Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunden...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
RMA
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 00:43

Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunden...

Beitrag von RMA » 03.07.2012, 00:51

Seit Sonntag ist hier (Grenze Unterliederbach / Höchst) das Internet und entsprechend auch das Telefon weg, das Cisco EPC3208 kommt nur noch bis zum DS-Lämpchen und blinkt sich da nun seit fast zwei Tagen zu Tode. Modem ist laut eigener Auskunft "Scanning" und zeigt nur einen der sonst üblichen acht Kanäle mit Leitungswerten.

Aufgefallen ist mir das Ganze erstmals am frühen Sonntagmorgen, eventuell ein Schaden durch die schweren Gewitter in der Nacht von Samstag auf Sonntag? Wie auch immer, natürlich sofort noch am Sonntag eine Störungsmeldung rausgegeben, die mir auch brav per SMS quittiert wurde – passiert ist seitdem nichts. Wie lange muss man sich eigentlich einen Internetausfall gefallen lassen, bis man Anspruch auf anteilige Erstattung der Monatsgebühren hat?

P.S.: Fernsehen geht einwandfrei.

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 03.07.2012, 07:21

Kann das leider bestätigen.

Seit Sonntag, den 01.07.2012 kein Internet, kein Telefon.

TV ist am Sonntag Abend komplett ausgefallen. Das geht im Augenblick wieder.

Mal sehen wie lange das noch dauert.

Mittlerweile ärgere ich mich, dass ich zu Unitymedia gewechselt habe. Mit Telekom hatte ich diese Probleme nie und TV kann ich auch mit D-VBT empfangen. Im 17. Stock kein Problem.

Dado
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 10:53

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Dado » 03.07.2012, 10:56

Hier in Frankfurt Preungesheim ist auch TV Ausfall seit gestern dem 02.07.2012 :-(
Hoffentlich tut sich da bald was

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 03.07.2012, 12:17

Hatte heute vormittag mit der Hotline gesprochen. Die schieben es wieder auf KMS unseren Kabelbetreiber etc.

Ich bin nicht voller großer Zuversicht, dass es heute oder morgen wieder läuft.

Aber ich lasse mich gerne überraschen.

Bin aber von der ganzen Geschichte sehr enttäuscht.

RMA
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 00:43

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von RMA » 03.07.2012, 13:07

Im Moment läuft es wieder, allerdings jeweils kaum länger als 10 bis 15 Minuten, dann ist ein Reconnect fällig...

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 03.07.2012, 13:18

Habe gerade vom Büro aus gesehen, dass mein VOIP von Sipgate wieder online ist. Demnach müsste es, wenn auch nur zeitweise, wieder funktionieren. Aber wie lange?

Habe mir jetzt als back-up wieder einen Anschluss bei der Telekom bestellt, da ich ja beruflich darauf angewiesen bin.

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 03.07.2012, 14:26

Jetzt ist ja mal wieder alles offline.

Dado
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2012, 10:53

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Dado » 03.07.2012, 19:18

Bei mir gehts jetzt wieder, aber erst nachdem ich das 2te mal dort angerufen habe. "Angeblich gibts nirgends Störungen" und mein Signal war aus (seltsamer Weise).
Dabei habe ich auf anderen Seiten auch über Ausfälle gelesen und nicht nur in Frankfurt.
Angeblich ist bei Bauarbeiten ein Kabel gerissen. Wahrscheinlich sind dadurch viele Signale ausgeschaltet und die von UM warten einfach darauf das man anruft und sich beschwert.
Anstatt selber nach den ausgeschalteten Signalen zu suchen und sie selbst einzuschalten, ist wohl billiger so..................Sche.... Laden.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunden...

Beitrag von tonino85 » 03.07.2012, 19:46

Sorry du erzählst Quatsch mit einen ausgeschalteten Signalen. Was soll das überhaupt sein?
Bild

CarNie
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011, 12:40

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von CarNie » 03.07.2012, 20:24

tonino85 hat geschrieben:Sorry du erzählst Quatsch mit einen ausgeschalteten Signalen. Was soll das überhaupt sein?
Kennst Du das nicht?
Wenn man ein Kabel durchtrennt muss man immer beide Seiten hoch halten, ansonsten laufen da die Signale aus.

UM ist da schlauer, die schalten die Signale aus und es kann nichts auslaufen.


*Oh Mann*

dcdead
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 30.06.2008, 20:08

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von dcdead » 10.07.2012, 15:03

Geht bei mir wieder nicht: Peter-Fischer-Allee, 65929 FFM

diesmal Komplettausfall TV + Inet. Sonst noch jemand betroffen?
Bild

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 10.07.2012, 19:19

Ja, in der Peter-Fischer-Allee 23 war mal wieder Totalausfall.

Das ist in dem Haus ein Schritt vorwärts und zwar zurück.

Bis Ende 2009 gab es einen anderen Kabelanbieter, der auch das digitale Zeugs vermarktet hat. Und es gab keine Störungen. Und von 2010 bis jetzt gab es keine digitalen Angebote.

Dann wurde das Haus für die Zukunft fit gemacht, weiß nicht wo, und nach 2 1/2 Jahren kam dann Unitymedia. Die hatten ja schon seit 2010 hier Werbung gemacht.

Jetzt kann man froh sein, wenn Unitymedia mal etwas länger wie eine Woche störungsfrei läuft.

Am Donnerstag wird hier wieder der Telekomanschluss aktiviert und den behalte ich. Dann können mich die Unitymediastörungen sonst wo.

Benutzeravatar
Schimbo
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 16.04.2012, 14:53
Wohnort: FFM

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Schimbo » 10.07.2012, 20:56

Stan hat geschrieben:Ja, in der Peter-Fischer-Allee 23 war mal wieder Totalausfall.

Das ist in dem Haus ein Schritt vorwärts und zwar zurück.

Bis Ende 2009 gab es einen anderen Kabelanbieter, der auch das digitale Zeugs vermarktet hat. Und es gab keine Störungen. Und von 2010 bis jetzt gab es keine digitalen Angebote.

Dann wurde das Haus für die Zukunft fit gemacht, weiß nicht wo, und nach 2 1/2 Jahren kam dann Unitymedia. Die hatten ja schon seit 2010 hier Werbung gemacht.

Jetzt kann man froh sein, wenn Unitymedia mal etwas länger wie eine Woche störungsfrei läuft.

Am Donnerstag wird hier wieder der Telekomanschluss aktiviert und den behalte ich. Dann können mich die Unitymediastörungen sonst wo.
Was du schreibst ist so nicht richtig. KMS ist unser Betreuer für das Kabel. Unitymedia nutzt es nur. Wenn Störungen vorliegen darf UM nichts machen sondern muss KMS informieren.
Ps: der andere war Tele Columbus
Gruß Michael
Bild
3play Smart 50
TV Digital
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 05.50 l_1_v4-sipum.bin
AVM FRITZ!Box 7390
Firmware: FRITZ!OS 05.50
Family & Friends
0800/700 11 77 oder 0800/70400806 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 11.07.2012, 11:20

Da hast du Recht. Habe mich falsch ausgedrückt. Bis Ende 2009 gabe es seitens Tele Columbus das digitale Angebot, das ich auch selber nutzte. Danach war mit dem neuen Kabelbetreiber KMS bis jetzt erstmal Schluss.

dcdead
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 30.06.2008, 20:08

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von dcdead » 12.07.2012, 09:44

Oh, dann bin ich ja nicht der einzige im 23, der UM-Internet hat ;)

Naja, wie sich rausgestellt hat, handelte es sich ja um eine Großstörung, die dann doch recht schnell behoben war.


Ich habe auch noch meine T-Com-Anschluss, aber mit dem gab es hier deutlich mehr Probleme, als mit UM.
Bild

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Frankfurt-Höchst - Ausfall Inet & Telefon seit 48 Stunde

Beitrag von Stan » 12.07.2012, 11:36

Also mit dem T-Com Anschluss hatte ich hier in den 5 Jahren nicht ein einziges Problem. Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast