Verbindungsabbrüche alle paar minuten

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
checkerlol
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 20:27

Verbindungsabbrüche alle paar minuten

Beitrag von checkerlol » 03.07.2012, 21:56

Hi,

ich habe ein Problem und zwar bin seit heute bei unitymedia (3play Premium 100mbit) und Spiele auch leidenschaftlich sehr gern PC SPiele etc. nun zum Problem:

wenn ich spiele oder auch sonstiges mache und mein PC per LAN an den DIR- 652 angeschlossen ist bricht alle paar min mein internet für 10-20 sek. zusammen und startet sich neu

so wenn ich mein PC aber ohne Router an den Modem anschließe geht alles perfekt. Brauche nur den ROuter weil wir zuhause noch nen Lappi haben bei dem wir über wlan ins Netz gehen.

was soll ich tun? bei unity anrufen und einen neuen Router verlangen bei dem das gleiche Problem dann auch ist weil ich habe gelesen das der Router sehr anfällig ist wenn viel Pakete zb wenn man eine 100 k leitung hat durchgehen einfach abkackt. oder selbst einen Guten Router von Cisco oder linksys kaufen? oder kann man das mit einer einstellung am router beheben?


MfG



edit: internet speedtest: http://www.wieistmeineip.de/speedtest-b ... 03c06de9cc

dani4u
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 12.12.2008, 21:32

Re: Verbindungsabbrüche alle paar minuten

Beitrag von dani4u » 08.07.2012, 01:09

Ähmmm ja.. Wie jetzt? Download-Geschwindigkeit: 244.937 kbit/s (30.617 kByte/s)

Da kann was nicht stimmen.

checkerlol
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 20:27

Re: Verbindungsabbrüche alle paar minuten

Beitrag von checkerlol » 14.07.2012, 12:31

so ist normal der speedtest ist scheise hat am router gelegen hab mir jetzt einen von NETGEAR geholt für 120 euro und jetzt geht alles perfekt ich empfehle euch diesen Router nicht mitzubestellen .. der größte misst.

http://www.pic-upload.de/view-15113468/ ... -.jpg.html

Niemand
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 29.06.2012, 19:27
Wohnort: NRW Rhein/Ruhr

Re: Verbindungsabbrüche alle paar minuten

Beitrag von Niemand » 07.08.2012, 00:48

Ich würde den Schrott-Router umtauschen, evtl. nach Alternative fragen, oder Geld zurück verlangen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste