:15

Das Problem hat nichts mit DS Lite ja oder nein zutun. Ich habe definitiv kein DS Lite und das Problem besteht weiterhin. Was ist denn mit meiner Theorie mit den Ports bzw. dem Routing des Internetverkehrs.
Bild Bild

Ice Man
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 11:51

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Ice Man » 13.02.2013, 15:16

Hallo,

habe hier das gleiche Problem, Voerde (Kreis Wesel). Um ca. 1.47 Uhr stoppte der Radiostream. Beim Blick ins Routermenu der 6360 sah ich wie sich ein Kanal nach dem anderen verabschiedete. Nach kurzer Zeit war ich zwar wieder online mit nur noch einem Kanal in Senderichtung. Der mehrmalige Versuch den UM Speedtest durchzuführen scheiterte an der von anderen hier schon beschriebenen Fehlermeldung. Auch eine Netztrennung des Routers brachte keine Besserung. Auch diverse andere Speedtests waren fehlerhaft.

Habe hier eine IPv4 Adresse.

Telefonieren konnte ich problemlos. Normales surfen ist auch weitesgehend kein Problem. Downstream mit starken Schwankungen, ebenso der Ping. Das war aber schon seit einiger Zeit ein Problem.

ChrisNeumann
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.02.2013, 13:48

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von ChrisNeumann » 13.02.2013, 15:20

...keine Besserung hier in Aachen... :wand: Wäre schon schön, wenn ich sie "Unitymedia-Hilfe" hier mal wieder zu Wort melden könnte...! :pcfreak:

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 15:21

IceMen, das ist exakt mein Problem. Was ist das nur? Hast Du auch mal die Technik konsultiert? Funzt bei Dir telefonie (auch VoIP)??

In Aachen weiter gestört!!!
Bild Bild

lele
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 14:08

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von lele » 13.02.2013, 15:21

Siebenstein hat geschrieben:
lele hat geschrieben:Sorry hatte nichts von dem DS Lite mitbekommen deshalb hab ich den Zusammenhang mit dem Router gesehen.

Hab mich gerade kurz eingelesen, ich hab bei mir definitv kein DS Lite aktiv. Meine Firtzbox hat eine eigene IPv4 Adresse welche auf allen Ports (die freigegeben sind) aus dem Internet erreichbar ist.
(Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber bei DS Lite mit IPv6 wäre dies nicht möglich oder?)

Also wird da wahrscheinlich auch nicht das Problem liegen
Genau darum geht es. Du hast kein DS-Lite - so wie ich - und ebenfalls keine Probleme.
Das stimmt nicht, Zuhause OHNE DS Lite habe ich die Probleme. Auf der Arbeit (auch OHNE DS Lite) habe ich die Probleme nicht. Ich hab schon verstanden worauf du hinaus wolltest.

Siebenstein
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 18.11.2012, 21:54

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Siebenstein » 13.02.2013, 15:31

Ich habe hier (noch, hoffentlich änder sich das nicht auch) vier Kanäle im Upstream, der Datenverkehr ist normal.

Schon merkwürdig, dass das Problem an so vielen Orten auftritt. Vielleicht eine Fehlkonfiguration seitens UM?

Die Hotline ist leider ein Glücksrad...

Ice Man
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.02.2013, 11:51

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Ice Man » 13.02.2013, 15:49

Nachtwesen hat geschrieben:IceMen, das ist exakt mein Problem. Was ist das nur? Hast Du auch mal die Technik konsultiert? Funzt bei Dir telefonie (auch VoIP)??

In Aachen weiter gestört!!!
Habe die Technik noch nicht angerufen. War auch bis gerade noch unterwegs. Hatte nur zwischendurch Mails gecheckt und Speedtests angestossen. Letzteres weiter ohne Erfolg.

Telefon hängt an der Fritzbox und funktioniert. Gespräche konnten normal geführt werden.

Denke mal das bei UM etwas nicht stimmt. Das Problem, was anscheinend weitesgehend bei den meisten hier die gleichen Probleme verursacht, ist überregional. Daher wird wohl ein Verschulden der Benutzer ausgeschlossen werden können. Da die Router sich bei den Kopfstationen (CMTS) problemlos einloggen können wird die Ursache mindestens eine Ebene höher zu suchen sein. Läuft in Kerpen was verkehrt? Hängen wir da alle dran? Irgendwo muss sich der Schnittpunkt befinden wo sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 15:53

Also mit Aachen hänge ich wahrscheinlich an Kerpen. Ich will was auf YT hochladen :(
Bild Bild

ChrisNeumann
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.02.2013, 13:48

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von ChrisNeumann » 13.02.2013, 16:03

...ja, ist alles großer Käse... :wein: Es klappt noch nicht mal ne E-Mail mit nem 45kb Anhang... :wut: Standort ist auch hier Aachen/Eschweiler

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 16:04

Die Technik hat mir gerade wieder gesagt, dass keine Störung bekannt wäre. Auf direkte Nachfrage hieß es: Nein, sie sind der Einzige der das meldet. Also Leute ran ans Telefon. Gemeinsam schaffen wir das :) naja, hoffen wir mal...
Bild Bild

ChrisNeumann
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.02.2013, 13:48

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von ChrisNeumann » 13.02.2013, 16:06

@Nachtwesen: Das sagen die immer...auch wenn die Hütte bereits lichterloh brennt...! :kafffee:

Nachtwesen
Übergabepunkt
Beiträge: 290
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von Nachtwesen » 13.02.2013, 16:10

Also es können scheinbar nur winzige Datenpakete im Upstream übertragen werden. Deshalb geht auch surfen meistens, weil die Anfrage an den Server ja nur wenzig ist. Anhänge mit ganz wenigen kb gehen in 1 von 10 Fällen. Ist das Datenpaket aber nur ein bisschen grösser übertragt er ein paar kb, dann ist schluss, irgendwann TimeOut. Und, ich sagte es schon öfter aber bestätigte bisher keiner, es ist nur beim Internet so, nicht bei VoIP und Co. Ich mag ausserdem gerne meine vier Upload-Kanäle wieder haben wie vorher auch.
Bild Bild

ChrisNeumann
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 13.02.2013, 13:48

Re: Seltsame Sache: Kein Upstream mehr fürs Internet.

Beitrag von ChrisNeumann » 13.02.2013, 16:24

...Telefon ist absolut nicht betroffen..! Internet ist zwar langsamer als sonst, aber die Einschränkungen sind gering. Speedtest von gerade eben: Downstream 50.20 Mbit/s (50.000 Leitung). Upstream: Verbindet noch nicht mal... :zerstör:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste