Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz von UM

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von martyy » 26.03.2009, 16:26

Santoo hat geschrieben:Ja der Philips9001 kann diese HD sender jetzt zeigen
ach, das ist ja super. danke für die info.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von opa38 » 11.04.2009, 22:34

Sollte man so wie ich, 2Stk. I02 Karten besitzen, so ist z.B. der Technisat HD K2 mittels AC-Light voll einsatzfähig. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

ma_con
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.04.2009, 18:33

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von ma_con » 19.04.2009, 18:53

Glückauf!

Ich habe einige Zeit in eurem tollen Forum verbracht und sehe jetzt insbesondere Dank der Zusammenfassungen von mischobo und moses zu den Geräten und den unterschiedlichen Kartentypen erheblich klarer!
:smile:
Ich trage mich mit dem Gedanken, das digital tv basic von UM und die neue Reelbox Avantgarde II C zu nutzen.

Leider konnte ich bisher keine Hinweise (auch nicht im per download beschafften Handbuch) finden, ob die zeitlich parallele Aufnahme von mehreren verschlüsselten Sendungen bei der Reelbox Avantgarde II möglich ist.

Braucht man womöglich mehrere Smartcards?!

Oder kann die Reelbox ähnlich wie ich das hier im Forum für einige Topfieldgeräte gelesen habe, die Aufnahmen auch erst später beim Anschauen entschlüsselen?
:confused:
Vielen Dank für einen Tip!

jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von jStar » 27.04.2009, 18:01

Hallo,
ich würde gerne HDTV nutzen und bräuchte eigentlich nur einen Receiver in den die Smartcard von UM reinpasst, oder?

Gruß, J.


jStar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 04.05.2008, 20:01

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von jStar » 30.04.2009, 12:19

Ja, das habe ich, ich würd aber gern einen FullHD Receiver haben, der von TechnoIrgendwas ist nur 720p, oder täusche ich mich da?
Bzw. wird auf Pro7 etc überhaupt schon 1080p gesendet?

aleister
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2008, 09:12

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von aleister » 30.04.2009, 13:06

Auf Pro7 wird gar kein HD gesendet zurzeit :zwinker:

Technisch gesehen wird in Europa H246 1080i 25FPs oder 720p 50Fps gesendet...auch wenn oft gar kein interalced Frame im Stream ist bei den 1080i "Movies" von SkyHD/PremiereHD

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Moses » 30.04.2009, 17:16

1080p ist als TV Übertragung nicht vorgesehen, weshalb es auch keine Receiver gibt, die das unterstützen.

Thorsten78
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 08.01.2009, 08:18

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Thorsten78 » 13.05.2009, 08:56

Hallo,

bisher schaue ich über einen Humax UM Fox C, meint ihr das ich mit dem TT C854 eine bessere Bildqualität bekomme?

Danke für die Antworten!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Moses » 13.05.2009, 22:42

Unwahrscheinlich... hängt aber auch vom verwendeten TV ab und wie gut der mit analogen Bildquellen umgehen kann.

Chris0309
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 05.08.2008, 12:31
Wohnort: Oberhausen

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Chris0309 » 29.06.2009, 09:26

Hallo Leute,

wisst ihr konkreteres bzgl. neuer HD-Kabel-Receiver, die durch SKY auf den Markt geworfen werden könnten?
Ist es mehr als ein Gerücht, dass der HUMAX iCord evtl. doch noch dieses Jahr kommen könnte?
Topfield 7700 HCCI / 7.01.04

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Eventer » 29.06.2009, 15:17

Servus,

überlege grade mir den Technisat HD8-C zu holen. Habe derzeit auch einen Technisat Receiver den ich nicht von UM habe. Karte ich wohl eine IO 02...

Um UM und PremiereHD zu gucken auf dem HD8-C würde da auch ein Easy.TV Modul reichen mit aktueller Software?

sankari
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2008, 19:42

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von sankari » 29.06.2009, 18:52

Eventer hat geschrieben:Um UM und PremiereHD zu gucken
Ab 4.7. gibt es das vorerst nimmer - Nur noch Sport HD.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von starchild-2006 » 29.06.2009, 19:36

Laut der aktuellen audiovision 7+8 2009 spricht einiges dafür das Sky bald auf CI + umstellen wird und die Kabelanbieter mitziehen.

Eventer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 17:16
Wohnort: Köln

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Eventer » 29.06.2009, 19:42

sankari hat geschrieben:
Eventer hat geschrieben:Um UM und PremiereHD zu gucken
Ab 4.7. gibt es das vorerst nimmer - Nur noch Sport HD.
Ja ich weiß, geht mir nur darum wie ich das jetzt gucken kann alles mit dem Receiver.

chris2k1
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von chris2k1 » 29.06.2009, 19:43

starchild-2006 hat geschrieben:Laut der aktuellen audiovision 7+8 2009 spricht einiges dafür das Sky bald auf CI + umstellen wird und die Kabelanbieter mitziehen.
Kannst du den Artikel mal einscannen?

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von mischobo » 29.06.2009, 22:10

starchild-2006 hat geschrieben:Laut der aktuellen audiovision 7+8 2009 spricht einiges dafür das Sky bald auf CI + umstellen wird und die Kabelanbieter mitziehen.
... Syk führt erstmal die eigenen proprietären HDTV-Boxen einführen, die grundsätzlich jeder Neukunde erhält. Diese Sky-Boxen soll es ab August geben und kurz vor Weihnachten soll auch der Sky HDTV-PVR kommen.
Williams hat vor nicht allzu langer Zeit CI plus aufgrund zu hoher Lizenzkosten eine Abfuhr erteilt.

Kabel BW bietet ab Herbst ein CI plus-Modul an. Kabel Deutschland hat ein solches Modul für Ende des Jahres angekündigt.

Telecolumbus/Primacom haben mehr oder weniger den [zensiert] eingzogen, weil sie festgestellt haben, dass CI plus für sie mit zusätzlichen Kosten verbunden, die sie nicht bereit sind zu zahlen. Von Unitymedia gibt es noch keinerlei Aussagen die darauf schliessen lassen, dass es in absehbarer Zeit von Unitymedia ein CI plus-Modul geben wird.

Davon mal abgesehen wird CI plus nur eine alternative Option sein und wird mitnichten bisherige proprietäre Receiver ersetzen ...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Grothesk » 29.06.2009, 22:18

Von Unitymedia gibt es noch keinerlei Aussagen die darauf schliessen lassen, dass es in absehbarer Zeit von Unitymedia ein CI plus-Modul geben wird.
Wobei das bei der üblichen Informationspolitik seitens UM nichts besonderes ist. :D

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von Desperados-1984 » 30.06.2009, 12:59

in der Receiver-Übersicht fehlt übrigens die Dreambox 800C! Funktioniert zwar nur mit angepasster Software aber diese Software ist ja nicht illegal und ob ich jetzt eine angepasste Software oder ein nicht unterstütztes CAM-Modul benutze ist ja wohl das gleiche! Sollte also mal einer einfügen!

edit: hat sich erlegigt, steht ja was zu drunter. Könnte man tortzdem in der Liste aufführen. man muss ja nicht erklären wie es läuft. könnte ja dahinter schreiben: "läuft nicht mit der original Software im UM Netz"

peschhe
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.07.2009, 19:22

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von peschhe » 11.07.2009, 19:36

Hi, bin neu hier und hab von der Materie wenig Ahnung. Ich hab Kabel Unytimedia, einen analogen Sagem Receiver (uralt) und eine UM 02 Smartcard. Bisher hatte ich auch noch Arena BL aber das ist vorbei (nur 15 € - schnüff!!).
Ich möchte mir jetzt einen HD Kabelreceiver kaufen, mit dem ich die Sky HD Pakete wie auch das Unytimedia Basic und Famyly Programme sehen kann.

Fragen:

1) Sind die Receiver vo Philips DCR 5000/9000 oder Humax PR-HD 1000C dafür geignet?
2) Kann ich meine vorhandene Smartcard (UM 02) weiterverwenden oder brauch ich eine neue?
3) Reicht ein Kartenslot oder brauche ich 2?
4) Welchen der angegebenen Receiver würdet ihr bevorzugen?
5) Welchen Receiver würdet ihr stattdessen empfehlen (warum)?

Bin für jede Hilfe dankbar. :smile: :smile: :smile:

Gruß

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von boarder-winterman » 13.07.2009, 19:08

1. Die Reciever sind kein Problem, habe den Humax, damit klappt es einwandfrei.
2. Für die Karte brauchst du ein Alphacrypt Classic CAM-Modul
3. Einer reicht eigentlich, zwei schaden aber auch nicht
4. Humax PR-HD 1000C hat bei mir nie Probleme gemacht, von meiner Seite zu empfehlen.
5. Mit 4. beantwortet

Gruß bw :)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von opa38 » 13.07.2009, 20:09

peschhe hat geschrieben:Hi, bin neu hier und hab von der Materie wenig Ahnung. Ich hab Kabel Unytimedia, einen analogen Sagem Receiver (uralt) und eine UM 02 Smartcard. Bisher hatte ich auch noch Arena BL aber das ist vorbei (nur 15 € - schnüff!!).
Ich möchte mir jetzt einen HD Kabelreceiver kaufen, mit dem ich die Sky HD Pakete wie auch das Unytimedia Basic und Famyly Programme sehen kann.

Fragen:

1) Sind die Receiver vo Philips DCR 5000/9000 oder Humax PR-HD 1000C dafür geignet?
2) Kann ich meine vorhandene Smartcard (UM 02) weiterverwenden oder brauch ich eine neue?
3) Reicht ein Kartenslot oder brauche ich 2?
4) Welchen der angegebenen Receiver würdet ihr bevorzugen?
5) Welchen Receiver würdet ihr stattdessen empfehlen (warum)?

Bin für jede Hilfe dankbar. :smile: :smile: :smile:

Gruß
zu 1. Ich würde keinen dieser Geräte kaufen.
Warum?? Ganz einfach...der Humax 1000C kam im Frühjahr 2006 herraus und ist heute halt hoffungslos veraltet. Desweiteren gabe es seit Jahren kein Update mehr durch Humax.
Lege 100€ drauf und kauf Dir ein aktuelles Model mit PVR Funktion z.B. von Technisat :super:
zu 2. Du benötigst ein AC-Classic Modul von Mascom (ca. 100€)
zu 3. 2 Smartkarten machen eigentlich nur Sinn, wenn man ein Doppeltuner mit Aufnahmefunktion nutzen möchte.
zu 4. keinen
zu 5. z.B. Technisat HD8-C mit PVR Funktion und super tollen EPG (SFI), Laufschriftanzeige. PVR Funktion usw. :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von boarder-winterman » 16.07.2009, 16:57

Wenn er nix aufnehmen will, wozu dann die PVR Funktion?
Ist doch nur rausgeschmissenes Geld ;)
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

meatlove
Kabelexperte
Beiträge: 140
Registriert: 04.08.2007, 11:48

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von meatlove » 17.07.2009, 12:52

Hallo zusammen,

ist denn sichergestellt, dass ich mit dem HD8 auch alle zukünftigen HD-Programme bei Unity sehen kann, oder muss ich mich darauf einstellen, dass das Teil irgendwann nicht mehr läuft ?

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Diskussion zu:Übersicht HDTV-Receiver zum Einsatz im Netz vo

Beitrag von opa38 » 17.07.2009, 21:39

meatlove hat geschrieben:Hallo zusammen,

ist denn sichergestellt, dass ich mit dem HD8 auch alle zukünftigen HD-Programme bei Unity sehen kann, oder muss ich mich darauf einstellen, dass das Teil irgendwann nicht mehr läuft ?
Mache Dir keien Sorgen...die nächsten Jahre passiert da nix, da UM an Verträge gebunden ist. Das betrifft auch Sky, wo auch hier bis 2012 alles beim Alten bleiben wird. :winken:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste