Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
PbCity
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2010, 14:53

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PbCity » 14.03.2010, 15:13

/sign ...mit 12% Verlust im Durchschnitt über normales Surfen, und Spielen via TCP

Ort: Paderborn Zentrum
Produkt: 1P Internet, DSL-2000

Wir kämpfen hier schon seit einigen Tagen mit diesen Problemen: Man sollte meinen, dass es in den Nachtstunden besser wird, aber es ist genau das Gegenteil der Fall: Nachts sind über den Zeitraum von ca. 30 Minuten über 12% TCP-Paketverlust an der Tagesordnung: Die Aussagen meiner Vorgänger über eine Verbesserung des Netzes, die offensichtlich schon Ergebnisse zeigt (siehe Post von HenrySalz auf Seite1) beruhigen ein wenig: Ich hatte schon befürchtet, dass man Sparmaßnahmen einleitet, und Kapazitäten zu bestimmten Tageszeiten einschrlänkt... *paranoid*

Hier wird auch gezockt: Allerdings über TCP, was nicht mehr auszuhalten ist :zerstör:

Als erbrobter Netzwerkler empfehle ich allen UnityMedia-Kunden, die das hier lesen noch einige Tage zu warten bevor sie sich auf den Support werfen: Es wirft nur zusätzliche Kosten auf, und man wird bis zur Beendigung der Arbeiten sowieso nichts machen können, weil die Problemzonen je nach Umbaugebiet erstmal selbst behoben werden, bevor es "zu den kleinen" Anschlüssen geht.

Es steht aber außer Frage, dass man ein Netz auch transparenter umbauen könnte: Eine Beschwerde wird also auch von mir kommen, nur eben erst Ende der nächsten Woche, weil 14Tage Datenverlust am Stück nun wirklich genug sind ;)


P.S.: @Christoph: Es kann schon sein, dass die Verstärker in manchen Gebieten abschließend neujustiert werden müssen: Wenn es kein Pauschalbesuch ist, wäre schön wenn die schon soweit sind, dass sie Techniker raus schicken, und sich um die Anschlüsse kümmern :) - Ich warte trotzdem noch ein paar Tage ab ...
Kannst ja hier rein schreiben, was die Vororttechniker "behoben" haben, oder es wirklich nur ABM war...

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 14.03.2010, 15:47

chrissitoelle hat geschrieben:Am Freitag morgen um ca 11 uhr habe ich unitymedia eine mail geschrieben und da erstmal keine antwort kam gegen 16 uhr angerufen.. Der Telefonsupport meinte zu mir, es lege eine großraumstörung im Kreis Paderborn vor und ich wäre warscheinlich davon betroffen.. Technisch nicht sehr versiert die Frau aber ich hoffe mal wir haben vom selben problem gesprochen :D
Immerhin wissen sie offenbar (oder zumindest einige da^^), dass sie ein größeres Problem haben... und halten nicht die übliche "Router schuld/WLAN schuld/wir können keine Störung feststellen"-Behauptung aufrecht :P

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Zwerg vom Berg » 14.03.2010, 15:57

hoffen wir das es nächste Woche besser wird ist schon nervig ^^

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von piotr » 14.03.2010, 16:17

odoto hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

HOST:<censored>              Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1. speedport.ip                  0.0%    20    1.8   1.8   1.2   5.4   0.9
  2. 217.0.118.131                15.0%    20   43.5  44.4  42.3  49.1   1.9
  3. 87.186.246.98                 0.0%    20   44.4  44.8  43.3  51.1   1.6
  4. 62.154.33.34                  0.0%    20   49.9  56.3  47.2 136.1  21.9
  5. hbg-b2-link.telia.net         0.0%    20   47.5  47.5  46.1  49.4   1.0
  6. 80.91.246.8                   0.0%    20   48.5  48.1  46.8  51.1   1.1
  7. ffm-bb2-link.telia.net        0.0%    20   54.8  54.6  51.8  64.9   3.1
  8. ffm-b10-link.telia.net        0.0%    20   54.1  57.7  52.5 118.0  14.4
  9. 7111a-mx960-02-xe-2-0-0.fran  0.0%    20   54.2  60.4  53.1  99.0  13.5
 10. 1211f-mx960-02-ae9.dortmund.  0.0%    20   60.7  63.7  59.7  93.7   7.7
 11. 1211f-mx960-01-ae0.dortmund.  0.0%    20   60.1  70.4  58.7 226.7  37.7
 12. 1611a-mx960-02-ae4.bielefeld  0.0%    20   60.7  69.0  58.5 163.2  24.8
 13. ph-1611m-ubr10k-01-po2.pader  0.0%    20   60.3  63.3  60.3 100.4   8.8
 14. ip-<censored>.unitymediagr 50.0%    20   67.5  68.5  66.0  73.5   2.2
Wenn es bei anderen Usern auch so aussieht, dann sollte UM in der NE3 anfangen zu suchen und nicht unbedingt beim User vor Ort (NE4).

Der letzte Hop ist der Router bzw. der direkt am Modem angeschlossene PC des Users.
Der vorletzte Hop ist anscheinend eine fuer Paderborn zustaendige CMTS.

Deadlef
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010, 23:42

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Deadlef » 15.03.2010, 00:05

Mahlzeit,
bin auch von dem Problem betroffen (Paderborn: nähe Schwimmoper). Der Techniker hat erst am letzten Dienstag um 11.00 Uhr
den Anschluss hier bei uns installiert. An diesem Tag gab es meiner Meinung nach zunächst noch keine
Störungen. Ich habe natürlich Ewigkeiten mit der Fehlersuche zu Hause verbracht und bin froh auf diesen Thread
hier gestoßen zu sein. Hoffentlich haben die das Problem bald behoben. Bin echt froh, dass der Arcor Vertrag noch bis Juni
parallel läuft. :zwinker:

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 15.03.2010, 00:21

hmmm... dein Anschluss wurde installiert... kurz darauf Großraumstörung in Paderborn... eine mögliche Kausalität? xD

Deadlef
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010, 23:42

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Deadlef » 15.03.2010, 00:29

Könnte daran liegen, dass der Techniker zum Erden der Anlage erstmal schön ein Loch ins Gehäuse des Stromverteilers gebohrt hat. Wer weiß, was er da getroffen hat. :D

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 15.03.2010, 00:33

mkay... wenn wir auch noch ne "Großraumstörung" im Paderborner Stromnetz kriegen, dann wissen wir ja schon mal wo es hängt :P

PbCity
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2010, 14:53

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PbCity » 15.03.2010, 01:25

Dieser Thread ist auf google.com mit der Suchanfrage "paderborn unitymedia" gerade das fünfte Suchergebnis :brüll: :brüll:
Lassen wir maps.google weg, was sowieso immer das erste Ergebnis bei Orten ist ... landen wir schon auf Platz vier :
Das will schon was heißen :super:

Die Probleme haben übrigens in den Abendstunden wieder zugenommen... mehrmaliges Refresh damit sich Webseiten schneller aufbauen sind schon fast zum Reflex geworden...schade dass hier kein Geld da ist für redundante Internetanbindung :-(

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 15.03.2010, 02:08

naja... wünschen wir den Unitymedia-Technikern einen erfolgreichen Montag!

Risdyk
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Risdyk » 15.03.2010, 02:18

ja ich bin eingeltich auch voll zu frieden mit Unitymedia seit über einem Jahr keine Probleme gehabt mit 1,3Mbit, da konnten dien andere Anbieter(Tele2) nicht mal 700kb stabil anbieten (Stadtgebiet Kaukenberg).

aber jetzt die letzten paar Monaten scheinen die in Raum Paderborn was zu machen, weil zwischendurch der Ping einfach in die höhe schießt und einfach dann so hoch bleibt, beim Surfen merkt man dasn nicht, aber bei Online Games sofort, ist dann echt nerfig wenn mitten im Clanwar der Ping um das 10Fache von 20 auf über 300 ansteigt und auch so bleibt.

aber jetzt mit Packet Lost geht zocken garnicht mehr ich fliege von Server spätestes nach 1Minute
weiß jemand was neues? Den anrufen will ich nicht, da bei mir alles in Ordung ist und nicht das die Techniker rausschicken und meine schnelle Leitung (hab 10Mbit laut Vertrag bekomme aber 14Mbit) drosseln

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Zwerg vom Berg » 15.03.2010, 13:15

@Risdyk zum2 Abschnitt
das ist ein anderes Problem ;) ich glaub das ist sogar gelöst aufm Kaukenberg

PBChris
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 15:34

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PBChris » 15.03.2010, 14:26

Also Hier in Paderborn Sennelager ist noch alles beim alten man muss 100 mal aktualliesieren, damit sich was tut.
Und da der Montag ja schon fast gelaufen ist und sich garnichts getan hat, glaube ich net das sich dieses so schnell ändert. Und sollte es tatsächlich so sein das bis samstag keine beserung zu spüren ist werde ich nur 50% der nächsten rechnung zahlen. da mir zur zeit das internet nur eingeschrenkt zur verfügung steht weil telefonieren über skype geht nicht! bricht andauernt ab. Und online games spielen ist auch nicht wirklich möglich.
Wenn von UM wenigstens mal eine mitteilung kähme wann das hier behoben ist, wäre das ja schonmal ein lichtblick.
Aber nein nichts, und die hotline... naja die ham echt nur ihre standart sätze auf lager!

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Zwerg vom Berg » 15.03.2010, 14:45

morgen soll nen Techniker zu mir kommen werde ihm mal darauf Festnageln das er auch ausgibt das es ne grössere Störung ist :)

Torus
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 14:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Torus » 15.03.2010, 14:47

Hallo,

kleines Update von meiner Seite:
-bisher keine Besserung in Sicht.
-bei den http Anfragen gibt es sporadisch immer noch lange responce Zeiten.
-teilweise bekomme ich auch Verbindungfehlerseiten vom Browser geliefert wenn es zu lange dauert.
-Die google Suchmaske war Heute manchmal erst nach dem zweiten oder dritten reload erreichbar.

Code: Alles auswählen

pathping www.google.de

Routenverfolgung zu www.l.google.com [74.125.43.147]
über maximal 30 Abschnitte:
  0  fels [192.168.31.2]
  1  Netgear [192.168.31.1]
  2  Modem [10.87.0.1]
  3  1611A-MX960-02-ae10.bielefeld.unity-media.net [81.210.130.37]
  4  1211F-MX960-01-ae2.dortmund.unity-media.net [80.69.107.166]
  5  1211F-MX960-02-ae0.dortmund.unity-media.net [80.69.107.210]
  6  7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.22]
  7  de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
  8  209.85.255.170
  9  209.85.242.184
 10  209.85.242.187
 11  64.233.174.55
 12  209.85.255.249
 13  bw-in-f147.1e100.net [74.125.43.147]

Berechnung der Statistiken dauert ca. 325 Sekunden...
            Quelle zum Abs.  Knoten/Verbindung
Abs. Zeit   Verl./Ges.=   %  Verl./Ges.=   %  Adresse
  0                                           fels [192.168.31.2]
                               18/ 100 = 18%   |
  1    0ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  192.168.31.1
                                0/ 100 =  0%   |
  2    7ms    90/ 100 = 90%    72/ 100 = 72%  10.87.0.1
                                0/ 100 =  0%   |
  3   10ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  1611A-MX960-02-ae10.bielefeld.unity-media.net [81.210.130.37]
                                0/ 100 =  0%   |
  4   11ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  1211F-MX960-01-ae2.dortmund.unity-media.net [80.69.107.166]
                                0/ 100 =  0%   |
  5   12ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  1211F-MX960-02-ae0.dortmund.unity-media.net [80.69.107.210]
                                0/ 100 =  0%   |
  6   14ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  7111A-MX960-02-ae9.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.22]
                                0/ 100 =  0%   |
  7   25ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  de-cix10.net.google.com [80.81.192.108]
                                0/ 100 =  0%   |
  8   18ms    19/ 100 = 19%     1/ 100 =  1%  209.85.255.170
                                0/ 100 =  0%   |
  9   24ms    18/ 100 = 18%     0/ 100 =  0%  209.85.242.184
                                0/ 100 =  0%   |
 10   31ms    18/ 100 = 18%     0/ 100 =  0%  209.85.242.187
                                1/ 100 =  1%   |
 11   31ms    43/ 100 = 43%    24/ 100 = 24%  64.233.174.55
                                0/ 100 =  0%   |
 12   34ms    19/ 100 = 19%     0/ 100 =  0%  209.85.255.249
                               26/ 100 = 26%   |
 13   30ms    45/ 100 = 45%     0/ 100 =  0%  bw-in-f147.1e100.net [74.125.43.147]

Ablaufverfolgung beendet.
hab gerade mal nach einem pathping äquivalent für linux gesucht... was verwendet ihr denn da so?

Ein Kumpel erzählte mir, dass ein solches Verhalten auch auf Probleme mit möglicherweise dazwischengeschalteten Proxies oder den DNS Servern zurückzuführen sind. Auf mögliche proxies können wir zwar nicht einwirken aber einen anderen DNS-Server testweise zu verwenden sollte recht einfach sein...

Grüße
Torus

Gallier2204
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.03.2010, 14:43

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Gallier2204 » 15.03.2010, 15:03

Hallo zusammen
Ich habe dieselben Probleme mit den Packet losts .Auch auf anrufen hin wurde mir 2 mal gesagt es wäre alles in Ordnung . 3 Tage ärgert man sich schon damit rum und es wird nix unternommen. Seitenaufbau dauert ewig und das nutzen von Teamspeak wollen wir garnicht reden . Bis zu 60% Packetverlust und dauerndes rausfliegen und wieder einloggen.


Frage mich wer sich hier was einbildet :zerstör:


mit Gruß aus der Stadtheide

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von HenrySalz » 15.03.2010, 15:06

Am DNS Server liegt es nicht, da ich opendns und nicht den Unity benutze. Hatte da vor knapp 2 Jahren mal ein Problem, welches ich so beheben konnte.

Wenn ihr euch an UM wendet, so gebt am besten den Threadlink hierher bekannt, so sehen sie das es kein Einzelfallproblem an einer einzigen Hausanlage ist!

PBChris
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 15:34

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PBChris » 15.03.2010, 15:19

Hatte ich getan als ich vorgestern bei denen anrif habe ich die dame darauf aufmerksam gemacht, das sie mal bei google gucken soll das 100erte dieses problem haben. aber die meinte nur das liegt nicht an unseren leitungen, probieren sie dies probieren sie das, wenn nichts funktioniert machen sie einen thermin mit nem techniker!!! "Geldmacherrei"
Daraufhin habe ich gesagt das hier kein technik futzi auftauchen brauch, da das problem defenitiv nicht hier im haus ist sondern drausen in den ihren leitungen oder verteilern oder was weiß ich aber net hier. weil es kann ja nicht angehen das 100erte paderborner das gleiche problem zuhause haben. Darauf meinte sie ich solle mal versuchen ohne router ins netzt zu gehen und siehe da es geht auch net. Und jetzt habe ich keine lust mehr bei diesem verein anzurufen, ist mir eindeutig zu doof. :wand:

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 15.03.2010, 15:41

Wir haben am Samstag online eine Störung gemeldet und sehr ausführlich erklärt was für Symptome auftreten und auch dabei geschrieben dass es nicht um die Entstörung unseres Anschlusses geht, sondern darum UM auf eine größeres Problem in ihrem Netz aufmerksam zu machen... tja... was soll ich sagen... den Text hat offenbar niemand gelesen :wut:
Wir haben Ihren Anschluss überprüft und dabei keinen in unserem Netz liegenden Fehler gefunden, der das von Ihnen beschriebene Fehlerbild verursachen könnte.
Stattdessen wurden wir an die 99Cent/Min-Hotline die bei der Einrichtung von Endgeräten hilft verwiesen. :wand:

Kurai
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.03.2010, 17:33

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Kurai » 15.03.2010, 17:37

Selbes Problem hier in PB Zentrum. Schon seit letzten Mittwoch Abend.
Hab grad nochmal bei UM angerufen, aber mir wurde bloß gesagt, das ich der einzige mit diesem Problem sei und das sich ein Techniker bei mir melden wird, obwohl ich des öfteren erwähnt habe, dass ich nicht der einzige mit dem Problem in Paderborn bin. Angeblich könne er ja auf alle Modems hier in der Region zugreifen außer auf unseres.

Ohne Worte.

Deadlef
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010, 23:42

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Deadlef » 15.03.2010, 17:52

Kann es sein, dass es seit heute Nachmittag etwas besser geworden ist, oder bilde ich mir das ein? (Paderborn: nähe Schwimmoper)

Edit:
Scheint doch noch nicht behoben zu sein. Habe einen Pathping zu heise.de gemacht:

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Abschnitte:
  0  daniel-2cbe0c4e.fritz.box [192.168.52.20]
  1  fritz.box [192.168.52.1]
  2  10.87.0.1
  3  1611A-MX960-02-ae10.bielefeld.unity-media.net [81.210.130.37]
  4  1211F-MX960-01-ae2.dortmund.unity-media.net [80.69.107.166]
  5  1411G-MX960-01-ae8.neuss.unity-media.net [80.69.107.9]
  6  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16]
  7  heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.102]
  8  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Berechnung der Statistiken dauert ca. 200 Sekunden...
            Quelle zum Abs.  Knoten/Verbindung
Abs. Zeit   Verl./Ges.=   %  Verl./Ges.=   %  Adresse
  0                                           daniel-2cbe0c4e.fritz.box [192.168
.52.20]
                                0/ 100 =  0%   |
  1    0ms     0/ 100 =  0%     0/ 100 =  0%  fritz.box [192.168.52.1]
                                0/ 100 =  0%   |
  2    9ms    94/ 100 = 94%    94/ 100 = 94%  10.87.0.1
                                0/ 100 =  0%   |
  3   10ms     0/ 100 =  0%     0/ 100 =  0%  1611A-MX960-02-ae10.bielefeld.unit
y-media.net [81.210.130.37]
                                0/ 100 =  0%   |
  4   12ms     0/ 100 =  0%     0/ 100 =  0%  1211F-MX960-01-ae2.dortmund.unity-
media.net [80.69.107.166]
                                0/ 100 =  0%   |
  5   15ms     0/ 100 =  0%     0/ 100 =  0%  1411G-MX960-01-ae8.neuss.unity-med
ia.net [80.69.107.9]
                               50/ 100 = 50%   |
  6  ---     100/ 100 =100%    50/ 100 = 50%  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.1
46.118.16]
                                0/ 100 =  0%   |
  7   22ms    50/ 100 = 50%     0/ 100 =  0%  heise1.f.de.plusline.net [82.98.98
.102]
                                1/ 100 =  1%   |
  8   16ms    51/ 100 = 51%     0/ 100 =  0%  redirector.heise.de [193.99.144.80
]

Ablaufverfolgung beendet.
Der Teufel steckt wohl in dem Knoten mit 10.87.0.1. :wut:
Zuletzt geändert von Deadlef am 15.03.2010, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

PBChris
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 15:34

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PBChris » 15.03.2010, 18:09

An: Kurai

Daran sieht man mal wieder das die bei der Hotline vom tuten un blasen keine ahnung haben, sind bestimmt 1€ jobber die kein bock haben was zu recharchieren!!!
Aber gleich wieder den technicker aufs auge drücken der dann auch noch bestimmt einiges kostet, wenn er nichts bei dir findet. und eine besserung???!!!!??? Also jetzt wo du es sagst.... also seit 5 min lassen sich i-net seiten gut laden, und auch relativ schnell :smile: :smile: :smile: Aber mal abwarten vieleicht ist es ja nur von kurzer dauer. und wenn nicht dann isses ja gut.

chrissitoelle
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2010, 13:35

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von chrissitoelle » 15.03.2010, 18:26

update:

Ich habe grade mal wieder mit Unitymedia telefoniert.. der typ der zu mir ausrücken soll hatte als info, ich hätte kein inet mehr.. das hat mich stutzig gemacht, ich da angerufen.. der Typ am telefon wimmelt mich relativ schnell wieder ab mit dem kommentar es wären keine großraumstörungen mehr in paderborn.. wär schon länger her.. Der Techniker kommt also morgen um hier mein "internet zu reparieren" :wut:

derweil kämpfe ich mit 93 prozent paketverlust höhe knotenpunkt..

LÄCHERLICH

jonyy
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2010, 14:51

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von jonyy » 15.03.2010, 18:55

die wissen ganz bestimmt bescheid, wollen es nur nicht zugeben, weil sie es nicht gebacken kriegen

hier weitere störungsmeldungen, davon viele aus paderborn:
http://www.heise.de/netze/netzwerk-tool ... ngsart_id=

Deadlef
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010, 23:42

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Deadlef » 15.03.2010, 19:07

http://www.heise.de/netze/netzwerk-tool ... atistiken/
Unitymedia ist der King der Störungen. :sauer:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste