ARD HD und ZDF HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Frank Boy
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2007, 15:32

ARD HD und ZDF HD

Beitrag von Frank Boy » 20.08.2009, 18:36

Zur Zeit können meine Eltern mit ihrem Sony-TV mit eingebauten DVB-C-Tunner und DVB-T zum Leichtathletik-WM empfangen. Leider bekommen meine Eltern kein ZDFvision (ZDF, ZDFdokokanal, ZDFinfokanal, ZDFtheaterkanal, ZDF HD) nicht rein, weil uns Hausanalge nicht in Ordnung ist.

Was passiert mit dem ARD HD-Sender wenn Leichtatlethik-WM nicht mehr sendet?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von Grothesk » 20.08.2009, 19:22

Der Sender ist dann (vermutlich) bis zum nächsten Showcase nicht aktiv.

DaJoker
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.07.2006, 19:57
Wohnort: Tief im Westen

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von DaJoker » 04.09.2009, 10:56

Im Moment läuft wieder ein Showcase. Grund dafür ist die IFA in Berlin die vom 4.-9.September läuft.
Hier gibts weitere Infos: DasErste.de

Bernie72
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 20.12.2009, 18:08

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von Bernie72 » 20.12.2009, 18:56

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier, verfolge aber schon seit Monaten dieses Forum.

Ich selbst kann über den integrierten DVB-C-Tuner meines Sony Bravia 40Z5500 (mit Alphacrypt Classic) die HD-Programme von ARD uns ZDF problemlos empfangen. Super Quali, kein Ruckeln, kein zuckeln.
Die Leichtathletik-WM sah (trotz 720p) echt Klasse aus. Freue mich auf Olympia und Fifa-WM!!!

Nun mein Problem:
Da ich jetzt auf die SD-Kanäle von ARD und ZDF verzichten kann, habe ich diese in der Programmsortierung nach ganz hinten "gepackt". Die beiden HD-Kanäle dagaegen auf Programmplatz 1 bzw 2 (da wo sie hingehören).
Jedoch macht der Z5500 diese Änderngen immer rückgängig. ARD-SD plötzlich wieder auf 1, ZDF-SD auf 2, die HD-Kanäle werden auf 3 bzw. 4 verschoben.

Hat jemand für dieses merkwürdige Verhalten des Z5500 eine Erklärung???

Danke

Bernie 72

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von Grothesk » 20.12.2009, 19:17

Das derzeitige ShowCase wird aber kurz nach Weihnachten wieder abgestellt.
Erst im Februar zu den Olympischen Winterspielen soll dann der Regelbetrieb starten.

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von mercedesstern » 22.12.2009, 12:40

Hallo zusammen ,bin bis jetzt enttäuscht von den ÖR HD.Bild kann längst nicht mit Sky HD mithalten

veil321
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.10.2009, 16:13

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von veil321 » 02.05.2010, 21:48

@Bernie72
Du musst im Menü die automatische Systemaktualisierung ausschalten. Den Menüpunkt gibt es unter Digitale Einstellungen.
Ich hatte das gleiche Problem wie Du.

suelzer07
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010, 11:52

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von suelzer07 » 26.05.2010, 13:11

Hallo zusammen,

stehe gerade vor einer Entscheidung. Und zwar HD Receiver von Sky "mieten" oder von UM mieten? Die ganzen Problematiken sind mir bekannt bezüglich nur Sky Sport HD empfangbar, 5€ Idiotengebühr für alle Sender auf eine Karte buchen lassen.
Meine Frage ist: Kann ich ARD HD/ZDF HD mit dem neuen Sky HD Reciever frei empfangen, ohne alle UM-Kanäle auf der Skykarte freischalten zu lassen?

Vielen Dank für Eure Antworten/Hilfe. Falls ich hier im falschen Thread bin, bitte gerne verschieben.

Gruß,
sülzer

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von benifs » 26.05.2010, 14:32

suelzer07 hat geschrieben:stehe gerade vor einer Entscheidung. Und zwar HD Receiver von Sky "mieten" oder von UM mieten? Die ganzen Problematiken sind mir bekannt bezüglich nur Sky Sport HD empfangbar, 5€ Idiotengebühr für alle Sender auf eine Karte buchen lassen. Meine Frage ist: Kann ich ARD HD/ZDF HD mit dem neuen Sky HD Reciever frei empfangen, ohne alle UM-Kanäle auf der Skykarte freischalten zu lassen?
5€ Idiotengebühr? 5€ für Digital TV Basic auf I-Karte. Wenn du die I-Karte von Sky hast musst du aber kein UM-Paket draufbuchen. Du hasst da ne Option drauf, für 5 Euro mtl. Und ARD/ZDF HD ist mit allen DVB-C HD Geräten ohne Smartcard/CAM/pipapo empfangbar.

suelzer07
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 26.05.2010, 11:52

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von suelzer07 » 26.05.2010, 14:54

benifs hat geschrieben:
suelzer07 hat geschrieben:stehe gerade vor einer Entscheidung. Und zwar HD Receiver von Sky "mieten" oder von UM mieten? Die ganzen Problematiken sind mir bekannt bezüglich nur Sky Sport HD empfangbar, 5€ Idiotengebühr für alle Sender auf eine Karte buchen lassen. Meine Frage ist: Kann ich ARD HD/ZDF HD mit dem neuen Sky HD Reciever frei empfangen, ohne alle UM-Kanäle auf der Skykarte freischalten zu lassen?
5€ Idiotengebühr? 5€ für Digital TV Basic auf I-Karte. Wenn du die I-Karte von Sky hast musst du aber kein UM-Paket draufbuchen. Du hasst da ne Option drauf, für 5 Euro mtl. Und ARD/ZDF HD ist mit allen DVB-C HD Geräten ohne Smartcard/CAM/pipapo empfangbar.
Danke für die rasche Antwort. Also ARD/ZDF HD generell frei empfangbar! Und um alle Digital Basic Kanäle über den Sky HD Receiver ohne 5€ Gebühr zu empfangen, nun eine I-KArte bei Sky anfordern? VErstehe ich das richtig.

Sorry aber bin zwar recht gut informiert, allerdings doch eher Laie bei den Fachthermini.

Danke und Gruß,
Sülzer

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: ARD HD und ZDF HD

Beitrag von benifs » 26.05.2010, 15:00

Digital TV Basic ist ein Paket welches nur im Unitymedianetz existiert und hier auch exklusiv von Unitymedia vermarktet wird. Und Unitymedia verlangt 5 Euro mtl. für das Paket wenn es auf einer I-Karte freigeschaltet wird, egal wer die Karte verschickt. Dieser Digital TV Basic Vertrag ist in jedem Fall immer zusätzlich zu bereits bestehenden sonstigen Verträgen/Gebühren zu verstehen. Sky auf UM Smartcards zu buchen ist hingegen soweit ich weiß kostenlos. UM-Karten laufen halt nicht in Sky-Receivern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: edogak2000 und 2 Gäste