ShowCase IFA

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zwergilein » 05.09.2009, 16:31

die ARD.

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zafferano » 05.09.2009, 17:13

Hast Du hierzu eine Quelle?
Bild

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 17:21

http://www.ard-digital.de/Meldungen/IFA ... HD-starten

Dort steht allerdings NICHT, dass die ARD die Verantwortung dafür hat, dass beispielsweise im UM-Kabelnetz keine Festival HD ausgestrahlt wird!
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zafferano » 05.09.2009, 17:28

Genau von dort stammt auch mein Zitat eine Seite vorher. Wenn hier im Forum die ARD genannt wird, dann hätte ich gerne eine Quellenangabe. Nur so kann ich auch entsprechend den Verantwortlichen gegenüber argumentieren, ohne selbst einfach eine Behauptung aufzustellen.
Bild

Benutzeravatar
Richard B. Riddick
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 09.08.2009, 09:15
Wohnort: 42*** (NRW)

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Richard B. Riddick » 05.09.2009, 17:30

Zafferano hat geschrieben:Genau von dort stammt auch mein Zitat eine Seite vorher. Wenn hier im Forum die ARD genannt wird, dann hätte ich gerne eine Quellenangabe. Nur so kann ich auch entsprechend den Verantwortlichen gegenüber argumentieren, ohne selbst einfach eine Behauptung aufzustellen.

Dem stimme ich zu. Eine Quellenangabe bzgl. der Verantwortlichkeit wäre schon prima... Habe aber bei Dr. Gockel nix dahingehendes gefunden. Nur das übliche Geseiber drumherum :gsicht:
Internet / TV: UM 3play 32000 • Toshiba 42 XV 635 D Full HD - TV • Samsung DCB-P850G • Digital TV & Sky Komplettpakete
Modem: Motorola SBV5121E • Router: Netgear WGR 614v9 (FW V1.2.4_16.0.15GR) • DL / UL (dBmV): 7 / 45 • SNR (dB): 37

Bild Bild

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zwergilein » 05.09.2009, 18:24

die ARD führt ihre programme per Kabelkompression-Center (KCC) zu und entscheidet selbst welche das das sind, ob die ARD die erforderlichen kapazitäten noch frei hätte um zusätzlich 1FestivalHD zu senden weis ich nicht denke aber nicht. zu dieser annahme komme ich weil "das erste HD" auf gleicher frequenz gesendet wird wie zuvor 1FestivalHD.

http://www.br-online.de/unternehmen/tec ... 143073.xml

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Sensemann » 05.09.2009, 21:30

Wenn man das hier liest da wird das nie was mit HD bei Unitymedia
In der Debatte über den Start des hochauflösenden HDTV-Fernsehens etwa weigern sich ARD und ZDF, für die Einspeisung von HD-Sendern ins Kabelnetz Gebühren zu bezahlen. Sollten Kabelkunden die HD-Angebote der Sender nicht empfangen können, würden sie mit hoher Wahrscheinlichkeit den Netzanbieter wechseln, etwa auch zur Telekom, argumentierte ZDF-Intendant Markus Schächter.
Quelle: Finacial Times Deutschland

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: ShowCase IFA

Beitrag von mercedesstern » 05.09.2009, 21:40

Ja nun,es kann sein wie es will das bild auf Ard hd und Zdf hd ist erste Sahne da kommt Sky hd über Um nicht ran,oder hat jemand andere Erfahrung

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ShowCase IFA

Beitrag von opa38 » 05.09.2009, 21:50

mercedesstern hat geschrieben: oder hat jemand andere Erfahrung

Ja, habe ich.....über SAT ist das Biild nochmals besser als im UM Netz. Könnte aber auch am Icord liegen, der evtl. bildmäßig dem HD K2 überlegen ist.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: ShowCase IFA

Beitrag von mercedesstern » 05.09.2009, 21:58

Bei Sat habe ich keinen Vergleich im Umnetz benutze ich einen humax 1000c bin zufrieden damit.Pioneer und der Hd1000c harmonieren sehr gut zusammen

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ShowCase IFA

Beitrag von opa38 » 05.09.2009, 22:06

Den Humax 1000C habe ich Anfang des Jahres ausgemustert. Nach 2,5 Jahren mußte mal was neues her....
ERstraunlich, das er in der Bucht noch knapp über 100€ gebracht hat, obwohl er ja nun veraltet ist.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zafferano » 07.09.2009, 20:18

Zwergilein hat geschrieben:die ARD führt ihre programme per Kabelkompression-Center (KCC) zu und entscheidet selbst welche das das sind, ob die ARD die erforderlichen kapazitäten noch frei hätte um zusätzlich 1FestivalHD zu senden weis ich nicht denke aber nicht. zu dieser annahme komme ich weil "das erste HD" auf gleicher frequenz gesendet wird wie zuvor 1FestivalHD.

http://www.br-online.de/unternehmen/tec ... 143073.xml
Sehr geehrter Herr XYZ,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 05. September 2009 und Ihr Interesse an ARD Digital.

Grundsätzlich werden die Signale allen Kabelnetzbetreibern zur Einspeisung angeboten.

Da diese jedoch nicht verpflichtet sind, auch unsere HD-Angebote zu übernehmen, liegt es in der Verantwortung des jeweiligen Betreibers, Ihnen diese zugänglich zu machen. Daher möchten wir Sie bitten, sich noch einmal direkt an Unitymedia zu wenden.


Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung. Bei weiteren Fragen zu ARD Digital möchten wir Sie auf unsere Internetseite http://www.ard-digital.de verweisen. Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie unter http://www.programm.ARD.de. Darüber hinaus erreichen Sie unsere Hotline unter der Nummer 0180 / 500 14 95 (14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können ggf. abweichen).


Mit freundlichen Grüßen

Ihr ARD Digital Team
UND NUN???
Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ShowCase IFA

Beitrag von opa38 » 07.09.2009, 20:29

Es dürfte ja nun jedem hinlänglich bekannt sein, wer hier den schwarzen Peter hat....ist allerdings ein Problem, welchen schon seit Jahren existiert. :schnarch:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zafferano » 07.09.2009, 20:43

Nun, bislang wurde ja immer wieder von mehreren Seiten behauptet es wird von den Öffis alles "automatisch" durchgeschleift und UM hätte keinen Einfluß. Dem ist offensichtlich nicht so... Wem kann man überhaupt noch was glauben?
Bild

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zwergilein » 07.09.2009, 20:49

Grundsätzlich werden die Signale allen Kabelnetzbetreibern zur Einspeisung angeboten.
grundsätzlich könnte ich in mein bad einen whirlpool einbauen, aber dafür müsste die schüssel und das handwaschbecken weichen.

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zafferano » 07.09.2009, 20:54

Über das "grundsätzlich" stolpere ich grundsätzlich nicht :D
Mich stört eher das "angeboten"
Bild

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Zwergilein » 07.09.2009, 20:59

wie dem aus sei. hätte man für HD werbung machen wollen hätte man das erste durch 1festival ersätzen müssen, so ist es nicht mehr als ein test ohne mehrwert.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Moses » 10.09.2009, 23:22

Man muss genauer lesen... natürlich "bieten" die ÖR den Betreibern das Signal an. Aber dafür, dass die Betreiber das Signal auch ausliefern, dafür wollen sie insbesondere bei HD im Kabelnetz, nichts zahlen. (siehe hier: http://www.ftd.de/it-medien/it-telekomm ... 05057.html )

Das Problem gibt es in der Tat schon seit längerem und zeigt sich z.B. auch bei den Lokalprogrammen des WDR: auch da wollen die ÖR nicht dafür zahlen, dass UM das Signal verbreitet, sondern gehen davon aus, dass UM das plötzlich für Lau macht. Sind schon sehr geizig, was das angeht... deshalb sollten sich auch einfach alle Gebührenzahler regelmäßig bei den ÖR beschweren, denn da liegt der schwarze Peter und von den teueren GEZ Gebühren können die locker mal die Einspeisung zahlen... einfach mal auf die zig millionenste Folge Lindenstraße oder Marienhof verzichten und dann ist gut.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: ShowCase IFA

Beitrag von starchild-2006 » 13.09.2009, 19:08

Anderseits ist der Kommentar von ARD und ZDF vor über einen Jahr schon OK,

WARUM sollen wir für die KABELBETREIBE>R Einspeisegebühren bezahlen damit die IHREN KUNDEN EIN BESSERES BILD bieten können.

RICHTIG seh ich genauso: Ich als Kunde möchte für mein Geld das ich MONAT fürt Monat an UM abdrücke, was Sat-Seher nicht müssen ein super gutes Bild haben das eigentlich besser als das UMSONST Bild des Sat-Sehers sein müsste.

Von daher müsste UM eigentlich für die Einspeisung und den Mehrwert der HDTV Programme an ARD und ZDF etc noch Geld zahlen damit wir endlich HDTV bekommen.

Aber da sieht man wert der wirkliche Bremser in HDTV ist, nicht die Sender sondern einzig allein UNITYMEDIA :wut:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Grothesk » 13.09.2009, 19:53

Wollen wir ein Spendenkonto für das Sternenkind einrichten, damit es sich ENDLICH eine Satelittenschüssel kaufen kann und dann Ruhe gibt bzw. irgendwelchen Sat-Foren mit seiner Penetranz auf die Nerven geht?

Vielleicht reicht aber auch schon ein Bogen Briefmarken, damit es regelmäßig Nerv-Briefe an UM schreiben kann.

Devil
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 00:46

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Devil » 13.09.2009, 21:04

vielleicht sollten wir eher ein Spendenkonto für unitymedia einrichten, damit UM etwas geld bekommt damit die mal die ganzen HD kanäle einspeisen können.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ShowCase IFA

Beitrag von Grothesk » 13.09.2009, 21:45

Wenn dann das Sternenkind mit seiner unendlichen Geschichte endlich Ruhe gibt...
Mir soll da alles Recht sein.

MustBeUnique
Kabelexperte
Beiträge: 139
Registriert: 17.07.2007, 22:57
Wohnort: Aachen

Re: ShowCase IFA

Beitrag von MustBeUnique » 14.09.2009, 02:53

Grothesk hat geschrieben:Wollen wir ein Spendenkonto für das Sternenkind einrichten, damit es sich ENDLICH eine Satelittenschüssel kaufen kann und dann Ruhe gibt bzw. irgendwelchen Sat-Foren mit seiner Penetranz auf die Nerven geht?
Das geht viel einfacher... einfach hier draufklicken, kurz bestätigen, und schon nervt das Sternenkind nicht mehr!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast