ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 15.08.2009, 17:16

Hallo,

ich habe den im Betreff genannten Sony Fernseher und würde gern NUR die öffentlich rechtlichen HD Sender über DVB-C im Unitymedia Netz empfangen. Sendersuchlauf habe ich gestern gemacht, die beiden Kanäle wurden gefunden, es kommt zwar Ton, aber kein Bild. Die Anzeige ist "kein Videosignal". Normaler Digitalempfang funktioniert bestens. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass für den Empfang von HD-Signalen ein normaler Fernseher mit HD-Ready Zertifizierung und im Ferseher eingebauten DVB-C Tuner ausreicht. Ist das ein Trugschluß?! Falls ja, auf was muss ich achten um HD empfangen zu können ?! Ich bin Unitymedia Kunde in Dreieich bei Frankfurt am Main in Hessen.

Danke vorab

Stefan

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Grothesk » 15.08.2009, 17:20

Der Tuner muss HD-fähig sein. Ist er offenbar aber nicht.

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Zafferano » 15.08.2009, 17:41

Sind CI-Modul und TV mit der aktuellsten Firmware ausgerüstet? Hab mal irgendwo gelesen, dass der Sony sonst zickt!
Bild

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Zwergilein » 15.08.2009, 17:47

das gerät besitzt lediglich einen MPEG-2 dvb-c tuner und damit ist HD nicht zu empfangen bzw darzustellen.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 15.08.2009, 17:56

Hi Leute,

vielen Dank für die schnellen und kompetenten Antworten, Spitze :) Ist zwar leider nicht das, was ich hören wollte und irgendwie könnt' ich auch schon wieder kotzen; anscheinend muss man sich wirklich einmal im Jahr was neues kaufen, es ist unglaublich...

Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...

Stefan, der nun schon wieder nach Fernsehern mit HD-Decoder schielt...

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Zafferano » 15.08.2009, 18:05

rastafahnda hat geschrieben: Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...
Du siehst den Unterschied definitiv! Hängt natürlich vom Sitzabstand ab, wie groß der Unterschied ausfällt.
> 32" ist natürlich immer besser bei HD... und da du eh gerade am Überlegen bist... :zwinker:
Bild

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 15.08.2009, 18:45

Zafferano hat geschrieben:
rastafahnda hat geschrieben: Mal eine ganz andere Frage: macht es bei einer Diagonale von 32 Zoll überhaupt einen großen Unterschied, ob ich normal oder in HD digital schaue? Vielleicht hat da jemand von Euch ja Erfahrung...
.....
> 32" ist natürlich immer besser bei HD... und da du eh gerade am Überlegen bist... :zwinker:
Jajaja, weiss ich natürlich, hätt' ich auch gern, aber mehr passt nicht in mein Regal, leider :wein: Sitz' aber auch ca. 3,5 Meter entfernt, 40 Zoll wär' da schon besser, aber wie gesagt...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Grothesk » 15.08.2009, 18:59

Bei der Entfernung sehe ich auf einem 32" keinen wesentlichen Unterschied mehr.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 15.08.2009, 19:09

Grothesk hat geschrieben:Bei der Entfernung sehe ich auf einem 32" keinen wesentlichen Unterschied mehr.
Danke, diese Aussage hat mir nun wahrscheinlich ca. 800 Euro gespart ;)

Hab' die Abstände mal gemessen, von meinem Haupt-Fernsehplatz sind es exakt 3,30 Meter und vom Sofa sind es 3 Meter...

Vielleicht schau' ich mir den Unterschied einfach mal live in einem Fachgeschäft meines Vertrauens an :)

Dank' Euch allen für die Infos.

Stefan

Devport
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 10.03.2009, 01:57

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Devport » 15.08.2009, 22:26

Wieso direkt ein neuer Fenseher ? So weit ich das sehe brauchst Du nur einen HD-fähigen DVB-C Receiver mit HDMI Ausgang ( was natürlich nicht optimal ist, aber funktionieren sollte ). Insbesondere, da CI möglicherweise bald durch CI+ ersetzt wird, und dann schon wieder ein neuer TV fällig wird.

Finde ich übrigens eine Unverschämtheit, dass ein Gerät als HD-Ready bezeichnet werden darf, wenn der interne Receiver nicht HD-fähig ist.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 16.08.2009, 00:12

Da sprichst Du mir wirklich aus der Seele. Es nervt echt. Ich habe mir den Fernseher vor knapp 2 Jahren aufgrund eines Testberichts in der ct´ gekauft und dachte, damit so einigermaßen "zukunftssicher" zu sein und wenigstens, sagen wir, 4 Jahre keine bösen Überraschungen zu erleben. Soviel dazu...

Externer Receiver kommt nicht in Frage, deshalb war interner DVB-C Receiver mit internem CAM-Card Schacht ganz oben auf meiner "must have" Liste. Nutzt mir aber nun leider auch nix mehr.

Soso, da ist also schon wieder ein neuer Standard im Gespräch. Noch ein Grund mehr, ohne HDTV auszukommen. "Lasst Euch nicht vera......." ;)

Ausserdem werden meine Augen auch nicht besser, mit der Zeit, gell..

S.

aleister
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2008, 09:12

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von aleister » 16.08.2009, 10:36

Mit meinem Sony 40Z4500 und Alphacrypt Light funzt es einwandfrei !

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Zwergilein » 16.08.2009, 10:51

Überschrift: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

was willst du uns mitteilen? vll das sony in der lage ist verbaute hardware entsprechend seiner bestimmung zu nutzen? :kratz:

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von d3000fan » 16.08.2009, 12:21

rastafahnda hat geschrieben:Da sprichst Du mir wirklich aus der Seele. Es nervt echt. Ich habe mir den Fernseher vor knapp 2 Jahren aufgrund eines Testberichts in der ct´ gekauft und dachte, damit so einigermaßen "zukunftssicher" zu sein und wenigstens, sagen wir, 4 Jahre keine bösen Überraschungen zu erleben. Soviel dazu...
Freu Dich doch an Deinem Fernseher. Er hat mit das beste Bild in dieser Größen- und Preisklasse.

Ich habe das gleiche Modell und finde es jetzt auch ein wenig schade, dass ich bei ARD HD und ZDF HD nur den Ton empfangen kann ... Zumal ich bei der gestrigen WM-Liveübertragung den Eindruck hatte, dass die ARD das SD-Bild künstlich unscharf macht. Aber ich hoffe, dass UM in absehbarer Zeit einen vernünftigen* HD-Receiver mit Festplatte anbietet.

* = 2 HD-Tuner, gute Bild- und Ton-Qualität, leise, zeitgemäß geringer Standby-Verbrauch, optisch ansprechend ...

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 17.08.2009, 17:29

d3000fan hat geschrieben:
....

* = 2 HD-Tuner, gute Bild- und Ton-Qualität, leise, zeitgemäß geringer Standby-Verbrauch, optisch ansprechend ...
...oder der Standardtuner endlich mal wenigstens HDMI out hat; oder gibt's da mittlerweile was ?


@Zwergilein
es scheint ja zum Glück jeder verstanden zu haben, was ich mitteilen wollte und meine Frage ist auch schon zu 100 Prozent beantwortet. Alles gut also insofern :)

Gruß

Stefan

Zwergilein
Übergabepunkt
Beiträge: 273
Registriert: 06.08.2008, 19:41

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Zwergilein » 17.08.2009, 20:17

mein post bezog sich auf das hier
Mit meinem Sony 40Z4500 und Alphacrypt Light funzt es einwandfrei !
und nicht auf dich ;) . ich hätte quoten sollen damit keine verwirrung aufkommt.

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von d3000fan » 17.08.2009, 21:50

rastafahnda hat geschrieben:...oder der Standardtuner endlich mal wenigstens HDMI out hat; oder gibt's da mittlerweile was ?
Von UM noch nicht. Aber mit dem KDL-32D3000 brauchst Du sowas ja nicht, es sei denn, Du abonnierst Sky und willst die Optionskanäle sehen.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 18.08.2009, 09:30

d3000fan hat geschrieben:
rastafahnda hat geschrieben:...oder der Standardtuner endlich mal wenigstens HDMI out hat; oder gibt's da mittlerweile was ?
Von UM noch nicht. Aber mit dem KDL-32D3000 brauchst Du sowas ja nicht, es sei denn, Du abonnierst Sky und willst die Optionskanäle sehen.

Stimmt, aber nur, wenn ich bereit bin, für eine "Spezialkarte" 5 Euro extra pro Monat zu zahlen, da es mit der normalen Karte nicht funktioniert. Woraufhin nun der Schacht brachliegt und ich die Privaten analog schaue. Alphacrypt CAM-Card wäre ja okay gewesen, aber 60 Euro pro Jahr zusätzlich; das sind mir die Privaten in Digital dann doch nicht wert. Meistens sehe ich sowieso öffentlich-rechtlich...

@Zwergilein
Achso, alles klar :)

Gruß

Stefan

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von d3000fan » 18.08.2009, 11:17

rastafahnda hat geschrieben:Stimmt, aber nur, wenn ich bereit bin, für eine "Spezialkarte" 5 Euro extra pro Monat zu zahlen, da es mit der normalen Karte nicht funktioniert. Woraufhin nun der Schacht brachliegt und ich die Privaten analog schaue. Alphacrypt CAM-Card wäre ja okay gewesen, aber 60 Euro pro Jahr zusätzlich; das sind mir die Privaten in Digital dann doch nicht wert. Meistens sehe ich sowieso öffentlich-rechtlich...
Im Alphacrypt Classic (nicht light) funktioniert auch die Standard-Karte von UM für 3,90/Monat. Bei mir seit gestern so im Einsatz.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 19.08.2009, 18:29

d3000fan hat geschrieben: ...
Im Alphacrypt Classic (nicht light) funktioniert auch die Standard-Karte von UM für 3,90/Monat. Bei mir seit gestern so im Einsatz.
Standard Karte ?! Was ist das für eine?! Ich zahle momentan monatlich 18,90 Euro oder so an Unitymedia mit einem alten Vertrag, der zum Monatsende kündbar ist. Wenn ich auf "Digital" umstellen würde, bekäme ich einen kostenlosen Digitalreceiver ohne HDMI out incl. Karte, müsste einen Euro weniger pro Monat zahlen, hätte aber einen nur zum Jahresende kündbaren Vertrag (oder sogar zwei Jahre). Diese Karte, so sagte man mir, sei nur in diesem Receiver zu verwenden. Für eine Karte, die zB. in einer CAM-Card verwendbar wäre, müsse ich 5 Euro pro Monat zahlen. Dies zum Verständnis. Jedenfalls eine völlig uninteressante Geschichte.

Was für eine Karte meinst Du nun ?!

Thx

Stefan

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Grothesk » 19.08.2009, 18:46

Die 'Standard'-Karte ist halt die Karte, die dir ohne weiteres zur Verfügung gestellt wird.
Kostet 3,90 und funktioniert auch in einem AlphaCryptClassic.
Die Karte zu 5€ läuft im günstigeren AlphaCryptLight.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 23.08.2009, 17:53

Hmm irgendwie deckt sich das nicht so mit dem, was mir die UM-Hotline zweimal erklärt hat. Da gab's Karte incl. Receiver kostenlos und Karte extra für 5 Euro mtl. . Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben. Vielleicht sollte ich da noch mal anrufen wär' ja nicht das erste Mal, dass der ein oder andere einer Hotline nicht wirklich Bescheid weiß...

S.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von Grothesk » 23.08.2009, 18:02

Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben.
Das stimmt nicht. Die 'kostenlose' Karte läuft in einem AlphaCryptClassic mit aktuellem Firmwarestand.
Habe ich auch so im Einsatz.

Die 5€-Karte läuft bereits in einem AlphaCryptLight.

rastafahnda
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 05.12.2007, 15:10

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von rastafahnda » 27.08.2009, 13:06

Grothesk hat geschrieben:
Karte kostenlos ließe sich angeblich eben nirgendwo sonst außer im UM-Receiver betreiben.
Das stimmt nicht. Die 'kostenlose' Karte läuft in einem AlphaCryptClassic mit aktuellem Firmwarestand.
Habe ich auch so im Einsatz.

Die 5€-Karte läuft bereits in einem AlphaCryptLight.

Danke, das werde ich dann wohl mal probieren, vielleicht kann ich mir ja irgendwo mal so eine Karte ausleihen, bevor ich ein Abo abschliesse ;)

Wahrscheinlich will man bei UM lieber die Mietkatte verkaufen...

Gruß

Stefan

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ZDF HD und ARD HD mit Sony KDL-32D3000

Beitrag von opa38 » 01.09.2009, 23:32

d3000fan hat geschrieben:
* = 2 HD-Tuner, gute Bild- und Ton-Qualität, leise, zeitgemäß geringer Standby-Verbrauch, optisch ansprechend ...
..und genau das bietet der Technisat HD K2.....----> ein feines Teil. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste