Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von Frank Boy » 19.02.2010, 20:38

Gibt es Probleme, wenn man eine Unitymedia Störung meldet, und ein TV mit eingbauten DVB-C/T-Tunner inkl. Smartcard Alpha Crypt hat?

http://www.unitymediaforum.de/search.ph ... =egosearch

Oder muss man den Reciver wieder anschließen?

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von gordon » 19.02.2010, 20:48

Ja, du kommst ins Gefängnis, das ist nämlich verboten!

Im Ernst: du solltest erstmal versuchen, den Receiver anzuschließen und gucken, ob dein Problem dann auch noch besteht. Wenn nicht, dann würde ich mir den Anruf sparen, Unity ist dann ja nicht dafür verantwortlich, dass etwas von ihnen offiziell nicht unterstütztes nicht läuft.
Wenn du mit Receiver das gleiche Problem hast, dann melde eine Störung.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von HariBo » 19.02.2010, 20:54

ich dachte, die Anweisung wäre, das Alphacrypt zu konfiszieren und die Smartkarte lebenslang zu sperren?

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von Frank Boy » 19.02.2010, 21:16

gordon hat geschrieben:Ja, du kommst ins Gefängnis, das ist nämlich verboten!

Im Ernst: du solltest erstmal versuchen, den Receiver anzuschließen und gucken, ob dein Problem dann auch noch besteht. Wenn nicht, dann würde ich mir den Anruf sparen, Unity ist dann ja nicht dafür verantwortlich, dass etwas von ihnen offiziell nicht unterstütztes nicht läuft.
Wenn du mit Receiver das gleiche Problem hast, dann melde eine Störung.
Sorry ich habe das leider nicht richtig verstanden, leider habe ich keine Ahnung davon.

Ich hoffe der Link klappt: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 77&t=10732

Ich probiere den Reciver in meiner Wohnung aus (Die Signale seit Dienstag siehe Link) nicht mehr richtig durch)

Meine Eltern haben keine Lust die Smartcard aus den Alpha Crypt Schacht /TV zu nehmen.

Ist das eigentlich verboten TV mit eingebauten DVB-C-/T-Reciver zu benutzen damit wir keine 5 Euro Gebühr bezahlen, habe wir ein Reciver, wenn ein Technicker von Unitymedia kommt!!

Ich warte immer noch auf eine richtige Antwort!!

Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 554
Registriert: 25.06.2008, 19:47
Wohnort: NRW 50xxx

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von Norbert » 21.02.2010, 00:45

Dann stell Deine Frage doch mal auf deutsch ??

Ja, es ist erlaubt einen TV mit CI Schacht zu benutzen.
Man hat halt nur keinen Support von UM auf den Empfangsteil weil der Tuner im TV nicht von UM zertifiziert ist.

Das heißt, wie Dir schon geraten wurde, wenn die Empfangsprobleme mit dem UM Receiver nicht bestehen dann liegt es am Fernseher.
Was das bedeutet das Deine Eltern keine Lust haben die Karte aus dem TV zu nehmen verstehe ich nicht.
Einfach rausziehen und fertig.........
1*HD mit Allstars und HD Modul in Panasonic TX-43CXW754, 2*Highlights mit AC Modul für ZweitTV und HD Recorder Panasonic DMR-UBC90
Bild

Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von Frank Boy » 21.02.2010, 10:07

Norbert hat geschrieben:Dann stell Deine Frage doch mal auf deutsch ??

Ja, es ist erlaubt einen TV mit CI Schacht zu benutzen.
Man hat halt nur keinen Support von UM auf den Empfangsteil weil der Tuner im TV nicht von UM zertifiziert ist.

Das heißt, wie Dir schon geraten wurde, wenn die Empfangsprobleme mit dem UM Receiver nicht bestehen dann liegt es am Fernseher.
Was das bedeutet das Deine Eltern keine Lust haben die Karte aus dem TV zu nehmen verstehe ich nicht.
Einfach rausziehen und fertig.........
Vorher hat es einwandfei mit TV mit eingaubten DVB/C-T geklappt, wir werde dann noch mal den Reciver anschließen mussen.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Gibt es Probleme wenn man eine Störung meldet und ein TV mit

Beitrag von gordon » 21.02.2010, 10:34

habe ich dir doch schon gesagt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste