fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 06.03.2010, 16:09

Woher hast du die Info das es 10 Sender werden sollen??

Anixe HD und Luxe HD würde ich rausnehmen weil es FTA Sender sind. Wenn sie also eingespeist werden sollten, dann unverschlüsselt. Wobei man sich die Bandbreite für Luxe HD auch sparen könnte. Ein paar tolle Bilder aber das war es auch schon, ansehen tut man sich so einen Sender nicht.

Wenn also was kommen sollte, werden es primär wohl die restlichen Sky HD Sender sein. Da diese auch nicht gerade wenig im Gesamtpaket kosten, dämpft das wieder ein bisschen die Euphorie. Auch würde ich einige der Sender die du unter "Über UM buchbar" zusammengefasst hast wegnehmen. Sowas wie Discovery, Eurosport, Disney, NatGeo sind Sender die zu Sky gehören. Glaube nicht das die sich die Butter vom Brot nehmen lassen. Die Privaten schließe ich wie du ebenfalls aus.
Ich denke es wird neben den Sky Sendern auf sowas wie Video in Demand bei UM hinauslaufen. Also das jetzige Kino auf Abruf nur mit einer Auswahl an HD Filmen. Das wäre das einfachste und logischste, und Geld verdienen tun die auch damit.^^

Trotzdem sollten sie sich so langsam mal äußern falls was kommt. Der Mai ist nicht mehr weit und die Kunden wissen von nichts. Eigentlich ist es üblich solche Sachen vorher offiziell anzukündigen. Die Zeit rennt...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Talpa » 06.03.2010, 16:40

Der Nachbar von Starchild meinte es seien 10 HD-Sender.

Und Anixe SD sowie Lux SD und FTV sind ja auch in den kostenpflichtigen Paketen von UM drin! Vielleicht gibt es die als dreingabe für Digital komplett ...

Wenn UM die Sky-Kanäle nicht vermarkten kann, wird man wohl kaum bei der Anga ein großes Tättärätää veranstalten, das wäre zu peinlich, nur ein paar low-cost-Sender anzubieten...


Kino auf Abruf in HD? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Es gibt doch derzeit über 20 Abrufsender. Wieviele HD-Sender sollen dazukommen? Nur einer? Zwei? Vier?

UM könnte alle auf HD umstellen, das wäre sinnvoll und wirklich eine Großoffensive. Ich glaube aber, dass man erstmal mit einem 10-Sender-Paket die HD-Quote bei den Digitalkunden auf mind. 40% bringt, um DANN erst jedem verliebenen Kunden HD-Receiver zu verschicken und das VOD komplett auf HD umzuschalten. Wenn alle Digitalkunden HD-Receiver haben, kann man die SD-Versionen, also unnötige Doppeleinspeisungen wie z.B. Discovery, abschalten. Ist aber Zukunftsmusik, vielleicht in 2 Jahren ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Zafferano » 06.03.2010, 17:38

In diesem Thread geht es ja um "fundierte Aussage zu HD bei UM". Dennoch will ich mal wild mitspekulieren :D

http://www.t-online-shop.de/technotrend ... ity-media/ da kannste dann 2 Karten drin betreiben......
Bild

gruenweissbrechten
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.04.2009, 13:49

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von gruenweissbrechten » 06.03.2010, 19:49

Moin, moin liebe UM Freunde :smile:

Ich habe einen 32" 100 Hertz TV und einen Mietreceiver von UM, empfange damit Sky & Unitymedia Pakete.

Bevor ich den HD Wahnsinn nachlaufe, warte ich erstmal ab, ob und wieviel UM an HD Sendern einspeist.

Kabel Deutschland ist da ja echt Vorbild. :streber:

Leider sind 32" Full HD LCD TV mit DVB-C noch sehr teuer.
Und für nen 100 Hertz TV kriegte nur nen Blumentopf bei eBay :brüll:

Dann zahle ich auch gern 10 EUR mehr im Monat für HD Programme.

Das wäre es noch eine Kooperation von Panasonic, TT und UM.

Einen 102 cm LCD Full HD TV inkl. Festplatte, HD Receiver :lovingeyes:

Mal schauen was die Cebit bringt :winken:

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von baum500 » 06.03.2010, 20:36

Ich vermute mal das im neuen Unitymedia HD Paket folgende Sender enthalten sind:

Mezzo life HD> plant Sendestart in Deutschland und die SD Version gibt es im Kabel nur bei UM
Animal Planet HD> plant Sendestart in Deutschland. Bei sky gibt es bereits 3 Dokukanäle noch ein vierter wird bestimmt nicht kommen.
Discovery HD> Der Exclusivevertrag endet bald, ich glaube Ende März.
Deluxe Lounge HD
rush HD
MTVN HD

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von mischobo » 08.03.2010, 12:38

... aufgrund neuer Faktenlage geschlossen.

Bitte Diskussion im Thread UM plant HD Paket zum 04.05.2010!!! weiterführen ...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast