Arte HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Arte HD

Beitrag von starchild-2006 » 23.07.2008, 10:14

Ich denke Du gibst genau die Meinung von UM wieder die sagen: Wir wollen HDTV machen, aber in Wirklichkeit IHRE KUNDEN einen Sche... interessieren, sondern nur Ihren PROFIT in Auge behalten. Wow Jamba TV und Gute Laune TV müssen ja die Quoten bringen, nicht zu vergessen Bibel TV :wand:


Merkwürdig, kann mir nicht vorstellen das in Baden Württemberg die Kunden anders sein sollen als in NRW und Hesen und HDTV scheinbar sehr gut ankommt. Nicht anders ist der ständige AUSBAU an HDTV Sender zu verstehen und das es soviel kostet kann ja nicht sein, sonst könnte es sich Kabel BW ja nicht leisten mittlerweile 6 HDTV Sender und bald sieben HDTV Sender einzuspeisen. :sauer:

Denke das HDTV in NRW und Hessen schon Sinn machen würde nur scheinen die Leute die bei UM was zu sagen haben irgendwie den Zahn der Zeit nicht zu verstehen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Arte HD

Beitrag von Moses » 23.07.2008, 21:44

Bei UM interessieren keine Quoten, sondern Einspeisendgelte. Wenn die Sender diese Einspeisendgelte bezahlen, dann werden diese auch eingespeist, siehe Jamba TV usw..

Damit ist die Diskussion hier beendet. @starchild-2006: wenn du noch einen Thread zu dem Thema aufmachst in ähnlicher "Stimmung", dann gibt's Haue. :hammer:
Irgendwann reichts und es haben alle deine Meinung gelesen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste