Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 16.08.2011, 12:58

Habe das Motorola Modem und ein Belkin w-lan Router daran angeschlossen.3Play mit DSL 32000
Funktioniert auch wunderbar.Nur wenn die Leitung dann mal richtig beansrucht wird(volle downloadgeschwindigkeit) bricht immer die Verbindung zum Router ab.Dachte erst das liegt am Router und habe mir deswegen einen neuen gekauft.Aber das Problem besteht leider trotzdem.Weiß jemand woran das liegen kann?
Zuletzt geändert von vonzo am 16.08.2011, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Internetverbingung bricht ab

Beitrag von koax » 16.08.2011, 13:05

Dein Betreff heißt: Internetverbindung bricht ab.
Im Test schreibst: Verbindung zum Router bricht ab

Das sind unterschiedliche Sachverhalte.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von addicted » 16.08.2011, 17:25

Wie sind Deine Modemwerte?

vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 16.08.2011, 18:35

Mit Modemwerte meinst du Model u.s.w oder bestimmte Werte die ich Auslesen muss?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von addicted » 17.08.2011, 09:30


vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 17.08.2011, 16:50

Denke mal das wird das richtige sein.
Bild

vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 18.08.2011, 15:46

Kann jemand was mit den Werten anfangen?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3831
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von addicted » 18.08.2011, 22:32

Upstream 32. Melde eine Störung.

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von Radiot » 19.08.2011, 00:54

Hi,
nen TX von 32 ist ne Störungsmeldung wert...

Nimmste die 0800 von UM, danach wird sich ein Sub melden und mal gucken was da los ist...
Radio- Fernsehtechniker

vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 19.08.2011, 06:08

Der zu niedrige Wert hat auch damit zu tun meine Verbinung zwischen Modem und Router unter volllast zusammen bricht?
Na ja anrufen werd ich bei UM heute auf jeden Fall mal.
Danke

vonzo
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 24.09.2010, 18:03

Re: Verbindung zwischen Modem und Router bricht ab

Beitrag von vonzo » 25.08.2011, 15:48

So Freitag Hotline angerufen und Montag war nen Techniker da.Hat das Modem ausgetauscht.Der meint das Motorola Modem sein schon uralt und kommt möglicherweise mit der Bandbreite garnicht klar.Ob es so ist oder nicht sei dahin gestellt mit dem neuen (Cico) funktioniert es auf jeden Fall wunderbar.Egal was ich mach mein Router verliert die Verbindung nicht mehr.
Die 2Werte die nicht im Toleranzfeld liegen sind bei dem neuen Modem aber immer noch.Der hat alles durchgemessen und festgestellt das die Werte schon so schlecht von der Straße ins Haus kommen.Hat nen Fehlerbericht geschrieben und meinte das UM da jemand schickt der draußen am Verteiler sich darum kümmern muss.
Na ja die komischen Werte stören mich momentan ja auch nicht.Mein Internet geht immer und die Geschwindigkeit ist auch da.Aber sollen die sich da draußen ruhig mal drum kümmern ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste