Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 19.11.2010, 11:48

Hallo,

seit dem ich bei Unitymedia meinen 32 000 Anschluss habe, kommen die Nachrichten meiner Chattpartner manchmal verspätet oder gar nicht an.

Habe momentan das Motorollamodem am Kabel und dann die Fritzbox(7170) per Lan angeschlossen. W-Lan Empfänger ist ein Fritzstick.

Weiß jemand weiter? Hat jemand das gleiche Problen? Die Verdinung an sich ist stabil, nur manchmal fliege ich aus MSN oder wie oben schon gesagt kommen die Nachrichten nicht an (bei mir).

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von Dringi » 19.11.2010, 11:54

ICQ funktioniert bei mir tadellos.
Bild Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von Matrix110 » 19.11.2010, 12:13

ICQ/MSN funktioniert tadellos.

Ich würde mal den Router zweitweise zum Testen eliminieren.(Also direkt per LAN Kabel ans Modem, welches vorher Stromlos gemacht wurde) und schauen, ob es dann geht.

uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 19.11.2010, 12:33

sonst keine Ideen? Irgendwelche Ports die alles blockieren oder so ?

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von Dringi » 19.11.2010, 12:46

uni20 hat geschrieben:sonst keine Ideen? Irgendwelche Ports die alles blockieren oder so ?
Wenn ein Port dicht wäre, dann käme überhaupt nichts durch. Also würde ich mal Ports ausschließen.
Bild Bild

uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 19.11.2010, 12:54

Ich bekomme bald meine Fritzbox 6360. Denkt ihr damit wären die Probleme passe? :(

uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 19.11.2010, 13:01

Gehen vill Pakete verloren?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von Matrix110 » 19.11.2010, 15:17

Also du möchtest nicht testen ob es deine Schuld ist? großartige Idee...

uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 19.11.2010, 15:26

Meine Schuld? In welcher Weise sollte mein Verhalten zu diesen Fehlern führen? :D

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von conscience » 19.11.2010, 17:40

Oh Wunder.

Lt. Thementitel ist doch alles in Ordnung.
Warum regt er sich auf?

Gruß
Conscience

uni20
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:45

Re: Instant Messenger (Msn, Yahoo) funktionieren mit neuer Leit

Beitrag von uni20 » 20.11.2010, 10:26

Scherzkecks :gsicht:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste