Komplettausfall Gladbeck 45964

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 11.06.2012, 05:52

Das sind ja mal miese Werte!
http://www.abload.de/image.php?img=werte3htf0a.jpg

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 11.06.2012, 08:37

Vielleicht irgendeine Abschirmung defekt oder das Backbone schlichtweg überlastet. Kann viele Gründe haben...

Obwohl man sagen muss, dass du mit 60MbiT noch immer viel besser fährst als so mancher Telefonnetzuser :zwinker:
Bild

Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
Beiträge: 213
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Örni » 11.06.2012, 08:38

Bademeister46 hat geschrieben:Das sind ja mal miese Werte!
http://www.abload.de/image.php?img=werte3htf0a.jpg

Ein Wunder, dass mit den Werten überhaupt irgendwas klappt o.O
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 11.06.2012, 08:48

Hier mal mein Speedtest zum Vergleich

http://s1.directupload.net/file/d/2918/ypr8x8ec_jpg.htm
Bild

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 11.06.2012, 10:26

Das ist ja ein Hammerwert! Bei mir sollte das morgen auch klappen. Die schicken morgen jemanden raus der das Problem draussen behebt. Im Haus stimmen alle Werte. Da lasse ich mich mal überraschen ^^

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 11.06.2012, 12:28

Und da ist das Internet wieder weg! Habe aber die Bestätigung das die morgen rauskommen und ggf die Strasse aufmachen :brüll: .
Ab morgen sollte dann alles wie gewohnt funktionieren. :kafffee:

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 12.06.2012, 10:48

Mal so ne ganz andere Frage: Wo um alles in der Welt kann man jetzt den Speedtest bei UM machen, da die ihre Seite aktualisiert haben und das alte Layout nicht mehr vorhanden ist.
Bild

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von rizz666 » 12.06.2012, 11:00

Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 12.06.2012, 17:56

Es gibt Neues zu berichten! Heute sollte ein Unitymediatechniker die Werte von draussen einstellen. Man sagte mir das ich dazu nicht Zuhause sein muss. Heute mittag dann, ich war unterwegs ruft mich der Unitymediatechniker auf meinem Handy an, das er ins Haus muss um Werte zu messen. Ich habe ihm erklärt das die Werte am Freitag gemessen wurden,und der Fehler ausserhalb des Hauses zu suchen ist ( was er auch mitgeteilt bekommen hat).
Doch dann wurde ich solangsam aber sicher echt mega sauer. Er sagte mir das er bereits gestern vergebens bei uns war und niemanden angetroffen hat. Jetzt frage ich mich, kommunizieren die untereinander nicht? Schauen die nicht rein
was der Techniker am Freitag für Werte gemessen hat,und welche Hinweise er im Störungsticket hinterlassen hat? Ne echt,solangsam kann man sich doch echt nur noch an den Kopf fassen. Jetzt hat er sich für morgen angekündigt.
Sollte es morgen wieder nicht klappen, dann werde ich einen anderen Weg einschlagen,da können die sich aber sowas von sicher sein. :zerstör: :zerstör: :zerstör:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Dinniz » 12.06.2012, 19:32

Das Problem ist eher, dass der Techniker für draussen andere Messtechnik verwendet.
Er kann ins Kabel reinmessen, der Kollege vorher nur die Signalstärke messen.
technician with over 15 years experience

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 12.06.2012, 22:15

Das sehe ich ein bisschen anders. Ich habe es genauso von einem Second Level Techniker der Hotline gesagt bekommen. Jedenfalls ist der Informationsfluß bei denen fürn Popo!! :D

Lyr
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2012, 23:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Lyr » 12.06.2012, 23:34

Hallo zusammen,

Habe seit Sonntag relativ häufig Ausfälle (Inet und Telefon, TV geht) für ein Paar Minuten, allerdings in 45968. Nachdem den ganzen Montag alles tadellos funktioniert hat, war der Techniker heute da und konnte keine Fehler mehr feststellen, Leitungswerte seien wohl in Ordnung ("Total sauber").
Darwin: Heute Abend gegen 20Uhr dann wieder ein Ausfall.

Wie sieht das bei euch mittlerweile aus? Sind eure Störungen mittlerweile behoben?

LG,
Lyr

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 12.06.2012, 23:39

Also bei mir alles wunderbar. Wohne Wittringer str. 45964 und bin voll syncron mit durchschnittlich 160 MbIt
Bild

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 13.06.2012, 06:55

Heute um 15 Uhr kommt der Techniker! Werde Euch auf dem Laufenden halten^^

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 13.06.2012, 16:49

So Techniker war da! Fritzbox wird heute noch getauscht ^^

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 13.06.2012, 19:07

Warum gibt UM eigentlich kein Cisco Modem. Ist doch das beste was du haben kannst in verbund mi einem richtig guten Router.

Beim Cisco kannst du ausserdem selbst entscheiden auf welchem Frequenzbereich das Modem Syncronisieren soll. Du hast also die volle Kontrolle...
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Dinniz » 13.06.2012, 23:12

Blödsinn .. die CMTS entscheidet wo es hingeht - man kann lediglich die Startfrequenz vorgeben.
Ausserdem hat UM Ciscomodems, worauf willst du also hinaus?
technician with over 15 years experience

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 13.06.2012, 23:20

Ich kann nur die Fritzbox nutzen wegen ISDN!

Lyr
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2012, 23:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Lyr » 13.06.2012, 23:25

iitrekkieii hat geschrieben:Warum gibt UM eigentlich kein Cisco Modem. Ist doch das beste was du haben kannst in verbund mi einem richtig guten Router.

Beim Cisco kannst du ausserdem selbst entscheiden auf welchem Frequenzbereich das Modem Syncronisieren soll. Du hast also die volle Kontrolle...
Unsere Nachbarn hier haben ein Cisco-Modem-Klotzbrocken. Die haben aber auch kein Telefon-Plus. :super:

LG,
Lyr

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von tonino85 » 13.06.2012, 23:46

Ich habe auch ein Cisco Modem.
Bild

Lyr
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 12.06.2012, 23:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Lyr » 14.06.2012, 06:11

Morgen zusammen,

hat hier irgendwer noch Probleme? So langsam befürchte ich, dass die Fritzbox 'n Knoacks weg hat, denn das WLAN fällt seit heute morgen sporadisch gleich mit aus, ist nach 2 Minuten kurz wieder da, und dann gleich wieder 2 Minuten wieder weg. :wut:

LG
Dom

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 14.06.2012, 06:28

Moin!
Heute wird meine Fritzbox ausgetauscht!
An der Dose kommen satte 159Mbit/sek an. Über Lan/Wlan nur 20-50. Kabel zur FB wurden getauscht. Keine Besserung! Kann ja nur an die FB liegen

iitrekkieii
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 10.06.2012, 14:03

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von iitrekkieii » 14.06.2012, 21:38

@dinniz

Schon klar das der cmts den weg bestimmt und dennoch kannst du den Frequenzbereich deiner Leitung entsprechend ändern. Solltest du also auf einem höheren Frequenzband eine besseren leitungswert und spannungswert haben, dann kannst du dies dementsprechend ändern. Die fritzbox kann das nicht und synchronisiert auf der nächst besten Frequenz. Daher ist es überhaupt kein Blödsinn sich mit dieser Materie weiter auseinander zu setzen.

@Bademeister
Hat deine fritzbox eventuell ein softwareupdate durchgeführt? Kann auch eine Ursache für deine Probleme sein.
Bild

Bademeister46
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.06.2012, 11:24

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Bademeister46 » 14.06.2012, 23:40

@iitrekkieii

Nein ich habe immer noch Firmware-Version 85.05.09.
Fritzbox wurde heute getauscht und siehe da Werte sind perfekt. Nur via Wlan bekomme ich nicht mehr als 65Mbit. Habe auf 5 Ghz umgestellt um Störquellen zu verringern, aber trotzdem klappt es via Wlan nicht einen guten Wert zu erzielen. Entfernung Wlanstick >> Fritzbox 2Meter. Keine Wand oder sonst was im Weg. Das verstehe ich nicht ! Vielleicht weiß da jemand einen Rat ?

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Komplettausfall Gladbeck 45964

Beitrag von Cablemen » 15.06.2012, 07:30

Tjo das klingt eher danach als wenn deine eigene Hardware (Laptop oder sonstiges) nicht den aktuellen Funkstandard hat und damit nicht den vollen Durchsatz bekommt! Da ja die Fritz Box dir über LAN die volle Geschwindigkeit liefert kann es wohl kaum an der F!B liegen. (Außer bei einer schlechten WLAN Konfiguration)

Kann sein das ich mich da irre aber der Empfänger sollte auch Funkstandard N haben mit einen Durchsatz von 300Mbit/s! Wenn er nur 150Mbit/s hat dann schafft er nur so ca. 70Mbit/s (+/- den üblichen Verlust).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste