Mail von Kabel BW wegen neuer Senderbelegung

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Larix
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 30.12.2013, 15:55

Re: Mail von Kabel BW wegen neuer Senderbelegung

Beitrag von Larix » 26.03.2014, 19:15

UMClausi hat geschrieben:
Larix hat geschrieben:Die haben alle bekommen. ;)
Gestern abend kam von UM Entschuldigungsmail..... :wand:

Bild
Schrieb ich ja, die haben alle bekommen.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Mail von Kabel BW wegen neuer Senderbelegung

Beitrag von gordon » 27.03.2014, 20:23

Henk hat geschrieben:Fakt ist wohl: Unitymedia und KabelBW sind ein Unternehmen, welches (aus rechtlichen Gründen, glaube ich) derzeit noch mit zwei verschiedenen Namen aggiert... ist aber nur ne Frage der Zeit... man munkelt dass wir uns dann den restlichen Unternehmen in Europa namentlich angleichen und das ganze dann zu UPC firmiert... ... ... ich kann hier aber nur weitergeben was ich gehört habe...
Das hat wenig mit rechtlichen Gründen zu tun, als vielmehr mit dem Wert der beiden Marken.
UPC wird UM oder KBW wohl eher nicht heißen. Wenn man sich umguckt, ist sowohl die Mutterfirma schon längst nicht mehr als UPC Broadband, sondern als Liberty Global unterwegs, und auch in den Niederlanden wird UPC bald als Marke verschwinden und nach der Fusion mit Ziggo geht es unter diesem Namen in ganz NL weiter.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast