HD Sender plötzlich gestört

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
TekNik
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 02.01.2013, 20:39

Re: HD Sender plötzlich gestört

Beitrag von TekNik » 02.01.2013, 21:47

Ich denke das einige Firmen extra AbsPrachen haben, da ich weiss das bei uns reine DTV keinerlei Freigaben bei uns brauchen.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: HD Sender plötzlich gestört

Beitrag von Bastler » 02.01.2013, 22:13

Sag bloss .. reine DTV Kunden benötigen eigentlich auch eine Freigabe. Ob die Firmen einzeln Absprachen haben kann ich nicht sagen.
Brauchten wir nie und brauche ich auch immer noch nicht (bei zwei verschiedenen Firmen...). Und wie gesagt, siehe das UM-Zitat von mir weiter vorne^^ ("Verstärkertausch ist automatisch genehmigt, dafür brauchen sie mich nicht anrufen").
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: HD Sender plötzlich gestört

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 22:15

Das mag sein .. kann man aber halt nicht Pauschal sagen.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: HD Sender plötzlich gestört

Beitrag von Bastler » 02.01.2013, 22:25

Richtig. Offiziell ist bei einem reinen DTV-Kunden der Kunde selbst für die NE4-zuständig, sofern kein NE4-Betreiber dazwischen sitzt.
Dass UM in solchen Fällen Verstärker tauscht bzw. andere kleine Störungsursachen beseitigt ist im Grunde als Entgegenkommen seitens UM zu verstehen (damit wird nicht wie bei KDG einfach nur am ÜP messen, und wenn da alles OK ist, wieder abhauen :D).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste