Störung - 46238 Bottrop

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
p5yc0s0ciAl
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2013, 18:59
Wohnort: Gladbeck

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von p5yc0s0ciAl » 15.01.2013, 19:46

Ja. Besser gesagt das Kabelmodem.

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von blaxxz » 15.01.2013, 20:09

OK alles klar, danke ;)

Das muss ich jetzt mal genauer verfolgen.
Bild

myshad
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 05.01.2013, 15:16

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von myshad » 17.01.2013, 16:49

Läufts bei euch besser? Ich hatte zwischendurch mal etwas besser aber jetzt geht es wieder den Bach runter.. bei Unitymedia wird man auch nur abgespeist und gesagt der Techniker würde wissen und würde sich ja angeblich drum kümmern.

Mein Ping klettert immer noch schön hoch und meine Speedtest Ergebnisse sind jeden Tag anders.. mal gehts mal sind sie komplett am A
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Dinniz » 17.01.2013, 19:06

Die Techniker arbeiten bereits an der Splittung. Ruhig Blut.
technician with over 15 years experience

myshad
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 05.01.2013, 15:16

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von myshad » 17.01.2013, 19:48

Naja solche Antworten krieg ich eben nie bei Unity.. die wimmeln mich nur ab
Bild

Magixix
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 11.01.2013, 07:33

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Magixix » 18.01.2013, 15:24

Also bei mir Funktioniert wieder alles einwandfrei wie siehts bei euch aus???

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 19.01.2013, 13:02

Bei mir läuft seit Montag morgen wieder alles normal :D
Gruß Dieter

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 20.01.2013, 14:49

Hallo Gemeinde ,
seit gestern nachmittag habe ich bei meiner 64000/5000 Leitung nur noch schwankende leistung.
Der DL ist von 25,75 - 46,25 Mbit/s der UL ist von 3,00- 4,26 Mbit/s und das telefonieren ist auch gestört :zerstör:
morgen dort wieder anrufen :cool:
Gruß Dieter

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 21.01.2013, 22:18

Jetzt tauchen die Probleme wieder in 46236 auf. Zwischen 40 und 90 Mbit schwanken die Werte. 100mbit werden nicht mehr erreicht. Nicht nur bei mir, sondern auch bei Bekannten und Nachbarn. Bis Donnerstag letzte Woche war noch alles OK. Ab 17 Uhr geht es los und das ganze Wochenende über. Nur während der "Wetten das" Sendung am Samstag war alles OK. Also wird wohl UM das Netz hier noch weiter ausbauen müssen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Dinniz » 22.01.2013, 18:42

Meineswissens wird einiges derzeit umgerüstet .. also wird es wohl mehrere Splittungen geben.
technician with over 15 years experience

Johnny Rainbow
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 07.01.2013, 19:42

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Johnny Rainbow » 23.01.2013, 20:08

Eien Weile lief es ganz stabil. Zwar nicht mit den versprochenen 50Mbits aber mit soliden 30 - 40.
Jetzt sind wieder gigantische Schwankungen in der Leitung, also Berg- und Talfahrt.
Im durchschnitt ist man also immer noch bei rund 27 Mbits, aber es läuft unstabil.
Bei Battlefield 3 habe ich einen Ping von 200 und eine Laune von unter 0.
UM hat immer noch nicht die verfi***** Gutschrift überwiesen, geht aber auf Kudnenakquise.
Letztens habe ich beispielsweise einen Stand im Bottroper Kaufland gesehen.
Es werden also Kunden geworben, ob wohl das schei* Netz immer noch überlastet es.

Will mich UM eigentlich verar***?!

Einen neuen Router habe ich mir nun selbsr gekauft. Natürlich kein Low-Budget-Produkt von D-Link.

UM kann ich momentan wirklich niemanden empfehlen.

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 23.01.2013, 22:30

UM überweist keine Gutschrift. Sie wird auf der nächsten Rechnung gut geschrieben.
Meine FB hat heute gegen 17:40 Uhr einen Neustart gemacht, warum weiß ich nicht. Leitungswerte sind alle OK.

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 24.01.2013, 16:32

Hallo, ich habe gestern mit Unitymedia telefoniert und dort hat man mir gesagt das es bei uns Umfangreiche Arbeiten ausgeführt werden und Leitungspling gemacht werden muß wegen über Überlastung der bestehen Leitungen und neu dazu verlegt werden müssen.Das ganze kann sich aber noch paar Wochen hinziehen , man bittet um etwas Gedult bis alles wieder in Ordnung ist ,ich bekomme auch eine Gutschrift bei der nächsten Rechnung.
Übrigens waren gestern auch 2 Herren bei uns im Haus und haben für Unitymedia geworben ........... :zerstör:

dann werde ich mal weiter warten :winken:
Gruß Dieter

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 24.01.2013, 17:31

Das hat UM mir gestern geschrieben. Was ist denn nun richtig??? :kratz:
Hallo Herr xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Rückinfo.

Wir würden dennoch gerne das Störungsticket offen lassen und
eine Prüfung vornehmen lassen. Uns sind keine Arbeiten am Netz
in Ihrem Bereich bekannt. Daher möchten wir gerne abschließend
durch unseren Servicepartner prüfen lassen. Es enstehen Ihnen
natürlich keine Kosten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Unitymedia Hilfe-Team

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 25.01.2013, 10:17

Strohschneeball hat geschrieben:Das hat UM mir gestern geschrieben. Was ist denn nun richtig??? :kratz:
Hallo Herr xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Rückinfo.

Wir würden dennoch gerne das Störungsticket offen lassen und
eine Prüfung vornehmen lassen. Uns sind keine Arbeiten am Netz
in Ihrem Bereich bekannt. Daher möchten wir gerne abschließend
durch unseren Servicepartner prüfen lassen. Es enstehen Ihnen
natürlich keine Kosten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Unitymedia Hilfe-Team

nun da sage ich mal da weiss keiner was der andere tut,übrigens ich habe das Telefongespräch aufgezeichnet ,werde es aber nicht im Forum posten
Gruß Dieter

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 25.01.2013, 10:31

Geht das eigentlich mit der Fritzbox auch?

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 25.01.2013, 20:02

wenn du das aufzeichnen meints ,da habe ich ein Tool auf den PC installiert , das Telefon auf Lauthören einstellen als Micro wird die Webcam genommen .
hiermit mach ich das " No23 Recorder" das ist Freeware
Gruß Dieter

myshad
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 05.01.2013, 15:16

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von myshad » 26.01.2013, 14:49

Bei mir in 45964 Gladbeck auch wieder starke Schwankungen.. Hab von Unitymedia 20€ Gutschrift bekommen auf der aktuellen Rechnung und per Facebook wurde mir gesagt, dass das noch andauern könnte. Genaue Hinweise, Dauer o.ä. wurden mir aber nicht gesagt.

Lustig auch, dass die einen Tag zuvor gesagt haben "bei ihnen wird nichts gemacht".. ich glaub die wissen selbst nicht was bei denen Sache ist. Gestern Nacht gings mal Fullspeed.. heute am Tag ists wieder langsam
Bild

Benutzeravatar
dieter1
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 02.01.2013, 15:54

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von dieter1 » 27.01.2013, 20:51

Hallo , heute ist es wieder sehr schlecht mit den DL der liegt bei 1,75 - 17,25 mbit/s der UL ist Ok 4,95 mbit/s und das telefonieren ist auch nur bedingt Nutzbar , hoffentlich ist das bald wieder alles Normal :hammer:
Gruß Dieter

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Strohschneeball » 27.01.2013, 22:35

Kann ich für mich auch bestätigen, mehr wie 80 Mbit gibt es im Moment nicht.

HighspeedNoob
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 28.01.2013, 11:12

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von HighspeedNoob » 28.01.2013, 11:18

Hallo!

Mir wurde es telefonisch bestätigt, das im Berreich /Bottrop/Gladbeck Umbauarbeiten stattfinden die sich bis zum Quartalsende hinziehen werden.
Diese Störungen können also bis dahin immer wieder auftreten. Daher hat man in meinem Fall kein Störungsticket aufgenommen. Wir haben eine Guteschrift in Höhe von 45 Euro erhalten.
Aber verlasst Euch nicht zu sehr drauf, das jeder der betroffen ist eine so hohe Gutschrift bekommt. Wir haben ein Riesenpaket gebucht was bei 100€/monatlich liegt. Daher denke ich ist die Gutschrift so hoch ausgefallen.

Diese Gutschrift haben wir auch erst nach dem 4. Telefonat erhalten, da einige Mitarbeiter mir sagen wollten das diese Umbauarbeiten nicht bekannt sind.
Also laßt Euch nicht abwimmeln.



Gruß der HighspeedNoob^^

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Dinniz » 28.01.2013, 12:26

Die Umbauarbeiten sind sehr umfassend und nicht so schnell durchzuführen wie in anderen Fällen.
technician with over 15 years experience

Hareike
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2013, 15:38

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Hareike » 30.01.2013, 15:54

Hallo, habe das selbe Problem nun seit einigen Wochen!

Angefangen hat es letztes Jahr im Dezember. Sind von Vodafone zu Unitymedia gewechselt seitdem NUR Probleme mit dem Internet.
Am Anfang war alles OK. Speedtests habe ich auf mehreren Seiten gemacht und war zufrieden.
Allerdings wie oben erwähnt ist seit Dezember alles nicht zufriedenstellend. Lange Ladezeiten und Verbindungsabbrüche/Hohe Pings beim Spielen. Selbst Internetseiten dauerten eine ewigkeit oder mussten neu geladen werden. Bilder wurden mir garnicht mehr angezeigt. Das gleiche Problem hatte ein Freund von mir. Nach langem hin und her ist er nun zur Telekom gewechselt.(KEINE PROBLEME MEHR!!!)
Zwischendurch war es einigermaßen OK. Bilder luden wieder und auch die Geschwindigkeit war wieder akzeptabel(NIE wieder im Bereich, der eigentlich sein sollte).
Nun seit 3-4 Tagen habe ich komplettausfälle. Verbindungsabbrüche ohne Ende und Ladezeiten für Internetseiten von einer Minute.
Ich konnte es verkraften wenn das Internet nicht so schnell war aber nun kann ich nichts mehr im Internet machen.

Bitte erzählt nicht von Ausbau des Netzes und sowas. Niemals kann es sein dass man dadurch komplett vom Internet getrennt wird. Zumal die gleiche billige Ausrede auch mein Freund von UM bekommen hat. Angeblich sollten diese Ausbauten schon längst fertig sein..... Mein Bruder ist ebenso gewechselt da er Tagelang weder Telefon noch Internet nutzen konnte.
Langsam werd ich stinkig weil es das 2te mal ist, dass ich bei UnityMedia bin. In einer anderen Wohnung hatte ich genau das gleiche Problem Wochenlang. Ausfälle, Abbrüche, Highpings und viel zu langsames Internet. Ich denke ehr dass UM einfach nur ein schlechter Anbieter ist. Da bringt´s mir auch nichst HIGHSPEED Internet und günstige Angebote zu nutzen. Das Internet ist einfach nicht Highspeed.
lg

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von Dinniz » 30.01.2013, 20:00

Wenig Informativ .. gehört mehr in die Meckerecke.
Hier geht es um Bandbreitenauslastung und nicht um Disconnects o.ä.
Und hier wird definitiv ausgebaut.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Störung - 46238 Bottrop

Beitrag von schmittmann » 31.01.2013, 12:29

Was ich bei den ganzen Bandbreitenproblemen, bspw. hier in BOT oder im Nachbarthread in MS, nicht verstehe, ist das plötzliche Auftreten. Scheinbar über Nacht funktioniert das ganze Netz nicht mehr. Bei einer beginnenden Überlastung sollten nach meinem Verständnis die erreichbaren Geschwindigkeiten über Wochen oder Monate schlechter werden, bevor der kritische Punkt erreicht ist und das Netz komplett dicht macht.
Da sollten im NOC frühzeitig die orangen Birnen blinken und ein proaktiver Ausbau angestoßen werden, bevor die Kunden wegrennen, weil noch nicht mal Surfen und Telefonie möglich sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste