Raum Dortmund zu langsam

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
simonszu
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 26.04.2010, 19:06

Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von simonszu » 26.04.2010, 19:11

Trotz bestelltem 20.000kbits krieg ich tagsüber nur maximal 3.000.
Da ich von Kommilitonen, die hier auch in der Gegend wohnen, das gleiche gehört habe, wollte ich mich mal erkundigen, bei wem es aus dem Raum Dortmund, speziell Barop/Uni/Eichlinghofen ebenfalls ziemlich langsam ist, und was UM dazu gesagt hat.

Bei mir hieß es nur: Modemwerte sind korrekt, defekte Geräte im Bereich erzeugen keinen Overhead, die technische Abteilung wird sich drum kümmern. Das war letzten Donnerstag. Ich bekam eine SMS, dass die dran arbeiten, und das wars.

Dazu muss gesagt werden: Ich hatte vorher volle 20.000. Von einem Tag auf den anderen brach das so ein. Ich weiß zwar, dass die Geschwindigkeit sinkt, wenn da mehrere Teilnehmer angeschlossen sind, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die an einem Tag so viele Teilnehmer angeschlossen haben, dass das so massiv einbricht.

Wie sieht das aus mit Kulanz bei UM? Kann ich da vllt über den Preis reden, oder sind die da knallhart?

jorglogan
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 14.02.2009, 23:58

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von jorglogan » 26.04.2010, 19:27

Nabend,

also Brackel (Andere Seite von Dortmund) hat auch momentan leichte Einschränkungen. Sonst hab ich imme knapp unter 20.000 gehabt (Auch umd diese Uhrzeit) und jetzt gerade so 16-17.000.

Zur Kulanz speziell bei UM kann ich nix sagen. Hatte den Fall noch nicht. Ich würde noch mal freundlich bei der Hotline nachfragen.

Gruss

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von ernstdo » 28.04.2010, 08:31

Innenstadt, keine Probleme, Full Speed zu jeder Tages und Nachtzeit.

Nehme an Du bist mit dem PC/ NB direkt am Modem um Routerprobleme auszuschließen!?

Eigentlich bekommt man doch auch eine SMS wenn der Fehler behoben wurde, also entweder noch warten oder noch mal anrufen.

Um ist sehr kulant (meine Erfahrung) wenn der Fehler wirklich bei UM lag/ liegt ......

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von conscience » 28.04.2010, 08:38

Dortmund ist relativ und die UniDo (Techn. Hochschule) eigentl. schon auf dem "Land".

jemand123
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 28.04.2010, 10:55

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von jemand123 » 28.04.2010, 10:57

Seit heute morgen habe ich nur noch 500-600 kB/s (Do-Brackel). Gestern abend hatte ich noch volle Geschwindigkeit (20000).

Mazl
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1674
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von Mazl » 28.04.2010, 23:49

simonszu hat geschrieben:Trotz bestelltem 20.000kbits krieg ich tagsüber nur maximal 3.000.
Da ich von Kommilitonen, die hier auch in der Gegend wohnen, das gleiche gehört habe, wollte ich mich mal erkundigen, bei wem es aus dem Raum Dortmund, speziell Barop/Uni/Eichlinghofen ebenfalls ziemlich langsam ist, und was UM dazu gesagt hat.
In der Gegend hatte ich am Montag noch eine ziemlich starke Einstrahlung (Ingress) gemeldet und den Fehler ebenfalls festgestellt. Wenn es "nur" daran liegt noch etwas Geduld haben bis die Störquelle eingekreist und beseitigt ist. Ob dort auch Bandbreitenprobleme bestehen kann ich nicht sagen. Die gab es aber definitiv an einer anderen Stelle in Dortmund (fragt mich jetzt bitte nicht wo) und da soll wohl bald dran gearbeitet werden. Ansonsten mal die Hotline bemühen, wenn man den Richtigen ranbekommt erfährt man das auch auf diesem Wege.
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!

Orphane
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.04.2010, 08:18

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von Orphane » 29.04.2010, 08:23

Hallo zusammen!

Ich hatte bis gestern Nachmittag eigentlich immer eine gute Leitung (auch in Dortmund, allerdings im Süden), zwischendurch mal ein paar Aussetzer.
Seit gestern Abend allerdings geht nichts mehr, d.h. absolut kein Netz mehr.

In dem Zusammenhang fiel mir gerade eine Email von UM ein, wo angekündigt wurde, dass neue Sender (u.a. Arte HD) eingespeißt werden sollen.
Ich nehme mal an, da liegt der Hund vergraben.

Ich bin nur froh, dass ich noch in den 3 Wechselmonaten bin und noch die Leitung von meinem vorherigen Anbieter habe - leider auch nur bis Morgen. :wut:

Cyberwolf
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2010, 14:59

Re: Raum Dortmund zu langsam

Beitrag von Cyberwolf » 05.05.2010, 15:08

Ich wohne auch in der Nähe der Uni in Do, genauer in Schönau und ich habe auch so seit 1 - 1 1/2 Wochen öfters starke Probleme mit der Bandbreite (bestellt 3 PLay 20k, geliefert werden ~3k-6k), merken tu ich das vorallem nachmittags, leider bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen, mal nachts oder spät abends die Geschwindigkeit zu messen. Das hol ich heut abend/nacht mal nach und nerv dann morgen mal die Hotline, die wollte ich eh mal anrufen, weil der dauernde Werbespam nervt xD

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste