Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
derflow
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2009, 20:33

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von derflow » 07.05.2010, 22:22

Gibt es noch immer Störungen im Bereich Gelnhausen?
Seid gut einer Woche haben wir keinen oder schelchten Empfang von diversen Programmen im Digital TV z.B. RTL, Sat.1, RTL II usw.
Analog geht es bedingt, der Anschluß ist in einem Mehrfamilienhaus in einer Wohnanlage, hatten immer schon mal Probleme.
Vielleicht liegt die Störung diesmal aber bei UM.

Daffyd
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 19.05.2008, 20:39

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Daffyd » 08.05.2010, 01:05

Im Bereich Gründau geht auch recht wenig. Empfang digitaler Sender kaum möglich.
Signalstärke zwar über 90%, aber Signalqualität bei den meisten Sendern kaum über 50%. Einige unter 20% und gar nicht empfangbar.
Sowohl Signalstärke, als auch Signalqualität waren bislang immer >90%.

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Reinhold Heeg » 08.05.2010, 08:38

Die Störungen kann ich bestätigen. Gestern war es besonders schlimm. Sowohl im analogen als auch digitalen Kabel gabs Gepixel und sekundenweise Bild- und Tonausfälle. An unserer Hausverkabelung kanns nicht liegen, da wurde seit Jahren nicht mehr rumgerührt. Ich war froh, dass unser alter HAV Frequenzen bis 512 MHz (höchster analoger Kanal mit einem Shoppingsender und Tele5) verarbeiten kann. Was drüber liegt, interessiert mich eh nicht, da Pay TV.
Schönes Wochenende
Reinhold

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Bastler » 08.05.2010, 11:13

OT: Es gibt sehr wohl sehr wenige digitale Röhrenfernseher. Die Ansteuerung der Bildröhre läuft bei denen analog, der komplette Rest digital. Außerdem gibt es ja auch analoge Röhrenfernseher, die immerhin noch einen Digitaltuner drin haben :zwinker: ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Reinhold Heeg » 08.05.2010, 15:13

Seit heute ist wieder alles in Ordnung, also keine Aussetzer oder Gepixel. Hat der Techniktrupp anscheinend eine Nachtschicht eingelegt.
@Bastler: Noch mehr OT: Das Chassis bei den meisten Röhrenfernsehern ist seit Jahren digital. Das heißt, dass die Signalverarbeitung digital erfolgt, nur was vorne rauskommt ist analog.
Schönes Wochenende
Reinhold

Old Deuteronomy
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010, 09:58

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Old Deuteronomy » 08.05.2010, 16:05

Und ab wann, nachdem die Umrüstung "physikalisch" durch ist, ist das Ganze dann in etwa bestellbar? Momentan geht es noch nicht.

Reinhold Heeg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 505
Registriert: 26.04.2009, 13:43

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von Reinhold Heeg » 08.05.2010, 16:50

Old Deuteronomy hat geschrieben:Und ab wann, nachdem die Umrüstung "physikalisch" durch ist, ist das Ganze dann in etwa bestellbar? Momentan geht es noch nicht.
Hab ich auch schon festgestellt, dass die Umstellung noch nicht in der Abfrage hinterlegt ist. Wenn ich z.B. meine Adresse eingebe, ist immer noch die alte Belegung zu sehen und es wird angezeigt, dass nur analoges und digitales TV orderbar ist.
Wann die Umstellung und die neuen Dienste (Telefon, Internet) Ready for Sale (RFS) ist, weiß wohl nur UM. Sicher wird noch getestet, um auf Nummer sicher zu gehen.
Gruß
Reinhold

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Totalausfall im Kabelnetz Gelnhausen

Beitrag von mischobo » 08.05.2010, 23:35

Reinhold Heeg hat geschrieben:(..)
Wann die Umstellung und die neuen Dienste (Telefon, Internet) Ready for Sale (RFS) ist, weiß wohl nur UM. Sicher wird noch getestet, um auf Nummer sicher zu gehen.
Gruß
Reinhold
... und die Nutzer dieses Forums -> http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 20#p102301 ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: robbe und 4 Gäste