Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von conscience » 25.01.2011, 05:30

Ich nehme an nach der Methode: Try and Error und zusätzlich das Rädchen im Hausverstärker um eine viertel Drehung nach Links oder Rechts... :mussweg:
Trepp auf und ab...

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Team 62 » 25.01.2011, 19:51

Sagen wir mal so, mein Meßgerät ist für DTV recht gut geeignet. Für analoge Messungen auch. Dann ist ende.

Der Rest geschiet dann nach dem Verfahren, Kaffee einschütten, Kippe und Lappi an. Vergleiche über Tool ziehen. Aussteigen, Kunde und HVA aufsuchen. Gewisse Messungen durchführen, um zu schauen, wo was hängen bleibt.

Ein Acterna wäre sehr hilfreich, dann könnte man sich das ganze Gerödel ersparen. Aber wen sage ich das.

Der Rest ist Ferndiagnose. Da bin ich gut drin :zwinker:
Der Beseitiger

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Dinniz » 26.01.2011, 06:31

Mit den neuen Messvorschriften duerftest aber dann bald auch nen neues Messgeraet bekommen :D
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Team 62 » 26.01.2011, 10:37

Dinniz hat geschrieben:Mit den neuen Messvorschriften duerftest aber dann bald auch nen neues Messgeraet bekommen :D
:D Meinste?? Ich glaube da nicht dran!!
Der Beseitiger

Mazl
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1674
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Mazl » 27.01.2011, 21:11

Team 62 hat geschrieben: Für analoge Messungen auch.
Na dann kannst du doch schonmal was messen was UM-Leute eher nicht können, da DSAM und richtig C/N messen ja nach wie vor nicht in einem Satz genannt werden kann :D

Aber ansonsten is dat wohl schon was Feines so'n DSAM...
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Bastler » 28.01.2011, 20:47

Für den täglichen HSI / STÖ-Einsatz finde ich es eher unpraktisch...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Dinniz » 28.01.2011, 21:44

Das DSAM? Wieso?
Ich arbeite damit sehr zuegig.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Visitor » 28.01.2011, 21:49

Bastler meint bestimmt den enormen Stromverbrauch (Akku leeeerrr) bei digit. Pegelmessungen, DOCSIS etc.
Ist jedenfals bei mir so.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Dinniz » 28.01.2011, 21:51

Gut .. mein Akku haelt bei normaler Nutzung 1 1/2 Tag.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Bastler » 28.01.2011, 21:58

Akku leer, das blöde hochfahren, und das "Verschlucken" von kurzzeitig vorhandenen BER-Fehlern.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Visitor » 28.01.2011, 22:00

Erst DSAM einschalten, dann die Klingel betätigen. :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Dinniz » 28.01.2011, 22:02

Mein Akku haelt wie gesagt ueber den ganzen Tag und haengt nach Feierabend am Ladegeraet.
Auf Standby geht es fix an.
Digitaldauermessung ist mit DQI besser.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Re: Langsame Verbindungen in Gelsenkirchen seitdem Wochenende

Beitrag von Team 62 » 31.01.2011, 21:23

Ich wäre ja , wie gesat, schon mal froh darüber, wenn ich wenigstens ein 3500 hätte. Muss ja nicht gleich 6000 sein. Promax nehme ich auch :wein:

DQI :D geht das mit unseren Messgerät ? Umständlich schon
Der Beseitiger

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast