Störung - 46238 Bottrop

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Zourtplex
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2013, 20:22
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Zourtplex » 06.01.2013, 00:16

Also ich bin nicht Usenet user und bin trotzden wegen der Kapazitätenauslastung betroffen.
Mit freundlichen Gruß
ZOURTPLEX

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 06.01.2013, 09:38

Moin, habe gerade Speedtest nach Reset gemacht 9.33 Uhr, leider nicht besser was den DL betrifft

Bild

:hammer: :wut: :hammer:
Gruß Dieter

Benutzeravatar
Zourtplex
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2013, 20:22
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Zourtplex » 06.01.2013, 10:25

Also wie ich jetzt 2 Tage lang festellen konnte, ist nachts zwischen 3 - 8 Uhr sogar 12-15 Mb download möglich aber schwangend. Danach wieder unter 2Mb also meist 100kb/s und das mit abbrüchen.
Mit freundlichen Gruß
ZOURTPLEX

Topmania
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2013, 11:17

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Topmania » 06.01.2013, 11:35

Hi Leute,

bin relativ neuer Unitymedia-Kunde, 100mbit Leitung. Wohne in Bottrop, Straße Zollverein, also 46238.
ich habe ähnliche Probleme und wollte mal meinen Senf dazu geben ;).
Ich bin seit ca. 2Monaten erst Kunde und lasse im Moment die Gratismonate zu meinem gekündigten Vodafoneanschluss laufen.
Mitte Dezember fand laut Unitymedia ein sog. "Kabelumschwung" statt, leider konnte mir keiner bei Unitymedia erklären was das genau sein soll.
Meine Schwester (46236 Unitymediakunde, zur Zeit keine Probleme) erzählte mir von Kabelarbeiten im Bereich des Bottroper Hauptbahnhofs.
Vor dem Kabelumschwung hatte ich immer ziemlich genau 50mbit downsteam und ca. 5mbit upstream. War leider zu wenig. Leider hatte ich wenig Zeit mich darum zu kümmen.
Dann der Umschwung:
Da lief erstmal tagelang garnichts. Bzw. TV ging (3Play). Telefon wusst ich nicht, weil das noch über meinen alten Anschluss läuft. Internet ging bestimmt 7Tage lang nicht.
Techniker kam raus.... Modem kaputt. Soll wohl ziemlich oft in der Zeit passiert sein.
Nun gut, neues Modem dran. 90Mbit downstream - Yay!!!
Alles super.
Wenige Tage später bekomme ich nur noch 2mbit downstream und habe bei Online spielen einen Ping von bis zu 300ms.
Techniker kam wieder raus.
Überprüfte alles.
Modenwerte sind super.
Leitungswerte bei Unitymedia auch super.
Techniker ruft Unitymedia an, weil er sich das nicht erklären konnte, warum ich so wenig Downstream habe.
Unitymedia erklärte dem Techniker (und er dann mir^^), dass an dieser Sache auf Hochtouren gearbeitet wird.
Tja, bei Unitymedia steht nun bei mir in deren System, dass der Techniker nichts machen kann und um Geduld bittet :/.

Hoffentlich wird das schnell behoben.
Ich weiss nicht mal ob ich eine Gutschrift verlangen könnte, weil ich ja noch die Gratismonate habe (naja immerhin wird ja der Vertrag verlängert xP)

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 06.01.2013, 15:40

Etwa 2 Monate hat der Ausbau für den PLZ Bereich 46236 gedauert.
Schon Anfang Oktober hatte ich bemerkt, das ich nie die 100 Mbit erreicht habe. Störung gemeldet, am nächsten Tage kam ein Techniker, den habe ich gleich erklärt, das der Fehler immer ab 16 Uhr und am Wochenende auftritt. Er hat alles getestet, am Übergabepunkt im Keller hat der sogar eine andere Fritzbox angeschlossen, auch er kam nie über 50 Mbit.
Mitte Oktober habe ich wiederholt eine Störung aufgegeben, da jetzt auch zu den oben angegebenen Zeiten das Telefon nicht mehr funktionierte. Geschwindigkeit brach am Wochenende bis auf 0,2Mbit zusammen. Darauf kam am Samstagmorgen (Freitag hatte ich angerufen) wiederholt ein Techniker. Der hat nicht mehr viel getan, nur am Übergabepunkt meine Fritzbox angeschlossen. Zu dem Zeitpunkt waren es allerdings fast 90Mbit. Auch ihm erklärte ich, das die Störung nur Nachmittags und am Wochenende auftritt. Er packte seine Sachen und sagte mir, das es eine Überlastung in meinem Bereich gibt.
Eine Woche darauf habe ich UM angerufen, ich wurde mit der Technik-Abteilung verbunden, dort sagte man mir, das ein Ausbau in 46236 geplant ist. Ich habe eine Gutschrift von 50€ bekommen. Seit Weihnachten funktioniert wieder alles.
Im Moment sind es genau 106,45 Mbit.
Der Ausbau dauert allerdings. So schnell geht es nicht. Eventuell werden auch neue Kabel verlegt. Ärgerlich ist das ganze schon.

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 07.01.2013, 15:52

Hallo , leider ist auch heute nichts besser geworden :confused:

Bild

:zerstör: :zerstör:
Gruß Dieter

myshad
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 05.01.2013, 15:16

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von myshad » 07.01.2013, 17:14

Hallo Herr X,
vielen Dank für Ihre Mitteilung. Unsere ungewohnt späte Reaktion bitten wir angesichts zahlreicher Anfragen zu entschuldigen.
Wir bedauern sehr, wenn es erneut zu Beeinträchtigungen der Internetgeschwindigkeit gekommen ist.
Ihren Unmut hierüber können wir nachvollziehen.
Laut Rückinfo unserer Technik lag ein technischer Fehler vor, der zwischenzeitlich behoben werden konnte.
Bitte teilen Sie uns mit, wenn die geschilderte Problematik wider Erwarten noch immer bestehen sollte.
Wegen der erneuten Beeinträchtigung Ihrer Dienste haben wir uns erlaubt, Ihrem Kundenkonto 10,00 EUR gut zu schreiben.
Wir hoffen, Ihren berechtigten Unmut hiermit etwas abmildern zu können.
Freundliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team
Bei mir läuft es einigermaßen derzeit.. schwankt noch ein wenig aber ich konnte gerade mal mit 3,2mb/s laden
Bild

Johnny Rainbow
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 19:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Johnny Rainbow » 07.01.2013, 19:47

Bottrop 46236 - Es schwankt ohne Ende... naja zumindest der Ping.
Der Downstream läuft recht stabil mit brachialen 1,2 Mbit/s.

Zunächst fiel es mir bei Battlefield 3 auf und mein Groll richtete sich zu Unrecht erst gegen Dice..
Jetzt weiß ich zumindest warum es ohne Ende gelaggt hat.
Zu allem Überfluss hat die "hochwertige" D-Link - Steinzeitbox auch den Geist aufgegeben.
Natürlich kümmert sich UM nicht um dieses Problem. So musste ich selbst versuchen D-Link zu erreichen, was allerdings nur über eine kostenpflichtige Telefonnummer möglich ist.
D-Link hat anscheinend enen noch viel schlechteren Kundenservice als UM.. so habe ich bis heute keine Antwort erhalten.

Wegen der schlechten Verbindung werde ich mich aber auch noch vertrauensvoll an UM wenden.

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 07.01.2013, 22:39

ja, der Ping liegt bei mir zwischen 9 und 45 ms.
Im Moment 106,45 Mbit, Ping 12 ms.

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 08.01.2013, 10:56

und wieder ist eine neuer Tag und Unitymedia hat noch nichts neues Vollbracht :zerstör:

Bild

:kratz: :wand:
Gruß Dieter

nn23
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2013, 11:29

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von nn23 » 08.01.2013, 11:36

Hi,

hier genau das gleiche (32MBit- PLZ 46236/Nähe Innenstadt).

Upstream ist meistens ok (0,5-1 MBit), Downstream liegt bei ~1 MBit mit jeder Menge Verbindungsabbrüchen.
Nicht einmal 256kbit WebRadio läuft unterbrechungsfrei.

Call ist bei Unitymedia letzte Woche aufgegeben worden, man wird sich Anfang dieser Woche bei mir melden.
Aufgefallen ist das um Weihnachten rum, wobei das da noch nicht so kritisch war (viel zu tun halt).
Um Sylvester herum wurde das dann aber unerträglich, kein YoutubeVideo ohne puffern, livestreams sind eine reine Qual...

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 08.01.2013, 11:39

bei mir 46236 ebenfalls nähe Innenstadt volle Geschwindigkeit, Ping 19 ms, 106,85 und 5,29 Mbit. So wie es sein soll. Ich habe innerhalb einer Stunde 6 mal den Speedtest laufen lassen, keine Beeinträchtung.

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 08.01.2013, 11:41

dieter1 hat geschrieben:und wieder ist eine neuer Tag und Unitymedia hat noch nichts neues Vollbracht :zerstör:

Bild

:kratz: :wand:
Ist der Ausbau denn schon geplant und vergeben worden? Was sagt Unitymedia? Lasse Dich doch einfach mal mit der Technik-Abteilung verbinden. Der Ausbau in 46236 hat mit Planung über 2 Monate gedauert.

Laabryn
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2013, 11:44

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Laabryn » 08.01.2013, 11:56

Also ich hatte das selbe Problem schon am 4. Dezember gemeldet. Natürlich kam die SMS Auftrag eingegangen, 2h später dann allerdings schon die SMS Auftrag abgeschlossen. Nach mehrfachen anrufen bei UM hieß es die Leitungen sind ok, wir kommen allerdings nicht zum Modem durch. Der Techniker kam allerdings nicht umgehend, sondern erst am 31.12. er sagte dann es liegt an UM. Wieder angerufen und wieder die gleiche Antwort, die Leitungen sind in Ordnung. Ich vermute das es jedenfalls auch an die 2 Monate dauern wird. werde mir das noch mal überlegen ob ich den Vertrag verlänger. Die Geschwindigkeit von UM sind wirklich super (wenn sie es liefern :-P). Aber das sie nicht ehrlich waren bei den Anrufen ärgert mich schon, war ja nicht das erste mal. Habe denen auch noch mal eine E-Mail geschrieben wie es nun weiter gehen soll da ich nicht einsehe den vollen Preis zu zahlen für diese 1-2 Mbit/s.
Zuletzt geändert von Laabryn am 08.01.2013, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von iitrekkieii » 08.01.2013, 13:53

Für alle die mal daran erinnert werden wollen wie die Leitung läuft, wenn alles OK ist :D

http://www.youtube.com/watch?v=vs0VKq6l89c

Techniker war heute da und hat wie ich schon sagte keinen Fehler bei mir oder meinen Anschlüssen feststellen können.
Nach ein paar Stunden Lief meine Leitung wieder mit brauchbaren Werten.

Habe zur Zeit 11MS Ping 115Mbits Down 5,2 Up

Das ist ok solange es nicht wieder absackt. Die Technik scheint bei mir also wirklich bemüht zu sein das Problem schnellstmöglich zu bereinigen.
Hoffe es bleibt nun so. Battlefield 3 zocken geht auch wieder absolut ruckelfrei
Bild

Johnny Rainbow
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 19:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Johnny Rainbow » 08.01.2013, 18:26

46236 - nicht weit von der Innenstadt

Bild

Immer noch total langsam.

Eine Antwort auf meine E-Mail habe ich auch noch nicht erhalten und der damals geliferte Router von :hammer2: D-Link :hammer2: funktioniert auch immer noch nicht.
Ich fidne es auch fragwürdig, wie sich UM in der Angelegenheit verhält. So wird nur an D-Link verwiesen. D-Link hat lediglich eine teure Hotline, bei der man nach 10 Minuten in der Warteschleife plötzlich raus geworfen wird. Ich finde UM könnte dem Endkunden da etwas mehr zur Seite stehen.
Bei Freenet gab es damals zumindest eine Klasse Fritzbox und nicht so einen DI-524 Schrott.
Das Ding ist soo alt, der hat im zweiten Weltkrieg sicher schon im Bunker seine Dieste geleistet.
Jetzt mal im Ernst.. die vorinstallierte Firmeware ist von 2005 und die neuste Version auf der Homepage von D - fu**ing Link ist von 2009..
Ich wette der Router stand irgendwo im Keller von UM rum und musste endlich weg.

Edit: Ich empfinde das als eine Unverschämtheit, dass mir UM so einen Steinzeit-Router zur Verfügung gestellt hat.

nn23
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2013, 11:29

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von nn23 » 08.01.2013, 20:12

Soo, gerade nochmal mit einem sehr netten Support Mitarbeiter gesprochen.
Eine allgemeine "echte" Störung ist erstmal nicht bekannt.

Es ist aber bekannt, dass im PLZ Bereich 4623x Probleme auftreten und es existiert auch ein Auftrag für eine Bandbreitenerweiterung innerhalb Bottrops.

Das Problem dabei: Die Bandbreitenerweiterung ist für das Jahr 2013 geplant, was im ungünstigsten Fall noch 12 Monate dauern kann...
Ein genauer Termin steht auch noch nicht fest.

Mit dem Hinweis, dass ich eigentlich nicht sonderkündigen möchte, macht er sich jetzt auf den Weg, um noch ein paar Infos zu ergattern...

DomiBottrop
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 18.12.2012, 11:53

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von DomiBottrop » 08.01.2013, 20:17

08.01.2013 - Tiefpunkt erreicht.
Router abgeschlossen und das Modem direkt über Kabel mit dem PC verbunden.
Unitymedia Speedtest 0,64 MB´s - 0,46MB´s - 0,72MB´s usw usw usw usw....
Ich habe zwischenzeitlich UM über Facebook angeschrieben und eine Gutschrift von 50Euro bekommen.
Aussage dort war, dass es hier bei mir im Gebiet -wie bekannt- eine Großstörung gibt und es seine Zeit dauert.
Gerade eben habe ich mit der Technik-Abteilung telefoniert, da ich ja letztes Jahr eine Störung aufgegeben habe, der Techniker
sich angeblich melden wollte, dies aber nicht getan hat.
Dort am Telefon wurde mir gesagt, ich solle die Kollegen vom Service fragen ob Sie mir den besseren W-Lan Router zuschicken würden.
Mein aktueller DLink DIR 600 und der angeblich bessere soll der DLink DIR 600G sein.
Ich habe dem vom Service erzählt, dass ich nur unter 1MB beim Speedtest erreiche - der gute Herr ist glaube ich fast vom Stuhl gefallen.
Als ich dann meine Postleitzahl sagte, und er seinem Kollegen von der Technik fragte, nickte er wohl nur und meinte Großstörung ist bekann.
Sie arbeiten schon dran, aber er wolle mir nichts vormachen es wird noch einige Wochen dauern.
Ein Austauschgerät, sprich den besseren W-Lan Router könne er mir nicht schicken, da UM erstma davon ausgeht, dass alle Störungen in dem Gebiet von der Großstörung ausgehen.
Mein Großvater wohnt auf der selben Straße, 3 Häuser entfernt. UM 3Play 32.000 Kunde und er bekommt mit W-Lan ca 16.000 - 20.000kb´s hin.
Irgendwie komisch - kann doch nicht sein das es bei mir unter 1MB´s beim Speedtest ist????
Ich verzweifel, kann nichtmal ein SCHEI** Video auf Youtube gucken, außer ich mach dies morgens an damit ich es abends gucken kann.
Ebay braucht min 2 Minuten bis es mal komplett geladen hat...
Man muss doch irgendwas tun können, damit ich wenigstens 5.000 oder 10.000kbs bekomme -_-


EDIT: Ich bitte auch jeden, der nur ein kleines Problem mit UM im Postleitzahlgebiet 46238 hat, min. alle 2 Tage mal dort anzurufen und wenigstens zu fragen was da jetzt los ist. Damit UM schnell Handelt - Danke!

Benutzeravatar
Zourtplex
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 01.01.2013, 20:22
Wohnort: Bottrop

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Zourtplex » 09.01.2013, 06:42

Ich habe wie am Beitrags Anfang immer noch auch die Probleme. Leitung ist maximal wie ne Handyverbindung.
Wird mir woll nichts anderes bleiben als abzuwarten, bis die "Kapazitätenauslastung / Großstörung" vorbei ist.
Nur werde ich mich mit Unitymedia in Verbindung setzen, weil 25€ Monat zahle ich nicht um max. 20% der Leistung zu haben über Monate.
Mit freundlichen Gruß
ZOURTPLEX

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 09.01.2013, 11:08

Hallo , es ist weiterhin unverändert , ich habe gestern noch mal eine Mail an Unitymedia geschrieben ,warte nun auf eine Antwort .
hier noch mal ein Test heute 11 Uhr ,der DL ist beschi....... der UL ist OK aber der ist nicht immer so :confused:

Bild
Gruß Dieter

nn23
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2013, 11:29

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von nn23 » 09.01.2013, 14:05

Bild

Status auch hier unter aller Kanone!

Johnny Rainbow
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 19:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Johnny Rainbow » 09.01.2013, 19:20

46236 Highscore:

Bild

Mit Vollspeed ins Internet :naughty:

Ich habe gehört, dass das Problem bis Februar behoben sein soll.

nn23
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2013, 11:29

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von nn23 » 09.01.2013, 20:26

Wir können ja einen Negativ-Rekord Wettbewerb starten...

Woher hast du die Info mit Februar?
Seriöse Quelle?

Heute hat sich keiner bei mir gemeldet, ich frag morgen nochmal bei der Hotline nach.

Gruß
Alex

Johnny Rainbow
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 19:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Johnny Rainbow » 09.01.2013, 20:30

Versucht 0,25 Mbit/s zu unterbieten :D

Direkt frisch von der Hotline. Ende Januar oder Mitte Februar.
Hoffentlich ist es dann auch der richtige Knotenpunkt für meinen Anschluss.

Lincoln
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2010, 01:02

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Lincoln » 09.01.2013, 21:50

Laut Hotline und Techniker sind in Bottrop und Gladbeck 9 Knotenpunkte betroffen die im moment überlastet sind.

Soll Zeitnah behoben werden

Zeitnah ist ja so ein tolles Wort^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste