fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
digitalschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 04.07.2009, 15:17
Wohnort: Essen

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von digitalschlumpf » 03.02.2010, 17:41

Geil das es die kleinen sich trauen, und das ohne Mehrkosten für den Kunden, die HD Kanäle einzuspeisen.

Da sieht man mal wieder das UM einfach keinen [zensiert] in der Hose hat etwas zu wagen. Aber die verkrümmeln sich lieber hinter dem bescheuerten SDTV und dem ach so Geilen TriplePlay. Schließen sollte man den Laden.

Nach so einer Meldung bereue ich eine Kündigung überhaupt nicht die an UM gegangen ist und freue mich über die in wenigen Tagen gelieferte Sat Anlage.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 03.02.2010, 18:17

digitalschlumpf hat geschrieben:Geil das es die kleinen sich trauen, und das ohne Mehrkosten für den Kunden, die HD Kanäle einzuspeisen.
Wo steht denn bitteschön, das sie es kostenlos einspeisen??? Bei TC sollen die Kanäle zwar im Basic Paket eingespeist werden, allerdings wird der Kunde den Receiver von TC nehmen MÜSSEN! Dieser kostet dann auch mal schlappe 12€ pro Monat, wo wir dann insgesamt bei 17€ pro Monat wären. Auch wenn diese Sender offiziell kostenlos im Basic Paket sein sollen, so zahlt man in diesem Falle so oder so drauf weil man keinen anderen Receiver nutzen kann. Keiner schenkt einem was. Das war immer so, und das wird auch immer so sein.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
Bastian
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2009, 11:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Bastian » 04.02.2010, 12:29

ja das stimmt geschenkt wird dir nichts, man muss nur wissen wie man(n) es sich für umme klar macht, also selber schenkt ;) :naughty:
Wege und Mittel gibt es auch immer :pcfreak:
Ausstattung:

TV = Samsung LE40A659A
Sound = Onkyo HT S5105
Player = PS3 (PS-NetworkID: ffmathlet)
Anbindung = UM 3play 20Mbit

Benutzeravatar
Bastian
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 14.10.2009, 11:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Bastian » 04.02.2010, 12:34

TVS hat geschrieben:
Damit man bei Werbung in Aufnahmen nicht vorspulen kann.

Nehme schon seid Jahren alles auf und schaue nur zeitversetzt. So kann man die Werbeblöcke, die in der Regel 8 Minuten ! lang sind,
bequem überspringen.

Gruß TVS
Aber warum sollte man bei HDTV nicht mehr vorpulen können??? Ist doch beides digital, einmal SD und einmal HD. Rein Theoretisch könnten die dass doch auch bei SD unterbinden können mit einem Befehl oder? Naja ich habe für mich eine Lösung gefunden, ich schaue eh wenig TV, wenn mich ein Film interessiert wird er über die PS3 gestreamt ;) Da kann ich vor,-zrückspulen bis ich doof davon werde Hehe! :super:
Ausstattung:

TV = Samsung LE40A659A
Sound = Onkyo HT S5105
Player = PS3 (PS-NetworkID: ffmathlet)
Anbindung = UM 3play 20Mbit

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Matrix110 » 04.02.2010, 13:24

Bastian hat geschrieben:
TVS hat geschrieben:
Damit man bei Werbung in Aufnahmen nicht vorspulen kann.

Nehme schon seid Jahren alles auf und schaue nur zeitversetzt. So kann man die Werbeblöcke, die in der Regel 8 Minuten ! lang sind,
bequem überspringen.

Gruß TVS
Aber warum sollte man bei HDTV nicht mehr vorpulen können??? Ist doch beides digital, einmal SD und einmal HD. Rein Theoretisch könnten die dass doch auch bei SD unterbinden können mit einem Befehl oder? Naja ich habe für mich eine Lösung gefunden, ich schaue eh wenig TV, wenn mich ein Film interessiert wird er über die PS3 gestreamt ;) Da kann ich vor,-zrückspulen bis ich doof davon werde Hehe! :super:

Klar KÖNNTEN sie es auch bei SDTV, nur das alles zu implementieren zieht viel viel viel viel zu viel Aufwand mit sich.

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 04.02.2010, 14:25

Matrix110 hat geschrieben:
Bastian hat geschrieben:
TVS hat geschrieben:
Damit man bei Werbung in Aufnahmen nicht vorspulen kann.

Nehme schon seid Jahren alles auf und schaue nur zeitversetzt. So kann man die Werbeblöcke, die in der Regel 8 Minuten ! lang sind,
bequem überspringen.

Gruß TVS
Aber warum sollte man bei HDTV nicht mehr vorpulen können??? Ist doch beides digital, einmal SD und einmal HD. Rein Theoretisch könnten die dass doch auch bei SD unterbinden können mit einem Befehl oder? Naja ich habe für mich eine Lösung gefunden, ich schaue eh wenig TV, wenn mich ein Film interessiert wird er über die PS3 gestreamt ;) Da kann ich vor,-zrückspulen bis ich doof davon werde Hehe! :super:

Klar KÖNNTEN sie es auch bei SDTV, nur das alles zu implementieren zieht viel viel viel viel zu viel Aufwand mit sich.
Stellt sich die Frage, ob das sooo viel aufwendiger ist. Egal ob SD oder HD. Beides sind digitale Signale, nur mit unterschiedlicher Bandbreite Ich weiß nicht, ob beim SD-Signal bereits der zweite Stream für die Befehle (Spulen verboten, Aufnahme verboten etc. pp) übertragen wird. Aber theoretisch könnte der gleiche wie der vom HD Kanal genutzt werden. Die nötige Technik im Receiver muss sowieso vorhanden sein. Einziges Problem, das ich mir vorstellen könnte, ist, dass die aktuellen Receiver (only SD) dieses Multistreaming nicht unterstützen. Aber das wäre dann eher ein logistisches Problem. Denn alle UnityDigitalTV-Kunden müssten dann mit neuen Receivern ausgestattet werden.

(Korrigiert mich, wenn ich Mist rede)
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Lümmel
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 27.01.2010, 18:49

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Lümmel » 04.02.2010, 16:17

Wird wohl nix mit HDTV bei UM. Hatte heute einen Rückruf und die Dame sagte mir, das im Moment nix geplant sei. Aber wenn was käm, würde ich über die Presse informiert :wand: .
Habe der netten Dame gesagt, das es sich um eine Rückfrage handelt, da ich Ende letzten Jahres schon mal anfragte und mir quasi 2010 als einspeise Termin von weiteren Programmen suggeriert wurde. Falls dies nicht der fall sein sollte, werde ich im März meine Abos auslaufen lassen.
Soviel Dummheit gibt es doch nicht :wut: . Sie hat noch nicht mal den Mai angedeutet, wie viele hier im Forum schreiben.
Dann verliert UM den nächsten Kunden an Sat TV. :winken:

Benutzeravatar
fcb74
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2010, 11:44
Wohnort: Im Unitymedia HD-Entwicklungsland NRW

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fcb74 » 04.02.2010, 16:45

Lümmel hat geschrieben:Wird wohl nix mit HDTV bei UM. Hatte heute einen Rückruf und die Dame sagte mir, das im Moment nix geplant sei. Aber wenn was käm, würde ich über die Presse informiert :wand: .
Habe der netten Dame gesagt, das es sich um eine Rückfrage handelt, da ich Ende letzten Jahres schon mal anfragte und mir quasi 2010 als einspeise Termin von weiteren Programmen suggeriert wurde. Falls dies nicht der fall sein sollte, werde ich im März meine Abos auslaufen lassen.
Soviel Dummheit gibt es doch nicht :wut: . Sie hat noch nicht mal den Mai angedeutet, wie viele hier im Forum schreiben.
Dann verliert UM den nächsten Kunden an Sat TV. :winken:
...wenn´s wirklich so ist und im Mai tut sich nicht´s bei UM, dann können die mich mal gerne haben - dann kommt eine Schüssel an´s Haus und schon sind sie 3 weitere Kunden los.
Beste Grüße
Holger

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 04.02.2010, 18:02

Lümmel hat geschrieben:Wird wohl nix mit HDTV bei UM. Hatte heute einen Rückruf und die Dame sagte mir, das im Moment nix geplant sei. Aber wenn was käm, würde ich über die Presse informiert :wand: .
Habe der netten Dame gesagt, das es sich um eine Rückfrage handelt, da ich Ende letzten Jahres schon mal anfragte und mir quasi 2010 als einspeise Termin von weiteren Programmen suggeriert wurde. Falls dies nicht der fall sein sollte, werde ich im März meine Abos auslaufen lassen.
Soviel Dummheit gibt es doch nicht :wut: . Sie hat noch nicht mal den Mai angedeutet, wie viele hier im Forum schreiben.
Dann verliert UM den nächsten Kunden an Sat TV. :winken:
Nix für ungut. Aber die nette Dame, die du am Rohr hattest, war offensichtlich bei den letzten Meetings nicht anwesend und somit schlecht informiert. Denn das UM NICHTS in der Richtung plant, mag ich ernsthaft anzweifeln. Das wäre ja quasi das eigene Todesurteil. Auch wenn das alles nur Gerüchte sind (Mai oder 2. Quartal). An jedem Gerücht ist immer etwas Wahrheit dran. Auch wenn der Zeitpunkt nicht exakt stimmen mag. :zwinker:

Wenn jetzt jemand was anderes sagt, dann komm ich vorbei und erschieße ihn. Etwas Optimismus möchte ich mir erhalten. :twisted:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Porky1 » 04.02.2010, 18:40

Naja.Irgendwann muss sich ja ma UM ma äussern.Seit 2006 warten wir auf HD.Auf Sat gehts los mit HD +.
Sky HD kommt immer noch nicht UM Netz.Man kann ja fast sagen UM macht ordentlich Kasse bei Internet und Telefon.
Kann sein.Man weis es halt nicht was da im Laden so ab geht.

Mfg Porky1

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von LucaToni » 04.02.2010, 20:31

Porky1 hat geschrieben:Naja.Irgendwann muss sich ja ma UM ma äussern.Seit 2006 warten wir auf HD.Auf Sat gehts los mit HD +.
Sky HD kommt immer noch nicht UM Netz.Man kann ja fast sagen UM macht ordentlich Kasse bei Internet und Telefon.
Kann sein.Man weis es halt nicht was da im Laden so ab geht.

Mfg Porky1
Ich bekomme SKY Sport HD rein ohne Störungen. Ebenfalls ARD und ZDF in HD (wird nur noch nix gesendet). Die Sender wie SKY Cinema HD usw. brauch ich nicht, da schaue ich lieber die Blurays aus der Videothek - bessere Bitrate. :-)

ksvfan
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.07.2009, 11:52

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von ksvfan » 05.02.2010, 09:16

LucaToni hat geschrieben:
Porky1 hat geschrieben:Naja.Irgendwann muss sich ja ma UM ma äussern.Seit 2006 warten wir auf HD.Auf Sat gehts los mit HD +.
Sky HD kommt immer noch nicht UM Netz.Man kann ja fast sagen UM macht ordentlich Kasse bei Internet und Telefon.
Kann sein.Man weis es halt nicht was da im Laden so ab geht.

Mfg Porky1
Ich bekomme SKY Sport HD rein ohne Störungen. Ebenfalls ARD und ZDF in HD (wird nur noch nix gesendet). Die Sender wie SKY Cinema HD usw. brauch ich nicht, da schaue ich lieber die Blurays aus der Videothek - bessere Bitrate. :-)
ich denke hier geht es um das prinzip. es geht darum das sich um endlich bewegt richtung hd.
ich hoffe das es bald los geht weil es ist nächste woche olympia. und ich möchte nicht nur olympia von ard und zdf sehen sonder auch von eurosport hd!!!
deshalb solte es ein leichtes sein das sky hd paket einzuspeisen :D (wo von ich aber nicht aus gehe :wut: ).
weil sich sky und um den schwarzen peter sich gegenseitig zuschieben.
dies ist sehr traurig für alle kunde die einen mänge geld für die abos bezahlen und nur die helfte bekommen.
Bild

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von LucaToni » 05.02.2010, 10:08

Ich bin der Meinung dass SKY hier eigentlich weniger die Schuld trifft. SKY zahlt Geld an UM um deren Transponder benutzen zu dürfen. Wenn es UM dann nicht schafft das Signal an ALLE Kunden zu verteilen ist UM doch der Schuldige und nicht SKY. Sicher könnte/sollte SKY denen mal gehörig auf die Füße treten - aber da wir nie erfahren werden welche Verträge die untereinander abgeschlossen haben wird es wohl auch keine Grundlage geben dass SKY möglicherweise per Gerichtsurteil es erwirken könnte dass alle SKY HD-Kanäle ins komplette Netz von UM eingespeist werden!

Benutzeravatar
fcb74
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2010, 11:44
Wohnort: Im Unitymedia HD-Entwicklungsland NRW

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fcb74 » 05.02.2010, 10:23

...gestern Abend um 20:55 Uhr erhielt ich einen Anruf aus dem Hause UM:

Laut Aussage der Mitarbeiterin gibt es KEINE fundierten Aussagen zum Thema HD bei UM - auch an dem immer wieder kusierenden Termin Mai 2010 bzw. Q1/2010 sei nichts, gar nichts dran. Bislang sei nur intern bekannt das es irgendwann im Sommer einen HD-Receiver geben soll aber auch hier gibt es noch keine weiteren Informationen. Laut Mitarbeiterin liegt es am Geld...

Für mich steht der Entschluss nun fest, UM kündigen und eine Schüssel an´s Haus - fertig. Wie unseriös UM ist, sieht man alleine an der Tatsache das die Abend´s nach 20:00 Uhr noch telefonieren...
Beste Grüße
Holger

eXtreme1808
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 12.01.2010, 10:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von eXtreme1808 » 05.02.2010, 10:26

Soweit ich weiss, verlang UM zu hohe Einspeisungsgebühren. Denn man hört zwar ständig, dass UM gegenüber allen HD-Einspeisungen der Programmbetreiber offen sei, jedoch keine wirklich bereit ist dieses Angebot anzunehmen. Deshalb muss es doch an den Gebühren bzw. den Forderungen von UM liegen

ksvfan
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 02.07.2009, 11:52

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von ksvfan » 05.02.2010, 10:39

noch mal zurück zur meiner these, diese antwort habe ich von um erhalten auf die frage wann endlich
die hd programme von sky kommen:
Sehr geehrter Herr xxx,
ein HDTV-Angebot hängt im Wesentlichen von den Programmanbietern ab. Wir würden es begrüßen, wenn es ein größeres Angebot an HDTV-Programmen gäbe.
Momentan beschränkt sich das Angebot auf Sky HD Sport für die Einspeisung weiterer Sky-HD-Sender muss Sky entsprechende Verträge darüber mit uns abschließen, daher wenden Sie sich bitte direkt an Sky.
Aktuelle News zu unseren Programmangeboten finden Sie auch unter www.unitymedia.de
Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 663 100 * Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Unitymedia-Team

dies ist doch ganz logisch das hier der kunde vera... wird. :motz:
Bild

dfink
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 03.02.2010, 10:08

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von dfink » 05.02.2010, 11:23

fcb74 hat geschrieben:Wie unseriös UM ist, sieht man alleine an der Tatsache das die Abend´s nach 20:00 Uhr noch telefonieren...
Was ist daran bitte unseriös? Denk doch mal an Kunden die Werktags auch bis 20:00 Uhr arbeiten müssen und dann noch die Hotline erreichen wollen (Störung, Bestellung usw.). Ich finde sowas sehr kundenfreundlich!
Bild

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von StefanG » 05.02.2010, 11:53

fcb74 hat geschrieben:Laut Aussage der Mitarbeiterin gibt es KEINE fundierten Aussagen zum Thema HD bei UM - auch an dem immer wieder kusierenden Termin Mai 2010 bzw. Q1/2010 sei nichts, gar nichts dran.
Ich hatte auch mit UM in der letzten Woche telefoniert, um Vertragsdaten für eine ältere Damen zu klären.

Ich konnte, wegen z.B. diesem Thread, mir die Frage nach HDTV nicht verkneifen.

Sätze als Gedächtnisprotokoll:

Ich frage also: Wann gibt es denn HDTV bei UM?

Zitatanfang:

Alle freien HDTV Programme kann man mit der aktuellen Smardcard UM02 empfagen inkl. Arte HD und RTL HD.

Ich selbe gehöre ja dazu.

Man muss nur in der Programmzeitschrift schauen wann Sendungen in HD laufen.

Zitatende:

Ich fragte dann: Warum muss man ARTE HD entschlüssel, da ÖR nie verschlüsselt sind?

Zitatanfang:

Ja richtig RTL ist ja gar nicht verschlüsselt nur Pro7 und Sat1.

Zitatende:

Ich ups und bohrte weiter: Ok, welche HD Programme kann man den nun mit der Smardcard UM02 entschlüsseln?

Zitatanfang:

Na alle anderen die es gibt. Pro7 HD und Sat1 HD usw. Man muss nur in die Programzeitung schauen..

Zitatende:

Naja, dann wurde es mir zu viel bunt über soviel ahnungslosigkeit des Hotliners über den eigenen Laden, so das ich mich freundlich verabschiedete.

All das zeigt, das man auf die Aussage von Hotlinern überhaupt keinen Wert legen sollte.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 05.02.2010, 11:58

Für weitere Fragen wendet Euch am besten an unten stehenden User. Er fing schließlich mit diesen Gerüchten an das im Mai was kommen soll. Da er sich als einzigster von allen 100% sicher zu sein scheint, ist er wohl der passende Ansprechpartner. Hätte er damit nicht angefangen, würde der Zeitraum 2.Quartal/Mai wohl nie im Raume stehen da es KEINERLEI Quellen oder Informationen darüber gibt. Also soll er sich jetzt wegen dem Unmut der User hier rechtfertigen. Wer im Glaushaus sitzt und anfängt mit Steinen zu werfen, muss dann aber auch die Scherben zusammenkehren :zunge:
fainherb hat geschrieben:Moin !!

Unitymedia wird ab dem 2Q 2010 Hd ins Netz einspeisen - entsprechend werden die vorhandenen Receiver gegen HD receiver getauscht (tt??) !! Die Einspeisung von HD steht also unmittelbar bevor - bisher hat Unity einfach abgewartet was im HD sektor passiert ( sat 1 vox etc) den flächendeckendes hd geht mit dem TEUREN austausch der receiver einher - eine große Investition die sich auch lohnen muß ..... denn HD soll und muß für jeden im Unitymedia Netz nutzbar sein wenn gewünscht !!

Quelle ist Vertrauenswürdig kann leider keine näheren angaben dazu machen !!


Also alle zweifler - wartet bis zum 2 Q 2010 und vieleicht überrascht Unity alle mit unerwarteten News und das warten auf HD hat sich doch gelohnt !!


gruß fainherb
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von MarkusC63 » 05.02.2010, 12:49

StefanG hat geschrieben:Naja, dann wurde es mir zu viel bunt über soviel ahnungslosigkeit des Hotliners über den eigenen Laden, so das ich mich freundlich verabschiedete.

All das zeigt, das man auf die Aussage von Hotlinern überhaupt keinen Wert legen sollte.
Mir haben sie gesagt, dass alle Sky HD-Sender eingespeist würden. Ich würde sie nur nicht in meiner Liste sehen, weil ich sie nicht abonniert hätte. Ich solle einfach Sky komplett, incl. HD anonnieren, dann könnte ich das auch gucken. :brüll:

Ich rufe da nicht mehr an. Da kann ich auch meine 70-jährige Nachbarin fragen. Kommt das Gleiche bei rum und kostet nix :D
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

Benutzeravatar
fcb74
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2010, 11:44
Wohnort: Im Unitymedia HD-Entwicklungsland NRW

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fcb74 » 05.02.2010, 12:55

...so ganz langsam kommt in mir der Gedanke auf, dass UM offensichtlich richtig Spaß daran hat ihre Kunden offen und ehrlich gesagt zu "verarschen" - hoffentlich "verarschen" die Kunden irgendwann auch einmal UM.

Rheinpirat1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 13.12.2008, 14:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Rheinpirat1 » 05.02.2010, 13:12

Gerade mal wieder einen Nervanruf von UM bekommen wegen Tripleplay!

Direkt abgewürgt das kein Interesse meinerseits besteht solange kein HD kommt.

Auskunft des UM-Mitarbeiters (Callcenter?) das kommt bald ...im März / April kommen die Geräte dazu raus.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von jenne1710 » 05.02.2010, 13:33

fcb74 hat geschrieben:...so ganz langsam kommt in mir der Gedanke auf, dass UM offensichtlich richtig Spaß daran hat ihre Kunden offen und ehrlich gesagt zu "verarschen" - hoffentlich "verarschen" die Kunden irgendwann auch einmal UM.

Sehe ich so nicht.......offizille Sprachregelung ist es wohl, die Anfragen aufzunehmen und dann sobald es los geht den Kunden dann anzurufen. Von offizieller UM Seite gibt es keinen Mai als Termin genannt.

So, und nun bewegen wir uns auf der Spekulations / Ich hab da was gehört / Insider / die Hotline sagt folgendes- ebene.

und all das ist nun mal nur Spekulation...wenn ich sage, ich weiss halt auch, dass im April/Mai was passiert, dann beruht es ja auch nur auf Dingen, die ich mir habe erzählen lassen.
wenn nun ein übereifriger Kundenbetreuer sagt, man kann ja jetzt schon HD empfangen und dazu halt auch Pro 7 und Sat 1 und RTL, dann wissen doch hier alle, dass dieser Kundenbetreuer schlicht keine Ahnung hat.....und das sicherlich nicht der Maßstab ist, welcher bei UM angelegt werden sollte.

MarkusC63
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von MarkusC63 » 05.02.2010, 14:24

Wenn UM eine schriftliche Anfrage nach HDTV mit "Rufen Sie dazu bitte unsere Hotline an" und die mir dann horrenden Quatsch erzählen, ist das Verarsche.

1. Die Hotline ist kostenpflichtig
2. JEDER Mitarbeiter erzählt einem etwas anderes

Von "das kann bei Ihnen noch Jahre dauern" bis "Sie haben das schon" habe ich schon alle Antworten bekommen.

Hatte eben einen Anruf eines Sky-Mitarbeiters, weil ich mein Abo zum 30.6. gekündigt habe und habe ihm gesagt, dass er mich im Juni noch mal anrufen solle, weil ich dann evtl. ein SAT-Abo brauchen würde.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 05.02.2010, 14:47

So wenn das stimmt und es wieder kein HDTV bis zum Mai 2010 gibt platz mir langsam der Kragen. :wut:

Das kann doch alles nichrt wahr sein, Februar, März April ...MAI das alles haben auch die HOTLINE MITARBEITER gesagt.

Sorry das Gelaber das diese UM Hotline Mitarbeiter nicht wissen was sie sagen, kann ich NICHT mehr gelten lassen.

Da diese Kollegen das Unternhemen REPRÄSENTIEREN und wenn das Unternehmen ordentlich wäre, würden auch dessen Mitarbeiter ORDENTLICHE korrekte AUSKÜNFTE geben.

Ich würde meinen Job verlieren wenn ich solche unkorrekte Auskünfte meinen Kunden geben würde.

Von daher muss sich UM schon den schwarzen Peter gefallen lassen das der Laden unseriös ist.

Denn wenn es gut funktionierende Teamleiter und Vorgesetzte und ebenso vernünftige Arbeitsanweisungen geben würde und die Kollegen auch auf Gewissenhaftigkeit geschult würden, würden wir nicht solche haarsträubende unseriöse Auskünfte wie: Abonieren sie doch alle SKY HD Sender und dann erhalten sie die auch ? und was weiß ich nicht noch alles erzählt wird, geben :confused:

Oder Es wird HDTV ab Februar, ab März, Ab April, ab Mai ab 2.Quartal , ab Sommer ab 3.Quartal, etc kommen und das seit 2006 und es kam nie was?

Also in der Beziehung ist UM schon sehr unzuverlässig und muß sich das voll zu deren Lasten tragen lassen.

Denn diese Auskünfte sind keine EINZELFÄLLE, ok das könnte mal passieren, aber da dies schon seit Jahren immer wieder passiert ,scheint dies schon geduldet und schlimmstenfalls Methode:

Also ich kann so unzuverlässig nicht arbeiten und meinen Kunden irgendwelche fantasy Auskünfte geben. :motz:
Zuletzt geändert von starchild-2006 am 05.02.2010, 14:59, insgesamt 3-mal geändert.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste