fundierte Aussage zu HD bei UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von jenne1710 » 18.01.2010, 10:13

mercedesstern hat geschrieben:Hallo
Die ewigen HD Hasser und Schlaumeier kotzen einen an
Das ist doch mal eine fundierte Aussage!!

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fainherb » 18.01.2010, 10:40

Moin !!

Wo mecedesstern recht hat hatter recht :D

Und das 2. Quartal ist sehr fundiert :super:


greets

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 18.01.2010, 11:47

Dennoch wären genauere Informationen über die Sendernamen, die im 2. Quartal eingespeist werden sollen, ganz interessant. Vielleicht kann sich Derjenige, der der Betriebsversammlung offensichtlich beigewohnt hat, dazu nochmal schlau machen. :zwinker:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 18.01.2010, 14:59

fainherb hat geschrieben:Moin !!

Wo mecedesstern recht hat hatter recht :D

Und das 2. Quartal ist sehr fundiert :super:


greets

Präziese Aussage :confused:

Wie fundiert ist es denn das die Privaten HD denn bald bei UM kommen

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von kris26 » 18.01.2010, 15:16

Ui, im 2.Quartal soll es nun endlich soweit sein? Na das ist ja schon sehr sehr bald. Da die Quellen laut eurer Aussage wohl sehr sicher sind, kann ja schon fast nichts mehr schief gehen :D
Also gibts in ein paar Monaten endlich HDTV bei UM :winken:

Ich habe daran selber immer gezweifelt, aber nun glaube ich es auch ganz fest :smile:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von ugo » 18.01.2010, 20:55

Na ja das bedeutet wohl das sich im ersten Halbjahr bei UM rein garnix tut, da war meine sky hd starterbox wohl doch keine Fehlentscheidung. Denn wie ich UM einschätze, werden die ihr HD-Geschäft erst zu Weihnachten 2010 ankurbeln, wobei dann noch die Frage bleibt: Werden Receiver evtl. getauscht oder soll ein zusätzlicher Resi+HD Paket hinzugebucht werden ?

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von gordon » 18.01.2010, 21:26

ugo hat geschrieben:Na ja das bedeutet wohl das sich im ersten Halbjahr bei UM rein garnix tut,
wann im Jahr ist deiner Meinung nach denn das 2. Quartal? ;)

ugo
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 26.11.2007, 23:08
Wohnort: Bochum

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von ugo » 18.01.2010, 21:40

gordon hat geschrieben: wann im Jahr ist deiner Meinung nach denn das 2. Quartal? ;)
Na direkt nach dem 1. Quartal

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 19.01.2010, 08:05

Wenn man das hier wieder liest, schrumpfen meine Hoffnungen mit HDTV bei UM. :traurig:

Mishobo, ist doch gut informiert und meinte doch auch das sich jetzt was bei UM tut?



Nachtrag:

Allerdings macht der Thread welcher HD Receiver ab Mai wieder Hoffnung.

Was stimmt denn nun? :confused:

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 19.01.2010, 09:06

Damit jeder weiß, worum es geht:
AlterMan hat geschrieben:Ich habe meiner Mutter einen Anschluß vermittelt und der Mitarbeiter im Unitymedia Laden um die Ecke meinte das ab Mai die ersten HD Geräte ausgeliefert werden. Also habe ich die technische Hotline angerufen. Ich erzählte dort das meine Mutter gerne die Olympischen Spiele in HD sehen möchte und deshalb will sie meinen alten Humax1000 mit der Unitymedia Karte nutzen. Der MA meinte das kostet 5 Euro extra im Monat und meine Mutter würde eine andere Karte bekommen. Ich sagte das wäre zu teuer und daraufhin sagte der MA das ab Mai 2010 Unitymedia einen HD Receiver im Angebot haben wird. Ich fragte ob meine Mutter ein Gerät bekommen könnte, er sagte daraufhin das ich das mit der kaufmännische Hotline abklären sollte. Dort wurde mir mitgeteilt das das mit Mai stimmt und meine Mutter wäre für einen HD Receiver vorgemerkt. Sie würde rechtzeig durch Unitymedia informiert werden.

Mein Bekannter der im CallCenter Bochum arbeitet, hat auch diese Geschichte bestätigt, er meinte es gibt Schulungunterlagen wo eindeutig auf einen HD Receiver im Mai 2010 hingewiesen wird.
So, und jetzt frohes diskutieren. :zwinker: :D
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 19.01.2010, 09:12

Also die Telekom ist schon intensiv dabei mit verhandeln.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_874611.html

Wär schön wenn UM wirklich schon weiter wär mit den Privaten HD und im Mai die dann bei UM eingespeist würden.

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fainherb » 19.01.2010, 11:30

Moin !!

Also die Tatsache das UM Hd receiver ab 5.10 ausgibt heißt definitiv das HD kommt :zwinker: an alle zweifler !

An alle zweifler HD IS COMMING TO UNITYMEDIA :lovingeyes:

Also ist jetzt nur noch innteressant welche sender schauen mwe mal ... was da kommt :kafffee:

lachesis
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.01.2010, 11:16

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von lachesis » 19.01.2010, 11:38

Hi,

auf meine Nachfrage bei UM hieß es am 13.01.2010:

"...Gerne stellen wir Ihnen einen HD fähigen Receiver zur Verfügung, sobald dieser im Angebot ist. Leider liegen uns der Termin sowie auch die Preise und Bedingungen für den Verkauf noch nicht vor..."

Wasn jetzt? Laut der Mail brauch ich auch eine neue Karte, die mit €5,- monatlich zu Buche schlägt. Stimmt das oder funktioniert das auch mit der Standardkarte? (meine jedenfalls das mal gelesen zu haben)

Gruß aus Hessen

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 19.01.2010, 12:13

OK, um etwas Verwirrung zu stiften: :D

Lt. der Aussage von AlterMan wird es HD-Receiver geben. Welche sei erstmal dahingestellt. Da aber der TT-select 854 kompatibel und bereits zertifiziert ist, wird es wohl der werden. Eine andere Karte wäre dann eigentlich Unsinn.
Es sei denn, es ist ein Receiver, der mit den UM02-Karten nicht klar kommt und die I02-Karten braucht. Aber warum sollte man sich das Ganze so kompliziert machen??? Es sei denn, man will daran endlos verdienen, indem man erst den normalen Vertrag macht (3,90€ für Digital Basic) und dann nochmal 5€ für nen weiteren Receiver (HD) + Karte und das HD-Paket (wahrscheinlich weitere 8,90€).

Sollte Zweites der Fall sein, dann nimmt UM Receiver, die inkl. zusätzlichem CI-Modul, günstiger als das TT-HD-Gerät sind. Kann man sich wirklich solchen Aufwand machen? Jetzt mal rein wirtschaftlich betrachtet.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 19.01.2010, 12:28

fainherb hat geschrieben:Moin !!

Also die Tatsache das UM Hd receiver ab 5.10 ausgibt heißt definitiv das HD kommt :zwinker: an alle zweifler !

An alle zweifler HD IS COMMING TO UNITYMEDIA :lovingeyes:

Also ist jetzt nur noch innteressant welche sender schauen mwe mal ... was da kommt :kafffee:


Jetzt erst im Oktober? :confused:

Wo steht das???

Quelle bitte mal, damit man sich wirklich freuen kann, danke :smile:

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 19.01.2010, 12:33

starchild-2006 hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:Moin !!

Also die Tatsache das UM Hd receiver ab 5.10 ausgibt heißt definitiv das HD kommt :zwinker: an alle zweifler !

An alle zweifler HD IS COMMING TO UNITYMEDIA :lovingeyes:

Also ist jetzt nur noch innteressant welche sender schauen mwe mal ... was da kommt :kafffee:


Jetzt erst im Oktober? :confused:

Wo steht das???

Quelle bitte mal, damit man sich wirklich freuen kann, danke :smile:
5.10 = 05.2010 = Mai 2010 OK? :zwinker:

Und wirkliche Quellen außer dem von AlterMan-geschriebenen gibt es nicht. Also darfst du selber entscheiden, ob du dich der allgemeinen Euphorie hingeben möchtest oder nicht. :D
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 19.01.2010, 12:44

Aber fainherb sprach ja unabhängig vom AlterMan schon davon das UM HDTV bringt. :confused:

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 19.01.2010, 13:15

Ich behaupte einfach mal, das bezieht sich auf das Zitat von AlterMan, welches ich auf Seite 49 gepostet habe. Aber kannst ja fainherb anschreiben und fragen. :zwinker:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fainherb » 19.01.2010, 14:21

Moin !!

Meine Info von wegen HD ist von Dezember 09 also schon nen paar tage vor alter mann hier gepostet - und nochmal :

UNITY MEDIA BEREITET SICH UND ALLE MITARBEITER AUF DEN START VON HD VOR DER IM 2 QUARTAL 2010 ERFOLGEN WIRD - DIESE INFO HABE ICH AUS EINER QUELLE DIE ES WISSEN MUß :zwinker: !! UNITY GIBT NICHT VIEL GELD AUS FÜR SCHULUNGEN MEETINGS ETC. WENN DAS NICHT WIRCKLICH SICHER WÄHRE !!

UNITY MUß MITZIEHEN WENN MANN NICHT AUF DAUER KABELKUNDEN IM TV BEREICH ( KERNGESCHÄFT VON UM ) VERLIEREN WILL - WAS DEN TELEFON UND INTERNETBEREICH AUCH BETREFFEN WÜRDE !

EIN JEDER SOLL SICH SEINEN REIM SELBST DRAUF MACHEN ........ WAS FÜR SENDER ODER RECEIVER KOMMEN WERDEN WEIß ICH NATÜRLICH NICHT NUR BESTIMMT NICHTS ZU HOCHWERTIGES IM RECEIVER BEREICH - DA DIE UMSTELLUNG AUF HD RECEIVER TEUER GENUG WIRD FÜR UM ! MANN MUNCKELT VON TT SAMSUNG UND PHILLIPS !!

SO UND GETZ :kafffee: BIS NEUE INFOS DURCHSICKERN UND DAS WERDEN SIE BALD :D


greets
Zuletzt geändert von fainherb am 19.01.2010, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von gordon » 19.01.2010, 14:33

schrei doch nicht so. :D

und die vorhandenen SD-Receiver werden bestimmt nicht alle ausgetauscht.

fainherb
Kabelexperte
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von fainherb » 19.01.2010, 14:37

@ GORDON

Wird ein HD PAcket gebucht schon ansonsten bleibt ja Alphacript Classic :D mißt schon wieder zuviel geplappert :wein:

petrix
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 30.06.2008, 21:23

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von petrix » 19.01.2010, 16:08

ANGA: HD-Verbreitung zu Lasten der Kabelbetreiber

Hochauflösendes Fernsehen soll in diesem Jahr seinen Durchbruch schaffen: Zu den entsprechenden Fernsehgeräten kommen endlich auch HD-Fernsehsender. RTL und Vox senden bereits über Satellit in High Definition, ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins folgen noch in diesem Monat. Und pünktlich zu den Olympischen Winterspielen in Vancouver ab Mitte Februar sollen auch Das Erste HD und ZDF HD auf der Mattscheibe zu bewundern sein. Allerdings gibt es weiterhin keine Einigung über die Kostenbeteiligung der Sender an der Einspeisung der HD-Kanäle ins Kabelnetz.


Anzeige

Keine kostenlose Einspeisung

Der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) weist in einer Mitteilung vom Dienstag die neuesten Aussagen des ARD-Vorsitzenden zur Digital- und HDTV-Strategie der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten scharf zurück. Die Forderung nach einer kostenlosen Kabeleinspeisung der Programme sei demnach ein unzulässiger Eingriff in etablierte Geschäftsmodelle privater Kabelunternehmen. Für die Verbreitung über Satellit und DVB-T würden viele Millionen Euro bezahlt, aber den Kabelnetzbetreibern werde jegliche Beteiligung an den Übertragungskosten verweigert, so Verbandspräsident Thomas Braun.

Sowohl die öffentlich-rechtlichen Anstalten als auch die Privatsender stellten an die Verbreitung ihrer Programme über Kabelnetze ungünstigere Bedingungen als für die Satelliten- und DVB-T-Ausstrahlung vereinbart wurden. Den Kabelanbietern entstünden dadurch erhebliche Wettbewerbsnachteile.

Appell an Politik

Schon heute konkurriere das Kabelfernsehen mit einem kostenlosen Satelliten- und DVB-T-Angebot. Diese Angebote seien nur möglich, weil hier die Fernsehveranstalter alle Kosten tragen. Nun wollten die Sender im Zuge der HDTV-Einführung diese Ungleichbehandlung zu Lasten der Kabelkunden weiter verschärfen. Der ANGA appelliert daher an Politik und Regulierungsbehörden, dies nicht länger kommentarlos hinzunehmen.

Von den drei großen Kabelnetzbetreibern in Deutschland haben bislang nur Unitymedia und Kabel BW die Ausstrahlung von HD-Programmen in Aussicht gestellt. Zumindest Das Erste HD und ZDF HD sollen zum Start des Regelbetriebs im Februar zu empfangen sein. Kabel Deutschland gibt an, dass die Gespräche mit den Sendern über eine Kostenbeteiligung noch andauerten.

Quelle:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel ... lbetreiber

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von Grandpa » 20.01.2010, 09:40

Bezüglich HD bei UM sind das keine wirklichen Neuigkeiten. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann folgt daraus maximal eine Preisanhebung für SAT-Seher. Bei DVB-T geht das ja aus abrechnungstechnischen Gründen nicht. :D Außerdem glaube ich nicht, dass DVB-T jemals HD-Sender beinhalten wird.

Von daher :kafffee:
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von starchild-2006 » 20.01.2010, 10:40

fainherb hat geschrieben:@ GORDON

Wird ein HD PAcket gebucht schon ansonsten bleibt ja Alphacript Classic :D mißt schon wieder zuviel geplappert :wein:
Aber muß dann wirklich allen Ernstes den alten ollen SD Müllreceiver zurückschicken, der dann laut einer ehemaligen UM Mitarbeiterin eh nach Berlin entsorgt wird, da alte receiver nicht wieder rausgegeben werden und nur zur Kündigungsabschreckung zurückgeschickt werden müssen.

Aber bei einer HD Umstellung von SD könnte man sich diese unötige Gängelung doch sparen.

Zumal unnötige Kosten verursacht werden.

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: fundierte Aussage zu HD bei UM

Beitrag von jenne1710 » 20.01.2010, 11:53

starchild-2006 hat geschrieben:
fainherb hat geschrieben:@ GORDON

Wird ein HD PAcket gebucht schon ansonsten bleibt ja Alphacript Classic :D mißt schon wieder zuviel geplappert :wein:
Aber muß dann wirklich allen Ernstes den alten ollen SD Müllreceiver zurückschicken, der dann laut einer ehemaligen UM Mitarbeiterin eh nach Berlin entsorgt wird, da alte receiver nicht wieder rausgegeben werden und nur zur Kündigungsabschreckung zurückgeschickt werden müssen.

Aber bei einer HD Umstellung von SD könnte man sich diese unötige Gängelung doch sparen.

Zumal unnötige Kosten verursacht werden.
Ich glaube ja, wenn UM nun HD einspeist und auch eun Endgerät anbietet, dann wird es so laufen wie bei dem DVR (also, rien vom Ablauf):

beim DVR wird eine zweite Karte mit dem gerät verschickt(!)............das alte gerät wird hier nicht zurück gefordert.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast