HD Receiver für UM und Sky

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
MustBeUnique
Kabelexperte
Beiträge: 139
Registriert: 17.07.2007, 22:57
Wohnort: Aachen

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von MustBeUnique » 12.09.2009, 04:25

mercedesstern hat geschrieben:Vom Bild und Preis ist der Humax nun mal besser
Von Humax gibts einen kabeltauglichen HD-Receiver, der billiger als 219EUR ist?

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von boarder-winterman » 12.09.2009, 16:04

Klar. Der Humax PR-HD 1000C kostet 189€.
http://geizhals.at/deutschland/a194344.html
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 12.09.2009, 19:09

..von diesem hoffnungslos veralteten Schätzchen würde ich die Finger lassen. :nein:
Gebe ein bisserl mehr aus und kaufe ein aktuelels Modell wenigstens mit PVR Funktion. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von boarder-winterman » 12.09.2009, 23:04

Und wieso? Wenn man nicht aufnehmen will, dann ist dass ein 1A Reciever.
Wozu immer mehr ausgeben, wenn es nicht sein muss?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 13.09.2009, 11:01

Ich empfehle unbedingt sich in einschlägigen Foren über dieses Elektronic Auslaufmodell schlau zu machen.

Wer billig kauft, kauft zwei mal... :brüll:

Das einzig positive an diesem Gerät ist, das Humax der erste Hersteller war der im Mai 2006 ein HDTV Receiver für Cable auf den Markt gebracht hat.

Nie wieder dieses Teil.... :smile:

Der Icord ist allerdings ein ganz anderes Kaliber und wirklich eine Empfehlung. :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von gordon » 13.09.2009, 13:03

boarder-winterman hat geschrieben:Und wieso? Wenn man nicht aufnehmen will, dann ist dass ein 1A Reciever.
Wozu immer mehr ausgeben, wenn es nicht sein muss?
also, ich bin zufrieden damit, nur die Fernbedienung ist designtechnisch nicht so der Hit.

ich denke, ich einschlägigen Foren findet man über die meisten Geräte negative Erfahrungsberichte. Foren sind nunmal höchst subjektiv.

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von mercedesstern » 13.09.2009, 17:41

Kann dir da nur zustimmen ,Gerät liefert im Vergleich immer noch klasse HD Bilder.Gestern auf Skyhd erste Sahne

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von boarder-winterman » 13.09.2009, 17:46

Dann nenne mir doch mal ein Problem mit dem 1000C. Ich habe da überhaupt keine.
Die Fernbedienung ist eigentlich OK. Ich komme ganz gut damit klar.

Bildmäßig habe ich bisher kaum besseres gesehen. Er ist klar auf dem Niveau meines HTPCs mit FloppyDTV.
Und dass will echt was heißen, der ist nämlich TOP.

PS: Selbst, wenn man 2x kauft, ist der Humax immer noch günstiger, als der PVR. :D
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von mercedesstern » 13.09.2009, 17:56

Wie gesagt ich kenne kein Problem mit dem1000c ,er läuft und läuft.Und ich habe zwei davon

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 13.09.2009, 18:06

Wer Arteffekte und ständiges absaufen der Schwarztöne liebt, ist beim Humax 1000c genau richtig. :brüll:
Softwaremäßig bekommt man es nämlich nicht in den Griff, zumal es für dieses überalterte Gerät kein Update mehr geben wird.

Wer ein oberflächliches Gerät fürm rund 200€ sucht, ist beim Humax 1000C genau richtig.... :zwinker:
Ich kann nur jedem raten, 100€ draufzulegen und sich ein ausgereiftes und vorallem aktuelles Gerät mit PVR Funktion zuzulegen.
Jedes dieser Geräte ist dem Humax 1000C sowohl bildmäßig als auch anschlußmäßig bei weitem überlegen.
Kein Wunder das z.B. in der Bucht massenweise der Humax angeboten wird.... :schnarch:

Von überlangen Umschaltzeiten und mittelmäßigem EPG sowie horennden Standby Verbrauch rede ich erst garnicht.... :D
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

mercedesstern
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 15:22

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von mercedesstern » 13.09.2009, 18:16

Das kann schon sein,da ich beide Geräte an vergleichsweise teure aber auch sehr gute Plasmas gekoppelt habe sind mir die Fehler noch nicht aufgefallen,nunja die Entwicklung geht nun mal weiter,das ist doch wohl klar

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 13.09.2009, 18:31

Ich hatte selbst den Humax 1000C am Pana Plasma und LCD ein paar Jahre am laufen.... Er ist defenitiv der schlechteste HD-Receiver und einem derzeit aktuellen Modell aller namenhafter Hersteller hoffungslos in allem unterlegen. :traurig:
Der z.B. nur 100€ teuere Technisat HD8-C kann halt alles besser. Angefangen vom viel geringeren Standby Verbrauch über das HD-Bild oder das hervorragenden EPG (SFI)bis hin zu den diveren Anschlußmöglichkeiten.
Vom besseren Display mit mehr Anzeigemöglichkeiten mal ganz zu schweigen.... :smile:
Unterschlagen sollte man auch nicht den sehr empfindlichen Tuner, welcher bei vielen nur mit einem Signaldämpfer in den Griff zu bekommen war.

Es gibt für mich keinen einzigen Grund, warum man dieses Teil heutzutage noch empfehlen sollte. :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Schnabel
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 30.11.2009, 23:58

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von Schnabel » 01.12.2009, 01:45

Hallo,

ich habe auch mal eine Frage zu einem HD Receiver.

Vorab: Ich bin absoluter Technik-Laie! Dinge PVR, CI-Schacht oder irgenwelche AlphaCrypht-Module (? heißen die so? :D ) sagen mir mal so komplett gar nichts :kratz: :smile:

Ich bin Kunde bei UnityMedia und Sky und möchte einen HD fähigen Receiver den ich problemlos benutzen kann, d.h. einfach die Smartcard reinschieben und gucken.

Eine passende Smartcard bekomme ich von Sky die Tage zugeschickt.

Der Receiver sollte vor allem auch ARD und ZDF HD problemlos darstellen können, denn genau das kann mein aktueller Philips DCR 9001 nicht, daher will ich ihn auswechseln.

Welcher Receiver kann das was ich möchte und ist zu empfehlen? Der Humax scheint ja ein altes Hündchen zu sein, welches nicht mehr zu empfehlen ist.

Gibt es eine brauchbare Alternative zum Philips und wenn möglich ohne den Einsatz irgendwelcher Module?

Schon mal vielen Dank für eure Hilfe im voraus.

EDIT:

Was hat es denn mit diesem Technisat HD8-C auf sich? Kann ich den benutzen? Die Smartcard von Sky reinschieben (ohne Modul oder auch was auch immer) und stellt der auch ARD und ZDF HD problemlos dar?

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 01.12.2009, 04:15

Schnabel hat geschrieben: EDIT:

Was hat es denn mit diesem Technisat HD8-C auf sich? Kann ich den benutzen? Die Smartcard von Sky reinschieben (ohne Modul oder auch was auch immer) und stellt der auch ARD und ZDF HD problemlos dar?

Den kannst Du beruhigt kaufen.......ist ein feines Teil. Ich nutzte ihn selbst ein halbes Jahr lang.
Für die Nutzung von Smartkarten wird immer ein CI Modul gebraucht.

ARD/ZDF auch zusätzlich in HD so wie alle ÖR sind immer unverschlüsselt und somit ohne Karte zu empfangen.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Schnabel
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 30.11.2009, 23:58

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von Schnabel » 01.12.2009, 04:30

Hallo opa38,

danke schon mal für deine Antwort :smile:

CI Modul... Ok damals von Premiere habe ich den Receiver bekommen und dann einfach die Smartcard reingeschoben und das wars dann.

Welches Modul brauche ich denn für UM und Sky? Es gibt da ja diverse von Alphacrypt.

Wenn mir das noch einer sagen könnte wäre mir wohl endgültig geholfen.

Das ich mich in meinem Alter mit sowas noch auseinandersetzen muss :zwinker:

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 01.12.2009, 14:32

Die Ci Modulfrage richtet sich nach Deinen Smartkarten, welche Du nutzt.

Wenn Deine UM Karte keine I01 oder I02 karte ist, dann brauchst Du zum entschlüsseln das AC-Classic Modul. (ca. 100€)

Falls Du von Sky eine I02 Karte bekommst, dann würde das AC-Light Modul reichen. (ca. 50€)

Wie gesagt, um den Technisat HD8-C zu nutzen, ist auf jeden Fall ein CI Modul notwendig, wenn man verschlüsselte SEnder schauen möchte.

ARD und KOnsorten sind immer unverschlüsselt zu empfangen.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

fiddi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 14:24
Wohnort: Dormagen

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von fiddi » 17.12.2009, 08:53

Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage zu den Digital - Receivern.

Sind auf den nicht HD-Receiver, also z.B. TT-Micro C274, die HD-Sender auch nicht in der Sendertabelle aufgeführt ??

Also nach einem Suchlauf über alle Frquenzen sind bei meinem C274 in den Programmtabellen keine HD-Sender sichtbar, geht das wirklich erst mit einem HD-Receiver ?

mfg fiddi

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von boarder-winterman » 17.12.2009, 12:43

Ein SD-Reciever findet im Sendersuchlauf keine HD-Sender :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD Receiver für UM und Sky

Beitrag von opa38 » 17.12.2009, 15:05

Richtig.........bitte aber kein kastrierten displaylosen UM Receiver.... :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast