Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
jose69
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:36

Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von jose69 » 13.01.2010, 19:40

Hallo.

Wieder mal alles weg. Inet,TV und Telefon.

Ich möchte mich aber nicht mehr mit der Hotline ärgern. Schuld sind ja immer die Kunden. Da kann ic das Geld für die Hotline gleich in die Emscher schmeissen: D

In diesem Sinne...lese ich eben ein Buch,ist auch schön.

Grüße Jose

kjsmile
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 19:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von kjsmile » 13.01.2010, 19:52

Blöde Baustelle... haben wohl schön Kabel durchtrennt.. kann sich also nur noch um stunden handeln... och menno

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 19:54

Wieso Kabel :D Laut Hotline ist in Oberhausen alles in Ordnung

Der Schlunz von der Hotline meinte: Hier sind keine Störungen bekannt ich solle mal alle Anschlüsse überprüfen.... :wand: :wand: :wand: :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör:

kjsmile
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 19:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von kjsmile » 13.01.2010, 20:00

komisch.. bei mir hat die Hotline bzw. der nette Mann von der Hotline wat ganz anderes gesagt: Kabel beschädigt usw.. mhhhh komische Sache :confused:

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:05

Na wieder typisch UM...verschiedene Antworten. Kein Scherz der Mitarbeiter meinte es gibt keine Probleme zumindest sind ihm keine bekannt. Er gibt es zwar mal weiter aber ich solle erst mal selber nochmal prüfen ob die Anschlüsse richtig fest sitzen.

XiB
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 20:01

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von XiB » 13.01.2010, 20:07

Typisch die Schlümpfe da sollten mal des zeuchs wech lassen was die kiffen :D
Da wees wieder eine Hand nicht was die andere Tut wie imma.
Zumindest in Buschhausen Mitte ist alles platt.

HOPPI999
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2009, 12:13

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von HOPPI999 » 13.01.2010, 20:08

In Königshardt ist seit 19:20 alles tot.

kjsmile
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 19:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von kjsmile » 13.01.2010, 20:10

ist schon irgendwie typisch... aber na ja.. jetzt hilft nur abwarten und tee trinken...


ach ja: betroffen ist auch OB-Styrum.... muss wohl nen sehr wichtiges Kabel gewesen sein, wenn ganz OB wohl betroffen ist ( is ja klar)
Zuletzt geändert von kjsmile am 13.01.2010, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.

XiB
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 20:01

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von XiB » 13.01.2010, 20:12

kjsmile hat geschrieben:ist schon irgendwie typisch... aber na ja.. jetzt hilft nur abwarten und tee trinken...
wenn das so ist wie auf den Techniker warten beim defekten Empfänge,r
wozu die 3 Leute schicken um des zu bestätigen was man denen seit Tagen an der Hotline sagt,
dann kann des lange dauern :D

killu
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2010, 20:00

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von killu » 13.01.2010, 20:12

Schmachtendorf geht auch nix.

Ich zock mal FIFA :)

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:14

Und nun kann ich mir nicht die Geilen Sprüche von Dieter anhören :wein: :wein:

Man wie Panne ist das denn wer baggert den um diese Zeit :D

Störungsregionen (mir bekannte): OB-Mitte, OB-Altstaden und die oben genannten.

kjsmile
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.01.2010, 19:47

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von kjsmile » 13.01.2010, 20:16

digitalschlumpf hat geschrieben:Und nun kann ich mir nicht die Geilen Sprüche von Dieter anhören :wein: :wein:

Schau doch den Live-Stream :zwinker:

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:19

Na ob das mein HSDPA Stick (falls mal UM Schlapp macht eine gute Alternative) mitmacht aber ich probiere es mal...Danke :zwinker:
Zuletzt geändert von digitalschlumpf am 13.01.2010, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

zipp04
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2010, 20:16

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von zipp04 » 13.01.2010, 20:21

in Sterkrade geht auch nichts....

jose69
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von jose69 » 13.01.2010, 20:22

Meine Frau hat dann doch die Hotline vom Handy aus angerufen, wollte ja dsds gucken.

An der Hotline sagte der zu ihr,daß unser Hausanschluß defekt sei und morgen ein Techniker auf unsere Kosten vorbei kommen müsste. Da wir nun lang genug dabei sind kennen wir das ja schon.

Ok,gerne sagte meine Frau. Aber sie sagte auch,dass die Nachbarn auch Komplettausfall haben.

Es kam (wie immer) die Antwort, dass dann bei denen wohl auch die Hausanschlüsse defekt seien :D

Kosten für den Handyanruf wurden mal wieder nicht erstattet.

Kurz danach klingelte es an der Tür,unsere Nachbarin.

Sie hatte auch mit um telefoniert. Man sagte ihr,dass eine Störung vorliege und es wird wohl dran gearbeitet.Die Kosten für den Anruf wolle man ihr erstatten.


Ja,die Hotline ist echt ein Witz. Was da wohl für Typen arbeiten...


Wie sagte schon Einstein? Zwei Dinge sind unendlich...

Santom01
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.01.2010, 20:21

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von Santom01 » 13.01.2010, 20:25

In Osterfeld/Rothebusche geht auch nix mehr.

jose69
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von jose69 » 13.01.2010, 20:28

Da sind wohl richtig viele Hausanschlüsse zeitgleich kaputt gegangen: D

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:31

jose69 hat geschrieben:Da sind wohl richtig viele Hausanschlüsse zeitgleich kaputt gegangen: D
:D :D :D Der war gut

XiB
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2010, 20:01

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von XiB » 13.01.2010, 20:37

digitalschlumpf hat geschrieben:
jose69 hat geschrieben:Da sind wohl richtig viele Hausanschlüsse zeitgleich kaputt gegangen: D
:D :D :D Der war gut
Anscheinend Massenhallos :D
Die sollten vielleicht mal weniger gegen die Verteilerkästen wettpinkeln
um Spannung im Job zu haben.

herrmeisi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 20:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von herrmeisi » 13.01.2010, 20:38

Lirich geht auch nix , mal wieder , wofür zahlen wir eigentlich Gebühren, wenn alle 14 Tage alles zusammenbricht :wut:
Unitymedia kann nix :zerstör:

jose69
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von jose69 » 13.01.2010, 20:44

Kassieren können die.

Von Service keine Spur.

digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von digitalschlumpf » 13.01.2010, 20:51

Was ist den das für ein Mist....

Soeben kam mein Nachbar der bei UM Hotline angerufen hat und meinte das der Techniker von dem Laden ihm mitgeteilt hat, dass der Ausfall wohl noch einige Stunden dauert. Evtl. müsste man bis morgen früh sich gedulden da es sich um einen sehr heftigen Ausfall aufgrund einer sehr komplexen Kabelbeschädigung handelt.

herrmeisi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 20:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von herrmeisi » 13.01.2010, 20:54

Wenn ich keine Leistung bringe , muss ich das bezahlen , wenn Unitymedia keine Ware liefert ????? :motz:

jose69
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 22.12.2008, 15:36

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von jose69 » 13.01.2010, 20:57

Sicher musst Du zahlen,der Fehler liegt doch immer bei den Kunden ;)

Den Schaden haben doch bestimmt die Kunden zu verantworten :D

Bin mal gespannt ob morgen ein Techniker kommt um unseren angeblich defekten Hausanschluss auf unsere Kosten zu erneuern..
Zuletzt geändert von jose69 am 13.01.2010, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

RWO
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.01.2010, 20:00

Re: Erneuter Komplettausfall in Oberhausen/Rhld

Beitrag von RWO » 13.01.2010, 20:59

In Osterfeld ist auch kein Bild und kein Ton ! :wut:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BruderTack und 4 Gäste