Soll ich eine Störung melden?? Schlechtes Signal

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Soll ich eine Störung melden?? Schlechtes Signal

Beitrag von Frank Boy » 22.03.2010, 20:11

Ich frage mich ob ich eine Störung bei Unitymedia melden kann.

Meine Eltern habe ein TV mit eingbauten DVB-C/T-Tunner. Zum Weihnachten habe ich meine Eltern ein Alpha Crypt - Modul zum Weihnachten geschenkt um privaten digtalen TV-Sender zu empfangen.

Siehe auch das Forum: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 77&t=10754

Vorher könnte meine Eltern einwandfrei die privten TV-Sender schauen und auf einmal ist kein privten digtalen Empfang möglich. Aber das witzige QVC und HSE24 ist digtal empfangbar.

Nach unserm Gran Garnaria Urlaub haben wir den Unitymedia-Reciver angeschloßen. RTL kommt auch nicht mehr richtig durch.

Bei uns in der 48.Wohnungseinheit ist sehr schlechtes Signal.

Bei mir in meiner Wohnung bekomme ich leider auch nicht mehr alles rein vorwiegend ZDFvision (Bild sehr schlecht)

Soll ich eine Störung melden oder nicht? Meine Eltern wollen leider keine Störung melden.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Soll ich eine Störung melden?? Schlechtes Signal

Beitrag von Visitor » 22.03.2010, 21:05

Die Entscheidung kannst nur du treffen.

Da ihr ja digitale Pakete von UM gebucht habt, wäre bei dir der Technikereinsatz kostenlos.
Es kann nicht schaden, jemanden mit Messgerät kommen zu lassen, um eventuelle Kabel-Dosenprobleme
auszuschliessen.

Nur an eurer Hausinnenverkabelung, (48 Wohneinh., Eigentümergemeinschaft etc.) kann UM auch nichts ändern.
Also schick einfach eine email, da du ja nicht so gerne telefonierst. :smile:

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Soll ich eine Störung melden?? Schlechtes Signal

Beitrag von Frank Boy » 23.03.2010, 22:09

Visitor hat geschrieben:Die Entscheidung kannst nur du treffen.

Da ihr ja digitale Pakete von UM gebucht habt, wäre bei dir der Technikereinsatz kostenlos.
Es kann nicht schaden, jemanden mit Messgerät kommen zu lassen, um eventuelle Kabel-Dosenprobleme
auszuschliessen.

Nur an eurer Hausinnenverkabelung, (48 Wohneinh., Eigentümergemeinschaft etc.) kann UM auch nichts ändern.
Also schick einfach eine email, da du ja nicht so gerne telefonierst. :smile:
@Vistor:

Ist der Technikereinsatz immer über Unitymedia kostenlos?

Wir beide (meine Elten und ich) habe nur Digtal TV Basic.
Meine Eltern bezahlen zweimal 3,90 € mtl., weil bei mir ein Weihnachtsgeschenk 12/2008 (Angabe ohne Gewähr mußte extra die Untiymedia-Rechnung rauskrammen)

Internet, Telefon läuft über T-Home

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Soll ich eine Störung melden?? Schlechtes Signal

Beitrag von Visitor » 24.03.2010, 07:59

Frank Boy hat geschrieben: Ist der Technikereinsatz immer über Unitymedia kostenlos?
Wir beide (meine Elten und ich) habe nur Digtal TV Basic.
Ja, in eurem Fall ist der Einsatz kostenlos, weil ihr einen digitalen Vertrag bei UM habt.
Egal ob nur Digital-TV-Basic, Hauptsache digital.
Also nutze diesen Service bei UM ruhig aus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste