fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Herbi
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Herbi » 02.03.2010, 16:57

Soll das hier eigentlich der längste Thread des Internets werden? Dann solltet ihr euch aber anstrengen.

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass sich hier nur spätpubertierende Halbstarke über ein Thema auslassen, das den meisten Leuten mit Sicherheit nur ein Bruchteil von der Wichtigkeit haben, wie angenommen wird.

Denkt bloß nicht, dass die Mehrheit aller Fernsehgucker mit schachernden Füßen auf den Startschuss von UM-HD wartet. Nur weil ihr es nicht mehr abwarten könnt. Ich glaube, die meisten wissen a) gar nicht was das ist und b) wenn sie es wissen, ist es ihnen gar nicht so wichtig. Besseres Bild ist ja schön und gut, aber zu welchem Preis. Da würde ich als UM auch mal ganz gemütlich den Ball flach halten. Das kommt alles schon früh genug. Und ob die Qualität dann wirklich so sehr viel besser ist, muss man auch erst mal abwarten.

Wenn ich wetten müsste, dann doch eher darauf, dass HD zurzeit eher ein Nischenprodukt für Qualitätsfanatiker und Pixelzähler ist, als von der Masse gewünscht bzw. gewollt. Meinen Kindern würde ich vorschlagen mehr Geduld zu haben und abzuwarten oder ganz einfach mal mit dem zufrieden zu sein was man hat.

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von cyberle » 02.03.2010, 17:47

Herbi hat geschrieben:Soll das hier eigentlich der längste Thread des Internets werden? Dann solltet ihr euch aber anstrengen.

Ansonsten habe ich das Gefühl, dass sich hier nur spätpubertierende Halbstarke über ein Thema auslassen, das den meisten Leuten mit Sicherheit nur ein Bruchteil von der Wichtigkeit haben, wie angenommen wird.

Denkt bloß nicht, dass die Mehrheit aller Fernsehgucker mit schachernden Füßen auf den Startschuss von UM-HD wartet. Nur weil ihr es nicht mehr abwarten könnt. Ich glaube, die meisten wissen a) gar nicht was das ist und b) wenn sie es wissen, ist es ihnen gar nicht so wichtig. Besseres Bild ist ja schön und gut, aber zu welchem Preis. Da würde ich als UM auch mal ganz gemütlich den Ball flach halten. Das kommt alles schon früh genug. Und ob die Qualität dann wirklich so sehr viel besser ist, muss man auch erst mal abwarten.

Wenn ich wetten müsste, dann doch eher darauf, dass HD zurzeit eher ein Nischenprodukt für Qualitätsfanatiker und Pixelzähler ist, als von der Masse gewünscht bzw. gewollt. Meinen Kindern würde ich vorschlagen mehr Geduld zu haben und abzuwarten oder ganz einfach mal mit dem zufrieden zu sein was man hat.

Da muss ich dir leider widersprechen. In meinem Bekanntenkreis haben mittlerweile alle über 40 danach gefragt wie sie am besten HDTV empfangen können und das sind schon einige sie haben die Werbung gesehen und wollen nun unbedingt HD haben. Ein großteil hat sogar Sky aboniert um in den Genuß von HD zu kommen, obwohl ich davon aus meiner Perspektive abgeraten habe.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

Herbi
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Herbi » 02.03.2010, 22:39

Und Du meinst, Dein Bekanntenkreis ist repräsentativ? Meiner behauptet nämlich genau das Gegenteil.

Ich kann verstehen, dass man polarisiert, wenn man unbedingt etwas will, aber am Ende bleibt man doch unter dem eigenen kleinen Horizont gefangen. Ihr kriegt euer HDTV schon, wartet es einfach ab. Nach 50 Jahren Röhre kann man doch noch ein paar Monate verschmerzen.

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von benifs » 03.03.2010, 08:53

40% aller Haushalte haben HD Fernseher. Gut eine Million Blu-Ray Player und eine Verdreifachung der Discabsatzzahlen pro Jahr seit 2008. Es geht ja nicht darum, dass hier etwas unbedingt für uns eingeführt werden soll was HDTV heißt. Wir wollen nur das, was bereits (an Sendern) eingeführt wurde (und das teilweise schon vor Jahren wie ARTE HD) auch endlich im Netz von Unitymedia empfangen.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von opa38 » 03.03.2010, 11:20

...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Herbi
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 31.08.2009, 16:14

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Herbi » 03.03.2010, 12:32

Und jetzt? UM ist unfähig, kriegen das nicht hin, wo doch andere es schon 2006 geschafft haben, was mache ich und 40% aller anderen Haushalte jetzt mit dem schönen HD-Fernseher. Hab' ich den jetzt völlig unnötig? Soll ich heulen?

Leute, wenn das euer Problem ist, geht's euch wirklich gut ;)

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von opa38 » 03.03.2010, 12:54

Gottseidank gibbet ja SAT :winken: , und wer kann, ist schon längst.... :super:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von HariBo » 03.03.2010, 16:42

opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:
komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 04.03.2010, 08:44

HariBo hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:
komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......

Deswegen gibt es ja berechtigte Hoffnung das sich ab 7.5.2010 wirklich sich was bei UM und HDTV tut :winken: :smile:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von jenne1710 » 04.03.2010, 09:46

starchild-2006 hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:...nicht zu vergessen, das UM als einziger KNB in Deutschland nicht in der Lage war, die FB-WM im eigenen Land in HD anbieten zu können. :motz:

Merkwürdigerweise konnte man sich z,.B. mit Kabel BW oder KD noch rechtzeitig im Mai 2006 einigen.

Sandhu ist und bleibt der Unfähigkeit selbst.... :traurig:
komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......

Deswegen gibt es ja berechtigte Hoffnung das sich ab 7.5.2010 wirklich sich was bei UM und HDTV tut :winken: :smile:

*ggggg*

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von bernd2411 » 04.03.2010, 10:15

starchild-2006 hat geschrieben:Wieviel sollst Du denn für den gebrauchten HD-ready TV bezahlen.

Du weist schon das Du für unter 500 € einen Full HD TV neu mit voller Garantie und garantiert neuerer Technik und somit besseres Bild bekommst :confused:

z. B. den

http://www.guenstiger.de/gt/main.asp?produkt=966987

Neu mit Herstellergarantie Full HD für eins zu eins Pixel bei deinem Blu-ray Player
Den TV Kenne ich,den hat sich der Onkel meiner Freundin gekauft im Real. Das Bild mit einer DBox 2 ist grottenschlecht. Der angeschlossene T-Home Entertain Media Receiver per HDMI hat mich auch irgendwie unbeeindruckt hinterlassen. Blu Ray hat er keinen, aber soviel guck ich auch nicht. BluRay zu kaufen war in meinen Augen jetzt ne Fehlentscheidung,die ich nicht mehr machen würde. DVD bietet genug Qualität zum gucken für mich und dvd´s sind auch in der Anschaffung günstiger.

Für den HD Ready, der jetzt ca 1 1/2 Jahre alt ist, bezahle ich so gut wie nichts, das wir so gehandabt "Eine Hand wäscht die andere", so wie sich das unter Kumpels ghört

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 04.03.2010, 10:20

starchild-2006 hat geschrieben: Deswegen gibt es ja berechtigte Hoffnung das sich ab 7.5.2010 wirklich sich was bei UM und HDTV tut :winken: :smile:
Woher kommt denn jetzt schon wieder dieses Datum???
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 04.03.2010, 12:34

Dieses Datum habe ich von einem UM Techniker den ich persönlich schon lange kenne, er mir aber bis auf gestern immer distanciert zu UM und HDTV geantwortet hatte.

Seine und UM´s Meinung war bis dahin HDTV ist nicht Massentauglich.

Gestern kam er auf mich zu und sagte das ab 7.5 10 HDTV Sender eingespeist werden und das ein neuer HDTZV Receiver vorgestellt würde.

Wie ich schon im anderen thread schrieb war ich allerdings so überrascht das ich nicht weiter nachfragte, da ich so eine gezielte Antwort über UM und HDTV noch nie über all die Jahre gehört hatte.

Von daher hab ich die berechtigte Hoffnung das sich ab dem 7.5.2010 sich endlich was tut.

Ob dann nur eine Pressekonferenz oder Vorstellung des Receivers etc kommt, hab ich noch nicht fragen können.

So kommt dieses Datum zustande, und es stimmt mich zuversichtlich, was ja nicht so oft geschehen ist. :smile:

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von opa38 » 04.03.2010, 12:54

HariBo hat geschrieben:
komisch,dass man an der längsten Theke der Welt es nicht mitbekommen hat, dass Parm Sandhu bei UM längst Geschichte ist .......
Du solltest vorab überlegen, welche geistigen Ergüsse Du hier von Dir gibst und nicht in naiver Weise versuchen, Deine (dazu) gedichteten Qualitäten unters Volk zu bringen. :D
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fainherb » 06.03.2010, 09:34

Moin !!

@OPA

Die Aussage dekt sich mit denen die mir auch bekannt sind - ab mai hdtv und entsprechende receiver !!

Wers nicht glaubt :kafffee:

greets

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Toku11 » 06.03.2010, 09:48

fainherb hat geschrieben:Moin !!

@OPA

Die Aussage dekt sich mit denen die mir auch bekannt sind - ab mai hdtv und entsprechende receiver !!

Wers nicht glaubt :kafffee:

greets
Moin...weiss man schon, welche HDTV Sender, Sky oder eigenes HD-Paket? Wird man die bisherigen HD Receiver (z.B. Technisat HD K2 mit Alphacryt) weiter nutzen können, oder ist das noch zu früh?

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 06.03.2010, 12:57

Na dann bin ich mal gespannt. Es gibt weder irgendwelche Ankündigungen oder sonstige Anhaltspunkte. Und bis Mai haben wir nur noch knapp 8 Wochen. So viel Zeit ist also nicht mehr. Frage mich was dann für dumme Ausreden kommen falls im Mai nichts passiert...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

bw lippe
Kabelexperte
Beiträge: 202
Registriert: 27.12.2008, 13:58
Wohnort: Marl

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von bw lippe » 06.03.2010, 13:30

Ausreden wird es keine geben.
Dann wird es mal wieder um ein paar Monate verschoben.
Panasonic TX-L37 V20
Panasonic TX-32 LXD 700
Panasonic DMR-EH 585
Sky Buli, Sky Sport HD und HD+

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von opa38 » 06.03.2010, 14:25

Könnte sein, das hier das Problem die Privaten sind, da diese mit Sicherheit die gleichen Nutzungsbeschränkungen durchsetzen wollen, wie über SAT. :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Talpa » 06.03.2010, 14:56

Nehmen wir doch mal die bisher erhaltene Information auseinander.

UM speist im Mai 10 HD-Sender ein, welche von UM auch vermarktet werden. So viele gibt es ja nicht. Welche kämen in Frage. Ich denke mal, dass alle in deutscher Sprache sein werden. Für ausländische HD-Sender ist UM bestimmt noch nicht bereit.


Höherwertige HD-Sender: 3
arte HD
Eins Festival HD
Anixe HD


Sparten HD-Sender: 4
Lux TV
Fashion TV
Penthouse HD
MTVNHD

Nicht-Deutsche HD-Sender: 4
ORF 1 HD
ORF 2 HD
Suisse HD
Servus TV

Sky HD: 7
Sky Sport
Sky Cinema
Disney Cinemagic
Discovery
Nat Geo
History
Eurosport

CI+ HD: 5
RTL
Vox
Sat1
Pro7
Kabel 1


Das sind 23. 13 zuviel. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt schließe ich CI+ aus. Dieser Standart ist viel zu neu für UM, hier braucht man Jahre, um so etwas umzusetzen, und vorher lassen die Privaten sich nicht einspeisen. Gleiches gilt für die ausländischen Sender. Programm aus Östereich und der Schweitz interessieren in NRW die allerwenigsten... bleiben also 14 Sender übrig. Damit sind Sky HD-Sender auf jeden fall drin!!!

Eine Vermarktung von Cinema HD und Sport HD schließe ich aus, aber es bleiben UM immer noch 5 attraktive Sender!

Doch welche sind die verbleibenden 5 Sender? Die ARD hat ja Eins festival HD über Kabel quasi gestoppt. Und an Penthouse HD glaube ich beim besten willen auch nicht. Das HD-Paket soll nicht zu Beginn das Image eines "Pornopakets" bekommen.

Arte HD
Anixe HD
MTVHD
Fashion TV
Lux TV

sind so ziemlich die einzigen, die übrig bleiben. Vielleicht kommt doch BBC HD in Frage, ist aber bei mir eher Wunschdenken.

Somit wird sich folgende Situation ergeben:

Freie HD-Sender:
ARD HD
ZDF HD
arte HD

Über UM buchbar:
Discovery
Nat Geo
History
Eurosport
Disney Cinemagic
Anixe HD
MTVHD
Fashion TV
Lux TV

Über Sky buchbar:
Sky Sport
Sky Cinema
Disney Cinemagic
Discovery
Nat Geo
History
Eurosport

Insgesamt 14 Kanäle! 10 Neue für UM-Kunden, 6 Neue für Sky-Kunden und ein neuer kostenloser.

Ich denke, dass zudem eine Einigung für die 4 weiteren Sky-Sender im Sommer getroffen wurde, sonst würde Sky nicht so ohne weiteres die Exklusivität der Discovery Networks Kanäle aufgeben.
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 06.03.2010, 16:09

Woher hast du die Info das es 10 Sender werden sollen??

Anixe HD und Luxe HD würde ich rausnehmen weil es FTA Sender sind. Wenn sie also eingespeist werden sollten, dann unverschlüsselt. Wobei man sich die Bandbreite für Luxe HD auch sparen könnte. Ein paar tolle Bilder aber das war es auch schon, ansehen tut man sich so einen Sender nicht.

Wenn also was kommen sollte, werden es primär wohl die restlichen Sky HD Sender sein. Da diese auch nicht gerade wenig im Gesamtpaket kosten, dämpft das wieder ein bisschen die Euphorie. Auch würde ich einige der Sender die du unter "Über UM buchbar" zusammengefasst hast wegnehmen. Sowas wie Discovery, Eurosport, Disney, NatGeo sind Sender die zu Sky gehören. Glaube nicht das die sich die Butter vom Brot nehmen lassen. Die Privaten schließe ich wie du ebenfalls aus.
Ich denke es wird neben den Sky Sendern auf sowas wie Video in Demand bei UM hinauslaufen. Also das jetzige Kino auf Abruf nur mit einer Auswahl an HD Filmen. Das wäre das einfachste und logischste, und Geld verdienen tun die auch damit.^^

Trotzdem sollten sie sich so langsam mal äußern falls was kommt. Der Mai ist nicht mehr weit und die Kunden wissen von nichts. Eigentlich ist es üblich solche Sachen vorher offiziell anzukündigen. Die Zeit rennt...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Talpa
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 24.02.2010, 13:52
Wohnort: Kölle am Rhin

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Talpa » 06.03.2010, 16:40

Der Nachbar von Starchild meinte es seien 10 HD-Sender.

Und Anixe SD sowie Lux SD und FTV sind ja auch in den kostenpflichtigen Paketen von UM drin! Vielleicht gibt es die als dreingabe für Digital komplett ...

Wenn UM die Sky-Kanäle nicht vermarkten kann, wird man wohl kaum bei der Anga ein großes Tättärätää veranstalten, das wäre zu peinlich, nur ein paar low-cost-Sender anzubieten...


Kino auf Abruf in HD? Kann ich mir gar nicht vorstellen. Es gibt doch derzeit über 20 Abrufsender. Wieviele HD-Sender sollen dazukommen? Nur einer? Zwei? Vier?

UM könnte alle auf HD umstellen, das wäre sinnvoll und wirklich eine Großoffensive. Ich glaube aber, dass man erstmal mit einem 10-Sender-Paket die HD-Quote bei den Digitalkunden auf mind. 40% bringt, um DANN erst jedem verliebenen Kunden HD-Receiver zu verschicken und das VOD komplett auf HD umzuschalten. Wenn alle Digitalkunden HD-Receiver haben, kann man die SD-Versionen, also unnötige Doppeleinspeisungen wie z.B. Discovery, abschalten. Ist aber Zukunftsmusik, vielleicht in 2 Jahren ...
1x Sky Komplett HD
1x Unitymedia TV Komplett
2x Unitymedia International
1x Untymedia Basic
1x Humax PR HD 1000C
2x Technotrend ScartTV
2x Unitymedia-Schrottreciever

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Zafferano » 06.03.2010, 17:38

In diesem Thread geht es ja um "fundierte Aussage zu HD bei UM". Dennoch will ich mal wild mitspekulieren :D

http://www.t-online-shop.de/technotrend ... ity-media/ da kannste dann 2 Karten drin betreiben......
Bild

gruenweissbrechten
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 13.04.2009, 13:49

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von gruenweissbrechten » 06.03.2010, 19:49

Moin, moin liebe UM Freunde :smile:

Ich habe einen 32" 100 Hertz TV und einen Mietreceiver von UM, empfange damit Sky & Unitymedia Pakete.

Bevor ich den HD Wahnsinn nachlaufe, warte ich erstmal ab, ob und wieviel UM an HD Sendern einspeist.

Kabel Deutschland ist da ja echt Vorbild. :streber:

Leider sind 32" Full HD LCD TV mit DVB-C noch sehr teuer.
Und für nen 100 Hertz TV kriegte nur nen Blumentopf bei eBay :brüll:

Dann zahle ich auch gern 10 EUR mehr im Monat für HD Programme.

Das wäre es noch eine Kooperation von Panasonic, TT und UM.

Einen 102 cm LCD Full HD TV inkl. Festplatte, HD Receiver :lovingeyes:

Mal schauen was die Cebit bringt :winken:

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von baum500 » 06.03.2010, 20:36

Ich vermute mal das im neuen Unitymedia HD Paket folgende Sender enthalten sind:

Mezzo life HD> plant Sendestart in Deutschland und die SD Version gibt es im Kabel nur bei UM
Animal Planet HD> plant Sendestart in Deutschland. Bei sky gibt es bereits 3 Dokukanäle noch ein vierter wird bestimmt nicht kommen.
Discovery HD> Der Exclusivevertrag endet bald, ich glaube Ende März.
Deluxe Lounge HD
rush HD
MTVN HD

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste