120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 20.05.2009, 22:49

120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von waldmeister » 16.02.2018, 14:13

Habe einen 2play 120/6 mit FB6490. Seit 2-3 Wochen ist das Internet gefühlt sehr langsam geworden.
Unitymedia-Speedtest sagt jedesmal Down 9,6Mbit / Up 5,9MBit. Dann kommt der Modemtest und er meldet 130Mbit und Modemwerte wären OK.

Habe bereits mit der Hotline gesprochen, die haben das Problem an die Technik weitergeleitet und kurze Zeit später kommt eine SMS mit der Nachricht,
dass die Modemwerte OK wären und ich die LAN/WLAN Verbindungen prüfen soll.

Ich habe mal meine Modemwerte angehangen. Die Box ist seit dem 9.2.2018 online,
Was mir direkt auffällt sind die hohen korrigierebaren Fehler. Ist das ein Leitungsproblem und kann da jemand was zu den Modemwerten sagen?
Dateianhänge
Modemwerte.jpg
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2009
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von MartinP_Do » 16.02.2018, 15:29

Speedtest über WLAN oder direkt an einem der Ethernet-Ports der Fritzbox?
Wenn die nicht korrigierbaren Fehler nicht weiter ansteigen sieht das nicht wirklich so aus, als ob das die langsame Geschwindigkeit erklären könnte ..

Was für eine Firmware hat Deine Fritzbox - ich vermisse im Screenshot die Reiter "Einstellungen" und "weitere Informationen"?
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von waldmeister » 16.02.2018, 21:34

Firmware ist doe 06.52, ofizielle FB von UM.
Angeschlossen ist der PC über LAN, indirekt über Switch.
Direkt an der FB muss ich morgen mal schauen, ob ich ein langen Kabel finde.
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2009
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von MartinP_Do » 16.02.2018, 22:32

Na prost Mahlzeit ....
Die 6.52 ist ja nur herausgebracht worden, weil irgendein Speicherchip im Router ersetzt werden musste.
Wenn man bei der Gelegenheit schon einige hilfreiche Diagnose-Screens wegrationalisiert, schwant mir beim Gerüchteweise anstehenden "großen" Update für die Unitymedia Fritzboxen Übles ...

Zum Switch: Manche Switches harmonieren mit den auf Gigabit gestellten Fritzbox-Ports ("Power Mode") nicht. Im "Green Mode" funktionieren die Switches dann zumindest mit 100 MBit/s störungsfrei.

Diese Probleme habe ich mit dem unten (Signatur) genannten Switch zwar nicht, Das Problem wurde aber hier im Forum mehrfach diskutiert...
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
georg.strauch
Kabelexperte
Beiträge: 159
Registriert: 19.12.2010, 10:36

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von georg.strauch » 25.02.2018, 09:39

MartinP_Do hat geschrieben:
16.02.2018, 15:29
Was für eine Firmware hat Deine Fritzbox - ich vermisse im Screenshot die Reiter "Einstellungen" und "weitere Informationen"?
MartinP_Do hat geschrieben:
16.02.2018, 22:32
Na prost Mahlzeit ....
Die 6.52 ist ja nur herausgebracht worden, weil irgendein Speicherchip im Router ersetzt werden musste.
Wenn man bei der Gelegenheit schon einige hilfreiche Diagnose-Screens wegrationalisiert, schwant mir beim Gerüchteweise anstehenden "großen" Update für die Unitymedia Fritzboxen Übles ...
Don‘t panic, der Threadstarter hat nur in den Einstellungen seiner Fritzbox die "Erweiterte Ansicht" nicht aktiviert.
freundliche Grüße
Georg

JanR
Übergabepunkt
Beiträge: 267
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von JanR » 25.02.2018, 13:00

Also der "Modem-Speed-Test" hat bei mir persönlich noch nie gelogen.

Wenn du wirklich nur 9mbit über LAN bekommst, der Modemtest aber 120mbit anzeigt, dann würde ich tatsächlich mal über wlan testen.

Wenn du an deinem Smartphone dann plötzlich 50mbit bekommen solltest weisst du, dass es tatsächlich am Computer, Switch oder was auch immer liegt. ;)

Wenn du per wlan auch nur auf 9mbit kommst, dann musst du dich wohl weiter an Unitymedia wenden.

waldmeister
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: 120/6 - downstream unterirdisch - viele korrigierbare/nicht korrigierbare Fehler

Beitrag von waldmeister » 20.03.2018, 12:58

MartinP_Do hat geschrieben:
16.02.2018, 22:32
Zum Switch: Manche Switches harmonieren mit den auf Gigabit gestellten Fritzbox-Ports ("Power Mode") nicht. Im "Green Mode" funktionieren die Switches dann zumindest mit 100 MBit/s störungsfrei.

Diese Probleme habe ich mit dem unten (Signatur) genannten Switch zwar nicht, Das Problem wurde aber hier im Forum mehrfach diskutiert...
Danke für den Tip mit den Switches, da hatte meine 6490 von UM wirklich Probleme. Im Green-Mode hatte ich zumindest wieder 100Mbit.
Habe jetzt seit gut einer Woche eine eigene 6490 mit der FW6.87 und mein Switch (D-Link DGS-108/E) wird nun wieder mit 1Gbit gekoppelt.
Und auch der Speedtest zeigt mit 217,2 / 10,2 (18ms) wieder normale Werte.
6490 mit 6.87 - Treueplus 2play 200 - FritzFon C4 - 2x D-Link DGS-108/E 8-Port Layer2 Gigabit Switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste