Störungen im digtalen Fenster des WDR

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 19.12.2011, 13:10

hallo zusammen,

seit geraumer Zeit (über einer Woche) habe ich beim WDR Programm Störungen, stark verpixeltes Bild bis kurzzeitigem Totalausfall, sowohl bei der Fensterfrquenz Essen als auch Dortmund. Die Hauptfrequenz Köln ist völlig störungsfrei, ebenso das analoge Fensterprogramm Essen.

Mich würe interessieren, ob andere User auch diese Störungen haben.

Gruß

HariBo
Zuletzt geändert von HariBo am 19.12.2011, 19:10, insgesamt 2-mal geändert.

Unity-User
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 14.04.2009, 22:27
Wohnort: Hattingen

Re: Störungen im digtalem Fenster beim WDR

Beitrag von Unity-User » 19.12.2011, 13:45

Hallo zusammen,

hier in Hattingen das gleiche Phänomen.

LG
Unity-User
3play PREMIUM 150
Allstars inkl Allstars HD
Sky Film. Sport BuLi inkl. HD

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Strohschneeball » 19.12.2011, 21:55

Hier in Bottrop nicht, WDR Essen

CarNie
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011, 12:40

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von CarNie » 20.12.2011, 09:43

Hallo,

ich habe gestern mal testweise beide Programme für jeweils ca. 15 Minuten geschaut. Mir ist leider nichts aufgefallen.

Gruß

CarNie

Tocopilla
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2011, 17:05

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Tocopilla » 21.12.2011, 09:00

Die Störungen betreffen bei uns (Meckenheim) ausschließlich die WDR-Regionalprogramme, die im unteren Frequenzbereich liegen (129.000 MHz)

Lt. Pegelmessung eines Service-Technikers sind die Eingangspegel hier niedriger als bei allen übrigen Programmen.

Tocopilla

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 27.12.2011, 19:31

Merkwürdigerweise ist alles wieder in Ordnung, ohne irgend ein Dazutun von aussen.

Tocopilla
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2011, 17:05

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Tocopilla » 28.12.2011, 10:06

Hier leider noch nicht.
Hatten gestern abend wieder starke Störungen bis zum Totalausfall (Meldung: "Kein Signal")

jimmibond
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.04.2010, 01:09

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von jimmibond » 15.01.2012, 17:56

also ich habe auch probleme mitdem WDR Programm.Es entstehen Bild und Tonaussetzer. Im Menü des receivers erscheint auch keine Kanalnummer wie bei den anderen Sendern. Weiß da einer was genaueres zu einer Störung o.Ä. ?

(WDR Essen)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 16.01.2012, 19:10

heute sind die Fensterprogramme Dortmund und Essen wieder gestört, wenn auch nur leicht, das Kölner Fenster ist einwandfrei.

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Strohschneeball » 17.01.2012, 12:31

In 46236 keine Störungen. Alle WDR Programme laufen super. :smile:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 17.01.2012, 17:41

heute auch keine Störungen mehr.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 18.01.2012, 19:32

heute abend sind die Bildausfälle wieder da, auf dem Kölner Fenster nicht.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von ernstdo » 18.01.2012, 19:37

Dortmunder Lokalzeit hier nicht ........

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Visitor » 18.01.2012, 20:12

@Haribo
Mögliche Ursache.
Hast du HSI und das seit der Mr. Callahan ish-Zeit?
Fals ja, die ersten MMD, erkennbar am bläulichen Farbton des Gehäuses, verbaut von c.a. 2001-2003, dämpfen den unteren Frequenzbereich S2-S4 teilweise zu stark.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 18.01.2012, 20:36

thx for help
hab ich schon, aber die MMD ist schon gewechselt, ausserdem funzte der Empfang jahrelang einwandfrei.
Merkwürdigerweise hat seit der selben Zeit ein Freund mtit SAT Empfang dihe selben Problemec, bei ihm waren die aKeksperten dder BNtzAg, drie haben eineen Sender der ÖPNV in Verdacht der in ungefährer Empfangsrichtung der SAT Antenne steht, so 600 m entfernt, aber das kann ja wohl nicht den Kabelempfang stören.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Visitor » 18.01.2012, 20:58

Normalerweise nicht.
Der Betriebsfunk(digital) der Bogestra in manchen Linien-Bussen stört nachweisbar die Frequenzen S34-36, wie z.B., Ruhrstr., Nordring, Untere Heidestr..
Das hat aber nichts mit den Lokalzeiten des WDR zu tun, da diese auf S4 aufgeschaltet sind.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 18.01.2012, 21:09

der WDR kann sich das auch nicht wirklich erklären, ich vermute evtl. wackelige Zwischenverstärker die im Sommer unter Dauerbeschuss der Kinder mit Fussbällen sind.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Visitor » 18.01.2012, 21:14

Och, dann meld einfach eine NE-3 :D

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 18.01.2012, 21:22

mach ich, wenn das Essenfenster analog abgeschaltet wird, ich muss das nicht in HD und in Farbe sehen :kermit:

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von Strohschneeball » 18.01.2012, 22:14

HariBo hat geschrieben:heute abend sind die Bildausfälle wieder da, auf dem Kölner Fenster nicht.
Bei mir in Bottrop nicht. WDR 3 Essen ohne Störungen.

mcoliver
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 20.12.2010, 13:10
Wohnort: Dortmund

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von mcoliver » 20.01.2012, 01:03

Hi,
habe das Phänomen bei den WDR Regionalfenstern Dortmund und Essen aus seit Neujahr und auch bei NRW TV und nrvision. kann bei meinen Fernseher die Signalstärke und Qualität ablesen und herausgefunden das diese sehr niedrig sind teilweise unter 10 %. Kann mir das Ganze auch nicht erklären. Auch bei den anderen vielen Sendern ist die Signalstärke zurückgegangen. Mal sehen was weiter passiert, und wenn sich nichts tut dann steige ich um auf DVB-T. :motz: :zerstör: :nein:
Gruß Oliver

kaizen
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 22.02.2010, 08:19

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von kaizen » 20.01.2012, 23:11

Ich hatte heute das gleiche Problem mit der ARD. Schon den ganzen Tag Tonaussetzer. Manchmal mit Klötzchenbild.

UM Köln.
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von HariBo » 25.01.2012, 20:13

ich konnte das Problem ein wenig eingrenzen.
Beide Fensterprogramme liegen auf S04, ebenso center.tv und NRW.TV, wo dieselben Fehler auftreten.
Scheint also wohl ein Fehler in der HVA zu sein, evtl. neu eimessen lassen. Werde ein Ticket einstellen lassen und anschliessend berichten.

JojoS
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.02.2012, 19:21

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von JojoS » 17.02.2012, 19:33

HariBo hat geschrieben:ich konnte das Problem ein wenig eingrenzen.
Beide Fensterprogramme liegen auf S04, ebenso center.tv und NRW.TV, wo dieselben Fehler auftreten.
Bei uns ist nur alles auf BVB09 gestört :-) Sorry, musste sein...

Bin SAT User und auf der Suche nach WDR Störungen hier gelandet. In unserer SAT-Multischalteranlage melden meine Eltern seit einiger Zeit ebenfalls Störungen die nur WDR Essen betreffen. Ich konnte die an einem anderen Anschluss bisher meist nicht nachvollziehen (habe auch einen anderen Receiver), allerdings am letzten Sonntag in einer Aufnahme von Zeiglers WWdF habe ich auch jede Menge Störungen (was aber auch an der HD liegen könnte). Auffällig zumindest das es hier doch viele Nutzer mit ähnlichen Beobachtungen gibt.

dabbie
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.02.2012, 11:24

Re: Störungen im digtalen Fenster des WDR

Beitrag von dabbie » 18.02.2012, 11:52

Hallo,

ich habe hier das gleiche Problem PLZ 50170. Pixelig und Tonaussetzer. Heute habe ich einfach mal das Modul aus dem Receiver genommen, und siehe da, Bild und Ton sind einwandfrei. Sobald ich das Modul wieder einsetze, wieder Störungen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste