Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
frosch38
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 07.07.2008, 13:50

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von frosch38 » 07.07.2008, 15:24

Moses hat geschrieben:Im Moment gibt es im UM Kabelnetz nur Permiere HD zu sehen (mit entsprechendem Abo bei Premiere). Zusätzlich gibt es noch die Kennung "HD Test" von der ARD, wo aber noch nichts gesendet wird (in dem Mux sind aber noch ca 40% ungenutzt Kapazität frei).

Persönliches Resümee: jetzt HDTV Reciever anschaffen lohnt nicht. :)
Vielen Dank für deine schnelle Antwort. :smile:
Ich habe gerade auf meine Receiver die plätze Belegung angeschaut und habe keine Premiere HD Platz gesehen obwohl ich habe eine Smartkarte mit UM + Premiere. Muss man eine HD Receiver habe für nur die Platz Belegung zusehen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Grothesk » 07.07.2008, 15:48

Ja, der Receiver muss HD-tauglich sein.

negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 623
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von negril » 25.07.2008, 22:45

Ja !
:zwinker:
:smile:

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Visitor » 25.07.2008, 22:52

Und die Sehschärfe.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Dinniz » 26.07.2008, 00:52

die meisten STBs können das Bild auch selbst mit HDMI nicht brauchbar übermitteln .. alles Hühnerbumserei
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Dinniz » 26.07.2008, 01:22

Solange das Niveau bleibt und net in Fäkalsprache ausartet ohne Grund.
technician with over 15 years experience

dapdahang
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 02.04.2008, 21:07

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von dapdahang » 01.10.2008, 00:00

ich habe vor einigen Tagen nochmal die Anfrage an Unitymedia bez. Discovery HD gestellt, nachdem ich am 10.07.08 folgende Antwort erhielt:

"Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren HD Programmen. Die Einspeisung von Discovery HD wurde uns durch den Kabelnetzbetreiber im Laufe des Jahres 2008 zugesichert. Für eine genauere Auskunft wenden Sie sich bitte an die Unity Media GmbH unter 0180/526 66 25 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)."

Hier nun die aktuelle Antwort vom Unitymedia-Support:

"Vielen Dank für Ihren Kontakt vom 21.09.2008 11:59.
Eine Einspeisung von "Discovery HD" für 2008 ist bei Unity Media nicht bekannt.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über
http://www.unitymedia.de/kontakt/"


Was sagt man dazu? Ist doch alles Mist! :wut:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von mischobo » 01.10.2008, 10:00

Dinniz hat geschrieben:
Conrad hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Samsung einen HD Reciever im Angebot, den UM sicher nutzen könnte (in modifizierter Version, ist ja üblich).
Das bedeutet also wieder, dass man nur bei UM mieten/kaufen könnte und andere (Premiere taugliche-) Receiver nicht verwenden kann ? Wenn das wirklich so kommt, springe ich auf den IPTV-Zug ...
Warte einfach ab - derzeit gibt es keine offiziellen Infos und IPTV klaut dir auch nur Bandbreite
... bei IPTV sollte man auch nicht außer Acht lassen, dass dafür auch ein proprietärer Receiver des Anbieters gekauft werden muß. Die Telekom ist derzeit der einizige IPTV-Anbieter, der auch Discovery HD anbietet, mind. VDSL25 vorausgesetzt. Das Programm kann nur mit dem Media Receiver von T-home genutzt werden, der einmalig 49,99 € kostet. Dieser Receiver besitzt zwar eine Festplatte, aber Premiere erlaubt es nicht, dass deren Programme damit aufgezeichnet werden dürfen.
Um die Voraussetzung für den HDTV-Empfang über T-Entertain zu schaffen, benötigt man mind. VDSL25 für mtl. 59,95 € im Monat. Damit VDSL25 verfügbar ist, muß der nächste DSLAM im Umkreis von max. 900m installiert sein.

Bei Unitymedia kostet 3play 20000 derzeit 30 € im Monat. Dazu kommt dann noch das mtl. Entgelt für den Kabelanschluss. Welche Receiver derzeit für die Nutzung der HDTV-Angebote in Frage kommen ist ->hier<- ersichtlich.

Aber T-Entertain von der Telekom ist ja soooviel besser als das Unitymedia-Angebot. Bei T-Entertain sollte auch nicht außer Acht gelassen werden, dass jeder Senderwechsel über Server der Telekom läuft. Das lässt sich ganz einfach loggen und so kann man Aussagekräftige Statistiken in Sachen Nutzerverhalten erstellen. Big Brother is watching you ...

chris2k1
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2008, 00:54

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von chris2k1 » 01.10.2008, 23:25

Hallo,

ich habe am 13.09. eine Anfrage geschickt bezüglich HD und bekam folgende Antwort:

Momentan strahlen wir noch keine Kanäle in HDTV aus.
Ein HDTV-Angebot hängt im Wesentlichen von den Sendern ab. Wir würden es begrüßen, wenn es ein größeres Angebot an HDTV-Programmen gäbe. Wir verhandeln mit allen derzeitigen Anbietern - auch mit Premiere.

Unsere HDTV-Testausstrahlungen, die wir vorübergehend im Netz hatten, sind erfolgreich abgeschlossen und daher beendet worden. Die Kapazitäten sind also vorhanden. Derzeit gehen wir davon aus, im Laufe diesen Jahres Inhalte in HDTV anbieten zu können.

Seit Anfang August vertreibt TechnoTrend über den Fachhandel einen HD-fähigen Digital-Receiver, der mit UM-SmartCard funktioniert.

Das Gerät heißt TT-Select C854 HDTV .Dies geschieht mit Billigung, aber ansonsten unabhängig von Unitymedia, d.h. dies ist kein Unitymedia-Receiver, den wir an Kunden versenden!

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 30.10.2008, 11:47

dapdahang hat geschrieben:ich habe vor einigen Tagen nochmal die Anfrage an Unitymedia bez. Discovery HD gestellt, nachdem ich am 10.07.08 folgende Antwort erhielt:

"Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren HD Programmen. Die Einspeisung von Discovery HD wurde uns durch den Kabelnetzbetreiber im Laufe des Jahres 2008 zugesichert. Für eine genauere Auskunft wenden Sie sich bitte an die Unity Media GmbH unter 0180/526 66 25 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend)."

Hier nun die aktuelle Antwort vom Unitymedia-Support:

"Vielen Dank für Ihren Kontakt vom 21.09.2008 11:59.
Eine Einspeisung von "Discovery HD" für 2008 ist bei Unity Media nicht bekannt.
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, sondern nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über
http://www.unitymedia.de/kontakt/"


Was sagt man dazu? Ist doch alles Mist! :wut:

So so 2008 zugesichert.
Sind nur noch knapp 2 Monate bis 2009 gibts was neues?

TomF72
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2008, 20:25

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von TomF72 » 13.12.2008, 22:34

Hat jemand diesbzgl. noch etwas gehört?

Bei Premiere oder UM anzurufen, bringt ja gar nichts. Jeder schiebt es auf den anderen (Premiere: "sprechen Sie mit Ihrem Kabelanbieter, liegt nicht an uns..." vs. UM: "sprechen Sie mit Premiere, die müssen das bei uns einspeisen...wir leiten das nur durch" - obgleich zweiteres für mich logischer klingt).

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 14.12.2008, 12:51

Ich denke das war der übliche Bullsh.... der von UM kommt und somit wird 2008 wieder nichts mit HDTV bei Unitymedia.

Immer nur großes Gelaber und nichts dahinter wie 2006, 2007 und ja 2008 sollte es ja was sein

Zitat Unitymedia : "Wir wollen HDTV machen"

Ja nur komischerweise tut sich nur bei allen anderen Kabelanbietern in Deutschland was in Sachen HDTV, sei es Anixe HD pünktlich zur Olympiade oder sogar Arte HD bei manch Kabelanbieter nur Unitymedia scheut als EINZIGER KABELANBIETER HDTV wie der Teufel das Weihwasser :wut:

Den Spruch hab ich von einen anderen User passte aber gut hier hin.
"

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von gordon » 14.12.2008, 14:07

TomF72 hat geschrieben:Bei Premiere oder UM anzurufen, bringt ja gar nichts. Jeder schiebt es auf den anderen (Premiere: "sprechen Sie mit Ihrem Kabelanbieter, liegt nicht an uns..." vs. UM: "sprechen Sie mit Premiere, die müssen das bei uns einspeisen...wir leiten das nur durch" - obgleich zweiteres für mich logischer klingt).
nochmal: Premiere vermarktet Discovery hierzulande exklusiv. also muss Premiere sich auch darum kümmern, dass es eingespeist wird - schließlich verkaufen sie es ja auch an UM-Kabelkunden, oder?

TomF72
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2008, 20:25

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von TomF72 » 14.12.2008, 21:26

@gordon

Das sind ja auch meine Worte (quote: "....obgleich zweiteres für mich logischer klingt")

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von gordon » 14.12.2008, 22:30

TomF72 hat geschrieben:@gordon

Das sind ja auch meine Worte (quote: "....obgleich zweiteres für mich logischer klingt")
ich wollte dich auch nicht unbedingt ansprechen, sondern habe dein Zitat nur genutzt, um dem Sternenkind das Ganze noch mal zu erklären. ;)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 15.12.2008, 08:47

Ist ja schön und gut das Premiere dafür zuständig ist, dass Discovery HD eingespeist wird, doch Ihr glaubt doch nicht allen Ernstes das es an Premiere liegt.

Was für ein Interesse sollte Premiere denn haben Discovery ÜBERALL in GANZ DEUTSCHLAND einzuspeisen außer bei dem EINZIGEN Kabelanbieter der HDTV für etwas verwerfliches hält.

Das passt nicht

Da passt es eher das Unitymedia mit aller Macht gegen die EINFÜHRUNG eines zweiten HDTV Senders ist.

Denn warum sollte Premiere überall in Deutschland Discovery HD einspeisen nur nicht in Hessen und NRW und somit diese Kunden vergraulen weil sie kein zweiten HDTV Sender bekommen Ihn aber buchen müssen.

Ist doch total unlogisch, deswegen ist und kann es nur an Unitymedia liegen das die

A) KEIN HDTV mehr haben wollen, sonst hätten wir wie ALLE anderen in Deutschland auch schon LÄNGST ANIXE HD oder sogar Arte HD

B) Unitymedia möchte einfach als einziger zuviel Einspeisegebühr um sich somit HDTV vom Hals zu schaffen!

Was auch eine Lösung ist :wein:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von gordon » 15.12.2008, 09:24

starchild-2006 hat geschrieben: Da passt es eher das Unitymedia mit aller Macht gegen die EINFÜHRUNG eines zweiten HDTV Senders ist.
genau, EinsFestivalHD z.B.
starchild-2006 hat geschrieben: Denn warum sollte Premiere überall in Deutschland Discovery HD einspeisen nur nicht in Hessen und NRW und somit diese Kunden vergraulen weil sie kein zweiten HDTV Sender bekommen Ihn aber buchen müssen.
genau, frag Premiere das doch mal. :)
starchild-2006 hat geschrieben:Ist doch total unlogisch, deswegen ist und kann es nur an Unitymedia liegen
woran auch sonst.
starchild-2006 hat geschrieben: B) Unitymedia möchte einfach als einziger zuviel Einspeisegebühr um sich somit HDTV vom Hals zu schaffen!
dann erzähl mal, wie viel will UM denn haben?
Premiere ist ja nicht gerade dafür bekannt, besonders großzügig Bandbreite zu nutzen... ;)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 16.12.2008, 09:21

EinsFestivalHD z.B.

Das ist doch Müll und kein Sender zur Zeit läuft da nichts und nach den showdown ist dort auch wieder nichts zu sehen, also das als HDTV Sender zur Zeit zu nennen ist arm.

Premiere: Klar ist einfach alles auf Premiere zu schieben.

Fakt ist jedoch das GANZ Deutschlan überall außer beim Unitymedia Discovery HD eingespeist wird, dann kann es nur an UNITYMEDIA liegen, sonst würde Premiere auch bei Kabel Deutschland etc. kein Discovery einspeisen und dazu sollte doh mal Unitymedia Stellung nehmen anstelle es auf Premiere zu schieben , ist die einfachste und KUNDENFEINDLICHSTE Art sich zu rechtfertigen, ist doch echt komisch überall wird Discovery HD eingespeist nur bei UM nicht?

Also das ist schon mehr als verdächtig warumm sollte Premiere auf das größte Bundesland und Hessen verzichten???????

Nene da steckt 100% Unitymedia mit ihrer krankhaften Abneigung gegen HDTV dahinter :confused:

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Moses » 16.12.2008, 09:29

starchild: Bitte aufhören mit haltlosen Anschuldigungen, die deiner Paranoia entspringen, sonst haben wir wieder die Rechts-Abteilung von UM am Hals. Wenn du Fakten hast, kannst du die Posten, alles andere hälst du bitte zurück. Alles klar? Sonst gibt's haue :zerstör:

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 17.12.2008, 09:15

OK sorry das will ich natürlich nicht :traurig:

Lacos
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 18.07.2007, 10:05

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Lacos » 20.12.2008, 09:32

Finde ich sehr sehr merkwürdig, dass sich UM so gegen HDTV wehrt..
Am wahrscheinlichsten ist wohl dass sie ein eigenes kostenpflichtiges HD Paket schnüren wollen,
wo dann Discovery dabei sein muss/soll um wenigstens halbwegs attrakitv zu sein..

Die excl. Verträge zwischen Premiere und Discovery HD sollen März 09 auslaufen..

Generell finde ich es aber ziemlich lustig wie UM immer schön an den Kundenwünschen vorbeisteuert,
zumindest Arte HD, Anixe HD sollten schon längst den Weg ins UM Netz gefunden haben..
->Ja ja ich weiss, teilweise kein richtiges HD oder schlechtes Programm.. Aber das ist alles Geschmackssache!!!


Wirklich sehr sehr schade dass man auf diesen einen Kabelanbieter beschränkt ist..

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 20.12.2008, 14:08

Das schlägt langsam dem Fass den Boden aus, wir hoffen auf Discovery HD und Kabel BW ist schon einen großen Schritt weiter also da verschlägts mir glatt die Sprache


http://www.infosat.de/Meldungen/?msgID=50727

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von Grothesk » 20.12.2008, 14:25

Deluxe Lounge HD, ganz doll.
Wenn ich Landschaften mit Musik in HD schauen will, dann setz ich mich mit mp3-Player auf den Ohren nach draußen.

Der Sender ist mal wieder ein Beweis für meine These, das man _inhaltlich_ bei den tollen HD-Sendern aber auch mal gar nichts verpasst. Tech-Demos sind das derzeit. Schaut man mal 5 Minuten, weil man ja schließlich einen HD-Fernseher hat. Aber das schaut man doch nicht ernsthaft wegen der Inhalte.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von starchild-2006 » 20.12.2008, 15:08

Aber vieleicht will man einfach nur die Landschaften in HD sehen und dabei relaxend Musik hören. :smile:

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Discovery HD bald im Unitymedia-Netz (NRW)??

Beitrag von mischobo » 20.12.2008, 15:10

Grothesk hat geschrieben:Deluxe Lounge HD, ganz doll.
Wenn ich Landschaften mit Musik in HD schauen will, dann setz ich mich mit mp3-Player auf den Ohren nach draußen.

Der Sender ist mal wieder ein Beweis für meine These, das man _inhaltlich_ bei den tollen HD-Sendern aber auch mal gar nichts verpasst. Tech-Demos sind das derzeit. Schaut man mal 5 Minuten, weil man ja schließlich einen HD-Fernseher hat. Aber das schaut man doch nicht ernsthaft wegen der Inhalte.
... dem kann man nur beipflichten ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast