Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
chrissitoelle
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2010, 13:35

Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von chrissitoelle » 12.03.2010, 08:50

CRC fehler alle paar sekunden in TCP berreich.. verbindungen werden getrennt und wieder aufgebaut.. udp störts nicht, man kann daher in ruhe zocken aber nicht Arbeiten.. :wut:

Ist das eigentlich ein kündigungsgrund ?

Ich überlege langsam echt mich von Unitymedia zu entfernen

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 12.03.2010, 19:53

hier auch Probleme (Paderborn)...
bei uns äußert sich das indem wir für manche IPs ca minütlich für nen paar Sekunden alle Pakete verlieren. "lustigerweise" ändern sich die IPs mit denen es Probleme gibt wenn wir uns ne andere IP von Unitymedia holen (reproduzierbar!).

nachprüfbar ist das per ping -t, einfach mal nen paar seiten probieren... insbesondere welche die beim surfen gestört sind. wir hatten je nach eigener ip probleme mit gamestar.de, avm.de, avr.de, google.de... usw... reproduzierbar auf verschiedenen Rechnern und verschiedenen Routern, sowie direkt am modem. macht spaß :P

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Zwerg vom Berg » 13.03.2010, 13:52

Selbe Problem in der Stadtheide(Paderborn).........
Angeblich soll es hier an meinen Anschluss liegen dabei steht sicher fest das das Problem genau ab Dienstag Abend ca 20:30 auftritt, als was geändert wurde und der Anschluss kurz ausfiel... Können die keine Fehler zugeben??? oda viel schlimmer können sie nicht einfach diesen beheben und gut ist??? Nervt echt heute sollte auch nen Techniker kommen nichts zu sehen, wundert mich auch nicht weil Samstag ist ;)........... aber laut Unity hät er kommen müssen.....
Manchmal wunder ich mich das überhaupt was übertragen wird in der Telekommunikationbranche.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von HenrySalz » 13.03.2010, 14:40

Hallo Paderborner,

ich kann Eure Probleme bestätigen. Seit diesem Dienstag Nacht "Service", gibts teilweise Probs bei Websiten, mann muss mehrfach laden usw.
Was mir damals aufgefallen ist, das auch Digital TV zeitgleich gestört war,besonders HD TV war ausgefallen aber auch noch einige andere Sender, jedoch nicht alle.

Die Modemwerte haben sich seit diesem Service bei mir aber verbessert. Trotzdem hatte ich 2 Modemausfälle, die ich aber nur durch das Log bemerkt habe.

Wüste auch zugern was man gemacht hat..

jonyy
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2010, 14:51

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von jonyy » 13.03.2010, 14:59

Hi!

Habe hier genau dasselbe Problem (Paderborn Zentrum).
Seiten, vor allem Grafiken, werden fehlerhaft angezeigt und man muss manchmal öfters aktualisieren, bis eine Seite überhaupt angezeigt wird.
Hoffe, die kriegen das bald in den Griff, pfui Unitymedia :nein:

Torus
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 14:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Torus » 13.03.2010, 15:05

Hallo!

Ich kann eure Erfahrungen auch bestätigen. Hab die gleichen Probleme in unregelmäßigen Abständen mit langsamen, stockenden oder gar nicht mehr ladenden Webseiten. Ich habe das Problem gerade hier beschrieben http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 77&t=10989 und auch ein pathping log beigefügt.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von HenrySalz » 13.03.2010, 15:14

Und wo bist du nun zuhause? ich weiss es immer noch nicht. Aber sehe im Ping log das du auch über Bielefeld drinn bist, wie wir Paderborner auch.

PBChris
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 15:34

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PBChris » 13.03.2010, 15:43

Hallo Ich komme aus Paderborn Sennelager, und habe das gleiche wiederliche problem und es geht mir so langsam auf den keks. Denn ich habe schon 2 mal bei der hotline angerufen, und die meinen immer wieder es gibt kein problem mit der leitung und ihrem modem is alles ok!!! isses aber net es bricht andauernt ab, internet telefonie ist nicht wirklich möglich "teamspeak" weil es andauern also alle paar minuten abbricht und wieder aufbaut. und internet seiten muss man immer wieder aktualiesieren, damit sie mal auf gehen. und dann sollte ich laut hotline mal modem und router resetten, habe ich getan und keinerlei besserung. beim 2 mal sagten sie gehen sie mal diereckt über das kabel ins netz sprich ohne router. auch diese habe ich getan und nichts genau das gleiche. Ich möchte auch nicht wechseln weil ich eigentlich mit deren leistung zufrieden bin. aber es stört mich schon sehr vorallem weil es immer heißt es gibt kein problem. und das sagt mir das es dann wohl auch nie behoben wird. :wut: :wut: :wut: :wut: :wut:

Torus
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 14:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Torus » 13.03.2010, 16:09

Paderborn auch bei mir :)

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Porky1 » 13.03.2010, 16:25

Hallo

Auch hier Paderborn(Stadtheide).Ich war bis eigentlich zufrieden.Aber da hier plötzlich halb Paderborn
zu Wort meldet,hatte ich auch den Eindruck ob das die Leitung stockt.Dachte erst nix dabei.Paar Websiten zeigte mir nicht so an wie ich wollte
und so weiter.Bei TV läuft eigentlich alles rund.Vielleicht bastel die ja darum.Habe irgendwie gehört die wollten was an den Cluster Punken was machen.
Der Zustrom ist angeblich zu hoch.

Mfg Porky1

PBChris
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 15:34

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PBChris » 13.03.2010, 16:47

Ja, aber wenn es so wäre warum sagen ie einem am telefon nix davon? weil es heißt ja es wäre ales ok!!!! Was aber nicht so ist.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von HenrySalz » 13.03.2010, 17:45

Die Hotline weiss davon selber nichts, sind meist wenig informiert.

Benutzeravatar
HENIC
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.01.2010, 14:23

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von HENIC » 13.03.2010, 21:57

Status vom Raum Paderborn-Elsen-Neuhaus,
Ich weiß jetzt nicht mehr so genau, ob es Dienstag Morgen kurz nach 1:00 Uhr oder Mittwoch Morgens war, als kurz die TV Sender Störungen zeigten und das Internet mit Telefon eine ganze Zeit weg war ...aber seit diesem Vorfall habe ich auch bei einigen Internetpagen das Problem das sie verzögert aufbauen oder erst nach einem Reload erreichbar sind, sogar bei Google hatte ich ab und zu das Problem. Auch Downloads starten öfter mal verspätet.

Mir scheint das am Kabelnetz gearbeitet wird/wurde, denn mir ist spürbar aufgefallen das sich in den letzten 14 Tagen mein Downloadspeed enorm zum positiven geändert hat und ich auch zu Zeiten in dem sonst regelmäßig der Speed einbrach jetzt die volle Leistung erreiche (20Mbit).
Auch wenn es etwas ärgerlich ist das man bei einigen Seiten Ladeprobleme oder Verzögerungen hat, ich werde noch ein biss'l warten bevor ich das bei Unitymedia moniere, denn sicher ist das Problem bei der Technik bekannt und es wird daran gearbeitet. Wenn es scheinbar den ganzen Großraum PB betrifft (laut den Meldungen hier) spricht einiges dafür das zur Zeit gebastelt wird, da hat es wenig Zweck bei der Hotline anzurufen um sich dann meist doch nur Standardaussagen anzuhören oder sich Kundendienstbesuche einzuhandeln die sowieso an diesem Problem nichts ändern können sondern nur eher eine intakte Anlage "verschlimmbessern".
Bis jetzt bin ich mit den Aussagen und mit dem Beheben von Störungen seitens von Unitymedia sehr zufrieden, bis Anfang März hatte man mir versprochen das sich der Speed verbessert...das ist offenbar so eingetreten, und nach einer Störungsmeldung wurde bereits einen Tag später die Straße aufgebuddelt und das Problem behoben. Ich hoffe auch das aktuelle Problem wird bald behoben sein.

Risdyk
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Risdyk » 13.03.2010, 22:49

hi
(Paderborn Kaukenberg)
die Ursache wie bei den meisten Leuten hier liegt in Bielefeld ab da gehen 42% der Daten verloren :wut: hier der Screanshot, ich glaube Hotline anrufen bring da nichts denn wenn die da was testen ist ja alles wunderbar Download und Upload und Ping ist ok
bloss die Daten kommen bei mir nur zu ca.60% an.

mich ärgert es das ich schon seit Tagen auf kein Games Server kommen ich verliere die Verbindung ich hoffe dir kriegen das in Griff
Bild

jonyy
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2010, 14:51

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von jonyy » 13.03.2010, 23:01

Wenn jemand Lust hat, kann er ja hier eine Störung melden:

http://www.unitymedia.de/kontakt_stoerung.html

:D

Risdyk
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2009, 15:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Risdyk » 13.03.2010, 23:35

da es sicherlich um einen Knotenpunkt von Paderborn, Paderbornumgebung und Bielefeld handelt, werden die grade mit Störungsmeldungen bombadiert da hilft ein weiteres Störungsmeld nicht weiter, ich denke die wissen schon längst darüber und arbeiten daran

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von piotr » 13.03.2010, 23:47

Risdyk hat geschrieben:hi
(Paderborn Kaukenberg)
die Ursache liegt bei den meisten Leuten hier liegt in Bielefeld ab da gehen 42% der Daten verloren
Es wird angezeigt, dass auf dem Weg vom Hop 10.87.0.1 zum naechsten Hop Pakete verloren gehen.
Damit laesst sich nicht eindeutig sagen: in Bielefeld.
Die Ursache kann auch ganz woanders sein.

UM kann doch auf jedes Modem zugreifen und nicht nur die Daten des Kabelnetzes, sondern auch IP relevante Daten auslesen.

Dazu gehoert doch auch ein traceroute zum Modem / Router hin.

Damit muesste UM es doch auch sehen koennen.

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 14.03.2010, 00:23

Um der Spekulation über Bielefeld hier mal ein bischen Einhalt zu gebieten, hier ein traceroute von außerhalb, der zeigt, dass die Pakete (50% hier) noch hinter dem Bielefelder Knoten verloren gehen, also irgendwo auf "dem letzten Stück".

Code: Alles auswählen

HOST:<censored>              Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1. speedport.ip                  0.0%    20    1.8   1.8   1.2   5.4   0.9
  2. 217.0.118.131                15.0%    20   43.5  44.4  42.3  49.1   1.9
  3. 87.186.246.98                 0.0%    20   44.4  44.8  43.3  51.1   1.6
  4. 62.154.33.34                  0.0%    20   49.9  56.3  47.2 136.1  21.9
  5. hbg-b2-link.telia.net         0.0%    20   47.5  47.5  46.1  49.4   1.0
  6. 80.91.246.8                   0.0%    20   48.5  48.1  46.8  51.1   1.1
  7. ffm-bb2-link.telia.net        0.0%    20   54.8  54.6  51.8  64.9   3.1
  8. ffm-b10-link.telia.net        0.0%    20   54.1  57.7  52.5 118.0  14.4
  9. 7111a-mx960-02-xe-2-0-0.fran  0.0%    20   54.2  60.4  53.1  99.0  13.5
 10. 1211f-mx960-02-ae9.dortmund.  0.0%    20   60.7  63.7  59.7  93.7   7.7
 11. 1211f-mx960-01-ae0.dortmund.  0.0%    20   60.1  70.4  58.7 226.7  37.7
 12. 1611a-mx960-02-ae4.bielefeld  0.0%    20   60.7  69.0  58.5 163.2  24.8
 13. ph-1611m-ubr10k-01-po2.pader  0.0%    20   60.3  63.3  60.3 100.4   8.8
 14. ip-<censored>.unitymediagr 50.0%    20   67.5  68.5  66.0  73.5   2.2

Torus
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.03.2010, 14:24

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Torus » 14.03.2010, 14:27

Wo wir gerade am präzisieren sind :)

Bei meinem Problem geht es auch eher um packetloss und häufig aber unregelmäßige auftretende langsame responce Zeiten auf http Anfragen. Auch bei meiner Meinung nach stabilen Seiten wie google und heise. Vollständige Verbindungsabbrüche konnte ich noch nicht feststellen.

Grüße

Torus

chrissitoelle
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2010, 13:35

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von chrissitoelle » 14.03.2010, 15:02

Update:

Am Freitag morgen um ca 11 uhr habe ich unitymedia eine mail geschrieben und da erstmal keine antwort kam gegen 16 uhr angerufen.. Der Telefonsupport meinte zu mir, es lege eine großraumstörung im Kreis Paderborn vor und ich wäre warscheinlich davon betroffen.. Technisch nicht sehr versiert die Frau aber ich hoffe mal wir haben vom selben problem gesprochen :D

Samstag morgen gegen 10 uhr habe ich dann eine antwort SMS auf meine um 11 uhr verfasste email erhalten: "Für das beheben der Störung ist ein vor ort einsatz erforderlich, wir melden uns bzgl. Terminabsprache"

WTF ?!

Ich meine.. arbeiten die schon so ineffektiv wie die Telekom ? Das ist ja wohl ein witz, dass die leute in den außendienst schicken wollen bei einem problem, was eindeutig nicht an mir liegen kann ! -.-

grüße

Christoph

PbCity
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2010, 14:53

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von PbCity » 14.03.2010, 15:13

/sign ...mit 12% Verlust im Durchschnitt über normales Surfen, und Spielen via TCP

Ort: Paderborn Zentrum
Produkt: 1P Internet, DSL-2000

Wir kämpfen hier schon seit einigen Tagen mit diesen Problemen: Man sollte meinen, dass es in den Nachtstunden besser wird, aber es ist genau das Gegenteil der Fall: Nachts sind über den Zeitraum von ca. 30 Minuten über 12% TCP-Paketverlust an der Tagesordnung: Die Aussagen meiner Vorgänger über eine Verbesserung des Netzes, die offensichtlich schon Ergebnisse zeigt (siehe Post von HenrySalz auf Seite1) beruhigen ein wenig: Ich hatte schon befürchtet, dass man Sparmaßnahmen einleitet, und Kapazitäten zu bestimmten Tageszeiten einschrlänkt... *paranoid*

Hier wird auch gezockt: Allerdings über TCP, was nicht mehr auszuhalten ist :zerstör:

Als erbrobter Netzwerkler empfehle ich allen UnityMedia-Kunden, die das hier lesen noch einige Tage zu warten bevor sie sich auf den Support werfen: Es wirft nur zusätzliche Kosten auf, und man wird bis zur Beendigung der Arbeiten sowieso nichts machen können, weil die Problemzonen je nach Umbaugebiet erstmal selbst behoben werden, bevor es "zu den kleinen" Anschlüssen geht.

Es steht aber außer Frage, dass man ein Netz auch transparenter umbauen könnte: Eine Beschwerde wird also auch von mir kommen, nur eben erst Ende der nächsten Woche, weil 14Tage Datenverlust am Stück nun wirklich genug sind ;)


P.S.: @Christoph: Es kann schon sein, dass die Verstärker in manchen Gebieten abschließend neujustiert werden müssen: Wenn es kein Pauschalbesuch ist, wäre schön wenn die schon soweit sind, dass sie Techniker raus schicken, und sich um die Anschlüsse kümmern :) - Ich warte trotzdem noch ein paar Tage ab ...
Kannst ja hier rein schreiben, was die Vororttechniker "behoben" haben, oder es wirklich nur ABM war...

odoto
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.10.2009, 22:42
Wohnort: Paderborn

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von odoto » 14.03.2010, 15:47

chrissitoelle hat geschrieben:Am Freitag morgen um ca 11 uhr habe ich unitymedia eine mail geschrieben und da erstmal keine antwort kam gegen 16 uhr angerufen.. Der Telefonsupport meinte zu mir, es lege eine großraumstörung im Kreis Paderborn vor und ich wäre warscheinlich davon betroffen.. Technisch nicht sehr versiert die Frau aber ich hoffe mal wir haben vom selben problem gesprochen :D
Immerhin wissen sie offenbar (oder zumindest einige da^^), dass sie ein größeres Problem haben... und halten nicht die übliche "Router schuld/WLAN schuld/wir können keine Störung feststellen"-Behauptung aufrecht :P

Zwerg vom Berg
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 13.03.2010, 13:47

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Zwerg vom Berg » 14.03.2010, 15:57

hoffen wir das es nächste Woche besser wird ist schon nervig ^^

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von piotr » 14.03.2010, 16:17

odoto hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

HOST:<censored>              Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1. speedport.ip                  0.0%    20    1.8   1.8   1.2   5.4   0.9
  2. 217.0.118.131                15.0%    20   43.5  44.4  42.3  49.1   1.9
  3. 87.186.246.98                 0.0%    20   44.4  44.8  43.3  51.1   1.6
  4. 62.154.33.34                  0.0%    20   49.9  56.3  47.2 136.1  21.9
  5. hbg-b2-link.telia.net         0.0%    20   47.5  47.5  46.1  49.4   1.0
  6. 80.91.246.8                   0.0%    20   48.5  48.1  46.8  51.1   1.1
  7. ffm-bb2-link.telia.net        0.0%    20   54.8  54.6  51.8  64.9   3.1
  8. ffm-b10-link.telia.net        0.0%    20   54.1  57.7  52.5 118.0  14.4
  9. 7111a-mx960-02-xe-2-0-0.fran  0.0%    20   54.2  60.4  53.1  99.0  13.5
 10. 1211f-mx960-02-ae9.dortmund.  0.0%    20   60.7  63.7  59.7  93.7   7.7
 11. 1211f-mx960-01-ae0.dortmund.  0.0%    20   60.1  70.4  58.7 226.7  37.7
 12. 1611a-mx960-02-ae4.bielefeld  0.0%    20   60.7  69.0  58.5 163.2  24.8
 13. ph-1611m-ubr10k-01-po2.pader  0.0%    20   60.3  63.3  60.3 100.4   8.8
 14. ip-<censored>.unitymediagr 50.0%    20   67.5  68.5  66.0  73.5   2.2
Wenn es bei anderen Usern auch so aussieht, dann sollte UM in der NE3 anfangen zu suchen und nicht unbedingt beim User vor Ort (NE4).

Der letzte Hop ist der Router bzw. der direkt am Modem angeschlossene PC des Users.
Der vorletzte Hop ist anscheinend eine fuer Paderborn zustaendige CMTS.

Deadlef
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.03.2010, 23:42

Re: Verbindugsabbrüche in NRW Paderborn

Beitrag von Deadlef » 15.03.2010, 00:05

Mahlzeit,
bin auch von dem Problem betroffen (Paderborn: nähe Schwimmoper). Der Techniker hat erst am letzten Dienstag um 11.00 Uhr
den Anschluss hier bei uns installiert. An diesem Tag gab es meiner Meinung nach zunächst noch keine
Störungen. Ich habe natürlich Ewigkeiten mit der Fehlersuche zu Hause verbracht und bin froh auf diesen Thread
hier gestoßen zu sein. Hoffentlich haben die das Problem bald behoben. Bin echt froh, dass der Arcor Vertrag noch bis Juni
parallel läuft. :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste