Erfahrung mit Antec GmbH

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
blacky.23
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 28.02.2010, 20:28
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von blacky.23 » 16.04.2010, 04:29

Hy Leutz
Ich hoffe ich bin in der Richtigen ecke gelandet, was den Arfahrungsaustausch anbetrifft. :D

An alle Leidgepagten Kunden von Unitymedia

Wie Zufrieden seid ihr mit Antec GmbH, was könnt ihr zu der Truppe sagen Positives und Negatives

Würd mich ma Interessieren, da ich auch in den Nächsten tagen ma wieder wen von den Jungs Erwarten darf.

Ruft Ihr direkt bei denen an wenn Störung ist oder macht Ihr das über Unitymedia ?

Hoffe auf viele Antworten

Ciu :super:
Horizon 150.000
Allstars SD+HD
Premiere Film Packet Alt
Samsung TV UE55ES8090

AndreasTV
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von AndreasTV » 16.04.2010, 06:28

Guten Morgen.
Also ich erwarte im Laufe des Vormittages hier einen Techniker des dafür zuständigen Ausführenden von UM ...
Selbst habe ich mich zuerst an die Hotline gewandt -> Das sollte doch wohl der erste Ansprechpartner sein. Diese setzt sich dann doch wohl normalerweise mit dem ausführendem Unternehmen in Verbindung und Das dann mit Dir ;) ...

Natürlich wirst Du auch selbst die Firma beauftragen können, nur wird dann aller Wahrscheinlichkeit die Rechnung für den Einsatz dann auch auf deinem Schreibtisch landen da Es wohl gelten wird: #Der der die Musik bestellt bezahlt Die auch ;).

So zumindest ist Es mir in anderen Zusammenhängen bekannt bzw. durfte ich derlei Erfahrungen schon selbst machen ...; Was ja auch letztendlich verständlich ist.

Überlasse also lieber UM die Auftragserteilung damit Es keine unnötig bösen Überraschungen gibt.

MfG

Andreas

Benutzeravatar
blacky.23
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 28.02.2010, 20:28
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von blacky.23 » 16.04.2010, 07:22

Danke, hab ich mir auch schon gedacht währe auch zu schön um wahr zu sein. Beim letzten Besuch hat der Techniker von Antec ein Visitenkarte bei mir gelassen, mit den Worten wenn nochma ne Störung Auftritt in zukunkft möge ich doch bitte mich Direkt an die firma Antec wenden. Was mir natürlich gefällt, Da keine Pornohotline zu Teurem Geld Sondern ne Normale Tel. Nummer.
Horizon 150.000
Allstars SD+HD
Premiere Film Packet Alt
Samsung TV UE55ES8090

AndreasTV
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 03.04.2010, 18:49

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von AndreasTV » 16.04.2010, 12:55

Mahlzeit :).
Natürlich ist Das mit den 1805ern ärgerlich - mich ärgert Es auch immer ;). Aber da gab´s doch mal eine Seite im Netz Wo man diese 180er quasi "Aufschlüsseln" konnte bzw. wurde eine entsprechende "normale" Rufnummer angegeben ... :kafffee: .

Eventuell würde ich an Deiner Stelle aber doch noch mal die Hotline anrufen und nachfragen Wie es sich denn nun wirklich verhalten würde so Du denn den Techniker demnächst zuerst kontaktieren würdest - Sicher ist Sicher und irren kann ich mich auch.

MfG

Andreas

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3667
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von conscience » 16.04.2010, 13:16

blacky.23 hat geschrieben:Danke, hab ich mir auch schon gedacht währe auch zu schön um wahr zu sein. Beim letzten Besuch hat der Techniker von Antec ein Visitenkarte bei mir gelassen, mit den Worten wenn nochma ne Störung Auftritt in zukunkft möge ich doch bitte mich Direkt an die firma Antec wenden. Was mir natürlich gefällt, Da keine Pornohotline zu Teurem Geld Sondern ne Normale Tel. Nummer.
Ich gehe jetzt davon aus, dass die genaue Fehlerquelle und Fehlerursache für den Laien in der Regel nicht 100% auszumachen ist - also nicht solche Dinge wie das Modem oder die STB qualmt oder wie richte ich mein W-LAN optimal ein, sondern TV, Internet und Telefon ist beeinträchtigt (US-/DS-LED blinkt) oder ausgefallen usw. usf. Dann ist doch klar, dass man seinen Anbieter anruft (nur nebenbei: Mal nach einer Gutschrift für das Telefonat gefragt :smile: ) Kosten entstehen immer dann, wenn man einen Techniker privat beauftragt (RFT kommt raus, privater Verstärker defekt, wird getauscht, Rechnung gestellt, Beispiel X,YZ€). Hinzukommt das ein Kunde, der den SUB-Techniker anruft und der kommt raus, gewöhnlich von UM beauftragt wird und entsprechend müssen zwischen UM und SUB-Firma Verträge bestehen. Wie soll der SUB so einen Fall mit UM abrechnen :kratz:

Benutzeravatar
blacky.23
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 28.02.2010, 20:28
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von blacky.23 » 16.04.2010, 14:29

Danke @conscience aber mit der Gutshrift ist es auch nicht mehr getan. Die 5 € kann sich Unity langsam stecken. Ich habe im schnitt bis zu 6 ausfälle im Jahr wobei ein Teil nur das Modem sprich Internet und Tel betrifft und ein kleiner Teil gleich alles. Das ich das nicht selber in die Hand nehmen kann und selber darann rumbastell ist klar. Lass ich auch schön die Finger von aber Irgendwann reichts ma :wand: :wand: :wand:
Horizon 150.000
Allstars SD+HD
Premiere Film Packet Alt
Samsung TV UE55ES8090

TomTom2
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2008, 00:34

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von TomTom2 » 16.04.2010, 16:19

Hallo zusammen,



ich hatte mit UM mal sehr großeTV Probleme.
Erst als ich einen UM Techniker hier hatte lief alles wieder zu unserer vollsten Zufriedenheit.
12 Mal waren hier Techniker um das Problem mit dem Digi- TV zu lösen.
Alles wurde getauscht und getan, sehr guter Service und pünktlich,sowie fachkompetent.

Gruß Tom

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von BluesBrother1973 » 17.04.2010, 10:42

conscience hat geschrieben:Hinzukommt das ein Kunde, der den SUB-Techniker anruft und der kommt raus, gewöhnlich von UM beauftragt wird und entsprechend müssen zwischen UM und SUB-Firma Verträge bestehen. Wie soll der SUB so einen Fall mit UM abrechnen :kratz:
Der SUB kann meines wissens nach mit einem Auftrag bei UM abrechnen. Aber auch wenn ein Gerät oder die Karte defekt ist kann es nur mit der Auftragsnummer getauscht, bzw. aktiviert werden.
Also erst bei UM die Störung melden und die schicken dann den SUB vorbei.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

josef
Kabelexperte
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von josef » 17.04.2010, 14:16

Hallo
würde mir mal jemand verraten wo Antec GmbH beiheimatet bzw. zuständig ist. In meiner Umgebung finde ich diese Firma nicht.
gruss
josef

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3667
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von conscience » 17.04.2010, 14:29

Hallo.
Sven0511 hat geschrieben:Finde das mit einer teuren Hotline sehr übertrieben....

Da wird sich beschwert es ist so teuer.... aber mal bei anderen Anbietern geschaut??? und nicht nur da ..das ist überall gang und gebe....

Zum Thema Gutschrift... wenn man es geschickt anstellt, dann bekommt man nicht nur 5 Euro....
Natürlich ist das übertrrieben.
Aber Hauptsache einmal gemeckert und man hat Dampf abgelassen - in der Schule, in der Familie, auf der Arbeit... da kann man das ja nicht, aber im Internet und in diesem und in jenem Forum...


Grüße
Conscience

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von BluesBrother1973 » 17.04.2010, 14:54

josef hat geschrieben:Hallo
würde mir mal jemand verraten wo Antec GmbH beiheimatet bzw. zuständig ist. In meiner Umgebung finde ich diese Firma nicht.
Über Google hab ich eine Firma ANTEC-Kunte GmbH Antennenbau in Hannover gefunden, eventuell könnten die das sein.
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

BluesBrother1973
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 03.05.2009, 17:59
Wohnort: Bielefeld-Windflöte
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von BluesBrother1973 » 17.04.2010, 15:52

Das könnte dann die Firma Antec Antennentechnik in Offenbach am Main sein.
Die ANTEC Antennentechnik GmbH ist ihr Servicepartner für Breitband Internet und Kabeltelefonie. Von Antennen- bis zu Satellitentechnik bieten wir unseren Kunden moderne Breitbandkommunikation vom Anschluss bis zur Betreuung vor Ort, mit unseren zahlreichen Spezialisten
Wenn du sofort erkennst, dass das Kerzenlicht Feuer ist, wurde das Mahl vor langer Zeit bereitet.

Was man sich vom Kunden oder Vermieter anhören darf:
Bissu von Utittimedika?
Was schleicht ihr Ratten schon wieder im Keller rum?
Wassu wolle? Nixe spreche deuts.
UnityMedia und sonstigen Ungeziefer haben hier nix zu suchen!

Benutzeravatar
blacky.23
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 28.02.2010, 20:28
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von blacky.23 » 18.04.2010, 01:55

conscience hat geschrieben:Hallo.
Sven0511 hat geschrieben:Finde das mit einer teuren Hotline sehr übertrieben....

Da wird sich beschwert es ist so teuer.... aber mal bei anderen Anbietern geschaut??? und nicht nur da ..das ist überall gang und gebe....

Zum Thema Gutschrift... wenn man es geschickt anstellt, dann bekommt man nicht nur 5 Euro....
Natürlich ist das übertrrieben.
Aber Hauptsache einmal gemeckert und man hat Dampf abgelassen - in der Schule, in der Familie, auf der Arbeit... da kann man das ja nicht, aber im Internet und in diesem und in jenem Forum...


Grüße
Conscience

Sehr Lustig :super:

Will dich ma Erleben wenn Du Jeden Monat mit der Hotline Tel. musst und das mit deinem Handy. Ich wollte einfach ma hören wie es Anderen ergeht. Und ich glaub dafür ist ein forum doch da ODER ?
Hier wird seit Monaten über HDTV diskutiert und da greift auch keiner einen an :hammer:

DU HELD
Horizon 150.000
Allstars SD+HD
Premiere Film Packet Alt
Samsung TV UE55ES8090

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1285
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von Dringi » 18.04.2010, 13:06

blacky.23 hat geschrieben: Sehr Lustig :super:

Will dich ma Erleben wenn Du Jeden Monat mit der Hotline Tel. musst und das mit deinem Handy. Ich wollte einfach ma hören wie es Anderen ergeht. Und ich glaub dafür ist ein forum doch da ODER ?
Hier wird seit Monaten über HDTV diskutiert und da greift auch keiner einen an :hammer:

DU HELD
Glaubst Du ehrlich, dass Du Dir bei so einem Tonfall sowohl hier im Forum als auch an der Hotline geholfen wird?
Bild Bild

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von Madee » 21.05.2010, 22:09

Hallo Josef,

die Firma Antec, sofern zu in Hessen und genauer im Raum FFM und WI wohnst.

sitzt in Offenbach
www.antec-of.de
Koordinator für die Ingresskiller

Madee
Übergabepunkt
Beiträge: 370
Registriert: 11.03.2010, 20:20
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Antec GmbH

Beitrag von Madee » 21.05.2010, 22:10

BluesBrother1973 hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:Hinzukommt das ein Kunde, der den SUB-Techniker anruft und der kommt raus, gewöhnlich von UM beauftragt wird und entsprechend müssen zwischen UM und SUB-Firma Verträge bestehen. Wie soll der SUB so einen Fall mit UM abrechnen :kratz:
Der SUB kann meines wissens nach mit einem Auftrag bei UM abrechnen. Aber auch wenn ein Gerät oder die Karte defekt ist kann es nur mit der Auftragsnummer getauscht, bzw. aktiviert werden.
Also erst bei UM die Störung melden und die schicken dann den SUB vorbei.
Den Auftrag holen wir uns schon bei UM ;)
Koordinator für die Ingresskiller

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste