Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Pattye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Pattye » 15.11.2009, 21:39

Weiß ja nicht ob das grad so hier zum Thema passt aber vll bringt uns das ja HD mal nen Schrit näher *hoff*:

US-Medienmogul Malone will bei Unitymedia einsteigen
[fp] Hamburg - John Malones Unternehmen Liberty Global steht vor dem Comeback auf dem deutschen Kabelmarkt und soll sich in weit fortgeschrittenen Verhandlungen über den Kauf des zweitgrößten deutschen Kabelnetzbetreibers befinden.



Wie die Financial Times Deutschland (FTD) berichtet, erwarten Verhandlungsteilnehmer den Abschluss der Gespräche binnen weniger Tage. Malone will demnach offenbar mehr als 3 Mrd. Euro für das Unternehmen zahlen.

Nach FTD-Informationen will Liberty demnach das Achtfache des Ergebnisses vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) von Unitymedia bezahlen. Das Kölner Unternehmen rechnet für 2009 nach eigenen Angaben mit einem Ebitda von über 420 Mio. Euro. Das Kaufgebot versteht sich inklusive der Übernahme der Unitymedia-Schulden von netto 1,5 Mrd. Euro.

Malone hatte bereits 2002 den Einstieg ins deutsche Kabel-TV-Geschäft versucht und wollte der Deutschen Telekom das gesamte deutsche Kabelnetz abkaufen. Er scheiterte damit aber am Bundeskartellamt. Der US-Kabelbetreiber Liberty Global ist in den vergangenen Jahren durch Zukäufe überall in der Welt kräftig gewachsen und bereits in 14 Ländern aktiv.

Malone ist Chairman des börsennotierten Konzerns und hält durchgerechnet etwa 35 Prozent der Stimmrechte. Das Übernahmeziel Unitymedia gehört seit dem Jahr 2003 Finanzinvestoren. Die größten Eigner sind die britische Private-Equity-Gesellschaft BC Partners mit 35 Prozent sowie der US-Investor Apollo mit 29 Prozent. Liberty hatte im Jahr 2005 auch den größten schweizerischen Kabelnetzbetreiber Cablecom vor dessen Gang an die Börse übernommen.

Edit: Der Deal ist bereits für einen Kaufpreis von 3,5 Mille über die Bühne gegangen


Quelle: digitalfernsehen.de

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von starchild-2006 » 16.11.2009, 15:38

opa38 hat geschrieben:Ein Hinweis auf andere Kabelanbieter im eigenen Land wäre hilfreicher, als sich mit UPC in Holland zu beschäftigen. :zwinker:
Aber das hast Du ja jahrelang gemieden, bis nun auf einmal.....Liberty Global :D
Oder sollen wir nun unseren ständigen Wohnsitz nach Holland verlegen um in den Genuß von HD zu kommen?? :brüll:

Hier mal das HD-Angebot von Servicekabel in Halle (Saale)

unverschlüsselte HDTV-Sender:
ARD HD
ZDF HD
HD-Test ARD/ZDF
EinsFestival HD
Anixe HD
Arte HD
ASTRA HD+
ServusTV HD

Pay-TV HDTV-Sender (Sky):
Sky Cinema HD
Sky Sport HD
Eurosport HD
Discovery HD
Disney Cine Magic HD
Nat. Geog. HD
History HD

So könnte es mindestens im UM Kabel auch auszusehen, wenn Sandhu nur wollte.... :winken:
Da soll doch noch mal einer sagen es gibt nicht genug HDTV Sender :wut:

Allein die Free TV Sender könnte UM ohne größere Schwierigkeiten für Ihre zahlende Kundschaft einspeisen.

Dann würden Sie wirklich" HDTV machen wollen"

Das UNITYMEDIA aber kein Interesse an HDTV hat, und deshalb der alleinige Schuldige ist warum auch die anderen SKY HD Sender fehlen, wissen wir ja jetzt, sonst würden sicherlich zumindest der eine oder andere HD Sender aus dem oberen Teil auch bei UM eingespeist.

Das dem nicht so ist, erkennt man schon die wahren Interessen der Unitymedia.

Aber ein Glück ist UM verkauft worden an einen, der aus der Kabelbranche kommt und auch was davon versteht und so wird hoffentlich auch hier in Deutschland die Tür für ZEITGEMÄßES TV sprich HDTV geöffnet.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von jenne1710 » 16.11.2009, 22:19

Warum bist Du eigentlich noch Kabel-Kunde?

TVS
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2008, 21:17

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von TVS » 16.11.2009, 22:33

jenne1710 hat geschrieben:Warum bist Du eigentlich noch Kabel-Kunde?
Wenn jeder die Wahl hätte würde wohl viele hier inzwischen in einem Sat-Forum posten..... :smile: Gruß TVS

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von jenne1710 » 17.11.2009, 10:45

Aber wenn ich so verzweifelt bin wie der User, ich nur noch die Nase voll habe vom UM, dann lass´ich diesen Anschluss wie er ist (ggf kann ic sogar bei meinem Vermieter diesen Anschluss kündigen) und wechsle zur Not auf DVB-T. Habe ich zwar keinen Mehrwert an Programmen, nur muss ich dann nicht über UM ärgern.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von starchild-2006 » 17.11.2009, 14:56

jenne1710 hat geschrieben:Aber wenn ich so verzweifelt bin wie der User, ich nur noch die Nase voll habe vom UM, dann lass´ich diesen Anschluss wie er ist (ggf kann ic sogar bei meinem Vermieter diesen Anschluss kündigen) und wechsle zur Not auf DVB-T. Habe ich zwar keinen Mehrwert an Programmen, nur muss ich dann nicht über UM ärgern.
Super Lösung, und wie soll ich denn dann jemals HDTV empfangen, da in Deutschland kein HDTV über DVB-T eingespeist wird.

zumal ich schon DVB-T hatte und das nun wirklich kein vergnügen war, soviele Artefakte Klötzchenbildung selbst mit Verstärkerantenne war das Bild dauerhaft nicht zufriedenstellend.

Von daher gibt es für mich keine Alternative zu UM. :wein:

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Mecki » 17.11.2009, 15:05

Hi,

einfach mal abwarten. Zwischen "Sky" und "Unitymedia - Arena" gibt es halt eine große Konkurrenz. Die werden sich schon einigen.

LG
Mecki

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von opa38 » 17.11.2009, 15:55

Zwischne Sky und Arena gibt es keine Kongurrenz....das ist nur billige Polemik. ARENA SAT wird das 1Quartal 2010 nicht mehr überleben... :kafffee:
Die Kundenzahl schwindet täglich. Alles was interessant ist, incl. BL-Live läuft auf Sky. :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Mecki » 17.11.2009, 16:03

Hi,

das stimmt schon teilweise, aber es geht auch um viel Kohle. Solange die sich nicht einigen, haben wir schlechte Karten.

LG
Mecki

otto67
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2007, 20:59
Wohnort: Dormagen

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von otto67 » 17.11.2009, 16:14

opa38 hat geschrieben:Zwischne Sky und Arena gibt es keine Kongurrenz....das ist nur billige Polemik. ARENA SAT wird das 1Quartal 2010 nicht mehr überleben... :kafffee:
Die Kundenzahl schwindet täglich. Alles was interessant ist, incl. BL-Live läuft auf Sky. :winken:
Also Nachrichten und Politik-Magazine hab ich da noch nicht gesehen.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von jenne1710 » 17.11.2009, 16:46

starchild-2006 hat geschrieben:
jenne1710 hat geschrieben:Aber wenn ich so verzweifelt bin wie der User, ich nur noch die Nase voll habe vom UM, dann lass´ich diesen Anschluss wie er ist (ggf kann ic sogar bei meinem Vermieter diesen Anschluss kündigen) und wechsle zur Not auf DVB-T. Habe ich zwar keinen Mehrwert an Programmen, nur muss ich dann nicht über UM ärgern.
Super Lösung, und wie soll ich denn dann jemals HDTV empfangen, da in Deutschland kein HDTV über DVB-T eingespeist wird.

zumal ich schon DVB-T hatte und das nun wirklich kein vergnügen war, soviele Artefakte Klötzchenbildung selbst mit Verstärkerantenne war das Bild dauerhaft nicht zufriedenstellend.

Von daher gibt es für mich keine Alternative zu UM. :wein:
Aber, hier meckern doch viele über UM, nämlich dass UM HDTV in deren Netz verhindert und es dort eh nciht kommt......also, warum denn dann weiter ärgern?

Letztendlich gibt es sicherlich gründe, warum noch kein breiteres HDTV Angebot im UM Netz läuft. Über diese Gründe können wir uns die Köppe einschlagen, ergründen und darüber hinaus ändern werden wir diese doch eh nicht. UNd wenn ich keine Alternative habe (die aber ja da ist mit DVB-T), warum denn dann noch aufregen? wir ändern es doch eh nicht.......warten wir doch mal ab, bis die ÖR-Sender den Regel Betrieb aufnehmen....da wird sicher was passieren......

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von mischobo » 17.11.2009, 18:14

opa38 hat geschrieben:Zwischne Sky und Arena gibt es keine Kongurrenz....das ist nur billige Polemik. ARENA SAT wird das 1Quartal 2010 nicht mehr überleben... :kafffee:
Die Kundenzahl schwindet täglich. Alles was interessant ist, incl. BL-Live läuft auf Sky. :winken:
... auch das arenaSAT das 1. Quartal 2010 nicht überleben wird, ist billigste Polemik.
Und wenn Sky so toll ist, warum hat der Pay-TV-Anbieter innerhalb eines Jahres insgesamt mehr als eine halbe Millionen Abonnenten verloren hat. Bei Sky sinken die Abonnentenzahlen schon seit 2005 stetig aber sicher. Daran hatte sich auch nichts geändert, als Premiere die Bundesliga wieder vermarkten. Seit Sommer wird die Bundesliga exklusiv von Sky angeboten. Und die Abonnentenzahlen ? Weiter rückläufig.
Die Kabelnetzbetreiber erfreuen sich dagegen seit 2004 über langsam aber stetiges Wachstum der Abonnentenzahlen. Auch über Sat bedarf es nicht einer allzugroßer Konkurrenz um Sky in die Insolvenz zu treiben. Wenn Malone soviel Geld in arenaSAT pumpen, wie es Murdoch bei Premiere gepumpt hat, wäre arenaSAT der letzte Sargnagel für Sky ...

Pattye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 07.05.2008, 11:58

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Pattye » 19.11.2009, 16:57

Und wieder haben andere mehr Glück als wir:

Alle Sky-HDTV-Sender werden bei Net Cologne eingespeist


[vo] Köln/München - Ab sofort sind alle sieben Sky-HDTV-Programme auch beim Kabelnetzbetreiber Netcologne im Großraum Köln/Bonn zu sehen.

Wie bereits angekündigt, hat die Pay-TV-Plattform Sky für die Verbreitung seiner HDTV-Sender im deutschen Kabel Verträge mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) abgeschlossen, zu der auch Net Cologne gehört (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Nun ist es soweit: Ab sofort wird das vollständige HDTV-Angebot von Sky im Kabelnetz der Net Cologne eingespeist, teilt Sky am Donnerstag mit.

Über 160 000 Kabel-Haushalte von Net Cologne und 7 500 des Partnerunternehmens Net Aachen können nun die Programme Sky Sport HD, Sky Cinema HD, Disney Cinemagic HD, Eurosport HD, Discovery HD, National Geographic HD und History HD über ihren Anschluss empfangen, so die Pay-TV-Plattform.

Bisher waren es in diesem Kabelnetz lediglich vier HDTV-Sender von Sky. Die Einspeisung ist laut Unternehmen am Donnerstag gestartet und geht auf einen Vertrag zurück, den das Entertainment-Unternehmen in der letzten Woche mit der Deutschen Netzmarketing GmbH (DNMG) geschlossen hat. Net Cologne ist eines der rund 140 in der DNMG organisierten Kabel-Unternehmen.

Quelle: digitalfernsehen.de

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von starchild-2006 » 19.11.2009, 20:42

Diskriminiereend bei UM Zwangskunde zu sein.

Wenn wenigstens die Privaten HD eingespeist würden! :wein:

Aber da wird Kabel BW wieder der erste Kabelabieter sein der die einspeist und dann lange wie bisher bei UM nichts. :sauer:

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Invisible » 19.11.2009, 20:48

Und täglich grüßt das Murmeltier.......

Die Leier wird langsam langweilig :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Visitor » 19.11.2009, 20:50

Immerhin ist die :wand: endlich weg. :D

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von opa38 » 19.11.2009, 21:18

starchild-2006 hat geschrieben:Diskriminiereend bei UM Zwangskunde zu sein.

:sauer:
Und daran wird sich auch nichts ändern..... :mussweg:

Die privaten in HD+ brauche ich zumindest nicht..... :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von opa38 » 19.11.2009, 21:22

mischobo hat geschrieben:... auch das arenaSAT das 1. Quartal 2010 nicht überleben wird, ist billigste Polemik.
...
Warten wir mal ab, da ARENA SAT ja nun wirklich keine Daseinsberechtigung mehr hat. :zwinker:
Und das quittiert der Kunde mit täglich massiven Schwund, denn exklusives läuft nun mal auf anderen Plattformen.... :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

otto67
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 17.06.2007, 20:59
Wohnort: Dormagen

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von otto67 » 19.11.2009, 22:08

und da hauen die Leute auch ab

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von mischobo » 19.11.2009, 23:02

opa38 hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:... auch das arenaSAT das 1. Quartal 2010 nicht überleben wird, ist billigste Polemik.
...
Warten wir mal ab, da ARENA SAT ja nun wirklich keine Daseinsberechtigung mehr hat. :zwinker:
Und das quittiert der Kunde mit täglich massiven Schwund, denn exklusives läuft nun mal auf anderen Plattformen.... :winken:
... wenn man mal ein bißchen in die Plattform investieren würde, könnte man auch ein attraktiveres Angebot anbieten. Könnte man beispielsweise mit HBO erreichen. Immerhin ist Liberty mittelbar an HBO beteiligt ;)

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Devport » 20.11.2009, 13:32

http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=38575&p3=
Sky baut sein HD-Angebot in den deutschen Kabelnetzen weiter aus. Ab sofort ist das hochauflösende Fernsehen auch bei NetCologne komplett eingespeist.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von ErNiE » 20.11.2009, 23:43

@Devport

Diese "Neuigkeit" wurde doch schon, nur ein paar Postings zuvor, klar und deutlich geposted :kratz:

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von Devport » 21.11.2009, 10:47

Hoppla - habe ich übersehen.

PorkyPig
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 19.09.2009, 11:23

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von PorkyPig » 03.12.2009, 15:27

Heute war ich bei meinem TV Einzelhändler. Der meinte, ein Vertreter von Sky hätte kund getan, daß es auch bald bei UM bezüglich komplett Sky HD soweit sein sollte.

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: Sky HD-Sender nun komplett bei Kabel Deutschland

Beitrag von bw lippe » 03.12.2009, 19:37

Das wäre ja super. Endlich
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste