HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von thorium » 29.01.2009, 22:40

Danke für den guten Bildbeitrag. Das mit 674 war mir auch schon klar, nun habe ich die Details und Bilder dazu. Das mit dem TS Analyser geht mit meiner Fullfeature Karte leider nicht.
Beweise für die "Unschuld" von UM sind es jedoch keinesfalls, das wollte ich noch hinzufügen :-)
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Moses » 30.01.2009, 11:29

Natürlich nicht... aber John Doe hat ja behauptet, dass es keinen Platz für Discovery HD gäbe... und das ist schlichtweg falsch.

Die eigentliche "Schuldfrage" werden wir hier so oder so nicht lösen können... Aussagen von irgendwelchen Hotline-Mitarbeitern sind da meiner Meinung nach als unglaubwürdig anzusehen, egal was sie gerade behaupten. Das ganze scheitert sicherlich auf einer Ebene, an die man als normaler Kunde niemals rankommt (auch nicht mit tollen Briefen an die Geschäftsleitung :D).

Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.2009, 08:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Sharliemay » 30.01.2009, 13:24

Moses hat geschrieben:Natürlich nicht... aber John Doe hat ja behauptet, dass es keinen Platz für Discovery HD gäbe... und das ist schlichtweg falsch.

Die eigentliche "Schuldfrage" werden wir hier so oder so nicht lösen können... Aussagen von irgendwelchen Hotline-Mitarbeitern sind da meiner Meinung nach als unglaubwürdig anzusehen, egal was sie gerade behaupten. Das ganze scheitert sicherlich auf einer Ebene, an die man als normaler Kunde niemals rankommt (auch nicht mit tollen Briefen an die Geschäftsleitung :D).
und genau das ist es doch, warum man sauer wird.
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Moses » 30.01.2009, 13:26

Aber wie steuerst du denn, auf wen du sauer wirst? ;)

Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.2009, 08:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Sharliemay » 30.01.2009, 13:32

Moses hat geschrieben:Aber wie steuerst du denn, auf wen du sauer wirst? ;)
Das würfel ich aus. So, wie es UM und Premiere anscheinend macht.
Allerdings finden die anscheinend kein Spielende...
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m

Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.2009, 08:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Sharliemay » 30.01.2009, 13:34

Moses kannst Du nicht den "Pro-HD-Initiative" wieder aufmachen?
Das war wenigstens lustig... :smile:
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m

Sharliemay
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 17.01.2009, 08:59
Wohnort: Mülheim

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Sharliemay » 03.02.2009, 08:44

Danke für die Antwort und auf Widersehen...
Mein Heimkinosystem (Stand: 01/2009) :
passend zum kostenlosen UM-Receiver:
Bildschirm: 12'' ORION SW-Fernseher mit 1 Watt Mono Sound-System.
Zuspieler: Video2000-System über Antenne
Multimediacenter: VC-20 von Commodore
Kabelverbindung: 1 Euro-Flohmarkt Scart-Kabel 0,5 m

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von starchild-2006 » 03.02.2009, 15:19

Zitat:

Fazit: dieses Gerät ist den Standardreceivern von Unity haushoch überlegen, und erlaubt das Durchleiten eines echten Digitalsignals auch von der Box zum Fernseher mittels HDMI - was die Unity-Receiver mangels eines Digitalausgangs nicht können: bei ihnen gelangt das Digitalsignal von der Koaxialbuchse bis in den Receiver und wird dann wieder in ein Analogsignal umgewandelt, das mittels Scart an den Fernseher geleitet wird. Das ist eigentlich eine Mogelpackung, da die Firma ja Digitalfernsehen als Vertragsleistung erbringt, und das Stellen eines geeigneten Receivers Teil der annoncierten Vertragsleistung ist. Die gelieferten Receiver sind aber allesamt technisch für die volle Erbringung der Vertragsleistung nicht ausgerüstet, man erhält bloß ein optisch leicht verbessertes Analogsignal-Bild.

http://forum.siedeln.de/marktplatz/Revi ... W#review_1


Geil mein reden da sieht man was Unitymedia Ihren Kunden für ein Receiver anbietet.

Wird endlich Zeit das Unitymedia HDTV Sender wie Arte HD und Anixe HD und Discovery HD offiziel anbietet und HDTV PVR mit upscaling 1080i/p anbietet, damit man wirklich ein digitales Bild bekommt, wofür man ja auch DIGITAGEBÜHREN bezahlt und einen Analogreceiver verbindlich vor die Nase geführt bekommt.
Zuletzt geändert von mischobo am 03.02.2009, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edited by mischobo: nicht funktionierenden Link repariert

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von mischobo » 03.02.2009, 17:51

@starchild-2006

... der von dir verlinkte Artikel zeigt doch eindeutig eine Alternative zu den zur Verfügung gestellten Receiver und beweist, dass man nicht dem von Unitymedia zur Verfügung gestellten Receiver ausgeliefert ist.

Das TV-Signal wird bis zum Receiver Digital zugeführt und deshalb spricht man auch von Digital-TV. Bei DVB-T ist die Situation nicht anders und bei vielen TV-Gerät mit integrierten DVB-T-Tuner wird das Signal analog weiterverarbeitet ...

Zafferano
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: am Kamener Kreuz rechts ab

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Zafferano » 03.02.2009, 18:24

Ähhhmm, könnte bitte jemand den Link zu dem Artikel von @starchild nochmals posten.
Ich lande da immer im Nirwana. Danke.

Edit: Hat sich erledigt! Warum vergesse ich immer wieder die Parallelposts im Nachbarforum? :schläger: :D
Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von gordon » 03.02.2009, 18:44

starchild-2006 hat geschrieben:Das ist eigentlich eine Mogelpackung, da die Firma ja Digitalfernsehen als Vertragsleistung erbringt, und das Stellen eines geeigneten Receivers Teil der annoncierten Vertragsleistung ist. Die gelieferten Receiver sind aber allesamt technisch für die volle Erbringung der Vertragsleistung nicht ausgerüstet, man erhält bloß ein optisch leicht verbessertes Analogsignal-Bild.
btw: wunderbar, wo sonst bekommt man bessere Rechtsberatung zum Vertragsrecht als in einem Internetforum. :super:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von mischobo » 03.02.2009, 20:59

Zafferano hat geschrieben:Ähhhmm, könnte bitte jemand den Link zu dem Artikel von @starchild nochmals posten.
Ich lande da immer im Nirwana. Danke.
...
... habe den Link repariert und verweist nun auf die gleiche Seite, wie der Link im Nachbarforum ;)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von mischobo » 03.02.2009, 21:08

gordon hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Das ist eigentlich eine Mogelpackung, da die Firma ja Digitalfernsehen als Vertragsleistung erbringt, und das Stellen eines geeigneten Receivers Teil der annoncierten Vertragsleistung ist. Die gelieferten Receiver sind aber allesamt technisch für die volle Erbringung der Vertragsleistung nicht ausgerüstet, man erhält bloß ein optisch leicht verbessertes Analogsignal-Bild.
btw: wunderbar, wo sonst bekommt man bessere Rechtsberatung zum Vertragsrecht als in einem Internetforum. :super:
... naja, der verlinkte Erfahrungsbericht ist im Gesamten etwas laienhaft dargestellt und da kann man sicher nicht von einer "Rechstberatung" sprechen ;)

Auf der anderen Seite wird aber wieder bestätigt, dass HDMI aus "Schrott" "High-End" macht :laber:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Moses » 03.02.2009, 21:52

Naja, man muss ja schon dran glauben, wenn man sich dafür das Geld aus der Tasche ziehen lässt.

L4R5
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2007, 10:26

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von L4R5 » 11.02.2009, 09:40

Hallo,

hätte gerne mal gewusst, wie es aussieht mit einem HD fähigen Receiver von UM der einen HDMI Anschluss hat. Kommt da jetzt demnächst was, weil ich werde mir jetzt bestimmt keinen SD Reiceiver mehr geben lassen, da ja spätestens zu den Winterspielen ARD und ZDF HD senden werden. Natürlich weiß ich, dass UM zur Zeit keine HD Kanäle hat, aber ich hoffe halt, dass es auch vor 2010 was wird, gibt ja schon genug (Eurosport, Arte, Anixe...).
Ohne einen solchen "kostenlosen" Receiver werde ich zur Zeit keinen Vertrag mit UM abschließen und halt leider warten. Wäre also schön wenn mal jemand sagen könnte wann man damit rechnen kann.

L4R5

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Moses » 11.02.2009, 22:25

Bis es von UM einen HD Receiver kostenlos zur Verfügung gestellt gibt, da werden sicherlich noch ein paar Jahre ins Land gehen. Da wird es auch kaum eine Rolle spielen, wie viele HD Kanäle die ÖR Einspeisen...

Im Moment ist HD noch ganz klar immer noch nicht im Massenmarkt angekommen, zumindest was Receiver angeht... da muss man schon mit Investitionen von mindestens 200€ rechnen. Wenn dir das zu viel ist, dann ist HD noch nichts für dich. Und auch wenn von UM ein HD Receiver kommen sollte, wird es dafür eine zusätzliche Miete geben.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von starchild-2006 » 12.02.2009, 12:08

Wann hört man denn endllich mal was offizieles bzgl. diesen auf der Roadmap angekündigten HDTV PVR von UM.

Zumindest eine Ankündigung zum z.B. 01.04.2009 könnte ja langsam erfolgen oder besser zum 01.07.2009, denn UM wird ja wohl selbst nach Verkündung bestimmt eine lange Anlaufzeit haben, aber immerhin mal eine Pressenews diebezüglich ist mehr als überfällig.

L4R5
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2007, 10:26

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von L4R5 » 12.02.2009, 12:39

Moses hat geschrieben:Bis es von UM einen HD Receiver kostenlos zur Verfügung gestellt gibt, da werden sicherlich noch ein paar Jahre ins Land gehen. Da wird es auch kaum eine Rolle spielen, wie viele HD Kanäle die ÖR Einspeisen...

Im Moment ist HD noch ganz klar immer noch nicht im Massenmarkt angekommen, zumindest was Receiver angeht... da muss man schon mit Investitionen von mindestens 200€ rechnen. Wenn dir das zu viel ist, dann ist HD noch nichts für dich. Und auch wenn von UM ein HD Receiver kommen sollte, wird es dafür eine zusätzliche Miete geben.
Ok, umsonst muss er ja nicht sein, aber es ist halt blöd sich jetzt einen für 400€+ zu kaufen und wenn UM HD einführt sagt, ne bei HD unterstützen wir keine I02 Karten mehr.
Und das es auch kostenlos mit HD Receivern geht zeigt T-HOME mit seinem Media-Receiver. Das funktioniert auch problemlos mit Anixe HD, aber ich finde die Bilder von T-Home im vergleich mit UM wesentlich schlechter, was das SD Programm angeht, deshalb will ich zu UM wechseln, aber nicht bevor man einen Receiver bekommt der definitv mit HD von UM laufen wird.
Notfalls muss ich mir halt doch erstmal den Standard Receiver geben lassen und hoffen, dass wenn HD kommt und man es bucht (sofern es nicht kostenlos ist) einen fähigen Receiver bekommt. Wobei wenn es kostenlos ist wird sich das mit dem kostelosen Reiceiver wohl erledigen.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von mischobo » 12.02.2009, 13:44

@L4R5

... du brauchst keine 400 € + ausgeben um einen alternativen Receiver und es wird nicht zwangsläufig eine I02-Karte benötigt. Mit dem TechnoTrend select C854 HDTV gibt es auch einen UnityDigital HDTV-Receiver. Gibt's im Handel für ab ca. 220 € und kann mit der Smartcard genutzt werden, die Unitymedia in Verbidnung mit einem Receiver zu Verfügung stellt ...

tjerk
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 11.06.2008, 20:16

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von tjerk » 12.02.2009, 14:32

Passt zwar nich ganz hier rein, aber kriegt noch jemand auf Nick Premium angezeigt, es sei ein HD Kanal? Mein Philips DCR 9001 machts auf jeden Fall. Schon komisch!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von gordon » 12.02.2009, 16:44

starchild-2006 hat geschrieben:Wann hört man denn endllich mal was offizieles bzgl. diesen auf der Roadmap angekündigten HDTV PVR von UM.
vermutlich dann, wenn es offiziell was mitzuteilen gibt.
starchild-2006 hat geschrieben: Zumindest eine Ankündigung zum z.B. 01.04.2009 könnte ja langsam erfolgen oder besser zum 01.07.2009, denn UM wird ja wohl selbst nach Verkündung bestimmt eine lange Anlaufzeit haben, aber immerhin mal eine Pressenews diebezüglich ist mehr als überfällig.
was soll denn da drin stehen? "UM bringt irgendwann das und das auf den Markt"?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von Moses » 12.02.2009, 23:48

L4R5 hat geschrieben:Und das es auch kostenlos mit HD Receivern geht zeigt T-HOME mit seinem Media-Receiver.
Ja, das ist richtig. T-Home muss den Receiver aber auch kostenlos mitliefern, da es dort gar keine Möglichkeit gibt, irgendwas anderes zu nutzen. Die Kanäle sind alle verschlüsselt und werden vom Receiver entschlüsselt. Etwas wie eine Smartkarte, mit der man auch andere Geräte nutzen könnte, gibt es nicht... Leider büßt das ganze damit 100% seiner Flexibilität ein, was eigentlich der einzige Vorteil von IPTV ist. :)
Ich würd dir empfehlen mal den HD-Receiver Thread durch zu lesen.

Dass sich bei UM etwas an der Verschlüsselung ändert ist übrigens immer noch nicht abzusehen. Auch wenn starchild auf die Panikmache von Medien rein fällt, sollte man da nicht zu viel rein interpretieren. UM wird es sich nicht so ohne weiteres leisten können, alle mit eigenem Equipment auszusperren. Das hat schon der Ärger mit der (damals noch) I03 = UM01 Karte gezeigt. Mittlerweile läuft die ja sogar in nem CAM, was zwar lange Verhandlungen zwischen Mascom und UM erfordert hat, aber wohl ohne den Druck der Kunden nicht möglich gewesen wäre.
tjerk hat geschrieben:Passt zwar nich ganz hier rein, aber kriegt noch jemand auf Nick Premium angezeigt, es sei ein HD Kanal? Mein Philips DCR 9001 machts auf jeden Fall. Schon komisch!
Da erzählt dein Receiver schlicht Unfug. :) Nick Premium ist leider nichtmal annähernd HD...

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von starchild-2006 » 18.02.2009, 11:02

Nur noch wenige Tage bis März und wann kommt er endlich? :confused:

chris2k1
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von chris2k1 » 18.02.2009, 16:47

Gehe mal von nicht so bald aus. Du kennst UM schon und weißt auch das da nicht immer alles richtig was erzählt wird. Außerdem hat das ein User hier gesagt das er das gehört hat. Es war also nichts offiziel.

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: HD Receiver im Unitymediaangebot ab März?!?!

Beitrag von thorium » 18.02.2009, 17:13

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_735286.html

Technotrend wandert über ein paar ecken zu Kathrein.
Vielleicht hat die schrott Software dann auch endlich ein Ende und es ist bald auf dem Niveau wie früher die PC Steckkarten...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast