Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
pbmas
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.10.2012, 09:02

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von pbmas » 07.11.2012, 10:42

Nach 2 emails, 3 Telefonaten und 1 Beschwerdebrief: IMMER NOCH KEINE ANTWORT!

Langsam fühle ich mich von dem Saftladen betrogen. Wenn es innerhalb der nächsten 2 Wochen nicht besser wird, dann sehe ich mich gezwungen weitere Schritte in die Wege zu leiten!

Oompf
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2012, 18:10

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Oompf » 07.11.2012, 18:25

:motz: :motz: :motz: :motz:
Es kann nicht wahr sein ... das ist echt unglaublich wie die uns einfach so ignorieren !
Was bilden die sich ein wie lange die Leute sowas dulden? Seit 2 Tagen wird immer schlimmer ... und ich dachte schlimmer geht nicht.

Mein Rechner meckert schon :confused: ... updates wo sind die updates ... :confused: brauch garnicht drauf klicken kommt eh nichts an ... :wein:
:motz: :motz: :motz:

dust
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2012, 23:34

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von dust » 07.11.2012, 19:13

Ich war heute morgen bei der Unitymediafiliale in der Stadt und habe den Mitarbeiter auf das Problem angesprochen.
Er sagte mir, dass die momentane Netzüberlastung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an einer defekten Glasfaserleitung läge. Bei Bauarbeiten in einem nördlichen Stadtteil Paderborns sei ein Glasfaserkabelbündel beschädigt worden. Es seien bereits Techniker vor Ort, um das Problem zu lösen.
Die Störung soll außer Kaukenberg, auf der Lieth und Goldgrund auch den Raum Borchen betreffen.

In ca. einer Woche soll die Störung behoben sein, sagte man mir. Mehr konnte man mir auch nicht sagen.

Das Telefon ist auch betroffen, da es eine Art Internettelefonie ist. Zwar haben Telefongespräche eine hohe Priorität, das heißt dass Telefonpakete bevorzugt werden gegenüber Internetpaketen. Sinkt jedoch die Bandbreite drastisch, bringt diese bevorzugte Behandlung auch nichts mehr und es kommt zu Verbindungsabbrüchen.

Was ich mich frage ist, warum es keine gescheiten Redundanzen, also mehrere parallele Leitungen gibt, damit genau solche Probleme vermieden werden...

Oompf
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2012, 18:10

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Oompf » 07.11.2012, 19:51

Ist ja prima ... noch ne Woche ... tztz ... ausserdem was soll das kann man den Leuten nicht gescheit antworten wer ist König .. etwa der Kunde? ... pah das ist eigentlich nen fall für die Verbraucherzentrale ... oder sowas muss in die Presse dann werden die erst schnell ... schlechte publicity will keiner ... naja dann warten wir noch ne Woche aber dann können die aber was erleben ...

torchwood
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2012, 23:27

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von torchwood » 07.11.2012, 23:34

Habe auch seit mehreren Wochen mit Performanceproblemem zu kämpfen, vorallem zu den Zeiten an denen viele Leute online sind. Hatte dann auch einen Techniker hier, der mir sagte das er leider nichts machen könne, nur die Leitung durchmessen und die Geräte vor Ort nachgucken. War dann natürlich zu dem Zeitpuntk alles ok, nur halt die Leitung etwas schwach. Er hat mir dann ebenfalls gesagt, das was mein Vorredner schon meinte, das eine Leitung beschädigt sei und ein Knotenpunkt wohl auch defekt sei, das aber in den nächsten Tagen behoben werden soll.
Und zu dem Problem mit der Kabelverteilung in Paderborn: Die haben aus welchen Gründen auch immer Neuenbeken, Bad Driburg, Kaukenberk, Lieth und Goldgrung an einem Kabel, und da jetzt aufeinmal alle auf 50k oder 100k umsteigen, und die Kabel defekt sind, kommen die nicht mehr wirklich mit. Soll aber in den nächsten paar Monaten wohl mit zusätzlichen Leitungen behoben werden.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Pauling » 07.11.2012, 23:43

torchwood hat geschrieben: Neuenbeken, Bad Driburg, Kaukenberk, Lieth und Goldgrung ....
und Marienloh! komisches Kabel. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 15:41

Bei mir war eben das Inet für paar Minuten weg und ging wieder nach Neustart der Fritzbox.
Bisher schein ich wieder 50k zu haben.
verschiedenste Speedtests geben mir Werte ab 45.000 (davor 5k) und der Ping ist von 80ms auf 25ms geschrumpft.

Hoffentlich bleibt das so und ist keine Momentaufnahme :)

Fenzy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.10.2012, 10:55

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Fenzy » 08.11.2012, 16:22

Chilli280 hat geschrieben:Bei mir war eben das Inet für paar Minuten weg und ging wieder nach Neustart der Fritzbox.
Bisher schein ich wieder 50k zu haben.
verschiedenste Speedtests geben mir Werte ab 45.000 (davor 5k) und der Ping ist von 80ms auf 25ms geschrumpft.

Hoffentlich bleibt das so und ist keine Momentaufnahme :)
Bei mir ebenso :). Etwa 3min Inet weg und plötzlich wieder Full-Speed.

Bild

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 16:28

Bei mir ist der Zauber innerhalb einer Stunde wieder verflogen.
Bin jetzt bei 25k circa.

Nunja, dann wünsche ich dir, dass es bei dir länger hält als eine Stunde :)

Fenzy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.10.2012, 10:55

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Fenzy » 08.11.2012, 16:32

Chilli280 hat geschrieben:Bei mir ist der Zauber innerhalb einer Stunde wieder verflogen.
Bin jetzt bei 25k circa.

Nunja, dann wünsche ich dir, dass es bei dir länger hält als eine Stunde :)
Wo misst du den? Mess mal hier http://www.initiative-netzqualitaet.de/zum-test/, bei dem Test ist sicherlich nix getürkt. Der ist von der Bundesnetzagentur. Wichtig ist auch dass du per LAN Kabel direkt am Modem misst, erst da erreichst du Full-Speed.

dimidrol88
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2012, 20:09

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von dimidrol88 » 08.11.2012, 16:49

Habe bei der gebuchten Bandbreite von 32Mbit/s eben über 40Mbit/s gemessen.
Damit kann ich sicher leben :D

TonaVogel
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 22.10.2012, 20:01

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von TonaVogel » 08.11.2012, 16:54

Bin grad nach Hause gekommen.

Messung ergab erfreuliche 25 Mbit. Ist zwar nur 1/4 von dem was eigentlich anliegen soll, aber damit kann man schon mal arbeiten. Also immerhin eine deutliche Verbesserung :)

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 17:00

Fenzy hat geschrieben:
Chilli280 hat geschrieben:Bei mir ist der Zauber innerhalb einer Stunde wieder verflogen.
Bin jetzt bei 25k circa.

Nunja, dann wünsche ich dir, dass es bei dir länger hält als eine Stunde :)
Wo misst du den? Mess mal hier http://www.initiative-netzqualitaet.de/zum-test/, bei dem Test ist sicherlich nix getürkt. Der ist von der Bundesnetzagentur. Wichtig ist auch dass du per LAN Kabel direkt am Modem misst, erst da erreichst du Full-Speed.

Bei allen möglichen Speedtests, auch den von "dir" ;)
Immer gut 20k.

Vielleicht muss es sich auch noch einpendeln, die nächsten Stunden oder Tage.
Kann mir vorstellen, dass es für den einen oder anderen nochmal einen kleinen Rückschlag geben könnte, aber der Weg ist schonmal der Richtige ;)

Fenzy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.10.2012, 10:55

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Fenzy » 08.11.2012, 17:13

Chilli280 hat geschrieben:
Fenzy hat geschrieben:
Chilli280 hat geschrieben:Bei mir ist der Zauber innerhalb einer Stunde wieder verflogen.
Bin jetzt bei 25k circa.

Nunja, dann wünsche ich dir, dass es bei dir länger hält als eine Stunde :)
Wo misst du den? Mess mal hier http://www.initiative-netzqualitaet.de/zum-test/, bei dem Test ist sicherlich nix getürkt. Der ist von der Bundesnetzagentur. Wichtig ist auch dass du per LAN Kabel direkt am Modem misst, erst da erreichst du Full-Speed.

Bei allen möglichen Speedtests, auch den von "dir" ;)
Immer gut 20k.

Vielleicht muss es sich auch noch einpendeln, die nächsten Stunden oder Tage.
Kann mir vorstellen, dass es für den einen oder anderen nochmal einen kleinen Rückschlag geben könnte, aber der Weg ist schonmal der Richtige ;)
Also, ich kann nicht klagen :D . Ich erreiche bei egal welchem Speedtest zwischen 49 und 53Mbit bei einer gebuchten 50Mbit Leitung. Ich hab mir noch mal die Log Datei des Modems angeguckt...von 15:56 Uhr bis 15:59 Uhr stehen sehr viele Fehleinträge drin, ab dann nix mehr und seit dem hab ich Full Speed.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich nur Internet Kunde bin. Vielleicht sieht das anders aus, wenn man zusätzlich Telefon und Fernsehen von UM hat.

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 17:16

Möglich ist es,klar.
Vielleicht liegt es auch an der Lage oder so.
Ich hatte auch eine Stunde lang perfekte 50k mit effektivem Download von gut 6 Megabyte pro Sekunde von FTP-Servern!

Jetzt eben wieder 25k (so wie ein Vorredner hier auch).
Ich denke das wird sich alles noch nach und nach einpendeln. Ein paar Tage Geduld werde ich jetzt auch noch haben :D

Fenzy
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 25.10.2012, 10:55

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Fenzy » 08.11.2012, 17:28

Chilli280 hat geschrieben:Möglich ist es,klar.
Vielleicht liegt es auch an der Lage oder so.
Ich hatte auch eine Stunde lang perfekte 50k mit effektivem Download von gut 6 Megabyte pro Sekunde von FTP-Servern!

Jetzt eben wieder 25k (so wie ein Vorredner hier auch).
Ich denke das wird sich alles noch nach und nach einpendeln. Ein paar Tage Geduld werde ich jetzt auch noch haben :D
Joa, jetzt fällt es langsam wieder. Zwar noch nicht rapide, aber statt 52Mbit...jetzt auf 46Mbit. Jetzt ist ja auch Feierabend Zeit...mal sehen wie es heute Abend aussieht. Mit ein bisschen Schwund kann ich leben, aber 0,5Mbit wie die letzten Tage wären ein Witz.

Ich drück die Daumen für alle, dass die Leitungen stabil bleiben, das man wieder vernünftig das Inet nutzen kann ohne Schneckentempo.

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 17:32

Ich habe gerade 32 Mbit gehabt mehrfach.
Mit deinem Ergebnis bestätigt das so ein bisschen das Bild, dass man wohl noch Geduld haben muss. Das war noch nicht das Ende^^

pbmas
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 23.10.2012, 09:02

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von pbmas » 08.11.2012, 18:11

So endlich wieder schnelleres Internet! Erreiche zwar noch nicht meine 100% aber immer hin die Hälfte. Habe vor 5 Minuten einen Speedtest laufen lassen. Hier die Werte:

Download: 50,841 Mbit/s
Upload: 5,301 Mbit/s

Hoffe das sich das steigert, aber immer hin tut sich da was. :super: :super: :super: :super:

Oompf
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 04.11.2012, 18:10

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Oompf » 08.11.2012, 19:21

Na endlich, meine Werte sind sehr gut :smile: , dann wollen wir mal hoffen das alles so bleibt.
Aber ein grummeln im Bauch bleibt, das war nicht normal, besonders die Informationspolitik!
Grüße von der Lieth ... :winken:

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 08.11.2012, 19:44

Jetzt sind es auch wieder 52mbit :D
Mal sehen wie lange diesmal^^

dust
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.2012, 23:34

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von dust » 09.11.2012, 10:12

Bild

Sieht gut aus, oder? Ich kann auch bestätigen, dass das Internet endlich wieder läuft. :smile:

Pingtest Cachefly:

Code: Alles auswählen

08.11.2012 14:29:25,57
    (20% Verlust),
    Minimum = 12ms, Maximum = 432ms, Mittelwert = 92ms

08.11.2012 16:07:45,19
    (5% Verlust),
    Minimum = 12ms, Maximum = 365ms, Mittelwert = 30ms

08.11.2012 17:31:43,01
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 100ms, Mittelwert = 22ms

08.11.2012 18:55:09,48
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 203ms, Mittelwert = 33ms

08.11.2012 20:18:33,18
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 271ms, Mittelwert = 34ms

08.11.2012 21:41:59,17
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 171ms, Mittelwert = 33ms

08.11.2012 23:05:33,98
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 123ms, Mittelwert = 26ms

09.11.2012  0:38:01,88
    (3% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 74ms, Mittelwert = 21ms

09.11.2012  2:01:25,40
    (0% Verlust),
    Minimum = 14ms, Maximum = 38ms, Mittelwert = 16ms

09.11.2012  3:24:49,01
    (0% Verlust),
    Minimum = 14ms, Maximum = 35ms, Mittelwert = 16ms

09.11.2012  4:48:12,92
    (0% Verlust),
    Minimum = 14ms, Maximum = 177ms, Mittelwert = 16ms

09.11.2012  6:14:50,40
    (1% Verlust),
    Minimum = 14ms, Maximum = 1950ms, Mittelwert = 16ms

09.11.2012  7:38:14,00
    (0% Verlust),
    Minimum = 14ms, Maximum = 40ms, Mittelwert = 16ms

09.11.2012  9:01:37,75
    (0% Verlust),
    Minimum = 15ms, Maximum = 42ms, Mittelwert = 16ms
Scheint so, als wäre die Störung am 08.11.12 um ca 16:30 nach 21 Tagen endlich behoben worden zu sein. Keiner weiß wieso, aber es läuft wieder. :smile:

Chilli280
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 08.11.2012, 15:38

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Chilli280 » 09.11.2012, 13:28

Kann ich so bestätigen. Seit gestern Abend ist dieses Bild konsant.
Ich hoffe es ist nun wirklich endlich Ruhe :winken:

Bild
Ping: ~20ms

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Zwerg vom Berg » 09.11.2012, 16:32

Ist wirklich besser geworden! Ping noch nicht optimal(schwankt noch ab und zu) aber ist bis jetzt seit 2Monaten das Beste was ich hier hatte! Habe leider aber keine 52MBit/s sondern nur 39MBit/s trotz 50MBit/s Vertrag. Aber solange die Leitung stabil ist! ist mir das Wayne...

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von dg1qkt » 10.11.2012, 19:31

Tja war wohl nix, samstag Abend und statt der gebuchten/bezahlten 150 mbit kommen nur 30 an. Ping scheint aber lustigerweise halbwegs stabil.

Update:
Streicht das mit dem Ping, sogar packet loss zu Heise.
Bild

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Störung Großraum Paderborn seit 18.10.12

Beitrag von Zwerg vom Berg » 10.11.2012, 19:57

ich habe auch noch leider Abends starke Ping Schwankungen(20ms - 120ms). CMTS wurde wohl nicht erweitert :/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste